TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Femme FatalesThe Carrie DiariesHow To Make It In AmericaHannibalDefianceSuitsZombielandRobin Hood (2006)Brooklyn Nine-NineBad JudgeThe Sarah Connor ChroniclesPrivate PracticeTwisted (2013)Rush (US)VikingsVegas666 Park AvenueTerra NovaThe Walking DeadSons of AnarchyTeen WolfBeing Human (UK)Alcatraz

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

1

28.12.2009, 11:53

Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Hey Leute,
ich weiß nicht, ob ihr Interesse an einem solchen Thread habt, aber ich finde ihn einfach genial.
Ich kenne das gute Stück aus mehreren anderen Foren und wollte ihn daher auch hier mal einführen!

Der Sinn des Threads ist es, einen oder mehrere Filme zu posten, die man als letztes gesehen hat.
Dabei ist es vollkommen egal, ob man diesen Film im Kino gesehen hat, zu Hause oder bei Freunden..
Man kann übrigens auch Direct-to-DVD Videos posten.

Das einzige, was man nicht darf, ist Serien posten.

Ich denke wenn sich einige hier aktiv beteiligen, kann man die ein oder andere Film Idee für einen schönen Abend abgreifen und man erfährt noch, was die anderen hier für einen Geschmack haben.

Schön wäre es auch im übrigen, wenn ihr ein Film-Plakat einbinden könntet und dann noch eine kleine Kritik zu dem Film schreibt und ihn dann noch, wenn ihr wollt, bewertet.
(Das sind aber alles freiwillige Dinge, das einzig wichtige ist, dass ihr einen Film Namen postet und diesen zumindest bewertet:))

Also dann, Viel Spaß!
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

2

28.12.2009, 11:56

Da ich den 1. Beitrag nicht verhunzen möchte, fange ich hier, im 2. Post mit meinem Film von gestern abend aus dem Kino an.



Ich hab ihn mir also auch noch angeschaut, in der 7. Woche.
Ich bin auch wirklich sehr froh, dass ich ihn mir im Kino und nicht zu hause angesehen habe.
Der Film strotze nur so vor Zerstörung und das war genau, was ich erwartet und gehofft hatte.. teilweise war es doch ein wenig zu unrealistisch, wie sich der Hauptdarsteller immer wieder befreien konnte, aber trotzdem war es sehr schönes Popcorn Kino.

Die Story war zwar dünn, auch auch nicht wirklich schlecht, daher vergebe ich 8,5/10 Punkten

Wer will kann weiter machen:)

Tony
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 35

Beruf: Student

3

28.12.2009, 12:25




Hatten einen recht unterhaltsamen Abend, aber für mehr taugt der Film am Ende dann auch nicht: 6/10
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2930

4

28.12.2009, 14:37

Der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe, war

AVATAR


Ich fand den Film echt genial. Ok, die 3D-Brille hat ein wenig genervt und den Film muss man auch nicht in 3D sehen (2D denke ich, genügt auch). Für einen Film, der 160 Minuten dauert, war er bei keiner Stelle langweilig. Das muss man erst mal fertig bringen. Andere dauern nur halb so viel und sind von Anfang bis Ende nur gähn. Camerons zehnjährige Arbeit bei diesem Film hat sich echt gelohnt. Allein die Technik, die da angewendet wurde, ist einfach hammer.
Gebe ihm eine Glatte 10/10.

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

5

28.12.2009, 17:58

Hab auch Avatar zuletzt gesehen.

9/10
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

6

28.12.2009, 20:08

Ich hab auch gestern erst Avatar gesehen.Die Handlung war nicht so toll, ich fand allerdings auch, dass es mehr darum ging, glauben zu können, dass es Pandora wirklich gibt. Und das ist wirklich gut gelungen. Die Effekte waren wirklich super ;)
9/10 würd ich ihm geben.

Vor ein paar Wochen hab ich mir "Worlds greatest Dad" angechaut und auch fand ihn klasse. Robin Williams spielt großartig. Wer dunkle Komödien mag sollte ihn sich undbedingt anschauen. Auch hier 9/10.

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

7

30.12.2009, 15:01

Eigentlich steh ich zwar nicht so auf Animationsfilme, aber Avatar (den ich mir gestern angeschaut hab) war doch recht genial. Mir hat zwar der zweite Teil des Films etwas besser gefallen, wegen dem höheren Actionanteil ( :D ), aber insgesamt war es doch ein toller Film.

Als man so gesehen hat, wie die Menschen auf fremden Planeten agieren, kam mir zudem unweigerlich folgendes Zitat in den Kopf (vorallem als Lost-Gucker) --> "They come, they fight, they destroy, they corrupt. It always ends the same". Passt mE einfach perfekt.

Jedenfalls hab ich die ganze Zeit überlegt wo ich den Darsteller des Jack Sully schon mal gesehen hab... Bis es mir einfiel: T4. Passt doch oder? Sigourney Weaver aus Alien und Sam Worthington aus T4 spielen in einem Film, wo es zum einen um Außerirdische geht und ne ganze Menge Maschinen vorkommen... ^^

Naja, immerhin wird es ja nun ein Trilogie werden. Da hat man mal wieder ein Goldgrube gefunden...


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

exizor Männlich

Do as I say, not as I do!

Beiträge: 1 020

Danksagungen: 861

Wohnort: Niederrhein

8

30.12.2009, 15:11

Zuletzt gesehen:
American Pie The Book of Love

Nichts besonderes, ich habe den Film zwei mal gesehen. Einmal deutsch und einmal englisch.
Wenn man den gucken sollte, dann am besten auf englisch.
Deutsche Synchro ist okay, aber nicht die beste.

Typischer American Pie Film:
Jungs, die Jungfrauen sind.
Um's nett auszudrücken: viel nackte Frauenoberweite und Ejakulat.
Und ein Happy End.

Mich hat's nicht umgehauen.

greetz

  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

9

30.12.2009, 15:20

Ja den hatte ich auch gesehn, auf deutsch, die synchro war vollkommen ausreichend, keine höchstleistung war bei so nem stv film aber auch nich notwendig.
Ich hab nich wirklich viel von dem Film erwartet, da die letzten 3 auch schon alle der selbe mist waren,
aber dennoch sind sieiwie unterhaltsam.

Man kann ihn sich ansehen, aber überragend o.ä. is der nicht..
Wie gesagt eig immer das selbe. Allerdings war er nach dem wirklich schlechten 6. wieder ein bischen besser, da es sogar fast so etwas wie eine story gab^^
Ich finde der Film war nen guter abschluss der reihe, die für mich ab dem 4. film eh nix mehr mit american pie zu tun hatte..
so langsam reichts denke ich.. die kuh is ausgemolken, noch ein film mit dem selben thema würde mich nicht mehr reizen, man hat jetz doch alles gesehn und wenn ich nen softporno sehn will, dann muss ich mir nicht noch nen neuen american pie film ansehn, da gibts filme mit schöneren damen..

5/10
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

10

30.12.2009, 19:51

Zuerst einmal: Sorry 4 Doppelpost.



Dank einer Presse-DVD gibts ja schon seit gestern ein deutsches xvid release von dem Film, da wollte ich natürlich die Chance nutzen und hab ihn mir bis vor 5Minuten angesehen.
Und ich muss sagen, er hat mir wirklich gut gefallen!
Ich hab den 1. auch erst vor kurzem gesehen, der war nicht schlecht, aber hat sich iwie zu sehr mit der psychologie von michael beschäftigt, obwohl er natürlich auch krasse Schock/Metzel-Szenen hatte..
Dennoch gefiel mir der 2. besser, hier gings darum, dass Michael alle möglichen Leute tötet und das auf
brutalste und abartigste Weise.. so muss das sein meiner meinung nach:D
Die Story war nicht wirklich überragend, aber sie hat mich dennoch nie wirklich gelangweilt, da Michael in regelmäßigen Abständen gemetzelt hat:D

Fazit: Sehr unterhaltsamer Metzel Film, der aber auch einige Klischees erfüllt (tote Stripperinen etc..) aber dennoch zu unterhalten weiß, auch wenn er nix wirklich neues zu Tage fördert: 7,5/10
  • Zum Seitenanfang

$hakal Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 206

Wohnort: Hagen/NRW

11

07.01.2010, 21:27

hab über den freien tage mehrere filme geschaut

1. der neue halloween 2.....hat mir nicht so gut gefallen wie zb Halloween H20 aber trotzdem ein guter film 8/10

2.gesetz der rache.....hammer film einer der besten action film meiner meinung nach.....is auch schön brutal zwischendurch 10/10

3.2012.....wieder ein hammer film geile effecte aber ein scheiss ende......9/10

4.gamer......schlechter film find ich....komisch gemacht......die action scenen sind dafür aber geil......5/10

5.carriers...einfach nur langweilig...3/10

6.avatar......film is nicht schlecht aber brauch man nicht unbedingt gesehn haben...story langweilig..bisschen wie last samurai....aber geile effecte 7/10

  • Zum Seitenanfang

exizor Männlich

Do as I say, not as I do!

Beiträge: 1 020

Danksagungen: 861

Wohnort: Niederrhein

12

07.01.2010, 22:43

Ich habe letztens nochmal Departed geguckt.
Was soll ich sagen...
Sehr geiler Streifen. Gute Schauspieler und gute Story.
Und DiCaprio spielt sogut wie immer in guten Filmen mit.

Wer's noch nicht gesehen, sollte es unbedingt nachholen.

greetz

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

13

07.01.2010, 22:49

Oh ja, da kann ich exi nur zustimmen. Departed ist genial!


Ich habe mir gestern "Training Day" angeschaut - diesmal allerdings auf englisch. Muss sagen der Film wirkt ganz anders. Auf jeden Fall besser. Ist auch ein richtig genial gemachter Film, sollte man sich wirklich mal reinziehn. Würde dem Film auf jeden ne glatte 10/10 geben.

Dazu kurze Inhaltansgabe: In der Geschichte geht es um den korrupten Polizisten Alonzo Harris (Denzel Washington), der den jungen und unerfahrenen Kollegen Jake Hoyt (Ethan Hawke) zum Partner bekommt. Hoyt will unbedingt zum Drogendezernat, doch bevor er seinen Traum von einer steilen Karriere bei der Polizei in Los Angeles verwirklichen kann, muss er mit seinem neuen Vorgesetzten Harris einen Probetag (engl.: Training Day) überstehen, um sich zu bewähren.


Zuletzt habe ich übrigens auch endlich mal beide Transformers-Teile geschaut: GEILO! Trotz schlechter Kritiken - Die Filme haben einfach nur Spaß gemacht!


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

$hakal Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 206

Wohnort: Hagen/NRW

14

08.01.2010, 15:58

hab gestern Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss......zwischen durch bisschen langweilig aber trotzdem guter film 7/10

heute morgen hab ich dann noch Leon Der Profi gesehn hammer film einer der besten französischen filme....9/10

  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

15

09.01.2010, 14:39

Mein letzter Film war

ink


Natürlich auf englisch (gibts ja auch noch nicht auf deutsch).
Ich mag solche Filme, gebe ihm daher 10/10.

Werde ihn die Tage mal etwas genauer vorstellen. ;)
  • Zum Seitenanfang

$hakal Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 206

Wohnort: Hagen/NRW

16

10.01.2010, 17:18

Mein letzter Film war

ink


Natürlich auf englisch (gibts ja auch noch nicht auf deutsch).
Ich mag solche Filme, gebe ihm daher 10/10.

Werde ihn die Tage mal etwas genauer vorstellen. ;)
hab auch von dem film gehört hoffentlich kommt der bald in deutsch.....

gestern hab ich pans labyrinth geguckt......naja ging so aber eher schlecht als gut....6/10

  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

17

10.01.2010, 19:24

Ja, Pans Labyrith hab ich mir vor einer weile angeschaut. Ich kannte bis dahin nur die Poster und hab erwartet, dass der Film eher in der Unterwelt spielt. Von der handlung her war er ganz ok, die Bilder waren auch sehr schön (Vor allem das Wesen mit den Augen an den Händen ;)) Außerdem hab ich mir im Orginalton angeschaut, mit englischen untertiteln. War auf jeden Fall ein erlebnis...

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

18

11.01.2010, 21:19

Mein letzter Film war

ink


Natürlich auf englisch (gibts ja auch noch nicht auf deutsch).
Ich mag solche Filme, gebe ihm daher 10/10.

Werde ihn die Tage mal etwas genauer vorstellen. ;)
hab auch von dem film gehört hoffentlich kommt der bald in deutsch.....

gestern hab ich pans labyrinth geguckt......naja ging so aber eher schlecht als gut....6/10
han mir ink gestern angeschaut und muss sagen, hat mir wirklich gut gefallen :thumbsup:
ist wirklich ein schönes märchen für erwachsene. wenn man bedenkt, dass die ein lächerliches budget von nur 250k usd hatten, ist es schier ein meisterwerk :love:

übrigens gibt es deutsche untertitel dazu.
würde mir den film also unbedingt im original ton mit ger sub reiziehen.
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

19

15.01.2010, 10:59



Connor und Murphy MacManus, zwei irische Brüder aus Boston, geraten in einen Streit mit der russischen Mafia. Das FBI findet schnell heraus, daß die beiden toten Russen, die hinter einem Pub gefunden wurden, von den beiden Brüdern ín Notwehr getötet wurden, und läßt sie daher laufen. Jetzt haben die beiden Iren ein neues Ziel im Leben: im Namen des Herrn das Böse zu bekämpfen!


9,5/10
  • Zum Seitenanfang

$hakal Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 206

Wohnort: Hagen/NRW

20

15.01.2010, 12:14

surrogates.......klasse film mit bruce willis.....er is mal wieder an bulle.....film hat ähnlichkeit im i robot......8/10

saw 6.......guter film......7/10

  • Zum Seitenanfang