TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The Newsroom (2012)AquamanArrowThe Carrie DiariesEntourageHow To Make It In AmericaBates MotelNo Ordinary FamilyMonkDollhouseScrubsArrested DevelopmentOrange is the New BlackGo OnThe Vampire DiariesAre you There, Chelsea?Fairly LegalThe MentalistDads (2013)The Office (US)Witches of East EndHow I Met Your MotherThe Fosters (2013)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

1

28.01.2013, 17:48

STW 2.51 MKV-Dateien mit x264 ohne Videovorschau

Hallo alle zusammen,

versuche jetzt bereits seit drei Tagen den STW 2.51 mit Video-Vorschau auch für mkv-Dateien zu bekommen. Also Dateien mit den hier üblichen Codecs.

Mit Haali Media Splitter und ffdshow schaffe ich zumindest eine "Tonvorschau", sprich das Video bleibt schwar, den Ton kann ich jedoch hören. Dabei fällt auf, dass auch nur der ffdshow-Audiodecoder läuft, jedoch nicht der Videodecoder. Meiner Meinung nach wird das wohl auch das Problem sein, ich konnte dieses bisher jedoch nicht beseitigen und bin inzwischen ein wenig ratlos, weil auch ein Suchen im Internet bisher keine Lösung hervorgebracht hat.

Nebenbei benutze ich Windows 7 Professional 64-bit.

Benutzt jemand mit Windows 7 64-bit diese doch schon Antik angehauchte Version des STW? Für mich ist der immer noch am leichtesten zu bedienen. Nur mit Video-Vorschau wäre das schon um einiges cooler.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

keigel2001 Männlich

~ TV4User.de ~

Beiträge: 7 720

Danksagungen: 941

2

28.01.2013, 17:58

Windows 7 lässt standardmäßig nur die Windows-eigenen DirectShow-Filter zu.
Mit dem Win7DSFilterTweaker kann man jedoch auch ffdshow als Standard setzen.

Öffne den Win7DSFilterTweaker und klicke auf "Preffered decoders".



Im sich öffneden Fenster wähle im linken Bereich (32-Bit) überall ffdshow bis auf mp3, mp2, mp1.
Der STW ist ein 32-Bit Programm, daher benötigt er auch das 32-bit ffdshow.


Bestätige mit "Apply & Close" und schließe das noch offene Fenster mit "Exit".


Dann sollte eigentlich alles gehen. Video und Sub dürfen allerdings nicht gleich benannt sein,
sonst hast du unter Umständen trotzdem eine schwarze Fläche.
Da ffdshow immer abschnittsweise bis zum Punkt prüft, wären Episode.mkv und Episode.en.srt für ffdshow trotzdem gleich.
Setze am besten immer eine 1 vor den Sub (1Episode.srt) oder packe Video und Untertitel in unterschiedliche Ordner.
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

3

28.01.2013, 18:03

Es hat jetzt funktioniert, auch wenn Untertitel und Video den gleichen Namen haben. Vielen Dank.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

keigel2001 Männlich

~ TV4User.de ~

Beiträge: 7 720

Danksagungen: 941

4

28.01.2013, 22:05

Freut mich ;)
Es kommt drauf an, ob ffdshow auch Untertitel abspielen will oder nicht. Wenn STW und ffdshow gleichzeitig Untertitel abspielen wollen, kommt's zu Problemen.
Ich habe es einfach mal sicherheitshalber dazugeschrieben.
  • Zum Seitenanfang