TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The Walking DeadThe FinderRobRookie BlueHuntedHit & MissGirlsGossip GirlSamantha Who?Arrested DevelopmentThe Playboy ClubCopperMarvel's Agents of S.H.I.E.L.D.DamagesHart of DixieThe RichesCamelotAnimal PracticeTrue BloodDoctor Who (2005)Magic CityDevious MaidsBreakout Kings

[Action] Strike Back

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Norman Männlich

Alumni

Beiträge: 30

Danksagungen: 57

1

16.05.2010, 02:56

Strike Back



Strike Back handelt von dem Elite-Soldaten John Porter (Richard Armitage), der bei einem Einsatz im Irak
den Tod von drei seiner Kameraden verschuldet hat und danach in ein tiefes Loch fällt. Sieben Jahre später holt ihn
sein Alter Freund Hugh Collinson (Andrew Lincoln) in den Dienst beim britischen Geheimdienst MI-6, für den er versteckte
Operationen überall auf der Erdkugel ausführen soll. Srike Back ist eine actiongeladene Mini-Serie in sechs Teilen,
mit einem hohen Bodycount und setzt mehr auf Spannung als auf Drama. Eine Serie,
die für jeden Actionfan ein Muss ist.


Offizielle Website: sky1.sky.com/strike-back
Weitere Informationen: Wikipedia (en) und IMDB (en)


Ich kann die Serie nur jedem empfehlen und bin froh sie subben zu dürfen.

  • Zum Seitenanfang

Frankie Männlich

BAZINGA!

Beiträge: 283

Danksagungen: 20

Beruf: Medizinstudent

2

16.05.2010, 10:33

Ich füge hier mal noch stichpunktmäßig ein paar Fakten hinzu:
  • Genre: Action/Drama
  • Produktionsland: UK
  • kommt (in UK) auf dem Sender: Sky1
  • die Story basiert auf: dem gleichnamigen Roman des früheren SAS-Soldaten Chris Ryan
  • Folgenlänge: 40-45 Minuten
  • hat insgesamt 6 Folgen/Parts
  • Ausstrahlung: hat begonnen am 05. Mai mit "Episode 1" und "Episode 2". Es werden immer zwei Folgen auf einmal ausgetrahlt. Am 12. Mai kamen somit "Episode 3" und "Episode 4", am 19. Mai werden "Episdode 5" und "Episode 6" kommen.

Das klingt doch eigentlich recht interessant, ich denke da werde ich auch mal reinschauen :thumbsup:

Viel Spaß! :beer:
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2929

3

16.05.2010, 10:39

Also, der Trailer sieht ja mal gut aus. Die werde ich mir sicher mal ansehen. Wann soll die Miniserie denn starten?

edit von mir: Frankie hat die Frage schon beantwortet.

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

Norman Männlich

Alumni

Beiträge: 30

Danksagungen: 57

4

16.05.2010, 15:48

jo, vier folgen sind schon draussen eine hab ich fertig
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

5

16.05.2010, 15:52

Sieht wirklich interessant aus.

Auch die Tatsache, dass es eine UK-Serie ist und nicht aus den Staaten könnte dem Thema auch noch zusätzlich einen leicht andere Perspektive verleihen. ;)
  • Zum Seitenanfang

SpookyM Männlich

FREAK!

Beiträge: 510

Danksagungen: 188

Wohnort: NRW

6

16.05.2010, 15:56

Ich werde sie mir auch mal anschauen! :thumbsup:
FREAKS are still alive! ;)


  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2929

7

16.05.2010, 16:06

Ach, ist eine UK-Serie? Das hört man ja gar nicht raus. :D

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

Frankie Männlich

BAZINGA!

Beiträge: 283

Danksagungen: 20

Beruf: Medizinstudent

8

16.05.2010, 18:36

So, melde mich hiermit nochmal, nachdem ich heute alle 4 bisherigen Folgen geschaut hab ;) Also ich muss sagen, das Ganze ist durchaus spannend. Aber man merkt auch, dass ein Buch die Grundlage war, es ist wirklich eher eine Roman-/Thrillerstory. Es haut einen nicht vom Hocker, wahrscheinlich auch deswegen, weil der Fokus sehr auf Action und Schießereien liegt, und nicht auf den Charakteren oder sowas. Aber es ist unterhaltsam und spannend, deswegen würd ich sagen trifft die Kritik von living.scotsman.com zu, wenn's dort heißt: "It's hokum, all right, but polished, watchable hokum." ("Es ist Unsinn, in Ordnung, aber es ist glänzender, anschaubarer Unsinn.")

EDIT (Nachdem ich's nun ganz geschaut hab :D): Also, man darf von der Serie nicht allzu viel Substanz erwarten. Ich halte sie für in keiner Hinsicht hochkarätig. Aber wenn man grade mal nichts besseres zu schauen hat, ist sie in Ordnung ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankie« (21.05.2010, 23:38)

  • Zum Seitenanfang