TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
VeepTremeRevolution (2012)RobHannibalThe Michael J. Fox ShowSuper Fun NightLuckCamelotOrange is the New BlackNCISMelissa And JoeyThe Closer90210TransporterDesperate HousewivesHuntedGang RelatedBody of ProofTerra NovaGCBShameless (US)Castle

budni Männlich

Subber-Finest

Beiträge: 128

Danksagungen: 13

Wohnort: HH

Beruf: IFK-A-III

21

07.02.2008, 22:01

Du kannst keine LAN Verbindung zum SpeedModem erhalten... das geht nur über einen seriellen Port. Würde mich zumindest stark wundern.
Progresbar Rente
  • Zum Seitenanfang

schnapsteufel Männlich

S04E10 - in progress

Beiträge: 85

Danksagungen: 43

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

22

07.02.2008, 22:09

Also wie schon gesagt, mir wirds nun alles etwas zu kompliziert...(serieller Port....), ich warte auf den Typen morgwen und werde auf jeden fall berichten, woran es gelegen hat.

Danke erstmal bis hierhin an alle
  • Zum Seitenanfang

Kakarott Männlich

truth must be told

Beiträge: 599

Wohnort: NRW

23

07.02.2008, 22:17

Die Probleme hatte ich auch schon ... :P

1. Du sagst du hast kein neues Modem bekommen, das finde ich aber schon etwas seltsam. Arcor schickt doch keine ADSL2 Modems raus wenn du nur ADSL1(bis DSl 6000) nutzt? Oder haben die das geändert?
Wenn dein Modem nur ADSL1 fähig ist, wirste nie mehr als 700-800kB/s haben. Glaube zwar nicht das Arcor das verchecken würde mit dem Modem, aber man weiß ja nicht. Frag mal nach.

2. Lad dir mal den http://www.pcwelt.de/downloads/browser_n…t-tools/137216/ runter und schieb den Regler auf 16.000.
Unten noch optimal Settings und dann speichern.

Dann kannste mal gucken ob sich was tut.

3. Nutzt du Cfos oder so? Wenn ja, mal ausmachen oder Leitung neu einmessen.

Ansonsten wüsste ich auch nichts mehr.
Aber viel Glück, ich weiß wie ärgerlich das sein kann mit diesen bescheuerten Umstellungen.
Kleine Anekdote: Arcor hat mir damals von 6000 auf 16.000 nach paar Tagen ein Modem zugeschickt, Wochen später die Bestätigung für DSL 16.000,also den Tarifwechsel. Dann hab ich 6 Monate nichts von ihnen gehört. Millionen Anrufe(und durch die Bank konfuse und nie einheitliche Aussagen über den Bearbeitungsstand meines Auftragen. Man hat mir sogar teilweise gesagt, ich hab gar kein DSL O_o) und einen Brief später, sagte man mir, das es nicht geht und sie mich am Ende noch auf DSL 3000 runterstellen wollten.8o

Aber die haben sie ja zumindest schon umgeschaltet, wenigstens behaupten sie es...von daher...*daumen drück* :D
Iiiihhh, du hast ein Mädchen geküsst, du bist ja sowas von schwul!
  • Zum Seitenanfang

schoker88 Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

24

07.02.2008, 22:24

Nur mal so, hatte eigentlich auch schon irgendjemand keine Probleme mit Arcor.

Bei denen liest man im Vergleich zu anderen Providern sehr oft etwas von Problemen.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

schnapsteufel Männlich

S04E10 - in progress

Beiträge: 85

Danksagungen: 43

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

25

07.02.2008, 22:30

Naja, bis zur Umstellung hatte ich nie Probleme mit denen, da lief alles wie geschmiert. Auch jetzt, so irgendwie, bis auf den fehlenden Speed. Was mich aber sehr stört, ist deren sehr verworrenes Supportsystem.
  • Zum Seitenanfang

moppen

Nebendarsteller

26

07.02.2008, 22:53

die leute stehn einfach auf 2jahres verträge ;)
hat aber nice pings im 10er bereich für indizierte egoshooter :D
  • Zum Seitenanfang

budni Männlich

Subber-Finest

Beiträge: 128

Danksagungen: 13

Wohnort: HH

Beruf: IFK-A-III

27

07.02.2008, 22:58

Arcor ist crap. Scheiß Support, Leitung nicht wirklich das wahre (IP-Verteilung...) und na ja, Hansenet (Alice) ist schon bestellt.
Progresbar Rente
  • Zum Seitenanfang

moppen

Nebendarsteller

28

07.02.2008, 23:40

ich bin zwar kein arcor kunde (werd es auch nie) aber das was du aufzählst trifft zu 100% auch auf alice zu einzig die kündigungfrist von 4 wochen (vor paar mons waren das noch 2 wochen) is ein unterschied ansonsten die selbe billig hardware nur bedingt kostenfreie hotline usw in großstädten gibts viele regionale kabel anbieter die dir ein besseres angebot machen s.g. tripleplay (tele inet tv ) netcologne 100mbit flat leitung für 40€ zweit pc als host bsp hp oder clanserver :D :D
  • Zum Seitenanfang

Kakarott Männlich

truth must be told

Beiträge: 599

Wohnort: NRW

29

08.02.2008, 14:53

Nur mal so, hatte eigentlich auch schon irgendjemand keine Probleme mit Arcor.

Bei denen liest man im Vergleich zu anderen Providern sehr oft etwas von Problemen.
Bestimmt ^^
Es ist bie jedem Anbieter im Endeffekt das Gleiche, wenn du Pech hast. Ich war bei Telekom, die ham mich veräppelt, dann Tiscali, da war es noch schlimmer(kein p2p O_o), dann Arcor, die Kurzgeschichte dazu hab ich ja scho geschrieben und nu bei ALice.
Tja, was soll ich sagen. Seit 6 Monaten Störungen und nun hamse, ANGEBLICh, den Fehler gefunden. Nach 6(!!!) Monaten. Ihrerseits natürlich der Fehler. HAb hunderte von Anrufen getätigt. Und Telekom ist zwar teuer und bin noch sauer auf die damals wg der ISDN Einstampfung, aber dachte eigentlich imemr,w enn ich DSL 16.000 da kriegen könnte, würde ich es nehmen. Bessere Leitung gibt es anfürsich nicht.
Tja....vor 4 Tagen sollte ein Freund von mir umgestellt werden auf DSl 16.000 und erst gestern wurde sein Anschluss, ich weiß noch nicht wie das jetzt gelöst wurde, endlich freigeschaltet bzw. er konnte ihn benutzen. Da gab es tagelang Probleme, unfähige Mitarbeiter an der Hotline(vorallem wieder diese Weiber am Telefon...die sollte man echt alle entlassen -,-), Zusagen werden nicht eingehalten, die eine Hand weiß nicht nur nicht was die andere tut, die weiß noch nicht mal wo sie ist!


Ergo, alles Verarsche ... überall kann es in die Hose gehen da überall die ganzen Deppen nur in CallCentern sitzen, keine Lust haben, und genau so auch den Leuten helfen. Dazu kommt das man nur eine Nr. von Millionen ist, ergo ja nicht so wichtig ob der kleine Kunde da nun Probleme hat.
Und Recht hat der Kunde schon gar nicht, schon gar nicht am Telefon mit Kundenberatern.

Gott, das regt mich schon wieder auf wenn ich darüber schreibe .... grml...dumme Anbieter.
Iiiihhh, du hast ein Mädchen geküsst, du bist ja sowas von schwul!
  • Zum Seitenanfang

Sommer Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 67

Wohnort: HH

Beruf: IT

30

08.02.2008, 15:25

Arcor ist crap. Scheiß Support, Leitung nicht wirklich das wahre (IP-Verteilung...) und na ja, Hansenet (Alice) ist schon bestellt.


... ist vom Support her auch nicht viel besser. Nach einer Tarifumstellung konnte ich nichts mehr ins Netz. Angeblich hätte ich das richtige Modem, aber zur Sicherheit wurde mir noch ein anderes Modell geschickt. Na ja, das funzte natürlich auch nicht, weil sich letztendlich meine Zugangsdaten geändert haben (was mir allerdings zu keinem Zeitpunkt mitgeteilt wurde),
  • Zum Seitenanfang

budni Männlich

Subber-Finest

Beiträge: 128

Danksagungen: 13

Wohnort: HH

Beruf: IFK-A-III

31

08.02.2008, 16:38

Zu dem Alice-Support: Viele Bekannte haben schon Alice und sind mit der Leitung zufrieden, wie auch mit dem Kundensupport. Durch die Bank. Alle meine Bekannten, die Arcor haben, haben Probleme. Ich zum Beispiel erhalte manchmal sogar IP's aus NRW und das sind ein paar hundert Kilometer. Dementsprechend sind meine Pings auch manchmal total verhauen. Umswitchen auf einen näheren Knoten wird mir verwährt, obwohl der alte Geflickschustert wurde. Das ist eine Aussage, die vom Arcorkundensupport rausgegeben wurde. Ob die der Wahrheit entsprechen? Ich weiß es nicht und kanns auch nicht beurteilen und wills auch gar nicht mehr.

Zu Kabel-Internet: Kabel Deutschland kann ich nicht beziehen, da es im Vermarktungsgebiet von Tele Columbus liegt. Und Tele Columbus sagt, dass sie mich nicht mit Internet versorgen können.
Progresbar Rente
  • Zum Seitenanfang

Kakarott Männlich

truth must be told

Beiträge: 599

Wohnort: NRW

32

10.02.2008, 14:39

Zu dem Alice-Support: Viele Bekannte haben schon Alice und sind mit der Leitung zufrieden, wie auch mit dem Kundensupport. Durch die Bank. Alle meine Bekannten, die Arcor haben, haben Probleme. Ich zum Beispiel erhalte manchmal sogar IP's aus NRW und das sind ein paar hundert Kilometer. Dementsprechend sind meine Pings auch manchmal total verhauen. Umswitchen auf einen näheren Knoten wird mir verwährt, obwohl der alte Geflickschustert wurde. Das ist eine Aussage, die vom Arcorkundensupport rausgegeben wurde. Ob die der Wahrheit entsprechen? Ich weiß es nicht und kanns auch nicht beurteilen und wills auch gar nicht mehr.

Zu Kabel-Internet: Kabel Deutschland kann ich nicht beziehen, da es im Vermarktungsgebiet von Tele Columbus liegt. Und Tele Columbus sagt, dass sie mich nicht mit Internet versorgen können.
Alice ist genau so scheiße wie allea nderen ...völlig egal was deine Verwandte sagen. Solang du keine Probleme hast und nur einfache Fragen alle paar Monate hast, ist jede Hotline super!
Lass es mal zu richtigen Problemen kommen, dann siehst du wozu die tolle Alice Hotline fähig ist...ich sag dir, das sind genau so abgewi....Penner wie in allen anderen Firmen. Ich könnte Romane über das Verhalten der verschiedenen Anbieter schreiben, ich hab soviel Material durch soviele Erfahrungen mit sovielen Anbietern ... dat passt auf keine Kuhhaut.

Und übrigens, ich hoffe du bist in einem Gebiet wo Hansenet früher scho DSL anbieten konnte, ansonsten wirst du in den Genuss des Supermodems Sphairron Turbolink IAD kommen, welches dir anstatt versprochenem ISDN(falls bestellt) nur VoIP ISDN bietet, mit tollen Echos und willkürlichen Abbrüchen in den Gesprächen.
Geh mal auf http://www.hansenet-user-forum.de/ ...da hamse sogar ne eigene Rubrik nur für das Modem :D

@TE
Hat sich dein Problem gelöst?
Iiiihhh, du hast ein Mädchen geküsst, du bist ja sowas von schwul!
  • Zum Seitenanfang

schnapsteufel Männlich

S04E10 - in progress

Beiträge: 85

Danksagungen: 43

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

33

10.02.2008, 18:21

Problem ist so teilgelöst... Fehlende Geschwindigkeit lag an defektem Modem, dieses wurde getauscht und schon läuft es.
Die eingeschränkte Konnektivität wird weiterhin angezeigt, aber hat halt keine Auswirkungen aufs I-Net. Woran es liegt, konnte er mir nicht sagen, aber who cares, alles läuf.
  • Zum Seitenanfang

Kakarott Männlich

truth must be told

Beiträge: 599

Wohnort: NRW

34

10.02.2008, 23:55

Problem ist so teilgelöst... Fehlende Geschwindigkeit lag an defektem Modem, dieses wurde getauscht und schon läuft es.
Die eingeschränkte Konnektivität wird weiterhin angezeigt, aber hat halt keine Auswirkungen aufs I-Net. Woran es liegt, konnte er mir nicht sagen, aber who cares, alles läuf.
Ich quote mal das was ich ergoogled hab:

Zitat

Von der Systemsteuerung zu den Netzwerkverbindungen wechseln
Rechtsklick auf die benutzte LAN-Verbindung
Eigenschaften aufrufen
“Internetprotokoll” auswählen udn auf den Knopf “Eigenschaften” klicken
Das Kästchen vor “Folgende IP-Adresse verwenden” aktivieren
Unter “IP-Adresse” zum Beispiel 192.168.0.1. oder eine andere beliebige IP-Adresse eingeben
Als Subnetzmaske 255.255.255.0 angeben
So ist eine feste IP innerhalb des Netzwerks vergeben und die Fehlernachricht und das -symbol tauchen nicht mehr auf.
Iiiihhh, du hast ein Mädchen geküsst, du bist ja sowas von schwul!
  • Zum Seitenanfang

budni Männlich

Subber-Finest

Beiträge: 128

Danksagungen: 13

Wohnort: HH

Beruf: IFK-A-III

35

11.02.2008, 17:25

Klar, das ist mir auch soweit bewusst. Und ich bin mir auch dessen bewusst, wie der Support manchmal sein kann. Dazu muss ich keine Verwandten fragen. Das ist heutzutage leider "normal" geworden. Dennoch ist es seltsam, dass Bekannte mit Alice gar kein Problem haben, die Leute bei Arcor schon. Das lässt mich ein wenig zweifeln.

Alice hat ihr Netz in meiner Heimatstadt als erstes ausgebaut (=Hamburg).

Ich werde keine Alice Hardware benutzen. So viel dazu ;)
Zu dem Alice-Support: Viele Bekannte haben schon Alice und sind mit der Leitung zufrieden, wie auch mit dem Kundensupport. Durch die Bank. Alle meine Bekannten, die Arcor haben, haben Probleme. Ich zum Beispiel erhalte manchmal sogar IP's aus NRW und das sind ein paar hundert Kilometer. Dementsprechend sind meine Pings auch manchmal total verhauen. Umswitchen auf einen näheren Knoten wird mir verwährt, obwohl der alte Geflickschustert wurde. Das ist eine Aussage, die vom Arcorkundensupport rausgegeben wurde. Ob die der Wahrheit entsprechen? Ich weiß es nicht und kanns auch nicht beurteilen und wills auch gar nicht mehr.

Zu Kabel-Internet: Kabel Deutschland kann ich nicht beziehen, da es im Vermarktungsgebiet von Tele Columbus liegt. Und Tele Columbus sagt, dass sie mich nicht mit Internet versorgen können.
Alice ist genau so scheiße wie allea nderen ...völlig egal was deine Verwandte sagen. Solang du keine Probleme hast und nur einfache Fragen alle paar Monate hast, ist jede Hotline super!
Lass es mal zu richtigen Problemen kommen, dann siehst du wozu die tolle Alice Hotline fähig ist...ich sag dir, das sind genau so abgewi....Penner wie in allen anderen Firmen. Ich könnte Romane über das Verhalten der verschiedenen Anbieter schreiben, ich hab soviel Material durch soviele Erfahrungen mit sovielen Anbietern ... dat passt auf keine Kuhhaut.

Und übrigens, ich hoffe du bist in einem Gebiet wo Hansenet früher scho DSL anbieten konnte, ansonsten wirst du in den Genuss des Supermodems Sphairron Turbolink IAD kommen, welches dir anstatt versprochenem ISDN(falls bestellt) nur VoIP ISDN bietet, mit tollen Echos und willkürlichen Abbrüchen in den Gesprächen.
Geh mal auf http://www.hansenet-user-forum.de/ ...da hamse sogar ne eigene Rubrik nur für das Modem :D

@TE
Hat sich dein Problem gelöst?
Progresbar Rente
  • Zum Seitenanfang

six8se7en Männlich

Statist

Beiträge: 50

Wohnort: Sachsen Anhalt

36

21.03.2008, 08:30

Dabei ist die Lösung soooooooo einfach :)

Ich hatte auch ne 6K Leitung und jetzt ne 16K (yeah!) selbiges Problem kam.
Das hat nixm it dem Anbieter zutun sondern mit Service Pack2.

Versuch erstmal folgendes:
LAN Eigenschaften -> Internetprotokoll TCP/IP das Häkchen entfernen,
dann das Häkchen bei Extras/Ordneroptionen "Automatisch nach Netzwerkordnern usw. suchen" entfernen.

Wenn das nicht hilft dann gibt es noch den LSP Fix.
»six8se7en« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang