TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The StrainThe Playboy ClubPolitical AnimalsWhite CollarThe AffairDon't Trust The B---- in Apt. 23The Big CAlphasNo Ordinary FamilyElementaryKiller WomenLuckBack In The GameHomelandDollhouseFarscapeScandalLie To MeDallas (2012)Teen WolfSuper Fun NightThe MentalistDads (2013)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

02.03.2010, 17:59

Lost S06E06 "Sundown" - Talkthread

Umfrage

Was denkt ihr über diese Episode?

43%

Oh my God and Holy Crap - Part 5 ;) (33)

34%

Gelungene Folge! (26)

14%

Naja, war mittelmäßig... (11)

4%

Leider recht schwach. (3)

3%

Nix Holy Crap - nur Crap! (2)

3%

Lost doof. Insel doof. Jacob doof. :D (2)

Insgesamt 77 Stimmen
Wie jede Woche bisher: Ich eröffne hiermit schon einmal vorab den Talkthread zur sechsten Episode der finalen Staffel von Lost - "Sundown".


.::. Die Regeln sollten klar sein: Spoilertags sind nicht nötig, es sei denn, ihr wollt Informationen zu kommenden Folgen preisgeben.

Sollte es Promos für nachfolgende Episoden geben, haben die hier aber dennoch nichts verloren.
.::.





Also... Sayid-zentrische Episode. Da werden wir sicher was über die "Infektion" erfahren und ob sie schon Auswirkungen auf Sayid hat. Wer weiß, vielleicht verwandelt er sich jetzt bei Vollmond in einen Werwolf! :E

Nun gut, das wär es erstmal meinerseits! Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen der Episode!

Damit ist der Talk eröffnet! :)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

m106

Set-Praktikant

2

03.03.2010, 08:37

mMn die beste Folge der 6. Staffel! Endlich kommt mal etwas Bewegung in die Sache!

Jetzt frag ich mich was John mit all den Leuten vor hat? Jetzt dürfte ihn ja im Prinzip nichts mehr aufhalten können! Wo hat er überhaupt Sawyer gelassen?
  • Zum Seitenanfang

chico13

Kabelträger

3

03.03.2010, 11:51

Bei der Folge hat man wieder gesehen, dass der Regisseur ihre Lieblingsschauspieler bis zum Ende behalten will, egal wie dumm die Folge auch ausssieht. Ich meine damit das Rauchmonster tötet alle aber Kate kommt ohne ein Kratzer raus. Dabei ist sie auch keine Kandidatin die was mit den Lostzahlen zu tun hat,warum also sie überleben lassen?
Ich sags euch der Regisseur hatte keine Eier in der Hose und will nicht das ihre Fans die liebe Kate verliehren.
Genauso dumm find ich wenn Kate gerade davor der Claire erzählt sie hätte das Baby genommen und weggeschafft,find ichs so dumm das kurze Zeit danach Kate und Claire als wenn nichts gewesen sei zusammen aus dem Kloster laufen und so tun als wär alles schön.Also wenn ich Claire gewesen wäre hätte ich die Kate irendwas angetan. Aber sind wir wieder beim Thema um die Fans nicht zu verärgern hat Regisseur die Kate in der Serie behalten.
Sag nur schlechtes Drehbuch.
  • Zum Seitenanfang

sadagares Weiblich

*Fangirly*

Beiträge: 142

Danksagungen: 8

4

03.03.2010, 13:17

Folge war gut. Muss aber gestehen, ich muss meinem Vorredner zustimmen, dieselben Gedanken habe ich auch. Aber ich denke, dass letzte Worte wurde von Claire noch nicht gesprochen. Vielleicht wartet sie auf einen ruhigen Moment.

Leider waren hier die Inselszenen in meinen Augen interessanter als die Sayid-nicht-Insel-Szenen, wobei ich die früher immer sehr mochte. Narf.
  • Zum Seitenanfang

h4su

Set-Praktikant

5

03.03.2010, 13:33

Ok Chico13, hast du Clairs blick gesehen zu Kate? Wann sollten Clair denn bitte was Kate tun? Da wird noch was kommen und das sicher nicht in einer solche hektischen masakaer Actionen und besonders nicht in einer Grube ( Ahja in deinem sogenannten "Kloster"). Claire sucht nicht Rache nach 3 Jahren und braucht dafür 10 Sekunden und nebenbei Töte MIB kurz alles drum rum.
Und zum Überleben...
Claire hat ihr gesagt das sie "hier unten" sicher ist und das auch sicher nicht aus Freundschaft...
Und zum schlechten Drehbuch fällt mir bei deim Kommentar eigentlich nur ein warum du Lost denn noch guckst?
Aber hast Recht, 6 Staffelen und dann in einer Folge kurz ein Main Charakter sterben lassen! ohman du solltest Regisseur werden. Aber seh mal weiter "deine negativen" Dinge. o0

Top folge dieser Staffel!!
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

6

03.03.2010, 18:01

Na, das war mal eine Action-lastigere Episode!

Fange gleich mal mit der "Was-auch-immer-sie-ist" Realität an: Sayid kommt auch dort nicht vom Killer-Image weg. Und was zur Hölle macht Jin dort? Die Welt ist so rießig... und trotzdem treffen unsere Losties immer wieder aufeinander. Schon verrückt. Auch wenn das ganze nich immer so spannend ist, so bin ich auf die Auflösung dessen mehr als gespannt.

@chico13: Warum sollte Kate gerade jetzt sterben? Das wäre viel zu überhastet gewesen, obwohl ich es auch minimal vermutet hatte. Jedoch wär das atm Quatsch. Claire weiß immer noch nicht wo Aaron ist. Sie muss es aus Kate erstmal rausprügeln. Anderseits: Claire darf Kate evtl. auch (noch) nicht anfassen, auf Befehl von Samuel. Denn noch hat sich Kate nicht entschieden ob sie zu Team Jacob oder zu Team Samuel gehört. Noch was: Kate hatte im Leuchtturm Nr. 51. Ist zwar keine Lost-Zahl, aber das heißt nicht, dass sie keine Kandidatin wäre.

Ähm, zum Insel-Zeug: Naja, Sayid hat sich bequatschen lassen... Schade, aber hat sich abgezeichnet. Dogen und Lennon tot... Naja, ich hatte erwartet, dass die das Finale eh nicht erleben.

So, die Gruppe um Ilana ist nun auch up-to-date. Mal schauen wohin deren Weg als nächstes führt. Ebenso wohin der Weg von Samuel jetzt führt.

Ja, sonst... erfahren haben wir nicht viel, war so eine Art Übergang zu Teil 2 der Season. Denn da wir den Tempel ja nun verlassen, ist dieses Kapitel erstmal geschlossen. Darlton erwähnten das ja auch, das nach Sundown eine Art Schnitt erfolgt.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

7

03.03.2010, 18:08

sehr geile folge, viel action, leider nichts neues erfahren :D

mal ne frage an danny : woher weißt du, dass unser locke, das rauchmonster, samuel heißt. wurde das irgendwann mal erwähnt? hatte bis jetzt immer den eindruck, dass keiner seinen namen kennt bzw keiner ihn nennen will (ähnlich wie voldemort bei harry potter :D )
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

03.03.2010, 18:17

mal ne frage an danny : woher weißt du, dass unser locke, das rauchmonster, samuel heißt. wurde das irgendwann mal erwähnt? hatte bis jetzt immer den eindruck, dass keiner seinen namen kennt bzw keiner ihn nennen will

Nein, sein wahrer Name ist immer noch unbekannt. Ich habe mich nur an "Samuel" gewöhnt, weil er damals in der offiziellen Pressemitteilung zu S05E16/17 so bezeichnet wurde. (also: "Titus Welliver as Samuel" oder so stand da)

Aber das war natürlich nur damit er überhaupt einen Namen hat. Ob das stimmt oder nicht... wir werden es noch früh genug erfahren. Ich denke zumindest, sein Name wurde noch nicht offenbart, weil er Details enthält, die wir noch nicht wissen sollen.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

9

03.03.2010, 18:36

Spoiler zu Lost (insb. zur Insel)

http://spoilerslost.blogspot.com/#ixzz0gOaDTVZh

  Spoiler Spoiler

hier stehen ein sehr interesaante dinge, unter anderem, dass die insel etwas ist, das aus 4 buchstaben besteht. aber kein e oder a enthält, sonder ein o. zudem soll episode 15 wohl flashbacks von samuel und jacob enthalten :D die staffel wird noch mehr als crazy

__________________
Edit Danny: Habe es als Spoiler markiert. Bitte in Zukunft darauf achten!
  • Zum Seitenanfang

PaniC

Nebendarsteller

10

03.03.2010, 19:45

top folge, hatte das feeling wie zu staffel 1 :)

eine frage hab ich jedoch, warum kann das rauchmonster erst jetzt in den tempel, wo es doch früher schonmal in diesem loch vor den mauern verschwand. erst vor 2-3folgen hat hugo uns das loch nochmal gezeigt.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

11

03.03.2010, 19:58

eine frage hab ich jedoch, warum kann das rauchmonster erst jetzt in den tempel, wo es doch früher schonmal in diesem loch vor den mauern verschwand.

Zum einen wäre da der Bannkreis aus Asche, zum anderen sagte Lennon kurz vor seinem Ableben zu Sayid: "He (Dogen) was the only thing keeping him/it out".

Samuel kam also wegen Dogen und dem Bannkreis nicht rein. Auch wenn Lennon "only" sagt, ist es sicher die Kombi aus beidem.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

m106

Set-Praktikant

12

03.03.2010, 20:27

Also ich glaube nicht, dass Dogan und Lennon tot sind. Die liegen ja beide in diesem Quellwasser, wo Sayid auch zum Leben erweckt werden sollte.
  • Zum Seitenanfang

Denj0 Männlich

Set-Praktikant

Beiträge: 24

Wohnort: Hamburg

Beruf: Mediengestalter Digital/Print

13

03.03.2010, 23:29

Also ich glaube nicht, dass Dogan und Lennon tot sind. Die liegen ja beide in diesem Quellwasser, wo Sayid auch zum Leben erweckt werden sollte.


Einerseits kann das durchaus sein, aber wie Miles ja so schön sagte "So what ever brought you back, it wasn't them.". Wir haben ja auch in der einen Folge gesehen das das Wasser wohl doch nicht so funktioniert ( Dogen schneidet sich und hält die Hand ins Wasser). Ich denke schon, dass Dogen und Lennon zurück kommen, aber dann wohl eher durch die Macht die Sayid zurückgeholt hat.
"If this is Locke...who's in there?"
"Dude"
"Most people, when they see a monster made of black smoke, they run!"
  • Zum Seitenanfang

fuxi

Set-Praktikant

14

03.03.2010, 23:30

was ich etwas seltsam fand war, daß sich sayid von flocke so schnell hat breitschlagen lassen und er kurzerhand einfach so den zenmeister + lennon kaltmachte. und noch seltsamer, dieses besessene grinsen von sayid .. hmm - vielleicht ist er von der sog. "infektion" betroffen, genauso wie claire, daß alle die flocke auf seine seite holt etwas gaga werden? ?(

ich hatte bei der folge das gefühl, daß das ganze etwas sehr an der bibel angelehnt ist und die autoren sich als story überlegten, was passiert wohl, wenn man den "gläubigen" sagt daß es keinen jesus gibt. seltsam nur, die "jünger" haben scheinbar jacob noch nie zu gesicht bekommen und fallen trotzdem sofort auf den bluff mit smokey rein. jetzt ist es wohl an der zeit für hurley+jack die propheten zu spielen und "das wort jacobs" zu überbringen ;)
  • Zum Seitenanfang

Lorch83

Nebendarsteller

15

03.03.2010, 23:32

Also ich fande die Folge nicht so gut, keine neuen Erkenntnisse nur der Tempel wurde sprichwörtlich vernichtet. Was "Locke" jetzt vor hat will ich auch wohl wissen....hoffe aber die nächste Episode wird besser....
  • Zum Seitenanfang

the.andi

Set-Praktikant

16

04.03.2010, 00:37

Hallo erstmal. Ist glaub das ist mein erster richtiger Beitrag hier, aber ich lese immer fleißig mit :)

Naja, was ich nicht verstehe ist warum Dogen Sayid nicht einfach umgebracht hat? Wo ist denn der Unterschied wenn es "Samuel" macht? Also insgesamt hat mich diese Folge nur verwirrt. Ein Haufen Leute sind auf einmal im Tempel, man weiß nicht woher und was sie wollen etc... Insgesamt ist die Story mittlerweile komplett ins "Mystery-Genre" abgedriftet, was ich nicht ganz so gut finde... Aber wahrscheinlich ist das nötig um alles zu einem Happy End zu bringen :D

Hoffe die nächsten Folgen bringen wieder mehr Aufklärung.
  • Zum Seitenanfang

Kernseif Männlich

Regisseur

Beiträge: 605

Danksagungen: 2

Wohnort: Basin City

17

04.03.2010, 07:14

was ich etwas seltsam fand war, daß sich sayid von flocke so schnell hat breitschlagen lassen und er kurzerhand einfach so den zenmeister + lennon kaltmachte. und noch seltsamer, dieses besessene grinsen von sayid .. hmm - vielleicht ist er von der sog. "infektion" betroffen, genauso wie claire, daß alle die flocke auf seine seite holt etwas gaga werden? ?(


natürlich ist er infiziert - wurde doch von dogen schon längst erwähnt! und dieses böse hat nun überhand genommen! vielleicht ist er "verraucht" :D



Naja, was ich nicht verstehe ist warum Dogen Sayid nicht einfach umgebracht hat? Wo ist denn der Unterschied wenn es "Samuel" macht? Also insgesamt hat mich diese Folge nur verwirrt. Ein Haufen Leute sind auf einmal im Tempel, man weiß nicht woher und was sie wollen etc... Insgesamt ist die Story mittlerweile komplett ins "Mystery-Genre" abgedriftet, was ich nicht ganz so gut finde... Aber wahrscheinlich ist das nötig um alles zu einem Happy End zu bringen :D


dogen konnte sayid doch gar nicht umbringen! hat er doch indirekt gesagt! durch die geschichte mit dem baseball und seinem toten sohn! der baseball wird seinem sohn gehört haben und als der ball vom tisch viel fiel ihm ein, dass er nich töten darf - oder so ähnlich...
und noch was anderes: war lost nicht schon immer ne "mystery-serie"? wenn dir das jetz erst auffällt, frag ich mich, wo du dich die letzten fünf jahre versteckt hast :D

See you on the other side - 2010-02-02 - The Beginning of the End
  • Zum Seitenanfang

ThomasM

Gastdarsteller

18

04.03.2010, 11:49

wahrscheinlich wollte er ihn nicht persönlich töten, weil das böse dann in ihm größer werden würde. deswegen wollte er dass es jemand anderes macht, nämlich sayid
  • Zum Seitenanfang

19

06.03.2010, 17:22

Ich fand die Folge war die beste der 6. Staffel bis jetzt, bis auf die Was-auch-immer Flashs war die Folge verhältnismäßig sehr actionreich,
Ich frage mich allerdings immer noch was Samuel jetzt mit den ganzen Leuten vor hat...er will ja kaum einen Nachfolger für sich suchen und wo sind eigentlich Richard und die anderen Anderen geblieben, es war ja nur ein Teil von denen im Tempel und der einzige der wirklich zu wissen scheint was Flocke ist bzw. war und was er vorhat ist Richard.
Tja und Ben ist immer der Dumme, der nicht weiß was er tun soll und am wenigsten Ahnung davon hat, was auf der Insel vor sich geht :D
  • Zum Seitenanfang

spiderpig07

unregistriert

20

06.03.2010, 23:56

Ich halte Aliens für immer wahrscheinlicher.

Die Insel ist eine Art Gefängnis für zwei von ihnen. Anders kann ich mir diesen ganzen crazy shit nicht mehr erklären.
  • Zum Seitenanfang