TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
SuitsEntourageGrimmGang RelatedAwakeRevolution (2012)Hart of DixieEmily Owens M.D.HousePerson of InterestStargate UniverseBeauty and the Beast (2012)Mad LoveTrue DetectiveTrophy WifeLostMonday MorningsTouchRevengeAnger ManagementThe Office (US)House of LiesAre you There, Chelsea?

[Drama] Hell on Wheels

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DeutscheMark Männlich

~ TV4User.de ~

Beiträge: 4 118

Danksagungen: 1356

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Fachinformatiker, Grafiker & iOS-App-Entwickler :)

1

04.05.2011, 13:36

Hell on Wheels



Handlung: Die Serie „Hell on Wheels“ handelt vom schwierigen Bau der transkontinentalen Eisenbahn in den Vereinigten Staaten kurz nach dem Bürgerkrieg (1865). Anson Mount spielt die männliche Hauptrolle, den ehemaligen Sklavenhalter und Konföderierten-Soldaten Cullen Bohannan. Nach dem Ende des Bürgerkrieges macht er sich auf die Suche nach den Mördern seiner Frau - Soldaten der Nordstaaten. Seine Jagd nach den Tätern führt ihn mitten in eines der größten Projekte der US-Geschichte, den Bau der ersten transkontinentalen Eisenbahn.
(Quelle: serienjunkies.de)

Darsteller: Anson Mount ("Conviction"), Common ("Star Trek"), Colm Meaney ("Star Trek"), Dominique McElligott ("The Guard")

Sender: AMC
Genre: Drama, Western
vorläufige Episoden: 10
Starttermin: 6. November 2011

Trailer:

VideoYouTube



Hinweis für alle Interessierten Für diese Serie werden in nächster Zeit aktiv Projektleiter, mehrere Subber und ein Anpasser gesucht.

Auch Subber-Neulinge sind hierzu herzlich eingeladen.
Bei Interesse setzt euch bitte mit mir per PN in Verbindung oder bewerbt euch in den Team-Bewerbungen unter Angabe der Serie.


  • Zum Seitenanfang

amg0815 Männlich

Diplomacy is overrated

Beiträge: 1 350

Danksagungen: 524

Wohnort: Österreich

Beruf: Austrian Armed Forces

2

04.05.2011, 17:15

wirkt ganz interessant :)
Kann es sein, dass bei 0:19 Michael J. Fox als "Mann mit Hut" der gerade spricht zu sehen ist?
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2930

3

04.05.2011, 17:43

Er sieht ihm zwar etwas ähnlich, aber ich denke nicht, dass es Michael J. Fox ist. Auf seiner imdb-Seite steht auf jeden Fall mal nix davon.

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

envoi. Männlich

(╯°□°)╯︵ ┻━┻

Beiträge: 341

Danksagungen: 67

4

04.05.2011, 18:11

Ich glaub er ist sogar kurz bei 0:18 im Zug zu sehen :o
  • Zum Seitenanfang

c_ACK

And Boom goes the dynamite

Beiträge: 32

Danksagungen: 23

Beruf: Moderator, Subber

5

26.05.2011, 19:48

Von den Machern von Breaking Bad und The Walking Dead...da kann nun wirklich nicht viel schief gehen ;)
Werde auf jeden Fall mal reinsehen :)
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

6

26.05.2011, 20:55

Irgendwie überzeugt mich der Cast noch nicht... Aber da mich die Zeit interessiert, komm ich nicht umhin, reinzuschauen.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

7

18.07.2011, 13:30

Hier mal ein neues Video:



>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

8

22.07.2011, 10:39

Die Trailer sprechen mich echt an, obwohl mich die Zeit jetzt hier eher weniger interessieren würde. Aber die Macher von Mad Men und Breaking Bad O.O Und der Hauptdarsteller passt finde ich, hat diesen Badass-Look. Werd das auf jeden Fall im Auge behalten, aber jetzt gehts erstmal in den Urlaub hierhin: klick :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LoveCereals« (26.06.2012, 09:48)

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

9

30.07.2011, 21:00

Zitat

Wie AMC vor kurzem mitteilte, wird Hell on Wheels am 06. November 2011 (Sonntag) an den Start gehen.

Quelle: THR Live Feed


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 715

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

10

01.08.2011, 19:08

Bin mal gespannt drauf, aber eig nur wegen AMC. Der Sender verspricht so einiges :)
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

11

04.08.2011, 19:29

Längere Review

Zitat

AMC has become HBO's biggest competitor in recent years in the all-important category of Emmy glory, with multiple award winners Mad Men and Breaking Bad taking the honors that used to belong to The Sopranos. Hell On Wheels escalates the competition, aiming itself directly at HBO's wheelhouse of large-scale historical drama. Specifically, Hell is pretty clearly AMC's version of the late lamented Deadwood. We're once again in the Old West at that moment when the frontier was being pierced by railroads, a time where savage violence and the beginnings of modern American society were balefully co-existing. There's even a stand-in for Ian McShane's epic villain Al Swearengen: Colm Meany as Thomas Durant, a loquacious railway magnate who expounds on his theories about evil and good as he ruthlessly pushes his tracks forward. And our hero Cullen Bohannan (Anson Mount), while not a sheriff like Timothy Olyphant's Seth Bullock, carries a similar don't-mess-with-me vibe.

But this, alas, isn't Deadwood. Which is to say, Hell On Wheels creators Joe and Tony Gayton are very far from being David Milch. (The Gaytons' previous credits include Uncommon Valor and the recent Dwayne Johnson flop Faster.) Instead of filthy, poetic eloquence, we get stretches of clunky expository dialogue; instead of gasp-inducing plot turns, there's a standard story of vengeance. A lot happens in the Hell On Wheels pilot--a couple of murders, a brutal Indian attack on a railroad scouting party--but there's very little in the way of a gripping storyline. The best scene in the entire pilot is the pre-credits teaser, which raises expectations the rest of the show can't match.

Hell On Wheels wants to have monumental sweep (director David Von Ancken, a cable TV vet, provides some lovely landscapes), but there's no narrative vision behind it. Characters are introduced who presumably will have much more to do as the series continues--Common as an ex-slave who won't brook ill treatment, Dominique McElligott as the wife of a railroad surveyor--and given little to make them interesting. The pilot kills off its most interesting figure, and although Mount is a likable lead, he has to work very hard to convince us he has any sort of dark edge. Worse, the show doesn't seem to have anything particularly on its mind regarding the west, or the events surrounding the railroad's arrival: it throws in elements one after another, with no organizing principle in view. The result is busy but uncompelling.

As the producers of Cowboys and Aliens could tell you, westerns are a tough sell. Deadwood itself, however acclaimed, was never one of HBO's most popular shows, and it was cancelled before its time. Hell On Wheels is launching into a very tough timeslot, against the new Homeland on Showtime, the Hung/How To Make It In America duo on HBO, and the new Pan Am on ABC. AMC is giving it their best lead-in, but that's no guarantee people will return after trying the premiere. The show is interesting, hardly a total loss... but the network should really close its deal for more Breaking Bad.


Quelle: Showbuzzdaily

Eine erste längere Review, aber in anderen kurzen Nebensätzen auf den TV-Seiten findet sich ähnliches in der Form von "Wird dem AMC-Standard nicht gerecht". Natürlich muss das für den Einzelnen nix heißen, aber immerhin ist es interessant zu lesen.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang