TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The Fosters (2013)Trophy WifeLucky 7Game of ThronesSupernaturalDeceptionWhitneyThe Bridge (US)Last ResortBossSleepy Hollow90210One Tree HillWilfred (US)Falling SkiesSuitsFranklin & BashLouieElementaryDracula (2013)The Secret CircleBad JudgeThe Big Bang Theory

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

1

04.06.2009, 18:01

David Carradine gestorben.

David Carradine, der zuletzt u.a. in Kill Bill mitgespielt hat (als Bill) ist im Alter von 71 verstorben.

Er wurde tot im Hotel in Thailand aufgefunden, über die Todesursache gibt es noch keine festen Informationen.
Er befand sich dort für Dreharbeiten zu einem weiteren Film.

Ingesamt drehte er über 100 Filme ab.

Zitat

Erste Medienberichte sprechen davon, dass Carradine sich in seinem Hotelzimmer selbst erhängt habe, es gäbe keine Hinweise auf ein Verbrechen. Die amerikanische Botschaft in Bangkok wollte einstweilen nur den Tod des Darstellers bestätigen. Weitere Details würden mit Rücksicht auf die noch zu informierenden Familienmitglieder erst später bekannt gegeben werden.
Weiterlesen: Serienjunkies

Ich persönlich kenne jetzt nicht so wahnsinnig Filme mit ihm. Aber dennoch hatte er bei mir einen symphatischen Eindruck hinterlassen.

Ich wünsche vor allem seiner Famile das Allerbeste.
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

2

05.06.2009, 16:02

Zitat

David Carradine sei mit einem Schnürsenkel an den Genitalien in seinem Hotelzimmer in Bangkok gefunden worden und angeblich erstickt. Die Bangkok Post berichtet von neuen Details über den Tod des 72-jährigen Schauspielers.

Die Bangkok Post berichtet heute von neuen Erkenntnissen im Todesfall des amerikanischen Schauspielers David Carradine (Serienjunkies vom 04.06.2009). Die Leiche des 72-Jährigen wurde gestern um 11 Uhr früh (Ortszeit) in einem Schrank einer Suite des Swissotels Nai Lert Park in Bangkok gefunden. Die Polizei bestätigte der Zeitung, dass Carradine mit dem Ende eines Schnürsenkels um seine Genitalien und mit dem anderen Ende um seinen Hals gewickelt in dem Schrank gelegen habe. Andere Publikationen berichten von einer Gardinenschnur. Seine Hände sollen gefesselt gewesen sein. Kunying Porntip von der Polizei geht von einer ungeplanten Erstickung in einem sexuellen Kontext aus. Dies sind auch die Vermutungen des Direktors des Central Institute of Forensic Science (CIFS) Porntip Rojanasunan. Ein möglicher Selbstmord oder die Einwirkung einer anderen Person werden noch nicht ausgeschlossen.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang

Farin U. Männlich

Lassen Sie mich durch, ich bin Arzt!

Beiträge: 176

Danksagungen: 1

Wohnort: Dickes B

Beruf: Philanthrop

3

05.06.2009, 16:50

Kunying Porntip von der Polizei geht von einer ungeplanten Erstickung in einem sexuellen Kontext aus. Dies sind auch die Vermutungen des Direktors des Central Institute of Forensic Science (CIFS) Porntip Rojanasunan.
Sorry, auch wenn der Anlass traurig ist, aber ich muss da echt schmunzeln. Scheinbar werden in Bangkok nur Leute an solche Fälle gelassen, die Porntip heißen... ^^

Generation Kill
Abgeschlossen!
No Heroics Staffel 1
Abgeschlossen!


Das Leben ist wie eine Plastiktüte: Unten zu und oben offen
  • Zum Seitenanfang

LeoBeo Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 236

Wohnort: Bei WÜ

Beruf: Studium - Elektrotechnik

4

05.06.2009, 19:34

hab ich mir auch grad gedacht, für alle unwissenden, tip bedeutet im englischen trinkgeld und wenn der gute man Porntip heißt ...

Nicht gedrade die schönste art, bei irgendwelchen perversen sexspielchen drauf zu gehen, und dann so gefunden zu werden.
AHHH ein SPOILER, knüppelt ihn tot!!!
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

5

05.06.2009, 19:51

ist echt krass so gefunden zu werden, dass entwürdigt ihn..
hat er so eig nicht verdient finde ich..

Gruß..
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

6

05.06.2009, 20:02

Ja, die Geschichte ist ja mal wirklich sehr suspekt...

Wie schon gesagt, auch wenn es ein trauriger Umstand ist sind die Ereignisse drumherum köstlich. ;)
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

7

05.06.2009, 20:39

Makaber aber lustig stimmt schon, aber mein Gott, da isn mensch gestorben..
Aber die Umstände^^ wäre er nicht dran gestorben würde man drüber lachen!

gruß tony
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

05.06.2009, 21:46

Wäre er nicht gestorben hätten wir es nie erfahren und hätten nichts zum Schmunzeln gehabt... :whistling: ^^


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Farin U. Männlich

Lassen Sie mich durch, ich bin Arzt!

Beiträge: 176

Danksagungen: 1

Wohnort: Dickes B

Beruf: Philanthrop

9

05.06.2009, 22:31

Um mal wieder etwas ernster zu werden, will ich mal anmerken,

dass der Mann (soweit ich weiß) sein zu einem Großteil sehr dominante Charaktere dargestellt hat. Und das sehr überzeugend, siehe Fackeln im Sturm oder Kill Bill. Scheinbar hat er im wirklichen Leben lieber anderen den dominanten Part überlassen.

Zeigt uns aber, was für ein guter Schauspieler er war. Und es wäre nicht der erste Künstler, der eigentlich ganz anders ist, als sein Bild in der Öffentlichkeit. Möglicherweise war das nur eine Art von Ausgleich. Angeblich geht ja auch jeder zweite knallharte Manager regelmäßig in SM-Studios.

Mir persönlich ist es schnuppe (für Auswärtige: wurscht ^^ ), wie die Leute, in diesem Fall ein Prominenter, ihre Neigungen ausleben. Solange niemand gegen seinen Willen zu irgendwas gezwungen wird. Die meisten Menschen haben irgendwelche Marotten, und wer keine hat, der kriegt sie irgendwann im Lauf seines Lebens. Ich warte noch auf meine... ;)

Generation Kill
Abgeschlossen!
No Heroics Staffel 1
Abgeschlossen!


Das Leben ist wie eine Plastiktüte: Unten zu und oben offen
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

10

06.06.2009, 22:14

Ex-Frau berichtet von perversem Sex und Inzest!

Zitat

Der bizarre Tod des Hollywood-Stars David Carradine († 72, „Kill Bill“) – offenbar hatte der Schauspieler schon lange eine Vorliebe für perverse Sex-Praktiken. Das zeigen die Aussagen seiner Ex-Frau in den Scheidungspapieren!

Von 1998 bis 2001 war Carradine mit der Schauspielerin Marina Andersen (56) verheiratet. Die US-Internetseite „The Smoking Gun“ spürte die Scheidungspapiere des Paares auf.

Darin erhebt Andersen schwerste Vorwürfe gegen ihren Ex-Mann, spricht von „abartigen“ Sexpraktiken, die schuld am Scheitern der Ehe gewesen sein sollen.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang