TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The Big CDexterFranklin & BashMr. RobinsonCamelotVegasOnce Upon a TimeThe Office (US)Bomb GirlsArrowCastleSamantha Who?The Secret CircleTremeNikitaCultMistresses (US)AlcatrazMonday MorningsUnbreakable Kimmy SchmidtThe FinderParenthoodBeing Human (US)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tomame Männlich

Statist

Beiträge: 52

Wohnort: Bavaria

1

07.09.2009, 13:04

Subtitle Workshop Video wird ohne Bild abgespielt

Hallo,
heute habe ich mal wieder den Subtitle Workshop aufgemacht, da ich einen Untertitel anpassen wollte.
Aber komischerweise bleibt das Videobild beim Apspielen schwarz. Man kann nur den Ton hören.
Was muss ich umstellen, damit ich wider Bild im Subtitle Workshop habe?
Bitte um schnelle Hilfe.
Danke schonmal.
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

2

07.09.2009, 13:18

Um welchen Videotyp handelt es sich denn?
  • Zum Seitenanfang

tomame Männlich

Statist

Beiträge: 52

Wohnort: Bavaria

3

07.09.2009, 13:20

Um eine ganz normale XviD:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
Format                       	: AVI
Format/Info                  	: Audio Video Interleave
Dateigröße                   	: 1,17 GiB
Dauer                        	: 1h 43min
Gesamte Bitrate              	: 1 622 Kbps
Kodierendes Programm         	: VirtualDubMod 1.5.10.2 (build 2542/release)
verwendete Encoder-Bibliothek	: VirtualDubMod build 2542/release

Video
Format                       	: MPEG-4 Visual
Format-Profil                	: Streaming [email protected]
Format-Einstellungen für BVOP	: Ja
Format-Einstellungen für Qpel	: Nein
Format-Einstellungen für GMC 	:  Keine warppoints
Format-Einstellungen für Matrix  : üblich
Muxing-Modus                 	: Packed bitstream
Codec-ID                     	: XVID
Codec-ID/Hinweis             	: XviD
Dauer                        	: 1h 43min
Bitrate                      	: 1 388 Kbps
Breite                       	: 640 Pixel
Höhe                         	: 352 Pixel
Bildseitenverhältnis         	: 16/9
Bildwiederholungsrate        	: 25,000 FPS
Auflösung                    	: 24 bits
Colorimetrie                 	: 4:2:0
Scantyp                      	: progressiv
Bits/(Pixel*Frame)           	: 0.246
Stream-Größe                 	: 1,00 GiB (86%)
verwendete Encoder-Bibliothek	: XviD 1.1.0 (UTC 2005-11-22)

Audio
Format                       	: AC-3
Format/Info                  	: Audio Coding 3
Codec-ID                     	: 2000
Dauer                        	: 1h 43min
Bitraten-Modus               	: konstant
Bitrate                      	: 224 Kbps
Kanäle                       	: 2 Kanäle
Kanal-Positionen             	: L R
Samplingrate                 	: 48,0 KHz
Video Verzögerung            	: 300ms
Stream-Größe                 	: 166 MiB (14%)
Ausrichtung                  	: Aufteilung über Interleaves
Interleave, Dauer            	: 40 ms (1,00 Video-Frame)
Interleave, Vorlaufsdauer    	: 500 ms
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

4

07.09.2009, 14:16

Entsprechende Xvid-Codecs hast du vermutlich auch installiert, oder?

Kannst du dei Datei mit entsprechenden Media-Playern abspielen? (Nicht unbedingt VLC, der packt ehh alles, aber zB. Windows Media Player)
  • Zum Seitenanfang

tomame Männlich

Statist

Beiträge: 52

Wohnort: Bavaria

5

07.09.2009, 15:16

Ich hab mir jetzt einfach die 4er Version vom Subtitle Workshop geladen und damit gings problemlos.
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

6

07.09.2009, 17:06

Der installierte Codec ist unwichtig, es muss nur eine aktuelle Version von ffdshow installiert sein.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

7

07.09.2009, 18:23

Sicher, dass man komplett ohne entsprechende Codecs ein Bild bekommt?

Denn die "normalen" Xvid-Dateien konnte ich damals auch anzeigen lassen, als ich "nur" den Codec, aber nicht den ffdshow installiert hatte.
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

8

07.09.2009, 18:27

Für den STW brauchst du nur die aktuelle ffdshow-Version installiert haben, um xvid im Avi-Container abzuspielen und Halli Media Splitter für x264 im Matroska-Container.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

Anddro Männlich

Ex-Reviser/S-Mod/Ausbilder

Beiträge: 544

Danksagungen: 1042

Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beruf: Student (Jura)

9

10.09.2009, 20:08

Sub-Datei und Video-Datei dürfen nicht gleich benannt werden!
Zumindest ist das bei mir immer das Problem.
Ihr wollt Subber/SubPorter/Mod werden?
Dann schreibt mir eine PN oder E-Mail, und ich werde euch dazu verhelfen!

Job-Übersicht bei TV4U / Subberinitiative
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

10

10.09.2009, 21:50

Stürzt er dann bei dir ab oder wieso dürfen die das nicht?
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang