TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
GleeGCBJustifiedWhitneyThe Michael J. Fox ShowAquariusThe Secret CircleA To ZCommunityFalling SkiesMasters of SexAlcatrazRevengeShameless (US)Political AnimalsPenny DreadfulModern FamilyDollhouseBlue BloodsThe White QueenHawaii Five-0 (2010)Being Human (US)Being Human (UK)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

02.02.2010, 20:29

Lost S06E01/02 "LA X" - Talkthread

Umfrage

Wie fandet ihr den Staffelauftakt?

60%

Oh my God and Holy Crap!! (81)

30%

An sich ganz gut. (41)

5%

Ziemlich besch...! (7)

4%

Durchschnittlich, gab bessere. (5)

1%

Dürftig, Promos waren besser. (2)

0%

Lost... Giftgas. Häh?

Insgesamt 136 Stimmen
Da ich sicher davon ausgehe, dass nach dem finalen Staffelauftakt - der meiner Meinung nach besten Serie aller Zeiten - reger Diskussionsbedarf besteht, eröffne ich hiermit schon einmal vorab den dazugehörigen Talkthread.


.::. Die Regeln sollten klar sein: Spoilertags sind nicht nötig, es sei denn, ihr wollt Informationen zu kommenden Folgen preisgeben. Sollte es Promos für nachfolgende Episoden geben, haben die hier aber dennoch nichts verloren. .::.





Nun gut, ich will auch nicht zu viel erzählen, euch ist allen klar worum es hier geht. ;) Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen des Staffelauftaktes! Natürlich hoffe ich auch, das diejenigen, die sich den Cam-Rip reingezogen haben, schon Spaß hatten!

Damit ist der Talk eröffnet!
:)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2932

2

02.02.2010, 22:06

Das ist wohl die schnellste Öffnung eines Talkthtreads, die es bestimmt je gegeben hat. Noch bevor es die Folge gibt, kann man schon darüber reden. :D Naja, da ich noch nicht die Folge anschauen konnte, werde ich in den nächsten Tagen nochmal reinschauen. Damn...wieder off-topic... :pinch: :rolleyes:

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

3

02.02.2010, 22:14

Wenn man bedenkt, dass es sich hierbei nur um den Auftakt handelt... Wie soll das erst beim Finale werden :yeah:

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

4

02.02.2010, 23:11

Ich nutz den Thread gleich mal noch, um meine Eindrücke zum Special zu schrieben:

  Spoiler Spoiler

Es war schön gemacht und hat mir sogar noch besse rgefallen als das zur 5. Staffel. Außerdem hat es mich trotz meinem Rerun noch ein paar Sachen erinnert, die ich schon wieder vergessen hatte. Zum Ende hin hab ich mich schon richtig drauf gefreut, etwas neues zu erfahren, aber dummerweise hat es genauso geendet wie das Finale der 5. Staffel :P

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

PaniC

Nebendarsteller

5

03.02.2010, 06:27

alter schwede waren das 2hammerfolgen, bin sprachlos. parallel universe?
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

6

03.02.2010, 07:26

Jo, irgendwie, lol, crazy ^^
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

7

03.02.2010, 11:35

8| ?(

Ich glaub ich muss sie später nochmal schauen :P

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

Brian93

Kabelträger

8

03.02.2010, 12:05

Wow, ein wirklich toller Staffelauftakt der besten Serie, die ich kenne :-)! Ich habe leider noch nicht ganz verstanden, wieso diese beiden Handlungen jetzt parallel laufen (Insel & L.A.)!
  • Zum Seitenanfang

caedez

Alumni

Beiträge: 84

Danksagungen: 90

9

03.02.2010, 12:43

Krass, krass, krass.

Erst mal alles verarbeiten.

Aber mal ne Frage: Was hat das mit den "Enhanced" Folgen zu bedeuten? So eine Art Director's Cut?
[WATCHING]
~ Eureka.IV-3 ~ Futurama.VI-6~ True Blood.II-0 ~

[FINISHED]
~ Lost ~ Prison Break ~ MNIE ~ HIMYM.V ~ Californication.III ~ Dexter.IV ~ South Park.XIV.Pause ~

  • Zum Seitenanfang

Faraday

Kabelträger

10

03.02.2010, 13:45

Die ersten 30 Minuten waren irgendwie langweilig und bereits aus Spoilern bekannt, aber danach mit dem Tempel und Fake Locke. Richtig geil!
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

11

03.02.2010, 14:07

Wenn in der alternativen zeitlinie die Insel schon '77 untergegangen ist, dann gibt es doch eigentlich keinen Widmore, also auch keine Penny, die Desmond beeindrucken will.
Außerdem: Ben, Daniel und Miles gibts es dann in der alternativen zeitlinie auch nicht. Eloise auch nicht...

