TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Battlestar GalacticaTouchFringeThe Newsroom (2012)ArrowMad DogsSleepy HollowBetter Off Ted1600 PennDeadwoodChuckVegasZombielandTwisted (2013)BossEnlistedThe CloserThe ShieldThe MentalistBentFlashForwardTerra NovaThe Walking Dead

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zmokeyjoe Männlich

Statist

Beiträge: 56

Wohnort: SubCentral.de

Beruf: SC-MOD

1

17.07.2008, 14:20

Scream 4 - Die offizielle Bestätigung der Fortsetzung


Gerüchte um eine mögliche Fortsetzung des [b]Scream
Franchise existierten bereits seit dem Kinostart von Scream 3 im Jahre 2000. Anhänger der Reihe dürfen sich nun beruhigt zurücklehnen, denn Weinstein Company kündigte Scream 4
in einer Mitteilung heute offiziell an. Das Unternehmen unterzeichnete
jüngst einen Vertrag mit dem amerikanischen Pay-TV Sender Showtime, der
zukünftig 91 Filme aus dem Programm des Bob und Harvey Weinstein
Konzerns auswerten wird. Zu den Einkäufen zählen neben Scream 4 auch ein Scanners Remake und die kommende Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors) Neuverfilmung des Klassikers Piranha
- diesmal in 3D. Die Vereinbarungen beziehen sich auf die nächsten
sieben Geschäftsjahre, weshalb nicht absehbar ist, wann mit einer
Ankündigung der Dreharbeiten um das
Wes Craven Sequel zu
rechnen ist. Unklar bleibt außerdem, ob Craven in seiner Funktion als
Regisseur abermals hinter die Kamera tritt, und natürlich, ob
Neve Campbell auch hier die Rolle der Sidney Prescott bekleiden wird. Die Gerüchteküche ist angeheizt, das Rätselraten darf beginnen.[/b]

Quelle:
http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=46855

  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

2

21.05.2010, 16:07

"Scream 4": Panettiere dabei?

Nach "Scream", "Scream 2" und "Scream 3" scheint es nun soweit zu sein: Es ist Zeit für einen vierten Teil. Regisseur Wes Craven und Drehbuchautor Kevin Williamson ("Dawson's Creek", "Vampire Diaries") stecken schon mitten in den Vorbereitungen und als Hauptdarsteller konnten neben Neve Campbell auch wieder Courteney Cox Arquette und David Arquette verpflichtet werden.

Nun ist man dabei, weitere Rollen zu casten. Lake Bell ("How To Make It In America") befindet sich bereits in Gesprächsverhandlungen und Rory Culkin, Ashley Greene ("Twilight") sowie Hayden Panettiere ("Heroes") wurden mit Angeboten kontaktiert. Sollte Panettiere für den Film unterschrieben, so würde sie die beste Freundin von Greenes Charakter Jill spielen, welche wiederum Sidney Prescotts (Campbell) Cousine ist.

Die Dreharbeiten sollen im Juli beginnen; läuft alles nach Plan, kommt der Film am 25. April 2011 in die US-Kinos.

Quelle
  • Zum Seitenanfang

3

23.05.2010, 00:06

Meh - war mein erster Gedanke, als ich die News gelesen habe.
Ich fand die vorherigen Teile schon nicht sonderlich spannend, aber mit solchen Titeln lässt sich halt Kohle machen.
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2930

4

23.05.2010, 00:27

Geht es nur mir so oder werden wir in nächster Zukunft nur noch mit Fortsetzungen/Prequels bombardiert?

MIB, Independance Day, Transformers, Bad Boys, Fast and The Furious, Austin Powers 4, Alien, Fluch der Karibik, Mission Impossible, National Treasure und jetzt auch noch Scream?

Oder war das schon immer so, nur ich habe alt wieder nix gecheckt.

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

5

23.05.2010, 11:09

Oder war das schon immer so, nur ich habe alt wieder nix gecheckt.

Es gibt zwar auch Filme aus älterer Zeit, die einige Fortsetzungen bekommen haben, aber richtig viele solcher Sequels gibt es eigentlich erst seit diesem Jahrtausend. Im Augenblick leben auch wieder ganz viele ältere Filme neu oder mit einem Sequel auf.

Find das auch nicht sonderlich innovativ...


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

6

23.05.2010, 11:12

Find das auch nicht sonderlich innovativ...


Das ist es auch nicht. Aber die setzen halt auf Altbewährtes..
Man weiß, wenn man einen weiteren Teil einer Filmreihe rausbringt, bringt das sicher viel Kohle ien.
Wieso sollte man also neue Filme kreiren, für die man erst eine Fanbase schaffen muss?
Einfach das alte Zeug neu beleben oder fortführen. So kommt Kohle in die Taschen..
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

7

23.05.2010, 11:19

Einfach das alte Zeug neu beleben oder fortführen. So kommt Kohle in die Taschen..

... oder James Cameron um Hilfe bitten ... ^^


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

CallMeTheDevil Männlich

Arbeitsloser Subber

Beiträge: 386

Danksagungen: 92

8

23.05.2010, 12:08

Grinz, es gibt ja noch mehr gute Regisseure ausser James Cameron........aber ma ehrlich den fällt eben kaum noch was ein und da denken die sich einfach, was früher gut ankam, kommt heute wieder gut an (leider)......ich hätte gerne mal wieder so ein Kracher wie Matrix, aber das bleibt wohl wunsch denken.

Naja Scream 1 war gut, danach wurde es nur noch gähnend, wie bei den meisten Fortsetzungen.... :thumbdown:
..:: [Subber im Ruhestand] ::..
Liebe steht für:
>>> Leck Ihm erstmal beide Eier <<<
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2930

9

29.05.2010, 15:35

Weitere Rollen bestätigt

Zitat

Statt Ashley Greene („Twilight“) wird Emma Roberts, Nichte von Julia Roberts, die Rolle der Jill, und somit einer der Hauptrollen, übernehmen. Ebenfalls bestätigt wurde Hayden Patteniere und Rory Culkin. Hayden wird ein streberhafter Filmfreak und beste Freundin von Jill spielen. Rory Culkin wird wahrscheinlich Jills Angebeteter spielen.

Quelle: AceShowbiz

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

10

30.06.2010, 20:26

Lauren Graham in "Scream 4"?

Nach ihrer Zeit als Vorzeigemutter in der TV-Hitserie "Gilmore Girls" ist es ein wenig still um die heute 43-jährige Schauspielerin geworden, die seit letzter Season wieder mit "Parenthood" im US-Fernsehen zu sehen ist. Nun hat sie scheinbar eine neue Rolle an Land gezogen. In der Horror-Filmreihe "Scream" soll Lauren Graham nun neben den Schauspielern Emma Roberts, Hayden Panettiere und vielen mehr im vierten Teil der Reihe zu sehen sein. Veröffentlicht werden soll der Film am 15. April 2011.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

11

01.07.2010, 18:58

"Scream 4" holt weitere Serienstars

Der Cast zu Kevin Williamsons "Scream 4" wird größer und größer: Nach Rory Culkin, Emma Roberts, Ashley Greene ("Twilight") und Hayden Panettiere ("Heroes", wir berichteten) haben nun drei weitere Schauspieler für das Horrorprojekt unterschrieben: Die Serienstars Adam Brody, Erik Knudsen sowie Marley Shelton werden alle drei im nunmehr dritten Sequel von "Scream" mitspielen. In den Hauptrollen sind wieder Neve Campbell, David Arquette und Courteney Cox Arquette zu sehen.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

12

28.08.2010, 23:27

Cameos von Bell und Paquin?

Nachdem zuletzt Alison Brie für eine Rolle in "Scream 4" gecastet wurde, gibt es jetzt für Serienfans interessante Neuigkeiten bezüglich eines Auftritts weiterer TV-Darstellerinnen: USA Today berichtet nämlich, dass sowohl Kristen Bell ("Veronica Mars", "Heroes") als auch Anna Paquin ("True Blood") einen Cameo in dem vierten Teil der Horrorreihe hinlegen werden.

Details sind bisher noch nicht bekannt, doch die "Scream"-Reihe ist bekannt dafür, im Intro Cameoauftritte von bekannten Schauspielern einzubringen. Im ersten Teil war dies Drew Barrymore, Teil 2 zeigte zu Beginn Jada Pinkett-Smith und in "Scream 3" musste Liev Schreiber in den ersten Minuten dran glauben.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2930

13

22.10.2010, 20:20

Erster Trailer

Hier mal der erste Trailer:

VideoYouTube

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

NIKSTYLES Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 68

Wohnort: NRW

14

29.10.2010, 02:09

Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass es 3 Teile davon gibt.
Ich glaube, es ist bei den meisten Reihen so, dass man einfach bei "zu vielen" durcheinander kommt
und nicht mehr genau weiss, was in welchem Teil war. Bestes Beispiel ist "SAW" - habe mir vor Monaten
alle 6 auf einmal angeschaut und kurze Zeit später wusste ich weiterhin nicht genau, was, wer, wo passiert ist...

Auch bei "2 Fast 2 Furious" das gleiche... mal hier mal da, mal gut, mal totale Pleite...

Im Fall Scream blicke ich auch nicht mehr durch - bin mir nicht mal sicher, ob ich wirklich alle 3 gesehen habe...
Wird wohl daraus hinauslaufen, dass ich mir einfach wieder Zeit nehmen und dann alle 4 bei Release in einem Zug angucken werde.

... oder James Cameron um Hilfe bitten ... ^^
Das dachte ich mir auch direkt... ^^

@Vikaay: nichts gegen Bad Boys Fortsetzungen. Es gab ja erst 2 und beide super. Bei Bad Boys 2 hatte man,
meiner Meinung nach schon fast das Gefühl, es wäre fast ein ganz neuer Film.
Hoffentlich versauen sie das beim dritten Teil nicht. :evil:
:evil:
  • Zum Seitenanfang