TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
SupernaturalEmily Owens M.D.True BloodDads (2013)Dracula (2013)TouchSuper Fun NightCrossbonesNurse JackieParenthoodSpartacusChuckDa Vinci's DemonsSherlockJustifiedThe Big CFlashForwardThe Michael J. Fox ShowThe Mob DoctorDefianceHomelandTeen WolfDon't Trust The B---- in Apt. 23

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 713

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

1

07.07.2009, 12:09

US-Quoten-Analyse: «Dollhouse» vs. «Terminator: S.C.C.»

Zitat

Manchmal reichen ausgeklügelte und komplexe Handlungsbögen einfach nicht aus, was jüngst die Absetzung von „Terminator: S. C. C.“ bewiesen haben dürfte. Doch waren die Einschaltquoten des Formats wirklich so schlecht und lagen diese auch noch unter dem verlängerten Drama-Newcomer „Dollhouse“?

Die beiden Science-Fiction-Dramen „Dollhouse“ und „Terminator: S. C. C.“ hatten es in der vergangenen TV-Season 2008/2009 alles andere als leicht. Während die Joss Whedon-Serie von Anfang an ein Schattendasein am Freitagabend fristete, schickte FOX die neuen Folgen aus der zweiten Staffel von „Terminator: S. C. C.“ bereits am 9. September 2008 immer montags zur besten Sendezeit um 20 Uhr auf Sendung.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang