TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
King & MaxwellMy Name Is EarlRookie BlueMistresses (US)AquariusThe Bridge (US)Common Law (2012)DollhouseLucky 7DamagesCriminal IntentAlphasThe Hard Times of RJ BergerBeing Human (US)Are you There, Chelsea?Bates MotelCougar TownCastleDracula (2013)Back In The GameVegasBreakout KingsHit & Miss

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

1

17.04.2010, 13:56

Sutherland bestätigt "24" Filmreihe


Zitat

Kiefer Sutherland hat bestätigt, dass es eine 24 Filmreihe nach dem Ende der TV Serie geben wird.

Er sagte gegenüber Total Film, dass es nicht nur einen Film geben wird, sondern eine ganze Reihe, die bereits in Sicht sei.
Diese Filme werden erstmals außerhalb der USA spielen.

Der kommende Film soll etwa 2 Stunden lang sein und in dieser Zeit einen kompletten Tag im Lebne von Jack Bauer erzählen, dadurch entfällt natürlich das Echtzeitprinzip, was den Machern erlaubt Jack Bauer in der Welt herumreisen zu lassen. So könnte Jack z.B. von Osteruopa nach London fliegen und das in einem Zeitaum von 24 Stunden.
Dies war zuvor nie möglich, denn "wer würde Jack Bauer schon gerne 4 Stunden im Flugzeug rumsitzen sehen"

Der erste Film dieser 24 Filmreihe wird wohl im Laufe des nächsten Jahres in die Kinos kommen.

Original Quelle
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

2

17.04.2010, 14:23

Mhmm,

wenn wir aber ehlich sind wäre ein 24-Film ein mittelklassiger Actionfilm, den wir in ähnlichen Formen schon oft gesehen haben.

Klar, wir könnten nochmal Jack Bauer in Action sehen, aber ohne das Echtzeitelement ist es einfach nicht so richtig 24. :S
  • Zum Seitenanfang

exizor Männlich

Do as I say, not as I do!

Beiträge: 1 020

Danksagungen: 861

Wohnort: Niederrhein

3

17.04.2010, 15:19

Mhmm,

wenn wir aber ehlich sind wäre ein 24-Film ein mittelklassiger Actionfilm, den wir in ähnlichen Formen schon oft gesehen haben.

Klar, wir könnten nochmal Jack Bauer in Action sehen, aber ohne das Echtzeitelement ist es einfach nicht so richtig 24. :S


Mittelklassige Actionfilme ftw :thumbsup:

Terroristen töten, Sachen in die Luft jagen, ein paar Leute retten und am Ende das Mädchen kriegen à la Steven Segal und Jean Claude Van Damme. :D
Also ich mag so was und würde mir das evt. sogar reinziehen. :beer:

greetz

  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

4

17.04.2010, 15:39

Noch ein Interview mit ihm.. Ich finds gut :thumbsup:
VideoYouTube

VideoYouTube


Zitat von »Kiefer Sutherland«

Das ist das Ende von Staffel 8: Jack Bauer auf dem Klo. Er isst dabei noch einen Hotdog

:D :D :D
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

5

17.04.2010, 17:12

[...] aber ohne das Echtzeitelement ist es einfach nicht so richtig 24.

12 Filme á 2 reale Stunden = 24. ;)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

6

17.04.2010, 17:16

Das wäre richtig.

Aber Kiefer sagt doch, dass in einem Film ein ganzer Tag verarbeitet wird, eben um auch mal reisen zu können und nicht mehr an dieses Echtheitsprinzip zu haben.

Nur is das iwie nich mehr 24. Das is "Jack Bauer" und nicht "24" bin ich der Meinung.

Der Charakter is ja der selbe, aber das Prinzip der Serie wird komplett über den Haufen geworfen:(
  • Zum Seitenanfang

john1970

Set-Praktikant

7

17.04.2010, 23:40

das tolle an 24 ist ja grade das es nicht in 2 stunden geschaut ist. 2 Stunden Filme sind zum kotzen...
  • Zum Seitenanfang