TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
BetrayalGang RelatedFranklin & BashGossip GirlTravelerDeceptionStargate UniverseDefianceCultHawaii Five-0 (2010)Hell on WheelsFairly LegalThe AmericansHow To Make It In AmericaHuman Target (2010)Marvel's Agent CarterSuitsBody of ProofFringeJustifiedAlmost HumanThe Sarah Connor ChroniclesOrange is the New Black

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

02.08.2010, 18:03

Rubicon S01E02 "The First Day of School" - Talkthread

Nun, also eigentlich bleiben immer noch so viele Fragen...

Naja, immerhin wissen wir (eventuell), was es mit dem Kreuzworträtsel auf sich hat. Scheinbar sind da aber halt nur die wichtigsten Leute eingeweiht. Jeder andere stirbt, wie der Ehemann von Katherine und dann auch noch David. Vielleicht ist Will deswegen auch unter Beobachtung.

Interessant ist ja, wenn David wirklich wusste, das der eine Zug den anderen Zug trifft, haben beide, die von dem Rätsel wussten, Selbstmord begangen. Ob sie erwarten, das Will das auch noch tut?

Das nun Maggie Kale ein wenig Insider-Zeugs übers Team erzählt hätte ich jetzt nicht erwartet, aber in der "Firma" traut ja vermutlich eh keiner dem anderen... Kale ist mir sowieso sehr suspect und Truxton... naja, der weiß sicher auch einiges, was mal noch jemandem zum Verhängnis wird.

Also ich werd dranbleiben. Könnte noch sehr interessant werden.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

fatbrat Männlich

It's a war

Beiträge: 1 636

Danksagungen: 425

2

05.08.2010, 15:45

Trotz dem ich die 2. Folge gesehen habe und nun wieder einiges gezeigt wurde... ich komme nach wie vor nicht mit :D

Wird noch ein paar Folgen dauern, bis ich da mal (denke, dass ich) den Durchblick habe ;) Trotzdem sehr spannend bis jetzt. Vor allem die Szene, in der die zwei Typen im leerstehenden Bürogebäude über ihn plauschen, fand ich etwas bedrohlich. Kann aber nicht sagen, warum. Gab mir ein ungutes Gefühl ;)
  • Zum Seitenanfang

3

09.08.2010, 11:43

Scheint so, als ob sie erstmal ein wenig die Charaktere "abstecken". Storytechnisch geht das Ganze ja echt sehr mühsam ran, aber das passt auch zum Stil der Serie. Ich meine, es geht ja auch um Verschwörungszeuch.

Die "Infofirma" bietet bestimmt ein Haufen Material, zumal diese ganze Geheimbundgeschichte irgendwann dazu stoßen sollte bzw tut sie das ja schon. Bei mir hat die 02 eher noch mehr Fragen aufgeworfen, als beantwortet. Was Danny ja auch schon erwähnte: Maggie liefert Interna an den Boss. Aber das bestätigt auch nur wieder den paranoiden Charakter der Firma - siehe die Wanzensuche im Büro.

Ich erhoffe mir für den weiteren Verlauf, dass pro Episode ein bisschen mehr Inhalt dazu kommt. Der ruhige Stil muss ja nicht gleichzeitig wenig Handlung bedeuten.

Ach: Danke an die Subber nochmal!
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

4

09.08.2010, 13:18

Ich erhoffe mir für den weiteren Verlauf, dass pro Episode ein bisschen mehr Inhalt dazu kommt. Der ruhige Stil muss ja nicht gleichzeitig wenig Handlung bedeuten.

Ja, da hast du recht. Ich denke aber, bei einer Kabel-Serie ist die Gefahr von zu wenig Handlung nicht so groß, wie bei einer Network-Serie. Zumindest hoffe ich, dass das auch für Rubicon gilt.

___________________
Ich will auch mal kurz Danke sagen, das du hier etwas schreibst. Ist in letzter Zeit fast zu einer Rarität verkommen, in Talkthreads was zu schreiben. Zumindest nehme ich es so wahr und das ist sehr schade.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang