TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
24 - Twenty FourGleeDoctor Who (2005)Super Fun NightCrossbonesThe StrainNecessary RoughnessThe Bridge (US)Jane by DesignModern FamilyLeverageDamagesGo OnOnce Upon a TimeThe X-FilesBreaking BadThe GoldbergsThe AmericansGrey's AnatomyPretty Little LiarsSurviving JackDads (2013)The Lying Game

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

08.07.2010, 15:42

Emmys 2010: Nominierungen + Gewinner (Update II)

Zitat

Hier findet ihr die Nominierten der diesjährigen Emmys. Die Gewinner sind farblich markiert.

Outstanding Drama Series
  • Breaking Bad (AMC)
  • Dexter (Showtime)
  • The Good Wife (CBS)
  • Lost (ABC)
  • Mad Men (AMC)
  • True Blood (HBO)

Outstanding Comedy Series

  • Curb Your Enthusiasm (HBO)
  • Glee (FOX)
  • Modern Family (ABC)
  • Nurse Jackie (Showtime)
  • The Office (NBC)
  • 30 Rock (NBC)

Outstanding Lead Actor in a Drama Series
  • Bryan Cranston as Walter White (Breaking Bad • AMC)
  • Michael C. Hall as Dexter Morgan (Dexter • Showtime)
  • Kyle Chandler as Eric Taylor (Friday Night Lights • DirecTV)
  • Hugh Laurie as Dr. Gregory House (House • FOX)
  • Matthew Fox as Jack Shephard (Lost • ABC)
  • Jon Hamm as Don Draper (Mad Men • AMC)

Outstanding Lead Actress in a Drama Series
  • Kyra Sedgwick as Deputy Chief Brenda Johnson (The Closer • TNT)
  • Glenn Close as Patty Hewes (Damages • FX Networks)
  • Connie Britton as Tami Taylor (Friday Night Lights • DirecTV)
  • Julianna Margulies as Alicia Florrick (The Good Wife • CBS)
  • Mariska Hargitay as Det. Olivia Benson (Law & Order: Special Victims Unit • NBC)
  • January Jones as Betty Draper (Mad Men • AMC)

Outstanding Supporting Actor in a Drama Series
  • Aaron Paul as Jesse Pinkman (Breaking Bad • AMC)
  • Martin Short as Leonard Winstone (Damages • FX Networks)
  • Terry O'Quinn as John Locke (Lost • ABC)
  • Michael Emerson as Ben Linus (Lost • ABC)
  • John Slattery as Roger Sterling (Mad Men • AMC)
  • Andre Braugher as Owen (Men Of A Certain Age • TNT)

Outstanding Supporting Actress in a Drama Series
  • Sharon Gless as Madeline Westen (Burn Notice • USA)
  • Rose Byrne as Ellen Parsons (Damages • FX Networks)
  • Archie Panjabi as Kalinda Sharma (The Good Wife • CBS)
  • Christine Baranski as Diane Lockhart (The Good Wife • CBS)
  • Christina Hendricks as Joan Harris (Mad Men • AMC)
  • Elisabeth Moss as Peggy Olson (Mad Men • AMC)

Outstanding Lead Actor in a Comedy Series
  • Jim Parsons as Sheldon Cooper (The Big Bang Theory • CBS)
  • Larry David as Himself (Curb Your Enthusiasm • HBO)
  • Matthew Morrison as Will Schuester (Glee • FOX)
  • Tony Shalhoub as Adrian Monk (Monk • USA)
  • Steve Carell as Michael Scott (The Office • NBC)
  • Alec Baldwin as Jack Donaghy (30 Rock • NBC)

Outstanding Lead Actress in a Comedy Series
  • Lea Michele as Rachel Berry (Glee • FOX)
  • Julia Louis-Dreyfus as Christine Campbell (The New Adventures Of Old Christine • CBS)
  • Edie Falco as Jackie Peyton (Nurse Jackie • Showtime)
  • Amy Poehler as Leslie Knope (Parks And Recreation • NBC)
  • Tina Fey as Liz Lemon (30 Rock • NBC)
  • Toni Collette as Tara Gregson (United States Of Tara • Showtime)

Outstanding Supporting Actor in a Comedy Series
  • Chris Colfer as Kurt Hummel (Glee • FOX)
  • Neil Patrick Harris as Barney Stinson (How I Met Your Mother • CBS)
  • Jesse Tyler Ferguson as Mitchell (Modern Family • ABC)
  • Eric Stonestreet as Cameron Tucker (Modern Family • ABC)
  • Ty Burrell as Phil Dunphy (Modern Family • ABC)
  • Jon Cryer as Alan Harper (Two And A Half Men • CBS)

Outstanding Supporting Actress in a Comedy Series
  • Jane Lynch as Sue Sylvester (Glee • FOX)
  • Julie Bowen as Claire Dunphy (Modern Family • ABC)
  • Sofia Vergara as Gloria Delgado-Pritchett (Modern Family • ABC)
  • Kristen Wiig as Various Characters (Saturday Night Live • NBC)
  • Jane Krakowski as Jenna Maroney (30 Rock • NBC)
  • Holland Taylor as Evelyn Harper (Two And A Half Men • CBS)

- Eine Liste der Creative-Awards Sieger findet ihr hier: Creative Awards
- Eine Liste mit den Gewinnern der Primetime-Awards findet ihr hier: Primetime Awards

- Eine komplette Liste der Nominierungen findet ihr hier: Emmy Nominations
- Eine Liste mit der Summe der Nominierungen einzelner Serien findet ihr hier: Nomination Summary


Quelle: www.emmys.com


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

2

08.07.2010, 19:56

Mhmm, weiß ja nicht so recht.

Ich kenne leider nicht alle Serien, von daher kann ich nur begrenzt ein Urteil fällen.

Was mir jetzt aber noch so im Sinn ist, war die grandiose Leistung von John Lithgow als Trinity in der letzten Dexterstaffel.
Ich weiß nicht, ob man fest zum Cast gehören muss um als Nebendarsteller nominiert zu werden, aber verdient hätte es es auf jeden Fall.


Desweiteren hat (vor allem in Season 2) John Noble als Walter bei Fringe wirklich toll gespielt.
Zumindest eine Nominierung hätte er sich sicher verdient.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

3

08.07.2010, 21:00

Was mir jetzt aber noch so im Sinn ist, war die grandiose Leistung von John Lithgow als Trinity in der letzten Dexterstaffel.

John Lithgow ist in der Kategorie "Outstanding Guest Actor in a Drama Series" nominiert. Also als Bester Gastdarsteller. (Siehe hier für seine Konkurrenz, Seite 21: Emmy Nominations)

John Noble wurde hingegen komplett übergangen. Aber da ist er nicht allein, es ist wie jedes Jahr: Irgendwer fehlt immer. Mit dem Auswahlverfahren der Academy muss man halt leben.

Schön ist, das sie Lost wenigstens nominiert haben, wobei ich den Emmy-Gewinn für unwahrscheinlich halte. Ähnlich wie Michael Emerson, dem ich es sehr wünschen würde, aber gewinnen wird wohl Aaron Paul. (Der es genauso verdient hat).


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

4

08.07.2010, 21:12

Hab ich dann doch glatt überlesen ...
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

5

22.08.2010, 11:36

Gewinner der Creative Emmy Awards

Zitat

Gestern wurden schon die ersten Emmy-Awards vergeben, denn da bei den Emmys extrem viele Preise verliehen werden, wird die Zeremonie immer zweigeteilt. So gab es zunächst die Preise für die "Nebenkategorien".

Die Hauptkategorien aus dem Startpost werden dann erst nächste Woche prämiert.

Zwei Gewinner will ich gesondert nennen:
  • John Lithgow gewann in der Kategorie "Outstanding Guest Actor in a Drama Series" für seine Rolle des Trinity-Mördes in der 5. Staffel von Dexter. Die prämierte Episode war dabei "Road Kill".
  • Bored to Death bekam den Award in der Kategorie "Outstanding Main Title Design".

Insgesamt haben bisher HBO und ABC abgeräumt, mit einmal 17 (HBO) und einmal 15 (ABC) Trophäen. Dabei ragt vor allem die HBO-Serie The Pacific heraus, welche schon 7 Emmys mit nach Hause nehmen konnte.


Quelle: www.emmys.com


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

6

29.08.2010, 12:26

Irgendwie ging die Verleihung voll an mir vorbei.

Hab die Gewinner mal kurz überflogen und dabei erschreckend festgestellt, wie wenig Serien ich davon doch kenne. 8|
Kann daher schlecht einschätzen, wer es sich wie stark verdient hat.

Aber irgendwie ist das Image der Emmys ehh nicht so wahnsinnig gut, oder täuscht mich da mein Eindruck?
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

7

29.08.2010, 13:00

Aber irgendwie ist das Image der Emmys ehh nicht so wahnsinnig gut, oder täuscht mich da mein Eindruck?

Ja, aber das trifft auf so gut wie jede Preisverleihung zu.

Das Grundproblem ist: Alle Serien (mit ihren jeweiligen Darstellern) können nicht nominiert oder gar prämiert werden. Folglich gibt es jedes Jahr Serien (und Darsteller), die keine Beachtung der Academy finden.

Daraus ergibt sich dann, dass die Zahl derer, die mit der Emmy-Vergabe unzufrieden sind, immer die Zahl derer übersteigt, die zufrieden sind. Somit folgt dann immer die Diskussion, welchen Wert die Emmys doch überhaupt haben.

Diese Diskussion wird aber nicht immer sachlich geführt, gerade von den Fans. Fest steht aber: Manchmal ist die Wahl der Academy schon fragwürdig. So gibt es immer mal wieder Nominierungen die halt nicht so ganz zu rechtfertigen sind. Oder Gewinner, die eigentlich nur geehert werden, weil sie schon so oft nominiert waren, das sie den Emmy jetzt mal bekommen, obwohl die Leistung der nominierten Staffel/Folge vielleicht nicht so gut war, wie in den Vorjahren.

Also, man wird immer wieder über die Vergabe diskutieren können... zielführend ist selbige aber nicht (immer) wirklich.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

29.08.2010, 17:17

Wenn wir schon dabei sind: Herr Junklewitz von serienjunkies.de hat einen kleinen Kurzbericht zur Geschichte der Emmys verfasst. Wer ihn lesen möchte:

Glanz fürs Fernsehen: Die Geschichte der Emmys


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

9

01.09.2010, 19:56

Zitat

Update!
  • Die Gewinner der Kategorien aus dem Startpost sind nun farblich markiert
  • Die Listen mit allen Gewinnern sind noch verlinkt worden

Also, es kommt zwar spät, aber ich kam am Montag und Dienstag nicht dazu.

Wenn wir mal nur die Hauptkategorien nehmen, gibts eigentlich nicht allzu viel zu meckern. Aaron Paul hat es mehr als verdient. Bryan Cranston auch, aber ein anderer Gewinner wäre auch schön gewesen. Michael C. Hall zum Beispiel.

Jim Parsons hat auch mehr als verdient gewonnen!

Naja, einziger Fehler ist Mad Men in der Drama-Kategorie. Sicherlich nicht unverdient, aber eigentlich alle anderen Nominierten Serien hatten bessere Staffeln als Mad Men vorzuweisen. Außer vielleicht True Blood. (no offense!)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang