TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Franklin & BashPenny DreadfulMad LoveMasters of SexEurekaMarvel's Agent CarterDamagesStargate UniversePsychEnlistedAmerican OdysseyBeauty and the Beast (2012)The CapeTrue DetectiveRay DonovanLost GirlTwisted (2013)Grey's Anatomy90210Emily Owens M.D.CopperThe OriginalsStrike Back

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sparta

Live Fast, Die Young

Beiträge: 656

Wohnort: NRW /Ruhrgebiet

1

17.06.2008, 12:32

Special-Effects-Legende Stan Winston gestorben




Ein herber Verlust für die Filmwelt: Am vergangenen Sonntag ist Stan Winston nach langer Krankheit in seinem Haus in Los Angeles gestorben. Er litt an einer Knochenkrankheit und wurde 62 Jahre alt.
Winston war die erste Adresse in Hollywood für anspruchsvolle, handgemachte Special- und Make-Up-Effects. Zu seinen berühmtesten Arbeiten zählen die Wookies aus den ersten Star-Wars-Filmen, sowie der "Terminator" aus den gleichnamigen Filmen. Mit James Cameron arbeitete er auch bei "Aliens - Die Rückkehr" zusammen, bahnbrechende Effekte schuf er auch mit den Dinosaurieren im ersten "Jurassic Park". Zuletzt arbeitete er an "Iron Man" und an "Terminator 4".

Quelle: zelluloid.de
  • Zum Seitenanfang