TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Fairly LegalThe Fosters (2013)Cougar TownDads (2013)TransporterPerson of InterestRescue Me90210SherlockThe BorgiasHellcatsThe Newsroom (2012)NikitaArrested DevelopmentGirlsDexterLights Out (2011)The CloserBattlestar GalacticaiZombieThe Big CDon't Trust The B---- in Apt. 23Blue Bloods

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Happynessboy Männlich

"Oz" - Greatest TV prison drama ever made!

Beiträge: 210

Danksagungen: 241

Wohnort: Berlin

Beruf: Mehr als einen!

1

06.10.2007, 01:36

Frage zu HD-Multimedia-Player!

Hallo zusammen!
Hatte vor dem großen Crash hier, schon mal fragen zu HD gehabt, hab einen Samsung LCD HD Ready Fernseher und bin immer noch nicht in den Genuss von echtem HD gekommen!

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen HD-Multimedia-Player zu kaufen!
Gefunden hab ich:

Dvico TVIX M-4100SH
Dvico TVIX M-5100SH
Novatron Iamm NTD37HD
Dueple 350D

Unterstützt werden meist folgende Formate:

WMV9(kein DRM, Pro, advanced profile) WMV HD (kein DRM), AVI, MPG, VOB, MP4, ASF, TP, TRP, TS
Codecs: MPEG 1/2/4, XviD, H-264, AVCHD Camcorder, DivX
Auflösungen: bis zu 1920x1080i

Mit SRT kommen auch alle zurecht!

Das Prob, bei keinem dieser Player steht das sie mit MKV zurecht kommen und ich glaube doch das alle 720P Serien im MKV sind, oder?

Vielleicht kann mir ja jemand sagen, ob aus den o.g. Formaten doch hervor geht, das sie MKV abspielen können, oder mir jemand ne alternative sagen kann!

Diese HD-Multimedia-Player wären glaub ich die super Lösung für mich, da es quasi Festplatten sind auf den man einfach das vorhandene Material drauf spielen kann und per HDMI oder DVI am Fernseher anschliessen kann, z.t. sind die Dinger auch noch Netzwerk fähig!
  • Zum Seitenanfang

Marc4US Männlich

Alumni

Beiträge: 93

Danksagungen: 60

Wohnort: Gera, Kölle

2

06.10.2007, 01:49

ja mit .mkv dateien sollten die eigtl. zurechtkommen..
Hier ist nochmal die Übersicht der (Beta)Firmware was die alles können/woran gearbeitet wird:

Link

ps im deutschen doom9 forum gibt es glaube einige die in besitz eines 4100/5100 -sh sind
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!
  • Zum Seitenanfang

Happynessboy Männlich

"Oz" - Greatest TV prison drama ever made!

Beiträge: 210

Danksagungen: 241

Wohnort: Berlin

Beruf: Mehr als einen!

3

06.10.2007, 10:04

ja mit .mkv dateien sollten die eigtl. zurechtkommen..
Vielen Dank erstmal für die rasche Antwort!

Also bei Tom´s Hardware wurde der 5100SH getestet, zum Zeitpunkt des Tests der vom 12. Sept. 07 ist, konnte er kein MKV abspielen.

Zitat

Zitat: Zum Zeitpunkt des Tests konnt das Tvix mit Dateien im Matroska-Containerformat (Dateiendung MKV) noch nicht umgehen. Die Entwicklungsabteilung des Herstellers arbeitet zur Zeit daran, dieses Format in naher Zukunft zu unterstützen und die ersten Kompatibilitätstest mit Firmwareversionen im Alphastadium werden bereits durchgeführt.

Habt ihr noch andere empfehlungen?
  • Zum Seitenanfang

Marc4US Männlich

Alumni

Beiträge: 93

Danksagungen: 60

Wohnort: Gera, Kölle

4

06.10.2007, 17:56

hmm.. seltsam, ich dächte ich hab irgendwo schon mal besseres darüber gehört...naja jedenfalls

hier

ist nochma der fred vom deutschen doom9 forum, da hat jemand den, aber wenn ich mir das so durchlese, gehen auch nur diverse sachen einwandfrei.. wird wohl echt noch ganz schön dran gearbeitet

edit: wenn ich mir das datum vom test und das der firmware angucke, dann war es noch nicht die aktuellste, denn erkennen tut er das ja auf alle fälle..
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marc4US« (06.10.2007, 18:05)

  • Zum Seitenanfang

Lord-Homer Männlich

...:::High|Definition:::...

5

06.10.2007, 18:06

Ich habe selber den Tvix 4100 und mit der aktuellen Beta 1.2.23 kann der Player so gut wie alle MKvs bis 1080i abspielen. Mit 1080p macht er noch Probleme. In den nächsten 2-3 Wochen kommt dann eine neue FW, vielleicht auch schon ein Final. Ich konnte eine Vorabversion mit 1080p Bug-Fix schon testen und es funktioniert alles Bestens. Wenn du Probleme mit dem Player hast kannst du auch mal in den MPC-Club schauen. Die haben dort direkten Kontakt zu den Entwickler und als Beta-Group-Member kann man dort auch die neusten Betas testen. Auch sonst ist der Player spitze, er spielt eigentlich alles was ich habe.
  • Zum Seitenanfang

Happynessboy Männlich

"Oz" - Greatest TV prison drama ever made!

Beiträge: 210

Danksagungen: 241

Wohnort: Berlin

Beruf: Mehr als einen!

6

06.10.2007, 19:42

Hey das ist ja super, das du den Tvix 4100 hast, mir gehts nur darum HD Material mit dem Teil abzuspielen!
Kannst du mir kurz sagen, wie die Bildquali ist? Ist sie bei HD im 720P oder 1080i lupenrein und stellt er die farben gut dar?
Oder gibt es einbussen bei der quali?

Hast du sonst noch was negatives zu berichten?

Sorry, das ich dich mit Fragen bombadiere, aber du bist der erste von dem ich lese, dass er so einen Player besitzt!

Hoffe noch mal auf deine Antwort!
Gruß happynessboy
  • Zum Seitenanfang

Lord-Homer Männlich

...:::High|Definition:::...

7

07.10.2007, 14:47

Der Tvix stellt HD-Bilder astrein dar. Das hängt natürlich auch immer von der Quelle und dem Ferseher ab. Falls du keinen Full HD 1080p Fernseher hast, solltest du auf 720p umstellen, weil das Auge Vollbilder (p=progressiv, I=interlaced) als flüssiger wahrnimmt. Un die meisten Rips sind ja eh nur in 720p.
Gekauft habe ich den 4100-Player bei Intercon-PC.de für 369 Euro ohne Festplatte (Lieferzeit 5 Tage), die Versandkosten entfallen bei diesem Preis. Obwohl ich ihn aber vorbestellt hatte, dauerte der Versand relativ lange, weil der Laden relativ wenig Personal hat und sich sehr viele den Player vorbestellt hatten. Also musst du dich entscheiden, ob dir der Preis oder der schnellere Versand wichtig ist. Andere Shops wären noch HDD-Player.de (Lieferzeit 2 Wochen) oder Tvix-Shop.de (Lieferzeit 2-4 Tage, 475 Euro). Die Festplatte würde ich immer extra kaufen, weil man dann keinen Garantieverlust hat, wenn man die mitgelieferte Festplatte wechselt.
Einen guten Bericht über den Player gibt es z.B.hier
  • Zum Seitenanfang

Happynessboy Männlich

"Oz" - Greatest TV prison drama ever made!

Beiträge: 210

Danksagungen: 241

Wohnort: Berlin

Beruf: Mehr als einen!

8

07.10.2007, 16:55

Ich bedanke mich vielmals für deinen ausführlichen Bericht, hat mir die kaufempfehlung erleichtert!
Muß nur noch meine Finazen checken, ist ja nicht gerade nen schnäppchen!

Gruß
  • Zum Seitenanfang

nuller Männlich

its gone be legendary

Beiträge: 97

Danksagungen: 236

9

07.10.2007, 18:16

@ Lord-Homer

Du hast nicht zufällig mal das WLAN ausprobiert?
Mich würde ja interessieren, wie schnell das geht.
Den Berichten nach zu urteilen scheint ja auch der FTP Zugang nicht der schnellste zu sein.
Von daher würde mich die Qualität des WLAN interessieren, da mein TV im Wohnzimmer und mein PC im Schlafzimmer steht.
Löse meine DVD Sammlung auf ~ 98 DVDs
ab 1 Euro
Liste und Infos: Liste auf RapidShare

  • Zum Seitenanfang

Lord-Homer Männlich

...:::High|Definition:::...

10

08.10.2007, 17:55

Ja, FTP ist nicht so schnell. USB 2.0 ist da wesentlich schneller. WLAN wird vielleicht bei einer schlechten Verbindung noch langsamer sein - mein WLAN-Stick wird leider nicht unterstützt.
  • Zum Seitenanfang

schoker88 Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

11

08.10.2007, 18:07

Ja, FTP ist nicht so schnell. USB 2.0 ist da wesentlich schneller. WLAN wird vielleicht bei einer schlechten Verbindung noch langsamer sein - mein WLAN-Stick wird leider nicht unterstützt.

FTP langsamer als USB 2.0 watn scheiß USB 2.0 ist doch schon total lahm...
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

nuller Männlich

its gone be legendary

Beiträge: 97

Danksagungen: 236

12

08.10.2007, 18:18

Zitat aus dem Beisammen.de Forum

# USB2: 27 MB/s (also etwa 1.5GB pro Minute)
# FTP: 4 MB/s (also etwa 4.5 Minuten pro GB)
# NFS (Allegro): 2 MB/s (also etwa 9 Minuten pro GB)


WLAN Geschwindigkeit scheint da aber auch keiner getestet zu haben.

Klingt aber sehr interessant das Gerät. Gut finde ich auch die stetige Weiterentwicklung vom Hersteller und die regelmäßig erscheinenden Firmwares.
Mal schaun, wäre ja ein schönes Weihnachtsgeschenk :thumbsup:
Löse meine DVD Sammlung auf ~ 98 DVDs
ab 1 Euro
Liste und Infos: Liste auf RapidShare

  • Zum Seitenanfang

Latest

Set-Praktikant

13

08.10.2007, 18:34

Ich empfehle eine gemoddete Xbox. Kann alles, macht alles und kostet bei der E-Bucht i.d.R. um die 100,00 €. Nach Erhalt dann zum HDTV-Umbau versenden (google mal). Zudem hast du noch eine Spielekonsole, ein Online-Radio, eine gute Netzwerkstation um Fotos, Musik oder sonstiges von deinem Rechner abzustellen.

Mir würde es nie in den Sinn kommen nach einem anderen Gerät zu suchen....
  • Zum Seitenanfang

Lord-Homer Männlich

...:::High|Definition:::...

14

08.10.2007, 19:04

Die Frage bei der Xbox ist aber, ob sie mit ihrer eher langsammen Rechenleistung auch mkv+h.264/x.264 kann. Ich denke, dass das eher bei der 360 der Fall ist und da ist man mit dem Hacken wahrscheinlich noch nicht so weit, dass man neu Codecs hinzufügen kann. Eine Möglichkeit wäre die mkv's per vlc als ts an die 360 zu streamen. Aber da ist mir der Tvix doch schon deutlich lieber.
  • Zum Seitenanfang

Latest

Set-Praktikant

15

08.10.2007, 21:16

Ich kenne diesne Codec nicht einmal. Wofür ist der gut, was sind seine Vorzüge und warum sollte er sich durchsetzen können?



Danke



Latest
  • Zum Seitenanfang

hibble

Kabelträger

Beiträge: 9

Danksagungen: 8

16

08.10.2007, 21:25

sorry, dass ich jetzt mal kurz off topic werde, aber das interessiert mich jetzt und ich wollt nich extra nen neuen thread eröffnen....gibt es einen unterschied zwischen h.264 und x.264?? dachte immer x264 sieht besser aus als h264 :P und kennt jemand ein geiles tut um dvd -> x264 zu machen??

so genug off topic sorry nochmal...das von der xbox hab ich schonmal gehöhhrt...konnte mir gar nich vorstellen, dass das ding HD abspielen können soll ^^ aber ging tatsächlich...
  • Zum Seitenanfang

Latest

Set-Praktikant

17

08.10.2007, 21:30

Habe mal kurz in einem einschlägigen Forum geforscht und folgenden Thread gefunden:

Bei mir laufen HDTV Filme mit Nero H.264
in 1280x720 flüssig mit der x-box. Ich habe jeden HDTV Film mit Nero in 2 Teile zerlegt, wobei jeder Teil 1,75 GB hat.
Warum die flüssig mit AC3 Ton auf der xbox laufen kapiere ich ehrlich auch nicht so richtig, denn selbst mein auf 2,6GHz laufende Athlon 64 kommt da schon ziemlich mit ins Schwitzen.
Ich habe festgestellt, das die Filme teilweise nicht anlaufen wenn in den Videosettings das Postprocessing aktiviert ist. Es muss also deaktiviert sein.

________________________

Ich hoffe es hilft?

x264 läuft allerdings nicht (ruckelt erheblich)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Latest« (08.10.2007, 21:43)

  • Zum Seitenanfang

schoker88 Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

18

08.10.2007, 22:08

x264 ist eine nicht kommerziele Variante von H264.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

nuller Männlich

its gone be legendary

Beiträge: 97

Danksagungen: 236

19

30.10.2007, 13:41

Hat mitlerweile Jemand den Dvico TVIX M-5100SH und kann seine Erfahrungen berichten??
Mich interessiert vor allem der Umgang mit HDTV Files z.B. mkv Dateien.
Löse meine DVD Sammlung auf ~ 98 DVDs
ab 1 Euro
Liste und Infos: Liste auf RapidShare

  • Zum Seitenanfang

Lord-Homer Männlich

...:::High|Definition:::...

20

30.10.2007, 16:12

Bei mir hat er bisher mit mit der neuen FW bei keiner mkv Schwierigkeiten gemacht. Du könntest auch bis zum Dezember warten und dir den 6500 holen. Der soll vom Preis nicht teurer werden und hat auch einen neune Chip und der RAM ist verdoppelt worden.
  • Zum Seitenanfang