TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
LutherLights Out (2011)Battlestar GalacticaMarvel's Agents of S.H.I.E.L.D.House of LiesAmerican OdysseyBossGleeBetrayalElementaryKing & MaxwellRevolution (2012)ContinuumVikingsTrophy WifeCalifornicationNCIS: Los AngelesSuitsLucky 7Intelligence (US)Mistresses (US)Marry MeLeverage

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Settee

Kabelträger

1

06.01.2009, 15:46

Bin völlige Anfängerin und völlig verzweifelt ! Bitte dringend um Hilfe! Ich kapiers einfach nicht !

Hallo,

traue mich nun doch hier meine Frage zu stellen. Bitte seid nachsichtig !!!

Ich möchte die Folgen der 4. Staffel von xxxxxxxxxxx untertiteln. Ich haben die Folgen im RealPlayer. Habe mir das Tut mehrmals durchgelesen und mir die empfohlenen Programme runter geladen. Komme aber nun nicht weiter, weil ich die RealPlayer Videos doch garnicht mit den .srt Dateien in einen Ordner kriege. Bitte helft mir! Ich weiß, daß es eine Idiotenfrage ist. Wahrscheinlich funktioniert das überhaupt nicht so wie ich dachte.

Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!

Sandra :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Settee« (06.01.2009, 15:55)

  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

2

06.01.2009, 15:54

Was willst du mit dem RealPlayer?

Wenn du das in dem versuchst hast du dir ganz sicher kein einziges Mal das Tutorial durchgelesen.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

Settee

Kabelträger

3

06.01.2009, 15:57

Hab ich doch-mehrmals! Wo kriege ich denn die Videofiles sonst her?

;(
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

4

06.01.2009, 16:07

Wenn du das fragst, dann hast du bei deiner Anmeldung auch den Usercodex nicht gelesen.

Zitat

3. Wir sind kein Warez-/Torrentboard.

* Sämtliche Verlinkungen zu 1-Klick-Hostern (z.B. Rapidshare / auch kurz DDL genannt) und Torrentlinks sind verboten.
* Alle Postings, die die DDL- oder Torrent-Links enthalten, werden ohne Vorwarnung gelöscht.
* Jeder der hier unterwegs ist, möchte Untertitel haben und sollte die Videos schon vorher haben.
* Es gibt genügend Seiten die Episoden von Serien anbieten. TV4User gehört jedoch nicht dazu.
* Deshalb sind hier DDL-/Torrentlink-Anfragen verboten und werden ohne Vorwarnung gelöscht.


BTW: Werd bloß den RealMediaPlayer los. :P
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

5

06.01.2009, 16:43

Ja, Realplayer versteh ich auch garnicht......wenn du genau die Folgen, Dateien hast wie sie eigentlich Weltweit released werden, müsstest du ja ne avi haben und die mit VLC oder WMP öffnen. Und dann kannst du auch die *.srt dateien da rüberziehen...

Finde den Realplayer wirklich mal super scheiße, auch wenn der mittlerweile avi kann. Aber die srt Unterstützung hat er wohl nicht. Hab zultzt vor Jahren mal Real benutzt, glaube da war das noch Version 4, die sind ja mittlerweile bei Version 11.

Ansonsten hilft dir bei jedem Problem eine Suchmaschine, google zb. - durch erdachte Suchbegriffe findet man da Lösungen und Hilfe zu allem, direkt zum nachlesen, ohne wartezeit - wenn man sich Zeit nimmt und überhaupt dafür interessiert das zu verinnerlichen.
Dann könnte man ja eigentlich auch mal auf die Idee kommen die Namen der Serien-Releases dort einzugeben und gucken was passiert,....*klopfklopf*

(Sowas ist heutzutage eh imemr das Problem - viele haben nen Problem, bekommen ne Lösung und wenn das gleiche Problem nochmal auftritt wissen sie nicht mehr wie man es behebt....*doh*)

So, aber nun genug rumgesülzt 8)
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

6

06.01.2009, 17:26

Ja, Realplayer versteh ich auch garnicht......wenn du genau die Folgen, Dateien hast wie sie eigentlich Weltweit released werden, müsstest du ja ne avi haben und die mit VLC oder WMP öffnen. Und dann kannst du auch die *.srt dateien da rüberziehen...

Finde den Realplayer wirklich mal super scheiße, auch wenn der mittlerweile avi kann. Aber die srt Unterstützung hat er wohl nicht. Hab zultzt vor Jahren mal Real benutzt, glaube da war das noch Version 4, die sind ja mittlerweile bei Version 11.


Würde ja notfalls mit ffdshow im RealPlayer gehen und dann über VobSub könnte man auch in dem die srt anzeigen lassen.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

Settee

Kabelträger

7

06.01.2009, 20:24

Danke für die Antworten! Habe jetzt so glaube ich jedenfalls meine Problem erkannt. Ich habe einfach keine avi Datei, sondern nur die runtergeladenen Clips in der Bibliothek von RealPlayer. Die gehen nicht als avi. Und da ich auch nirgendwo eine finde (hab' mich 3 Stunden durchgegoogelt , kann es nicht funktionieren. So ungefähr wird ein Schuh draus-denke ich. Mist,muss ich doch weiter ohne sub kucken! Naja, verbessert vielleicht wenigstens mein Englisch.Danke trotzdem für die Hilfesversuche.

Grüße

Sandra :wacko:
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

8

07.01.2009, 15:54

Das geht aber auch, wenn es keine avi ist. MKV zum Beispiel geht mit Untertitel, eigentlich jedes Videoformat, man sollte nur um Gottes Willen nicht den RealPlayer dafür nehmen.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

9

07.01.2009, 20:27

lade dir SOFORT den VLC media player runter! LOS!!!

:thumbup:
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

10

07.01.2009, 20:42

Wenn man Sachen mit Untertitel gucken will, dann ist der GOM-Player aber um Längen besser als der VLC.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

11

07.01.2009, 20:51

Geschmacks- und Streitsache. Wieso sollte der besser sein? Jeder hat zumidnest auch andere Aspekte an denen er das ausmacht.

Bei mir zb. schnelles starten des Programmes und wenig Speicher Verbrauch.
Heutzutage kann eh fast jeder Player alles abspielen...
  • Zum Seitenanfang

Anddro Männlich

Ex-Reviser/S-Mod/Ausbilder

Beiträge: 544

Danksagungen: 1042

Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beruf: Student (Jura)

12

07.01.2009, 21:06

also finde GOMPlayer auch besser, der VLC lässt bei mir manchmal stellen aus dem Sub weg ?(
und außerdem, wenn der Sub mal nicht passen sollte, kann man ganz einfach nachjustieren
Ihr wollt Subber/SubPorter/Mod werden?
Dann schreibt mir eine PN oder E-Mail, und ich werde euch dazu verhelfen!

Job-Übersicht bei TV4U / Subberinitiative
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

13

07.01.2009, 21:16

Einfach schon, weil der angezeigte Text nicht so beschissen pixelig ist.

Die Farbe des angezeigten Untertitels kann via Farbpalette ausgewählt werden.

Es viel einfacher ist den Untertitel vor- und zurückzuschieben.

Wenn man zu einer Stelle springt, dann wird im VLC das aktuelle Item nicht angezeigt, sondern erst das nächste.

GOM hat eine viel einfachere Playlist-Funktion, die alle Dateien mit ähnlichen Namen automatisch aufnimmt und wenn man mehrere Folgen nacheinander gucken will, muss man dazwischen keine andere Datei öffnen.

Aus meiner Sicht ist es auch ganz gut, dass ich das Video auch mit der Maus steuern kann. (Play/Pause, Stopp).

Wenn ich den VLC häufiger benutzen würde, würden mir aus meiner persönlichen Sicht sicher noch viel mehr Vorteile einfallen.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

14

07.01.2009, 21:47

Den GOM hab ich auch eine ganze Weile benutzt, aber mittlerweile gefällt mir der KMP viel besser. Sieht schöner aus, hat in bestimmten Bereichen mehr Funktionen und ist in allen anderen Bereichen dem GOM ebenbürtig.

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

15

08.01.2009, 19:02

kenne GOM und KMP nicht...werde ich mal ausprobieren..thx
  • Zum Seitenanfang