TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
90210LifeThe Vampire DiariesHouse of LiesBlue BloodsThe Good WifeTravelerVikingsRingerLove Bites24 - Twenty FourGrey's AnatomyConstantineThe Walking DeadThe Big CCamelotThe MusketeersCovert AffairsFalling SkiesTwo and a Half MenWitches of East EndNashville (2012)How I Met Your Mother

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WarFish

Set-Praktikant

1

07.09.2008, 01:51

Rechtliche Frage... betrifft eigentlich jeden

Also ich hab mir mal die Frage gestellt ob die Daten die ja wohl jeder der fast 30.000 Mitglieder hierb esitzt illegal sind. Ich weiß euch ist egal woher wir die video´s bekommen ihr liefert nur die sub´s aber wer braucht die sub´s ohne video´s was heißt jeder in diesem forum hat video´s die in amerika schon im TV liefen. das ist ja eigtlich dr hauptgedanke bei dem subben das man zum besseren verständniss schon vorab die untertitel selbst erstellt um nicht warten zu müssen bis das ganze im deutschen TV läuft undzwar dort mit großteils lächerlichen Synchronisationen. Jedem ist es erlaubt das Fernsehen mitzuschneiden ( mal PayTV abgesehn). Also ist es ja egal sich im Internet Fernsehausschnitte aus Ameika runterzuladen weil es ja jeder mitschneiden kann und es damit ja eigtlich ,,frei ware" is was man da runterläd. Oder lieg ich da falsch und die Video´s sind illegal weil das mitschneiden vom fernsehen nur für den privaten Gebrauch und nicht zur Verbreitung erlaubt ist und wir somit Gigabyte´s von illegalen Video-daten auf den festplatten haben.
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

2

07.09.2008, 02:46

Amerikanische Serien können in Deutschland nicht empfangen werden deswegen ist es nicht illegal sich die so zu besorgen da man ja wie gesagt nicht die Möglichkeit hat diese überhaupt zu empfangen.

Und bei Pay-TV Us-Serien wird Showtime zb. jetzt keine Klageaktion in Deutschland starten, weil es eher gut fürs Image ist, dass man vorab die Serien hier sieht, kann man sich ja vorstellen.

Bei deutschen Serien siehts so aus, dass man mitlerwele sogar Online was aufnehmen kann - alles was im free-tv läuft ist demnach zu verbreiten nicht illegal.

Ansonsten ist die Gesetzlage allgemein in Deutschland bei Serien sowieso nicht ganz klar, von daher...

Aber solche Diskussionen hatten wir schonmal, da hast damit jetzt bestimtm wieder die gleiche Diskussion entflammt :)
  • Zum Seitenanfang

WarFish

Set-Praktikant

3

07.09.2008, 03:06

Cool!

Is ja mal geil dann gibts diese Urheberrecht-geschichte wie bei musik-downloads ja gar net... puuuhh jez kann ich wieder beruhigt schlafen während mein router saugt bis er fast raucht :D
  • Zum Seitenanfang

Staubsauger1000 Männlich

"Ohne Saugkraftverlust"

Beiträge: 798

Danksagungen: 896

4

07.09.2008, 09:42

soso, für serien gilt also kein copyright? wär mir neu...
und dass die industrie das gern sieht, kann ich mir
auch nur schwer vorstellen. naja, interessiert eh
keinen so wirklich ;)
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

5

07.09.2008, 09:50

Ist so wie ichs geschrieben habe.

Einzige problematische wäre, wenn man "Serien" von DVDRiPs lädt, da diese ja auch für einen ganz anderen Markt sind, nämlich Retail DVD-Verkauf u. Verleih.

Alles was im Fernsehn lief und "mitgeschnitten" ist darf verteilt werden.

Ne bessere Werbung für ne Serie gibt's nicht, wenn du die nicht empfangen kannst, und die Serie dadurch in Deutschland bzw. anderen Ländern dadurch bekannt/er wird.

Und da man als deutscher nicht die Chance hat die Serie, die man sehen will, zu sehen, darf man sie runterladen...
  • Zum Seitenanfang

Anddro Männlich

Ex-Reviser/S-Mod/Ausbilder

Beiträge: 544

Danksagungen: 1042

Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beruf: Student (Jura)

6

07.09.2008, 12:42

Naja aber sehr legal, bzw begeistert klingt das ja nicht:
http://www.serienjunkies.de/news/prison-break-19336.html
Ihr wollt Subber/SubPorter/Mod werden?
Dann schreibt mir eine PN oder E-Mail, und ich werde euch dazu verhelfen!

Job-Übersicht bei TV4U / Subberinitiative
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

7

07.09.2008, 12:55

Tja- die Gesetzlage ist nunmal nicht klar, und so bleibt das auch erstmal.

Ich weiß nicht wie das in den USA mit Pay-TV Sendern aussieht - da steht ja nur es wurde kostenlos online gestreamed, aber FOX ist doch eig. Pay-TV!?

Hatte ja auch geschrieben das ich bei den Pay-TV Sachen nicht weiß wie das läuft - dennoch werd ich mir keinen Kopf darüber machen...

Das ganze kann man übrigens auch anders sehen, zb. schön viele Download Zahlen bekannt geben, das gibt Image und Headlines, etc.
Ihr wisst doch, Nachrichten sind Fake und alle machen eh was se wollen :P

Und ich denke nicht das FOX User aus Deutschland abmahnen wird weil sie Prison Break Pilot über Torrent gezogen haben. Wobei Torrent auch wieder anders aussieht, eher nachzuverfolgen, aber nur public - ist halt schön und gut wenn man was privates (ALT) hat ^^

Edit:
Wenn ich schon son Schwachsinn höre, von iwelchen Politikern, das man ab 200 gedl FIles, was auch immer das heißen soll, verfolgt wird....vorallem, wie wird das gezählt, etc - das echt schwachsinn...vllt habt ihr ja davon gelesen oder gehört.
  • Zum Seitenanfang

cloud6wei

Zeitreisender

Beiträge: 330

Danksagungen: 113

8

07.09.2008, 19:40



Und da man als deutscher nicht die Chance hat die Serie, die man sehen will, zu sehen, darf man sie runterladen...


Also ich mag jetzt nicht über das ganze Thema diskutieren weil mir das zu anstrenged ist aber der Satz ist echt toll. Weil ich kein Geld (nicht die Chance) auf nen Porsche habe, aber ihn haben will darf ich mir den einfach so nehmen?
Ich weiß das ein Porsche Geld kostet aber eine Serie ist nunmal geistiges Eigentum und dadurch darfst du sie nicht einfach "nehmen" von einem Platz an dem sie nicht sein darf wenn es nach dem Urheber geht.
Du kannst doch die meisten Serien im deutschen Fernsehen sehen , du musst halt nur länger darauf warten.
Auf jedes Stück was eine gewisse Schöpfungshöhe erreicht hat gibt es ein Copyright also hast du nicht das recht die Serie zu laden, auch die Daily Soap Folge von gestern aus dem deutschen TV darfst du nicht laden. Aufnehmen ja aber nicht aus dem Netz saugen.
Es gibt auch Musik die man hier in Deutschland nicht kaufen kann trotzdem darfst du sie dir nicht saugen, wobei das größere Problem und das was bisher nur Abgemahnt wird ja eh das gleichzeitige Uploaden ist.
Das bei Serien bisher nichts abgemahnt wurde, da hast du soweit ich weiß zum momnetanen Zeitpunkt recht.
Aber warum sollte RTL nicht anfangen können die aktuelle Prison Braek Staffel abzumahnen wenn sie schon die Rechte für die Austrahlung gekauft haben. Immerhin schauen die Leute die, die Serie schn gesheen haben sie dann meistens nicht mehr im TV also entgehen RTL Einnahmen.

Zu deinem Edit:
Das haben nicht die Politiker gesagt sondern die Staatsanwälte und das auch nur weil die seit dem 1.9 nihcts mehr mit den Abmahnungen zu tun haben. Seit dem gilt es das die Abmahnanwälte zum Richter gehen un dwenn der eine gewerbliches Ausmaß sieht beim loaden/sharen dann bekommen die Abmahnanwälte die Adresse hinter der IP vom Provider.
Un ddas erste Gericht hat als gewerblich vor einigen Tagen eingestuft als jemand 1 Album im Shareordner hatte, weil er für da sAlbum was er geladen hat kein Geld ausgegeben hat und damit einen gewerblichen/geldlichen Vorteil hat.
http://www.gulli.com/news/zivilrechtlicher-2008-09-04/

Dieses ganze mit dem vielen Datein bringt also faktisch garnix.
  • Zum Seitenanfang

LeoBeo Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 236

Wohnort: Bei WÜ

Beruf: Studium - Elektrotechnik

9

07.09.2008, 20:08

Wenns nicht legal wär würden die meisten Serienjunkies ;) die wir nunmal sind, sich sowieso die Serien ziehen.
100% koscher ist es bestimmt nicht, und da so richtig bescheid nichtmal die Rechtsverdreher wissen, mach die Diskussion irgendwie keinen Sinn.
AHHH ein SPOILER, knüppelt ihn tot!!!
  • Zum Seitenanfang

SuV

Kabelträger

10

07.09.2008, 21:07

wie sieht es eigentlich mit subs zu Feel The Noise
aus? Der Film wird wohl nie auf DVD erscheinen
Cine mal gar nicht zu sprechen... ist das Illegal??

P.S. Eng. Subs gibt es bin dabei auf Ger. zu übersetzen,
aber diese ''Ghetto'' Slang's zu übersetzen ist sau schwer... :|
  • Zum Seitenanfang

budni Männlich

Subber-Finest

Beiträge: 128

Danksagungen: 13

Wohnort: HH

Beruf: IFK-A-III

11

08.09.2008, 13:22

Revan, das was du schreibst, ist nur halb richtig. Amerikanische Serien darfst du genauso wenig herunterladen, wie Deutsche. Es besteht auch hier ein Urheberrecht. Ich stelle mir gerade vor, wie das wäre: Ein Song kommt in den USA raus, wird dort im Radio als Premiere gezeigt, auf RS hochgeladen und in Deutschland zieht sich das jeder (wir gehen davon aus, dass der Song noch nicht in Deutschland erschienen ist (als Kauf- und oder Verleihversion (welche bei Radios genutzt werden))). Das wäre genauso "illegal". Es gibt dafür extra übergreifende Regelungen unterschiedlichster Ländern.

Im Internet liest man gerne, dass es legal wäre, TV-Rips runterzuladen, weil ja Privatkopie etc. Und genau das ist der Knackpunkt: Privatkopie. Man darf ohne Probleme Filme/Dokumentationen/Serien im Fernsehen aufnehmen, aber man darf sie nicht verbreiten - außer "Familie". Du machst dich also strafbar (wenn es nicht so wäre, würde es hunderte Seiten geben, die nur voller TV-Rips sind - und legal!).

Runterladen ist natürlich auch so ne Sache. Bekommen es die Obrigen mit? Interessiert es streng genommen überhaupt jemanden? Eigentlich egal, die Wahrscheinlichkeit, dass dich jemand belangt, halte ich nur für bedingt realistisch.

Oder hat jemand vernünftige, belegbare (Gesetzestexte etc.) Gegenargumente? Und kommt nicht mit dem §53 UrHg. Das lässt sich glaub ich schwer hier drauf anwenden (oder doch? Erklärung dann aber bitte!).
Progresbar Rente
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

12

08.09.2008, 19:37

Ich hab nicht alles gelesen, wenig Zeit, aber warum schreibt ihr immer von SONGS, und MP3, wenns garnicht darum geht, sondern TV-Serien.....ihr schreibt imemr, der hat song runter geladen, bla, urheberrecht, bei musik sieht das doch wieder ganz anders aus, wie geschrieben..

Genauso wie Cloud der auch über Musik labert.. :) Bei Musik ist es was aganz anderes, und das weiß man auch....so viel dazu..

Edit: Ja, es ist eben nicht wirklich gesetzlich geregelt wie man vorzugehen hat und was erlaubt ist in dem Bereich, US-Serien, für deutsche, diek eine Möglichkeit haben, etc.
Ich hatte da auch mal was gelesen wegen Paragraphen etc. aber ka mehr wo das war.....ansonsten halte ich es auch für unrealistisch das man belangt wird von Showtime etc.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 428

Danksagungen: 275

13

08.09.2008, 19:39

Zitat

Bei Musik ist es was aganz anderes


Kann dir jetzt keine Paragraphen nennen, aber da würde ich dir widersprechen.
Egal ob Musik oder Serien, alles ist geschützt. Ob im gleichen Maße dagegen vorgegangen wird ist natürlich wieder eine andere Frage.
LG


  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

14

08.09.2008, 19:41

Sicher - ich meinte damit, das dort "anders" vorgegangen wird.

Hab doch gesagt, dass es wieder ne neue Disku geben wird...wir hatten das alles schonmal...
  • Zum Seitenanfang

Anddro Männlich

Ex-Reviser/S-Mod/Ausbilder

Beiträge: 544

Danksagungen: 1042

Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beruf: Student (Jura)

15

08.09.2008, 20:53

Kannst den Thread ja schließen, wenn du kein Bock mehr auf die Disku hast^^
Ihr wollt Subber/SubPorter/Mod werden?
Dann schreibt mir eine PN oder E-Mail, und ich werde euch dazu verhelfen!

Job-Übersicht bei TV4U / Subberinitiative
  • Zum Seitenanfang

budni Männlich

Subber-Finest

Beiträge: 128

Danksagungen: 13

Wohnort: HH

Beruf: IFK-A-III

16

09.09.2008, 08:24

So, nochmal: Nach dem Urheberrecht ist der Gebrauch von Dateien aus illegalen Quellen nicht erlaubt. Du darfst natürlich selber aus dem Free-TV aufnehmen (ob mit den Onlineangeboten oder auch bei dir zu Hause ist egal, wobei die Onlineangebote Grauzone sind). Ja, prinzipiell darfst du sogar von Pay-TV Sendern aufnehmen. Du darfst diese Rips aber nicht Fremden anbieten! Was du allerdings tust, wenn du es irgendwo hochlädst und dann verbreitest - egal ob Internet oder Tauschbörse. Du darfst dafür aber deinen Verwandten und Freunden deine Rips geben (aber auch nicht jedem - schwammige Formulierung).

Ich gebe dir Recht, wenn du sagst, dass es wahrscheinlich niemanden interessiert. Showtime wird kein Interesse haben, dir in Deutschland Hummeln in den Hintern zu blasen. Ich wollte auch nur klarstellen, dass es dennoch nicht legal ist. Außer der Releaser ist nun dein Bruder, der dürfte dir die Sachen zeigen. Und Musik ist da doch gar nicht so unterschiedlich. Hier gibt es auch Urheberrechte.

Nun gut, ich denke das Thema ist soweit durch. Wir wissen, dass es eigentlich nicht wirklich legal ist, aber wir wissen auch, dass es eigentlich niemanden interessiert.

Und ich bin froh, dass es auf tv4user keine Links zu Angeboten oder direkt zu den Serien gibt :-)

Schöne Grüße :-)
Progresbar Rente
  • Zum Seitenanfang

Mathew595

Set-Praktikant

17

09.09.2008, 15:38

Meines Wissens darf man Serien verteilen in den Ländern, wo die Serie noch nicht
lizensiert wurde. Ich kenns so nur von Naruto
  • Zum Seitenanfang