TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Lights Out (2011)The Mysteries Of LawyerFamily ToolsSmallvilleTwisted (2013)SalemThe CloserDracula (2013)New GirlBoardwalk EmpireThe Mindy ProjectBack In The Game666 Park AvenueBeing Human (US)The Killing90210GirlsBetter Off TedLow Winter SunStargate UniverseThe BlacklistMistresses (US)Leverage

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ayass

Kabelträger

1

24.10.2013, 17:28

Musical-Fans unter euch?

N'abend! :)

Mich interessiert gerade, ob es jemanden von euch gibt, der sich auch für Musicals faszinieren kann?
Ich war letztens mit einer Freundin in "Das Phantom der Oper", wir hatten uns die Karten online besorgt und anschließend den Weg aus Chemnitz auf uns genommen. Nächstes Jahr wollen wir uns wieder ein Musical anschauen, wir freuen uns schon wahnsinnig drauf. Gibt es hier auch ein paar Theater/Oper/Musical Fans? :)

LG
Anna
"Llooooooooooooooooooyd!"
  • Zum Seitenanfang

Mr.Orange Männlich

Hail Misantrophy

Beiträge: 582

Danksagungen: 1023

Wohnort: Hellsinki

Beruf: Gravedigger Inc.

2

25.10.2013, 09:21

RE: Musical-Fans unter euch?

N'abend! :) Mich interessiert gerade, ob es jemanden von euch gibt, der sich auch für Musicals faszinieren kann? Ich war letztens mit einer Freundin in "Das Phantom der Oper", wir hatten uns die Karten online besorgt und anschließend den Weg aus Chemnitz auf uns genommen. Nächstes Jahr wollen wir uns wieder ein Musical anschauen, wir freuen uns schon wahnsinnig drauf. Gibt es hier auch ein paar Theater/Oper/Musical Fans? :) LG Anna
Es gibt durchaus ein paar hervorragende Musicals. Das von dir bereits genannte Phantom der Oper ist großartig. Habe ich vor vielen Jahren in Essen gesehen, als es noch in NRW war. Ebenfalls empfehlenswert sind Le Miserable, Tanz der Vampire aber auch Wicked und (eher als Tanzensemble) König der Löwen. Was mir nich gefallen hat war Cats und My Fair Lady, ist aber sicher auch geschmackssache.

Mit voranscheitendem Alter ist es mittlerweile bei mir so, dass ich eher ins Theater gehe, so wie nächsten Monat, da läuft bei uns in Bochum Candide, letzten Monat Goethes Faust :-)
Gruß Mr.Orange
  • Zum Seitenanfang

grayh

Subber

Beiträge: 48

Danksagungen: 115

3

29.10.2013, 15:31

ja, hier. Ich schaue die Musicals immer in London (wo ich derzeit arbeite).

Bisher gesehen in der Reihenfolge von persönlichem Favoriten über geht so bis schlecht:

Top:

1. The Producers (Das Musical ist der pure Wahnsinn, noch nie habe ich mich so kaputtgelacht ohne Pause.)
2. Phantom of the Opera (Einfach nur großartig inszeniert. Besonders John Owen Jones & Ramin Karimloo als Phantom überragend gewesen)
3. Jesus Christ Superstar (tolle Kompositionen)
4. Reefer Madness (wenn man Jahre später noch Ohrwürmer hat und fast alle Songs mitsingen kann, dann spricht das einfach nur für die Qualität der Songs. Dazu ist die Satire auf die USA der McCarthy Ära einfach perfekt gelungen.)
5. Book of Mormon (hat mich seht gut unterhalten, auch wenn 80 Pfund für ein Ticket schon der negative Wahnsinn sind)

So la la:

6. Spamalot (Monty Python ist normalerweise großartig, aber das Musical wirkt ein bisschen lieblos dahingeklatscht, auch wenn Szenen wie Arthur gegen die Franzosen und das Killerkaninchen natürlich dort ebenso großartig sind wie in Ritter der Kokosnuss)
7. Les Miserables (bin ich ehrlich gesagt eh kein großer Fan von)

Geht gar nicht:

8. Grease - da bin ich in der Pause rausgegangen, weil ich das Gekreische der weiblichen Sängerinnen einfach nicht mehr ertragen konnte. Im Fernsehen kann man sich das wunderbar ansehen, das Musical in London war den Eintritt nicht wert.
9+10: Alles, was mit der Zauberer von Oz Thematik zu tun hat. Kann ich einfach nicht ab.

Außer Konkurrenz:

Lion King - Außer Konkurrenz, weil es eh immer einen Ehrenplatz dank meiner Kindheitserinnerungen einnehmen wird. Die Songs sind natürlich super, die Inszenierung auch extrem gut. Allerdings, das muss man zur Londoner Vorstellung sagen, sind in diesem Musical insgesamt die schlechtesten Sänger, die ich bei einem Musical dieser Klasse bisher erlebt habe.


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »grayh« (29.10.2013, 15:54)

  • Zum Seitenanfang

4

30.10.2013, 14:48

Es gibt durchaus ein paar hervorragende Musicals. Das von dir bereits genannte Phantom der Oper ist großartig. Habe ich vor vielen Jahren in Essen gesehen, als es noch in NRW war. Ebenfalls empfehlenswert sind Le Miserable, Tanz der Vampire aber auch Wicked und (eher als Tanzensemble) König der Löwen. Was mir nich gefallen hat war Cats und My Fair Lady, ist aber sicher auch geschmackssache. <br>
<br>
Das Traurige ist jedoch, solltest du die Musicals in Deutschland sehen wollen: Wicked und Tanz der Vampire gibt es nicht mehr.
Tanz der Vampire war aber wirklich schön, ich habe es noch kurz vor Ende gesehen. Ich hatte Mühe im Theater nicht vor Begeisterung zu weinen.
Ansonsten gesehen: Starlight Express, allerdings nicht viel mitbekommen, weil es auf einer Klassenfahrt war. Mamma Mia - ich wollte am Ende auf die Bühne springen, mich in die Hosen werfen und mittanzen. König der Löwen - wunderschön natürlich. Elisabeth mit Uwe Kröger, er gab einfach einen wunderbaren Tod ab. Und die Lieder konnte ich auch alle schon vorher. Jekyll & Hyde - eher weniger begeistert. Hat mich einfach nicht umgehauen. Titanic - Open Air Musical. So wunderbar. Schöne und das Biest - auch Open Air. WUNDERSCHÖN. Kann man nur lieben.
  • Zum Seitenanfang