Aber wieso meinte Jack dann, dass ihm Desmond bekannt vorkommt? Desmond hatte doch überhaupt keinen Grund an diesem Tag im Stadium zu laufen, sie haben sich also nie getroffen...

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

12

03.02.2010, 15:01

Aus den Flashbacks sind scheinbar jetzt "Was wäre wenn"-blenden geworden...

Paar Theorien kamen mir auf, war Richard vllt ein Sklave auf der Black Rock? und ist so auf die Insel gekommen "Bad Locke" sagt schließlich "Schönd ich nicht in Ketten zu sehen ..." ô.o

und dann ...
warum kommt jack desmond bekannt vor?
die insel ist ja scheinbar 1977 untergegangen, somit ist widmore tot und penny konnte nie geboren werden. somit hat desmond auch keinen grund für die segelregatta zu traineiren und keinen grund im stadion rumzulaufen ...

und ...
man sieht den hai mit dem dharma logo in der anfangssequenz erneut :P
  • Zum Seitenanfang

13

03.02.2010, 15:01

Wenn in der alternativen zeitlinie die Insel schon '77 untergegangen ist, dann gibt es doch eigentlich keinen Widmore, also auch keine Penny, die Desmond beeindrucken will.
Außerdem: Ben, Daniel und Miles gibts es dann in der alternativen zeitlinie auch nicht. Eloise auch nicht...

Naja, miles ist von der isnel runter. die mutter hat doch mit dem u-boot die insel verlassen.
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

14

03.02.2010, 15:45

Stimmt, Miles lebt also :) Immerhin...
Der Dharma-Hai war zwar ganz lustig, aber ist einfach nur aus einer Station ausgebrochen... Somit nix besonderes.
Das Richard ein Sklave war, galube ich nicht, ich nehme einfach mal an, dass zu dieser Zeit hauptsächlich Schwarze Sklaven waren.
Die Sache mit den ketten kann ich auch nicht so ganz einordnen. Ist aber vielleicht auch nur als Metapher zu sehen, weil Richard ja nicht mehr unter dem bann jacobs steht/ nicht mehr ewig ans Leben gekettet ist oder irgendwie so.

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

15

03.02.2010, 17:31

Ich muss schon sagen: Höchst interessanter Auftakt. Es ist zwar die finale Season, aber helft mir: Wurden irgendwelche Fragen beantwortet? ;) Naja, Scherz beiseite...

Kommen wir zum offentsichtlichen: Das neue erzählerische Mittel erschließt sich mir noch nicht vollends. Stellt das nun mit Sicherheit eine alternative Zeitlinie dar? Dann gäbe es keinen Grund warum Jack (oder auch James) das Gefühl hat, dass ihm was bekannt vorkommt.

Da kann mir auch gleich einer erklären, warum Jack Blut am Kragen hat. Ich bin der Meinung das wir keine alternative Zeitlinie sehen... Da ist was faul dran. Aber wir werden die Auflösung dessen sicher erst später sehen. Ich habe eine Vermutung, aber die behalt ich für mich.

Juliets Kommentar, welchen Miles uns mitteilt, war auch ziemlich freaky... Es hat funktioniert. Ich mein, es könnte ne Falle sein, aber ernsthaft: Weiß sie etwa, dass sie woanders grad zu Hause ist? Was hat sie gesehen? Hm...

Naja, sonst war der Auftakt doch ziemlich cool, ich war sowas von gebannt. Die Sache am Tempel war auch recht cool gemacht. Warum ist das Wasser nicht mehr klar? Weil Jacob tot ist? Das Sayid aufersteht war ziemlich offensichtlich... naja und sonst... wieder nur weitere Fragen. ^^

Ich stimme na toll auch zu, unser Men in Black benutzte den Satz mit den Ketten sicher als Metapher. Ob Richard jetzt altern kann?


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

16

03.02.2010, 17:38

Vor allem:

Als was ist Sayid auferstanden?
Ist es ähnlich wie bei Locke, ist er jetzt quasi Jacob?

Auch die Leute aus dem Tempel waren ja sichtlich erstaund, als der sich hingesetzt hat.

Das mit dem parallelen Univerum - oder was immer es ist - wird sicherlich noch interessant. Wie passt es rein, wann verbindet es sich?

Konnte Juliett vielleicht beide Welten sehen, weil sie im Sterben lag. Hat sie deswegen gesagt, dass es funktionierte?


Ach, wie schon gesagt, beantwortet wurde eigentlich nicht viel.
Eher neue Fragen aufgeworfen, aber deswegen lieben wir ja LOST! :love:
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

17

03.02.2010, 17:51

Der Gedanke macht Sinn das Jacob sich jetzt in Sayid aufhalten könnte... ähnlich wie "Samuel" in Locke. Also abwegig ist es nicht, andererseits: Warum sollte Jacob fragen was passiert ist?

Ich seh es auch wie du, ich war weniger erstaunt das Sayid erwacht, als das die "Templer" ^^ so überrascht waren ihn aufwachen zu sehen. Btw: Die Sache mit der Flugbegleiterin am Tempel war ein wenig weit hergeholt, oder?


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

m106

Set-Praktikant

18

03.02.2010, 18:05

Zitat

Der Gedanke macht Sinn das Jacob sich jetzt in Sayid aufhalten könnte


Nö, Locke Leiche liegt ja noch da, er ist also nicht auferstanden, sonder der andere Typ hat nur den seine Gestalt angenommen!

Was mir direkt aufgefallen ist: Wenn das die alternative Zeitlinie ist, was hat Hugo in dem Flieger verloren? Er war ja damals nur in Australien, um heraus zu finden was es sich mit den Zahlen auf sich hat, mit denen er im Lotto gewonnen hat!? Er dürfte niemals im Flieger sein!
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

19

03.02.2010, 18:22

Warum Hurley im Flieger ist, ist auch so eine Frage. Vielleicht haben die zahlen ja doch einen Weg zu ihm gefunden, auf der Klappe standen sie ja immerhin. Vielleicht durch ein U-Boot, dass die Insel entdeckt hat...
Vielleicht braucht der MiB ja nur eine leiche, die er dann sozusagen kopiert und ihre Erinnerungen aufnimmt, Jacob hingegen einen Wirt. Die dunkle seite war ja eh immer schon etwas cooler ;)
Und meine momentane Vermutung zu den Flashs: Es sind wieder FlashForwards, und keine "Was-wäre-wenn"-blenden. Nur ist das Ereignis, dass zu dieser Zukunft führt noch nicht eingetreten, wird es aber im Laufe der Staffel noch tun.
Und Antworten gab es doch einige. Smokey ist der MiB, wir haben den Tempel gesehen, wir wissen wie Ben geheilt wurde (wird Sayid nun ebenfalls zu einem Anderen? Richard sagte ja damals, dass Ben nie mehr so wird, wie er war.)
Jacob war außerdem nie eingesperrt, er hat sich in der Hütte nur vor seinem Nemisis geschützt. Was in der Gitarrenkiste war haben wir auch erfahren. Ich finde schon, dass das so einige Antworten sind.
Aber hat jemand eine Idee, was jacob nun mit seinem "They are coming" gemeint hat? Kommen die Anhänger des MiB? Oder die Losties aus der Dharmazeit?

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

20

03.02.2010, 18:23

Ich glaube, dass es FlashForwards sind, also quasi das Ende ;) Also dies, was wir gerade sehen Tempel usw. ist nur die Vorgeschichte. Was ich damit sagen will ist, dass Jacks Plan mit der Bonbe geklappt hat, sie aber vorher halt noch ein paar Dinge auf der Insel erledigen müssen. Ich hoffe ihr versteht, was ich meine :D

Und das mit den Ketten ist zu 99% Prozent auf Jacob bezogen, da Richard abhängig von ihm war. gehe auch davon aus, dass er nun altert.
Außerdem finde ich, dass doch eine Frage beantwortet wurde: Nämlich dass Smokey Jacobs Gegenspieler in einer anderen Gestalt ist. War zwar abzusehen, aber hundertprozentig eindeutig war es meiner Ansicht nach nie, kann mich aber auch täuschen :D

P.S.: Lost hat mich wieder in seinen Bann gezogen :yeah:
  • Zum Seitenanfang