TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The Michael J. Fox ShowTravelerThe AmericansVegasLost GirlDa Vinci's DemonsHellcatsTrue DetectivePerson of InterestCopperTeen WolfCultNecessary RoughnessBeauty and the Beast (2012)HavenHeroesGame of ThronesThe White QueenNew GirlMerlinCamelotBreaking BadTouch

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

charlie° Männlich

Sexy, young and famous...

Beiträge: 1 286

Danksagungen: 1069

1

30.09.2008, 23:40

TV4User.de - Boardpolitik

Nach dem nun einige Zeit andauernden Streit mit SubCentral haben sich einige Verfahrensweisen etabliert, die wir so nie beabsichtigt haben und die wir auch nicht weiter fortführen möchten. Dies soll keine Schuldzuweisung werden, uns ist durchaus bewusst, dass wir einen erheblichen Anteil an der Entwicklung hatten.

Uns ist aber auch bewusst, dass wir in der Lage sind, dies auf der Stelle zu beenden. Wie das geschieht, ist im Grunde sehr einfach:

Wir besinnen uns auf unsere Stärken, arbeiten an unseren Schwächen, kurz: Wir waren und werden wieder TV4User.

Was bedeutet das im Einzelnen?

Zunächst konzentrieren wir uns auf das eigene Board. Die Untertitel-Szene ist groß und auch der deutschsprachige Bereich wächst zunehmend an. Der Bedarf an deutschen Untertiteln ist ungebrochen, die Tendenz eher steigend. Sicher werden wir zur Kenntnis nehmen, was das Internet in diesem Bereich zu bieten hat, doch wir werden unser Handeln nicht mehr unbedingt darauf ausrichten. Wir kennen die Bedürfnisse der User und der Subber und werden unser Community dementsprechend gestalten. Zu diesem Zweck werden wir jegliche direkte Verbindung zu anderen Anbietern abbrechen. Versteht das bitte nicht falsch, wir wollen damit keine Isolationspolitik betreiben, wir wollen lediglich in Ruhe unser eigenes Konzept entwickeln. Diese Funkstille betrifft daher auch nur direkte Kontakte. Wir können, wollen und werden keinerlei Einfluss darauf nehmen, in welchen Communitys "unsere" Subber außerdem ihre Arbeiten veröffentlichen. Von unserer Seite wird es auch keine Einflussnahme geben, was die Subber in anderen Communitys veröffentlichen.

Zur Durchführung der ersten Phase dieser Umstrukturierung haben wir folgende Punkte aufgestellt, die im Wesentlichen die zukünftige Boardpolitik darstellen:

- Jeder Subber ist uns willkommen
Wir werden grundsätzlich niemanden abweisen, der konstruktiv an der Entwicklung unserer Community mitarbeiten möchte. Wir behalten uns jedoch vor, jede Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls auch abzuweisen. Jedem Subber steht es frei, seine Arbeiten auch in anderen Communitys oder Untertitel-Datenbanken zu veröffentlichen.

- Jedes Projekt ist uns willkommen
Wir werden grundsätzlich keinem Subber vorschreiben, welche Serien er bearbeiten darf oder nicht bearbeiten darf. Wird die angebotene Serie jedoch bereits auf TV4User projektiert, muss der Anbieter sich zunächst mit dem Subber bzw. dem Teamsprecher des Projektes beraten. Kommt es hier zu keiner Einigung, kann auf Wunsch von einer der Parteien die Boardadministration vermittelnd eingreifen. Kommt es auch dann zu keiner Einigung, erhält grundsätzlich das bereits bestehende Projekt den Vorrang. Das bedeutet, der neue Anbieter

a) wird Mitglied des bestehenden Teams oder
b) bekommt vom bestehenden Team das Projekt übertragen oder
c) muss sich ein anderes Projekt für TV4User aussuchen.

Konkurrierende Teams oder Subber, die innerhalb von TV4User an derselben Serie arbeiten, sind aus folgenden Gründen nicht möglich:

-- Wahrung des Boardfriedens
Die Gefahr, dass der Boardfrieden gestört wird, ist auf lange Sicht einfach zu groß. So können beispielsweise unterschiedliche Downloadzahlen Neid auslösen oder ähnliche oder identische Übersetzungen führen zu Plagiatsvorwürfen.

-- Boardstruktur
Es ist kaum möglich, unterschiedliche Subtitle-Threads zu ein und derselben Serie zu erstellen, ohne dass dies zu Lasten der Übersichtlichkeit und damit der Benutzerfreundlichkeit des Boards kommt.

- Kein Subber ist auf sich allein gestellt
Jedem Subber wird ein Betreuer an die Seite gestellt. An diesen kann er sich jederzeit bei Problemen wenden, z.B. wenn es um Vertretungen im Urlaubs- oder Krankheitsfall geht. Auch bei der Gestaltung des Startposts mit den Links zu den einzelnen Subs ist dieser behilflich. Zwar hat der Subber auch hier grundsätzlich freie Hand und kann den Eintrag jederzeit selbst bearbeiten, doch im Hinblick auf ein professionelles und einheitliches Erscheinungsbild behält sich die Boardadministration hier das Recht vor, korrigierend einzugreifen. Dies geschieht aber nicht ohne vorherige Absprache mit dem Subber bzw. dem Teamsprecher des Projektes.

- Subs gehören dem Subber
Jeder Subber hat völlig freie Hand, was mit seinen Subs geschieht. Andere Untertitel-Anbieter können sich mit Anfragen direkt an den Subber selbst bzw. den Teamsprecher des Projektes wenden. Anfragen an die Boardadministration sind zwecklos. Ausgenommen von dieser Regelung sind Subs, die aushilfsweise für ein anderes Projekt erstellt werden. Die Verfügungsgewalt liegt in diesem Falle beim Subber bzw. Team dieses Projektes.

- Andere Sub-Anbieter
Wenn ein anderer Anbieter von FanSubs auf TV4User veröffentlichte Subs in ihr Portfolio aufnehmen möchte, kann sie - das liegt in der Natur des Internets - wohl keiner daran hindern. Wir bitten aber jeden Betreiber solcher Seiten, die Wünsche der Subber zu respektieren, was ihre eigene Arbeit betrifft. Fragen sind direkt an den Subber bzw. an den Teamsprecher zu richten.
  • Zum Seitenanfang