TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The PacificAnimal PracticeMad LoveWilfred (US)Trophy WifeNo Ordinary FamilyThe Michael J. Fox ShowCalifornicationDexterBoardwalk EmpireKiller WomenAlcatrazThe BorgiasLegend Of The SeekerThe Mindy ProjectDevious MaidsWhitneyBetrayalThe Mob DoctorRay DonovanBreaking BadChuckStrike Back

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssbbwfan Männlich

Subber

Beiträge: 54

Wohnort: Irgendwo in Poenichen

Beruf: Bio-Kybernetiker

1

06.04.2014, 11:33

Wie findet ihr Believe bisher?

Ich habe bisher zwei Folgen mit meiner Frau geschaut, der dritte Sub ist gerade bei mir eingetroffen.

Die Serie sagt uns nicht so zu, aus einem ganz einfachen Grund: Es passiert immer das selbe, es ist eine ewige Flucht, die ruhig etwas anders hätte ablaufen können, diese Flucht nervt aber schon nach zwei Folgen.

Wie seht ihr das?
Liebe Grüße ssbbwfan - Ist Realität nicht nur eine durch Alkoholentzug hervorgerufene Illusion? -
  • Zum Seitenanfang

Fillus

Set-Praktikant

2

06.04.2014, 18:18

Hat aus meiner Sicht auch Schwächen die Serie. Man weiss halt ( oder meint zu wissen, wer weiss ;) ) ziemlich genau was die weiteren Folgen passieren wird. Eine Flucht bei der immer nur knapp entkommen wird und einem Menschen mit Problem dem geholfen wird. Aber diese "stupide" Folgenabläufe sind ja auch bei vielen anderen Serien vorhanden und auch erfolgreich.

Was mir allerdings ganz gut gefällt und auch sehr erfrischend wird, ist das der "Beschützer" des Kindes, es ja gar nicht wirklich möchte. Ist in meinen Augen ganz gut umgesetzt und bietet einiges an Charakterentwicklung. Dazu ist es nicht "Überheld" der normaleweise begleitet. Bisher kann er weder gut kämpfen, noch hat irgendwelche anderen herrausragenden Fähigkeiten. Stattdessen viele Schwächen, die ja Charaktere gerade interessant machen.

Ich habe mir also noch nicht wirklich ein Urteil gebildet und lasse mir damit auch noch ein paar Folgen Zeit. Die bisherigen Episoden haben mich durchaus unterhalten und waren kurzweilig, trotz diverer Schwächen. :)
  • Zum Seitenanfang

3

08.04.2014, 20:26

also ich finde die serie hat starke parallelen zu "Touch"
  • Zum Seitenanfang

sdshadow

Set-Praktikant

4

09.04.2014, 15:31

Wobei die Serie meiner Meinung nach besser ist als "Touch". Allein die Dialoge zwischen Bo und Tate sind Klasse.
  • Zum Seitenanfang

5

05.05.2014, 21:19

Vorhersehbar aber nett

Ich muss meinen "Vorrednern" recht geben, es ist vorhersehbar.
10 Minuten vor Ende wird es noch einmal Spannend: schaffen Sie es zu entwischen oder nicht (klar schaffen Sie es, schließlich muss die Serie weitergehen).
Ich finde die Dialoge nett und werde mir auch die weiteren Folgen ansehen.
  • Zum Seitenanfang