TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Jane by DesignThe Bridge (US)AquariusAlmost HumanThe ShieldCultLegend Of The SeekerGo OnFree Agents (US)EntourageThe MentalistBreaking InHavenCommon Law (2012)Us & ThemEpisodesHouse of Cards (2013)Beauty and the Beast (2012)LongmireMarry MeThe Following2 Broke GirlsTerra Nova

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.06.2010, 15:38

Staffel 4 Talk - Aktuell: Folge 20

Hi,
Am 9.07.2010 geht EUReKA wieder los. :)

Ich habe die letzte Folge vor ewiger Zeit gesehen, aber Ich freue mich total auf S04. :) Was meint ihr?

HINWEIS: Dieser Thread ist für die komplette Staffel gedacht! Ich werde immer bei jeder neuen Folge eine neue Antwort schreiben und somit den Talk für die nächste Episode eröffnen!

Inhaltsverzeichnis: (Direktlinks ab 2.)
  1. Vorbemerkungen zu E01
  2. E01 - "Founder's Day"
  3. E02 - "A New World"
  4. E03 - "All the Rage"
  5. E04 - "The Story of O2"
  6. E05 - "Crossing Over"
  7. E06 - "Momstrosity"
  8. E07 - "Stoned"
  9. E08 - "The Ex-Files"
  10. E09 - "I'll Be Seeing You"
  11. E10 - "O' Little Town"

P.S.: Benutzt keine SPOILER Tags! Jeder, der hier mitliest sollte nur bis zur aktuellen Folge, die er zuletzt gesehen hat, lesen. Daher das Inhaltsverzeichnis!

Mfg,
DasFragezeichen

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Das Fragezeichen« (07.12.2010, 13:15)

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

2

13.06.2010, 16:48

Ich habe die letzte Folge vor ewiger Zeit gesehen, aber Ich freue mich total auf S04. :) Was meint ihr?

Bin auch ziemlich gespannt darauf. Die ersten Trailer sahen sehr geheimnisvoll aus und haben mich recht neugierig gemacht.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

sC4NN3R

Kabelträger

3

10.07.2010, 15:20

S04E01 - "Founder's Day"

Kurze Frage zur Folge: Im Rückblick auf Staffel 3 gab es eine Szene in der Jack sich mit einem Hologramm von Tess unterhalten hat und die beiden Schluss gemacht haben. Gab es diese Szene in der 3. Staffel wirklich? Ich kann mich nicht daran erinnern. Vielleicht wurde sie auch neu produziert und nur zum besseren Verständnis gezeigt.
Mir ist auch aufgefallen, dass Tess im Rückblick dasselbe an hatte, wie ganz am Ende von Episode 1. Könnte also sein, dass das Gezeigte erst noch passiert und somit der falsche Rückblick für die erste Episode war. Ich bin verwirrt, bitte helft mir!

EDIT: Anscheinend bin ich nicht der Einzige. Im Syfy-Forum gibt es ähnliche Posts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sC4NN3R« (10.07.2010, 16:24)

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

4

10.07.2010, 19:01

Wow, man könnte den Auftakt in gewisser Hinsicht als Reboot der Serie betrachten. Also das ganze Gefasel, dass die Episode einen "Game-Changer" darstellt, war gar nicht mal so dick aufgetragen.

Im Prinzip gibt es nicht allzu viel zum Deuten, denn für den weiteren Verlauf der Staffel sind ne Menge Fragen aufgeworfen worden.

Bin mit der Richtung die Eureka dadurch bekommt auch einverstanden. Passt ganz gut. Bin sehr gespannt wie das weitergeht.

Kurze Frage zur Folge: Im Rückblick auf Staffel 3 gab es eine Szene in der Jack sich mit einem Hologramm von Tess unterhalten hat und die beiden Schluss gemacht haben. Gab es diese Szene in der 3. Staffel wirklich? Ich kann mich nicht daran erinnern. Vielleicht wurde sie auch neu produziert und nur zum besseren Verständnis gezeigt.

Mir ist auch aufgefallen, dass Tess im Rückblick dasselbe an hatte, wie ganz am Ende von Episode 1. Könnte also sein, dass das Gezeigte erst noch passiert und somit der falsche Rückblick für die erste Episode war. Ich bin verwirrt, bitte helft mir!

EDIT: Anscheinend bin ich nicht der Einzige. Im Syfy-Forum gibt es ähnliche Posts.

Ähm, also zunächst: Die Szene, wo sich Tess von Carter trennt war neu. Das war also nicht tatsächlich am Ende von Staffel 3 passiert, sondern direkt am Anfang von Staffel 4.

Die Sache mit den Klamotten: Das spielt keine Rolle, weil - ohne das ich mich jetzt zu tief zu Zeitreisefragen äußere - es nun eine veränderte oder alternative Zeitlinie gibt, wo sich Tess und Carter nie getrennt haben.

Das spielt also nicht erst später. In der einen Zeitlinie ist das wirklich passiert, in der anderen nicht. (Oder es ist immer noch die gleiche Zeitlinie, wer weiß... Ich denke mit solchen Fragen werden sich noch kommende Episoden irgendwie beschäftigen müssen.)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

bondurkan

Set-Praktikant

5

13.07.2010, 14:24

Sehr schön, endlich ist auch Eureka wieder da. Und dann auch noch mit JAMES CALLIS als Gast - Hammer. In Battlestar Galactica musste ich mich an seine eigenwillige etwas übertriebene Art erst gewöhnen. Aber auch in Flash Forward war er so klasse und witzig. An seinen Nebenrollen-Auftritten kommt man irgendwie nicht vorbei.
Danke auch für Eure Erläuterungen und Auffrischungen in diesem Thread. Ich hatte auch schon mit ein paar Fragezeichen zu kämpfen. :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

6

17.07.2010, 16:52

S04E02 - "A New World"

Hehe, das war ne coole Folge... alles irgendwie ein bisschen anders. Fargo als G.D. Chef... na das kann ja was werden. ^^

Sinnvoll fand ich, das man über die Zeitreisen-Thematik zumindest mal sprach, vielleicht komt da noch ein weing mehr. Immerhin die Erwähnung des Novikov self-consistency principles war sehr lobenswert.

Die Fragen, die sich jetzt natürlich stellen: Werden die 6 irgendwann dazu gezwungen sein, das ganze mal umzukehren? Wann finden es die anderen heraus? Werden sie irgendwann gejagt werden, weil das Geheimnis der 6 sehr gefährlich ist? War Kevin tatächlich ursächlich für das Ganze?

Ich denke, Stoff zum erzählen ist genug da. Bei 22 Folgen allemal.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

7

21.07.2010, 17:09

Also E02 war ganz cool, aber langsam verliert man doch den Überblick bei diesen Zeitlinien.

Außerdem ist gerade der Sohn von Allison sehr geheimnisvoll. Über ihn erfährt man hoffentlich noch einiges!
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

21.07.2010, 20:27

Außerdem ist gerade der Sohn von Allison sehr geheimnisvoll. Über ihn erfährt man hoffentlich noch einiges!

Tja, ich denke auch, das es da evtl. noch etwas zu erzählen gibt. Glaube aber, wenn Kevin wirklich mehr wissen sollte (oder in der alten Timeline wusste) bekommen wir das sicher nur in kleinen Häppchen serviert.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

9

24.07.2010, 18:09

S04E03 - "All the Rage"

Und da ist Tess auch schon wieder weg... Naja, hat sich irgendwie abgezeichnet. Fand sie auch nicht mehr so passend, in Staffel 3 gefiel mir ihre Rolle besser.

Das mit den Werkzeugen war ja auch fies! Dachte echt, da passiert mal mas und dann war es nur eine verarsche... Bissl enttäuschend. So auch die ganze Episode, denn richtig gefallen hat sie mir irgendwie nicht. Selbst Wil Wheatons Auftritt fand ich blöd.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

caedez

Alumni

Beiträge: 84

Danksagungen: 90

10

25.07.2010, 02:22

Haha. Ich fand die Folge irgendwie genial.
Alleine die Zombie-Hommage. Herrlich. Hat Spaß gemacht, obwohl der passende Splatter fehlte ;)
Scheint mir generell eine Art "Spaßepisode" gewesen zu sein. Der Anfang war ja schon anders und lockerer.
[WATCHING]
~ Eureka.IV-3 ~ Futurama.VI-6~ True Blood.II-0 ~

[FINISHED]
~ Lost ~ Prison Break ~ MNIE ~ HIMYM.V ~ Californication.III ~ Dexter.IV ~ South Park.XIV.Pause ~

  • Zum Seitenanfang

11

25.07.2010, 02:51

Die Folge war eindeutig eher eine spaßige Folge!

Aber ich fand es einfach etwas früh für eine spaßige Folge.. Also sie hat mir nicht so sehr gefallen wie z.B. E01, die richtig Hammer war. Aber nachdem man spätestens in E02 gesehen hat, wie komplex das alles geworden ist, hat in E03 was aufklärendes oder nachdrückendes gefehlt.

Zumindest ist das mein Eindruck :P
  • Zum Seitenanfang

12

31.07.2010, 00:40

S04E04 - "The Story of O2"

Ich weiß nicht...
Irgendwie verfällt das ins alte Muster zurück und die Hauptstory wird vernachlässigt.

Es war zwar besser, aber ich erwarte da mehr..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Das Fragezeichen« (02.08.2010, 23:47)

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

13

01.08.2010, 22:07

Hm, Folge war wieder besser als die davor. Aber die Chemie zwischen den Figuren ist halt eine ganz andere nach dem Zeitreisentroubel. Das Treffen von Zoe und Carter wirkte irgendwie surreal, ja fast deplatziert.

Nach den zwei guten Auftaktfolgen bin ich mit dem jetzigen Weg nicht 100% einverstanden. Aber es ist halt wirklich alles anders im Moment. Auch wenn Eureka nie Serial war und ich das auch nicht wirklich wollen würde, wäre ein festerer roter Faden doch sinnvoll. Ich hoffe, da kommt noch ein bisschen mehr.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

14

07.08.2010, 22:47

S04E05 - "Crossing Over"

Irgendwie verfällt das ins alte Muster zurück und die Hauptstory wird vernachlässigt.

Das war mit dieser Episode zum Glück wieder ein wenig anders.

Grundsätzlich macht es sich Eureka durch diese dauerhafte Änderung halt sehr schwer, denn dadurch sind viele Beziehungen zwischen den Charakteren ganz andere, die Chemie muss einfach neu aufgebaut werden. Es gibt theoretisch wahnsinnig viel zu erzählen, aber der "Fall der Woche" nimmt meist immer zu viel Zeit ein.

5 - 7min pro Folge, die man mehr in wichtige Gespräche zwischen den Charakteren investiert, würden sehr gut tun. Gerade auch, um zu zeigen, das sich das ganze neu entwickelt...

Eigentlich müsste es in jeder Episode Probleme solcher Art geben, wie in dieser Folge. Denn so würden evtl. auch andere auf den Gedanken kommen, das da was nicht stimmt. Dann würden unsere Charaktere auch mal ins Schwitzen geraten, gerade Henry hat ja mit seiner neuen Frau so seine liebe Müh...

Vermutlich hebt man sich das aber für die Mitte der Staffel auf, oder gar erst für das Ende.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

15

08.08.2010, 00:29

Hm.. ja diese Folge hat halt den Vorteil gehabt, dass die "Story der Woche" im Endeffekt doch mit der gesamten Story zusammen hing.

Ich hab aber das Gefühl, dass die bei Supernatural abgucken. Da war es ja auch gerade die ersten 2 oder 3 Seasons so, dass es jede Woche was neues gab und dann hat sich wirklich eine große Story entwickelt.

Vielleicht verstärkt sich das auch in EUReKA noch (Ich hoffe es zumindest).
  • Zum Seitenanfang

elijah

Kabelträger

16

11.08.2010, 02:25

Ich finde es interessant, dass Lupo nun einen anderen Job hat und nicht mehr Carter unterstellt ist. Passenderweise wird dann auch noch Lupos Haus in die Luft gesprengt und sie wohnt bei Carter. Coincidence? Die Beziehungen zwischen den Charakteren können von Grund auf neu aufgebaut werden. Nun haben [Carter und] Henry schon zwei Veränderungen der Realität erlebt. Ich bin gespannt auf mehr.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

17

14.08.2010, 22:50

S04E06 - "Momstrosity"

Die Folge gefiel mir mal richtig gut. Die hatte zwar auch das typische Problem-der-Woche, aber die Beziehung zwischen Carter und Grant wurde mehr thematisiert und natürlich auch die von Henry und Grace.

Das Henry es ihr nun doch noch sagt, hat mich erst ein wenig überrascht, da er ja mit der Situation immer besser klar zu kommen schien. Aber scheinbar doch nicht... Jedenfalls wurde es Zeit, das jemand anders Bescheid weiß. Mal schauen, wann die nächsten Leute eingeweiht werden und welche Konsequenzen das noch hat.

So stell ich mir die Episoden vor. Das Problem-der-Woche ist zwar da, aber nicht sooo vordergründig, damit mit mehr Raum für die Entwicklung der Charakterkonstellationen bleibt.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

18

16.08.2010, 15:15

Ich finde es gut, dass der Fokus auch mehr auf den roten Faden gelegt wurde.

Aber ich denke die EUReKA Macher sind in ner Zwickmühle.

Denn wenn sie den Fokus auf die Story legen, ist das schwer, dass immer mehr weiterzuführen...

Mit dem Problem der Woche kann man die Story richtig aufteilen und hinausdehnen.. Ich denke darauf sind die momentan auch aus.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

19

24.08.2010, 19:48

S04E07 - "Stoned"

Na, das war doch ne richtig gute Folge!

Ich war zwar erst etwas verärgert, weil die Sache mit Grant zunächst wieder mal ein Fake war, dafür war der Twist am Ende aber richtig genial. Beverly Barlowe, die fiese Bitch, is back! Damit hätte ich nicht gerechnet. Also ich finde, das Eureka jetzt die Sache mit der Alternativrealität gut ausspielt.

Allgemein steigt das Niveau, nachdem die Serie nach der Auftaktfolge meines Erachtens nen kleinen Hänger hatte.

Natürlich dürfen wir Carter und Allison nicht vergessen. Hätte auch nicht erwartet, das Carter jetzt seinem Herzen endlich mal folgt. Das war schon längst überfällig. Aber die Rückkehr eines gewissen Charakters nächste Woche, dürfte Carter dann natürlich nicht schmecken...

Also, wenn es so weitergeht bin ich zufrieden. Gerade das Ende war ein schöner wtf-Moment.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

20

28.08.2010, 17:04

S04E08 - "The Ex-Files"

Nun, es wird langsam spannend in Eureka.

Ich fand die Idee mit den Halluzinationen ganz gut, vor allem das Gespräch zwischen Carter und Allison war überfällig! Aber Stark war einfach nur herrlich... :D

Es wird interssant, was Miss Bitch Barlowe im Schilde führt. Glaube kaum, dass sie Grant aus uneigennützigen Zwecken wieder zurückschicken will, damit keine militärischen Projekte mehr in Eureka verfolgt werden.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang