TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Penny DreadfulResurrection (2014)Battlestar GalacticaThe MentalistFairly LegalThe Fosters (2013)GleeParks and RecreationGo OnDollhouseBetrayalThe Walking DeadThe ShieldContinuumAmerican Horror StoryTerra NovaCapricaSmallvilleDexterKingDon't Trust The B---- in Apt. 23In Plain SightTorchwood

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

25.12.2010, 22:15

Californication S04E01/E02 - Talkthread

Das es gleich zwei Folgen zu Weihnachten gibt, ist natürlich sehr schön! Natürlich kam ich nicht umhin, die gleich mal zu schauen. ^^

Also... Hank nun mit "statutory rape" konfrontiert. Ziemlich überraschender Moment am Ende, aber das nun nicht alles wieder vergeben und vergessen ist, konnte man sich ja irgendwie denken. Das wird sicher noch interessant, zumal er seine Anwältin sicher eh noch flachlegt, was die Sache sicher nicht vereinfacht.

Das aus "F & P" ein Film wird... Eigentlich dürfte Hank das ja nicht gefallen. Also wie er das (neben der Sache an sich) Karen und Becca erklären soll... Dann muss er ja natürlich auch noch mit der Mia-Darstellerin poppen. Typisch Hank Moody. ^^ (but nice tits... :rolleyes: )

Die Szene mit Marcy im Bett war dann zu Beginn Folge zwei auch herrlich, oder? Schön was zu lachen. :D Oder wie Karen Hank das Telefon in die Fresse haut... autsch. Eiskalt. Das Hank Karen und Becca wieder für sich gewinnt, steht für mich zwar außer Frage, aber diesmal wirds schon recht schwer.

Der Hank-Darsteller jedenfalls ist okay, mal sehen, wo das hinführt. Solange es nicht ein Lew Ashby Abklatsch wird.

Das Hank sich am Ende dann (unbewusst? - bewusst?) zudröhnt ist natürlich bös und hilft seiner Sache bestimmt nicht wirklich. Ob Karen vorbeischaut, wenn er denn im Krankenhaus landen sollte?

Jedenfalls ein guter Auftakt. Ich trauere jetzt schon, dass es nur noch 10 Folgen sind. :(


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1272

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

2

26.12.2010, 13:07

Mir haben die beiden Folgen auch sehr gut gefallen. Der Brief am Ende hatte ja schon etwas von einem Abschiedsbrief, aber ich traue es Hank nicht wirklich zu Selbstmord zu begehen, auch wenn er im Moment schlechte Chancen hat.
Und ich bereue es gerade, die beiden Folgen schon gesehen zu haben. So dauert es noch zwei Wochen lönger, bis ich neue Folgen schauen kann ;)

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

faindt

evolving...

Beiträge: 6 517

Danksagungen: 474

3

16.01.2011, 18:11

Mir ist am Ende der E02 etwas aufgefallen.

Wir können hören, was er in den Brief an Becca schreibt.
Sein letzter Satz ist "It's getting dark, too dark to see".
Da kam mir in den Sinn, dass dies ein Zitat der Lyrics des Songs "Knockin' On Heavens Door" ist.

Lyrics von "Knockin On Heavens Door"

Mama take this badge from me
I can't use it anymore
It's getting dark too dark to see
Feels like I'm knockin' on heaven's door

Knock-knock-knockin' on heaven's door
Knock-knock-knockin' on heaven's door
Knock-knock-knockin' on heaven's door
Knock-knock-knockin' on heaven's door

Mama put my guns in the ground
I can't shoot them anymore
That cold black cloud is comin' down
Feels like I'm knockin' on heaven's door

Knock-knock-knockin' on heaven's door
Knock-knock-knockin' on heaven's door
Knock-knock-knockin' on heaven's door
Knock-knock-knockin' on heaven's door

"You just better start sniffin' your own
rank subjugation jack 'cause it's just you
against your tattered libido, the bank and
the mortician, forever man and it wouldn't
be luck if you could get out of life alive"
Knock-knock-knockin' on heaven's door
Die Frage, die sich für mich jetzt stellt ist folgende:
Hat Hank zuviel Tabletten geschluckt und wird er dadurch nächste Folge im Krankenhaus aufwachen?

Wie seht ihr das? Mich würde einfach mal interessieren, ob das jemand anderem auch so erging?

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

4

16.01.2011, 18:31

Das Hank sich am Ende dann (unbewusst? - bewusst?) zudröhnt ist natürlich bös und hilft seiner Sache bestimmt nicht wirklich. Ob Karen vorbeischaut, wenn er denn im Krankenhaus landen sollte?

Tja, du bist damit nicht allein... ^^ Entweder Charlie findet ihn und peppelt ihn wieder auf oder er landet halt im KH.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang