TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Game of ThronesAwakeWhitneyTremeThe Mob DoctorMarvel's Agent CarterBreakout KingsThe New NormalNip/TuckSons of AnarchyFemme FatalesSpartacusHouse of Cards (2013)ParenthoodTwo and a Half MenThe Fosters (2013)GleeBack In The GameHungMerlinAnger ManagementFairly LegalNikita

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1753

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

1

23.09.2009, 21:27

ZDFneo - Das ZDF und die Serienunterhaltung? Kann das gutgehen?

Ich weiß ja nicht, inwiefern ihr es schon mitbekommen habt, aber das ZDF wird anstelle des ZDFInfokanals im November einen neuen Sender starten, dieser wird den Namen ZDFNeo tragen und soll zahlreiche Serien (u.a. 30 Rock und Hustle) im Programm haben.

ZDFneo

Digital TV: ZDF Dokukanal wird zu Jugendkanal "ZDF Neo"

Dachte mir mal, da wir hier ja Serienfans sind, da sollte man auch die Versuche auf dem deutschen Markt nicht unerwähnt lassen.

Bin gespannt, was ihr davon haltet. Ich persönlich hoffe ja dann, dass auch O-Ton ausgestrahlt wird, wie es SF2 schon lange macht.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

2

23.09.2009, 21:37

Klingt auf jeden Fall ganz interessant. Ich nehme mal an, dass nach 8 auch keine Werbung mehr kommt, was ja ein großer Pluspunkt wäre.

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

LeoBeo Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 236

Wohnort: Bei WÜ

Beruf: Studium - Elektrotechnik

3

23.09.2009, 21:50

Bei Premiere Sci Fi und Serie gibts ja auch kein O-Ton.
Ich glaube nicht, dass es das bei ZDF geben wird. Somit wird der Sender eher zum Wiederholungs schauen, aber nicht das aktuelle Zeug, für mich zumindest.
AHHH ein SPOILER, knüppelt ihn tot!!!
  • Zum Seitenanfang

Staubsauger Männlich

"Ohne Saugkraftverlust"

Beiträge: 798

Danksagungen: 896

4

25.09.2009, 14:43

RE: ZDFneo - Das ZDF und die Serienunterhaltung? Kann das gutgehen?

[...]
Ich persönlich hoffe ja dann, dass auch O-Ton ausgestrahlt wird, wie es SF2 schon lange macht.


Naja, man kann die Schweiz ja nicht mit Deutschland vergleichen ... Schweiz 4 Amtssprachen, Deutschland eine einzige, wenn auch die schönste von allen ;)
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1753

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

5

25.09.2009, 20:36

Laut schweizer Verfassung sind es nur drei Amtssprachen: Deutsch, Französisch und Italienisch.

Und diese werden in US-Serien selten als O-Ton genutzt. :D
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

6

03.11.2009, 19:59

Zitat

Mittlerweile liegen die ersten Quoten von ZDFneo vor. Jedoch stellt man sich dabei zwangsläufig die Frage: Wo sind sie denn?

Der Sender hat de facto eine Bruchlandung hingelegt. Jedenfalls lagen die Zuschauerzahlen am ersten Tag bis in die Mittagsstunden bei 0,0 Mio. Später wurde es „leicht“ „besser“ mit Quoten um die 0,01 - 0,02 Mio. Natürlich erreicht durch irgendwelche Dokusoaps... Als ob wir das nicht schon von anderen Sendern kennen, die mit „Deutschland, deine Teenies“ und Konsorten mehr erreichen als mit „Lost“ und Co.

Sinnbildlich dafür auch das Abschneiden von 30 Rock mit Quoten um den Gefrierpunkt: 0,0 Mio. oder anders ausgedrückt weniger als 5000 Leute, die damit unter dem Messradar geflogen sind...

Der Abend ging für den jungen Sender auch ziemlich gleich weiter.


Quelle: DWDL.de

Nun, was nehmen wir mit? Dass es für den Sender wohl extrem schwer wird. Schlimmstenfalls könnte das Ganze ein sehr kurzes Projekt werden... Oder wie seht ihr das?


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

jazzhead

..:: Suburai ::..

Beiträge: 23

Danksagungen: 25

7

04.11.2009, 16:45

Ein kläglicher, dilletantischer, halbherziger Versuch. Ich staune ernsthaft ungläubig und habe nur Kopfschütteln übrig für soviel Weltfremdheit von Leuten, die bei ZDF das Sagen haben und doch eigentlich den Finger am Zahn der Zeit haben sollten, ihn aber offensichtlich viel lieber dort versenken, wo die Sonne nie scheint.

Die Jungs hier:

  Spoiler Spoiler



Videoload zeigt Serien kurz nach US-Start


Kurz und bündig:
Der Telekom Dienst Videoload.de wird demnächst ein paar US Serien "zeitnah" in Deutschland zum verkauf anbieten.
Im O-Ton mit deutschen Untertiteln.
Damit bekommen wir quasi Konkurrenz direkt von der Telekom. Mal schauen von wo die Ihre Untertiel holen :-D




Film- und Fernsehfans kennen das Problem: In den USA ist das Werk schon lange draußen, Deutschland hinkt hinterher. Gerade bei US-Serienhits ist die Warterei ärgerlich. Wenn hierzulande zwischen Staffel 1 und 2 mal wieder die "Folgen"-losen Monate ins Land ziehen, können es sich Bewohner der Vereinigten Staaten schon entspannt bei Staffel 3 auf dem Sofa gemütlich machen. Dies mag auch mit ein Grund sein, warum gerade Serien ein beliebtes Tauschbörsen-Gut sind und Einschaltquoten zum Teil ins Bodenlose fallen. Bei Videoload zeichnet sich jetzt aber ein kleiner Durchbruch ab: Der Video-on-demand-Dienst der Deutschen Telekom bietet vier Serien schon eher an.

ABC-Serien bei Videoload

Wie Videoload mitteilt und auf seiner Website anteasert, werden ausgewählte Serien-Highlights kurz nach ihrer Ausstrahlung in den USA auch in Deutschland (Achtung: Spoiler) frisch serviert. Erhältlich sind ab sofort Folgen der sechsten Staffel von Grey’s Anatomy und Desperate Housewives sowie der Staffel 3 des Grey´s Anatomy Spin-Offs Private Practice. Ab Januar kommen auch Lost-Fans auf ihre Kosten, die dann mit der sechsten und letzten Staffel die Erlebnisse der Überlebenden eines Flugzeugabsturzes verfolgen können.


O-Ton mit Untertitel

Die Serien stehen im Original-Ton mit deutschem Untertitel zur Verfügung und kosten 2,49 Euro pro Stück für eine Leihfrist von 24 Stunden – ein teurer Spaß, wenn man bedenkt, dass ältere Folgen 0,99 bis 1,49 Euro kosten. Wer die neuesten US-Serienfolgen in High Definition anschauen möchte, muss weitere 50 Cent investieren. Trotzdem: Die erfolgreichen Verhandlungen mit ABC (American Broadcasting Company) bieten Serien-Jüngern einen legalen Weg zu neuen Episoden. "Der Weg ist nun geebnet, diese Serien legal und in hochwertiger Qualität kurz nach der US-Erstausstrahlung online anschauen zu können. Wir arbeiten daran, sehr bald weitere Inhalte so zeitnah wie möglich auf Videoload anzubieten", kommentiert Michael Ortlepp, Executive Producer bei Videoload.

Unsere Redaktion hat Videoload bereits getestet. Alle Serien und Filme stehen nicht nur online über die Website, sondern auch über T-Home Entertain als Stream oder Download bereit.


Quelle

HIER STELLT SICH NATÜRLICH DIE FRAGE: WO NEHMEN DIE DIE DEUTSCHEN UNTERTITEL HER ??? :D :D :D



haben schon eher begriffen, wie wir Serienjunkies ticken:

- Wir wollen nicht gefühlte Jahrzehnte darauf warten, dass irgendeine halbherzige Synchrofirma einer an sich guten Serie durch mittelmäßige Arbeit das Herz raus reißt

UND

- Wir wollen uns auch nicht von festen Sendeterminen unnötig gängeln lassen. Mann, ich hab nichtmal Lust, mir von so einem Sender vorschreiben zu lassen, wann ich mein Bier hole oder wegbringe, geschweige denn, dass ich mein RL, dass ich auch so schon kaum mit dem VL unter einen Hut bringe, auch noch mit ZDFneo abstimmen will. Sowas ist einfach out.

ZDFneo ? ZDFoldschool wohl eher.
*BlödenichtinmicheingebauteautomatischeRechtschreibprüfung*
  • Zum Seitenanfang

Staubsauger Männlich

"Ohne Saugkraftverlust"

Beiträge: 798

Danksagungen: 896

8

10.11.2009, 21:14

ich fand die idee ehrlich gesagt gar nicht schlecht:
amerikanische fernsehserien ohne werbeunterbrechung ... aber das programm wird allein schon wegen der zu späten sendezeiten wohl von nur wenigen leuten wahrgenommen: für mich ist um halb 11 zu spät, wenn ich am nächsten morgen um 6 aufstehen muss.
auch das tagesprogramm ist nicht so prickelnd ... bei zdfneo hatte ich mir so dokus im stil von discovery channel oder sowas vorgestellt oder allgemein sachen, die einen gewissen anspruch an die zuschauer stellen - stattdessen läuft da irgendwelcher society dreck oder doku-soaps, die selbst rtl nicht schlechter machen könnte.
naja, hätte klappen können, den zdfinfokanal schau ich ja schließlich auch recht gern ;)
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

9

12.11.2009, 19:25

ZDF und Serien, da muss ich immer an irgendwelche deutsche Rentnerserien denken :wacko:
  • Zum Seitenanfang

10

13.11.2009, 01:40

ZDF und Serien, da muss ich immer an irgendwelche deutsche Rentnerserien denken :wacko:



Du wirst durch deine Jugend auch kaum noch wissen, dass die gelbe Familie, genannt Simpson, mal ursprünglich im ZDF lief, macht aber nix.

Ein Mix von guten Serien und fundierten Dokumentationen, keine Doku-Soaps o.ä., wären wünschenswert gewesen, aber so ein Sender hätte dann wohl fast schon Minus Quoten, wenn das denn ginge.
Keine Panik: Es kommt immer noch schlimmer als man denkt !
  • Zum Seitenanfang

zerotollerance Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 158

Wohnort: Ruhrpott

11

14.11.2009, 20:50

auch so eine, in der Fernsehlandschaft völlig unbedeutende, Serie wie The Sopranos lief damals zuerst im deutschen Fernsehen im ZDF ;)
  • Zum Seitenanfang