TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The FinderKing & MaxwellSuper Fun NightNecessary RoughnessBreaking BadState of AffairsPrivate PracticeWilfred (US)Marvel's Agent CarterFranklin & BashNikitaTorchwoodMelissa And JoeyFairly LegalSuburgatoryThe FirmThe Office (US)The CloserMagic CityThe OriginalsDamages24 - Twenty FourThe Good Wife

Izzo62

Kabelträger

1

05.03.2014, 14:30

Untertitel für Serien mit doppelter Tonspur [DL]

Hey liebe Community,

ich würde gerne die Serien, die ich habe, mit doppelter Tonspur, wobei die englische auch untertitelt sein sollte, haben.
Dabei wäre es natürlich einfach die Serien mit zwei Dateien pro Folge (englisch und deutsch) verfügbar zu haben, aber bei mehreren Staffeln sind das zu viel GB verschwendet. 8)
Dafür gibt es ja die DL, worin 2 Audiospuren in die Datei eingepflegt wurden. Dafür finde ich aber keine Untertitel. Gibt es da ne Lösung für mich?

Als Beispiel würde mir Vikings.S01E01.Initiationsriten.GERMAN.DUBBED.DL.720p.WebHD.x264-TVP einfallen.

Danke schonmal im Voraus =)

Grüße

Izz
  • Zum Seitenanfang

gudelio

Kabelträger

2

05.03.2014, 18:02

Ist eigentlich recht einfach. Du benötigst für die WebHD Releases den WEB-DL Untertitel, musst aber die Bildfrequenz von 23.976 auf 25.00 fps ändern.

Das kannst du z.B. mit dem Subtitle-framerate-changer tun.

Quellcode

1
2
Link:
http://www.videohelp.com/tools/Subtitle-Framerate-Changer
  • Zum Seitenanfang

Izzo62

Kabelträger

3

05.03.2014, 19:45

Vielen Dank für die prompte Antwort.

Wie man die framerate der subs ändert habe ich verstanden.

Sorry, ich glaube aber, dass ich noch nicht gecheckt habe, welche der Subs von hier ich verwenden muss. IMMER die web-DL subs? Wenn ja, welche genau von den?

Ich glaube ich würde es an nem anderen Bespiel eher verstehen. Welche für den?

The.Walking.Dead.S03E01.German.DL.720p.BluRay.x264-iNTENTiON

Habe bisschen mit dem Changer und verschiedenen dateien rumprobiert, es aber nicht hinbekommen.
  • Zum Seitenanfang

Ankoras

Set-Praktikant

4

21.03.2014, 14:08

Ich weiß nich genau was du da vor hast.. aber du kannst auch mit mkvmerge GUI die Subtitles easy mit dem File zusammen muxen... musst nur die 2 Files da "reinziehen" bzw hinzufügen und auf "muxen starten" klicken... danach haste den srt im Video mit drinne und er is über VLC immernoch an und ausschaltbar... wenn die Timings soweit passen brauchste dir deshalb auch keine gedanken machen das bleibt alles gleich... wirst aber denk ich nich daran vorbei kommen wenn du Deutsche + Englische Audiospur + Sub in nem Video willst dir entweder die Tonspur zu holen.. oder den Sub anzupassen

z.b. Boardwalk.Empire.S02E09.Der.Kampf.des.Jahrhunderts.German.DD51.Dubbed.DL.720p.HDTV.x264-TVS hat automatisch Eng + Ger dub aber is ne ganz andere Version als du für die Untertitel finden wirst

noch was vergessen... mit mkvmerge GUI kannste auch bereits im File vorhandene Subs entfernen ... Schau mal n bisschen in dem Programm rum... vielleicht findeste ja was^^
  • Zum Seitenanfang

Izzo62

Kabelträger

5

23.03.2014, 18:00

Danke für deine Antwort. Mir gehts nicht um das feste Einbinden der Subs in die Videodateien.

Kurz gesagt:

Ich habe Probleme die richtigen Subs für meine doppeltonspurigen Serien zu finden. Mir kommt das so vor als passe kaum einer der Subs hier da rein.
Das Timing der Subs stimmt halt nicht. Klar, das liegt an den unterschiedlichen Releases. Würde gerne wissen, welche für die "DL"-Versionen benutzt werden können. Von mir aus auch leicht (für mich als Amateur) abgeändert werden, damit sie passend sind. Oft ist es ja nicht nur zeitlich versetzt, sondern auch von der Framerate her viel zu unterschiedlich. Diese Anpassungen kann ich nicht vornehmen, weil ich ja die Frameraten der entsprechenden Releases auch nicht kenne.

Hoffe, dass ich mich verständlich asdrücken konnte.
  • Zum Seitenanfang

shredder Weiblich

Administratorin

Beiträge: 7 207

Danksagungen: 1990

Wohnort: Bayern

6

23.03.2014, 18:33

Sämtliche Details eines Videos, auch die Framerate, kannst du dir mit dem Programm MediaInfo anzeigen lassen.
  • Zum Seitenanfang

Izzo62

Kabelträger

7

27.03.2014, 21:57

Ok, so wie ich das jetzt verstanden habe, ist es von Datei zu Datei anders. Das heißt, ich muss für meine Video Dateien, die alle mit 25 fps laufen, einfach hier den jeweils "passendsten" Sub raussuchen und dem Video anpassen...?!

Mit welchen Programmen das geht, weiß ich. Es gibt nur ein grundlegendes Problem: Von welcher Geschwindigkeit (Framerate) der Subs gehe ich denn aus? Ich wähle ja immer "in" und- "output" bei der Framerate, kenne aber das "In" nicht. Oder verstehe ich diese beiden Punkte komplett falsch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Izzo62« (28.03.2014, 17:08)

  • Zum Seitenanfang

shredder Weiblich

Administratorin

Beiträge: 7 207

Danksagungen: 1990

Wohnort: Bayern

8

27.03.2014, 23:10

Ganz einfach: Du besorgst dir das passende Video zu deinem Ausgangssub und öffnest es auch mit MediaInfo. :pew pew:
  • Zum Seitenanfang

Izzo62

Kabelträger

9

03.04.2014, 19:36

Danke. :)
Werde wohl nicht drumherum kommen 8|
  • Zum Seitenanfang