TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The Client ListHouse of LiesCalifornicationSons of AnarchyVegasThe MentalistEntourageKiller WomenTrophy WifeLost GirlLucky 7Lie To MeDollhouseThe Walking DeadBurn NoticeGrimmSamantha Who?BentThe BlacklistThe Newsroom (2012)The Hard Times of RJ BergerHuman Target (2010)Fringe

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DeutscheMark Männlich

~ TV4User.de ~

Beiträge: 3 227

Danksagungen: 1344

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Fachinformatiker, Grafiker & iOS-App-Entwickler :)

1

26.03.2011, 19:14

Fringe Talkthread - Season 3 Episode 18

Umfrage

Wie fandet ihr die Folge?

72%

Absolute Oberklase! (18)

16%

Ganz gut! (4)

4%

Mittelmaß (1)

8%

Eher langweilig! (2)

0%

WTF, was für'n Scheiß?!

Insgesamt 25 Stimmen


Da es zu den aktuellen Folgen von Fringe noch keinen Talkthread gibt, eröffne ich ihn hiermit mal einen, da es ja jetzt aufs Finale zugeht. ;)
Ihr solltet die Regeln ja kennen, aber hier noch mal zur Vollständigkeit:

  • In diesem Thread dürft ihr über alle Folgen diskutieren, die bereits ausgestrahlt wurden, bis zur S03E18 (Bloodline).

  • Spoiler-Tags sind NICHT notwendig.

  • Informationen über kommende Folgen gehören in Spoiler-Tags!


Meine Meinung zur E18:

Fringe wird mit jeder Folge besser, gerade die aktuelle Folge zeigt mal wieder wie gut Anna Torv schauspielern kann ;) Erst die tolle Stimmenverstellung für Belly und jetzt die Sache mit der Entbindung in E18, bei der man absolut nicht wusste, ob Olivia noch lebt. Ich fand das persönlich auch nicht vorhersehbar und habe mir sogar für einen Moment überlegt, was jetzt passieren wird, wenn sie wirklich tot ist... (gerade in Bezug auf die Sache mit der Entscheidung von Peter vor ein paar Folgen)
Und so etwas finde ich immer absolut spannend und schockierend, wenn man das nicht weiß. Wie habt ihr die Szene empfunden?

Dann war natürlich wieder die Walternate-Geschichte, bei der ich zwar überlegt habe wer diese Ärzte sind und was für ein Ziel sie damit verfolgen, aber das es Walternate in Auftrag gegeben hat, wurde mir erst bei der letzten Szene wirklich klar. Was ich mich jetzt frage ist, warum der Observer gesagt hat, dass es jetzt passiert. Was meinte er damit? Hmm. Fragen über Fragen mal wieder. Meine Überlegung ist ja, dass das Walternate das Baby schnellstens auf die Welt bekommen wollte, um die Gene von Peter zu bekommen. (gibt er damit schon auf, Peter wiederzubekommen?) Naja, jedenfalls wird es etwas mit der Maschine zu tun haben, das er damit die Maschine in Gang setzen kann. Vielleicht hat das Kind auch eine Bedeutung für beide Welten. Wir haben ja schon gesehen, dass unsere Welt auch langsam instabil wird und dadurch vielleicht noch schlimmer?! Oder ist vielleicht sogar das Baby die Lösung, die Welten wieder ins Gleichgewicht zu bringen? Spannend wird auch die Frage, was die Jungs von der Fringe Division in der roten Welt jetzt machen werden, wo sie den Verdacht auf Walternate haben. Ich bin so gespannt, wie es weitergeht, aber jetzt heißt es erst mal 3 Wochen warten... :(

Ich bin gespannt auf eure Meinungen zu der Folge! ;)
  • Zum Seitenanfang