TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
HavenThe Good WifeShameless (US)Body of ProofMonday MorningsThe StrainSpartacusBates MotelFalling SkiesNecessary RoughnessNikitaFringeBurn NoticeThe KillingHart of DixieStargate UniverseThe FirmTeen WolfNurse JackieTremeHow To Be A GentlemanCommon Law (2012)Go On

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

23.03.2010, 20:14

Lost S06E09 "Ab Aeterno" - Talkthread

Umfrage

Was denkt ihr über diese Episode?

57%

Oh my God and Holy Crap!! (52)

36%

Starke Episode! (33)

3%

Naja, nur mittelmäßig... (3)

2%

Schwach, hatte mehr erwartet. (2)

2%

Lost doof. Insel doof. Jacob doof. :D (2)

0%

Ziemlich besch...!

Insgesamt 92 Stimmen
Same procedure as every week: Ich eröffne hiermit schon einmal vorab den Talkthread zur neunten Episode der finalen Staffel von Lost - "Ab Aeterno".


.::. Die Regeln sollten klar sein: Spoilertags sind nicht nötig, es sei denn, ihr wollt Informationen zu kommenden Folgen preisgeben.

Sollte es Promos für nachfolgende Episoden geben, haben die hier aber dennoch nichts verloren.
.::.





Ich denke zu der Episode gibts nicht viel zu sagen. Das ist (vorerst) eindeutig DIE Episode der Staffel... Darauf warten wir nun schon sooo lange. Ich hoffe einfach auf eine richtig geniale Folge! Ach und btw: Halbzeit! ;(

Nun gut, das wär es erstmal meinerseits! Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen der Episode!

Damit ist der Talk eröffnet! :)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

crazy893

ist crazy

Beiträge: 380

Danksagungen: 123

2

23.03.2010, 21:05

RE: Lost S06E09 "Ab Aeterno" - Talkthread

Ich denke zu der Episode gibts nicht viel zu sagen. Das ist (vorerst) eindeutig DIE Episode der Staffel... Darauf warten wir nun schon sooo lange. Ich hoffe einfach auf eine richtig geniale Folge! Ach und btw: Halbzeit! ;(
Warum? Ich fand die bis jetzt alle gut? Wurde iwas angekündigt?
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

3

23.03.2010, 21:10

Warum? Ich fand die bis jetzt alle gut? Wurde iwas angekündigt?

Nun, es ist DIE Episode, wo Richard im Zentrum steht. Das ist einfach nur krass... Daher hab ich auf diese Folge extreme Vorfreude.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

4

24.03.2010, 02:48

Gerade gesehen, hammer Folge. Das mit MiB und Richard dachte ich mir so aber schon, wurde ja vorher auch schon öfters drauf hingewiesen.
  • Zum Seitenanfang

yovo Männlich

Kabelträger

Beiträge: 5

Beruf: Koch

5

24.03.2010, 03:39

Ne endgeile Folge. Endlich erfährt man, wie Richard alias Ricardo auf die Insel kam und was seine Beweggründe sind.

Das mit der Weinflasche war ne sehr anschauliche Erklärung, warum "MiB" nicht von der Insel kommt.
Das Ende ist wieder sehr mysteriös, als "MiB" die Flasche am unteren Ende zerschlug. Könnte natürlich wieder ein Hinweis sein, das er einen "Ausweg" finden will, da die Insel (der Korken) ja seinen Weg in die Freiheit versperrt bzw. ihn auf der Insel gefangen hält. :yeah:
  • Zum Seitenanfang

6

24.03.2010, 14:23

also die folge war wirklich hammer! ich glaub das war bis jetzt die beste folge der staffel.
was mir aber nicht klar ist, da ja jacob jetzt tot ist, sollte MiB jetzt ja eigentlich von der insel kommen können, warum er es trotzdem nicht schafft bzw. was er noch dafür tun muss werden wir wohl noch in der staffel sehen! freu mich schon :yeah:
  • Zum Seitenanfang

crazy893

ist crazy

Beiträge: 380

Danksagungen: 123

7

24.03.2010, 14:52

Ich fand die Folge nicht so gut, zwar weiß man endlich wer Richard ist, aber das ganze Theater mit der Hölle und was weiß ich...das fand ich doof...
  • Zum Seitenanfang

PaniC

Nebendarsteller

8

24.03.2010, 15:33

krass sowas gabs noch nie bei lost, no forwards, backwards oder cuts :)

sehr intressante theorie jetzt, traum und hölle
  • Zum Seitenanfang

9

24.03.2010, 18:38


Das Ende ist wieder sehr mysteriös, als "MiB" die Flasche am unteren Ende zerschlug. Könnte natürlich wieder ein Hinweis sein, das er einen "Ausweg" finden will, da die Insel (der Korken) ja seinen Weg in die Freiheit versperrt bzw. ihn auf der Insel gefangen hält. :yeah:


Ich denke eher, dass der Korken Jacob symbolisiert und die Flasche die Insel.

also die folge war wirklich hammer! ich glaub das war bis jetzt die beste folge der staffel.
was mir aber nicht klar ist, da ja jacob jetzt tot ist, sollte MiB jetzt ja eigentlich von der insel kommen können, warum er es trotzdem nicht schafft bzw. was er noch dafür tun muss werden wir wohl noch in der staffel sehen! freu mich schon :yeah:


Ich glaub, dass er nur von der Insel wegkommen kann, wenn alle Menschen, die Jacob je dahin gebracht hat, sich nicht mehr darauf befinden. Deshalb nimmt er diejenigen mit, die auch weg wollen, und wer nicht will, wird eben umgebracht.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

10

24.03.2010, 19:30

Man... geilo! Geile Folge. Viele Informationen, muss man erstmal verarbeiten. Ganz kurzeitig hatte man das Gefühl, das Jacob doch der Böse ist, Samuel hat mich da auch fast gehabt... Er kann halt überzeugend sein. ^^

Naja, dass das Schiff die Statue zerhackt und dann mitten auf der Insel landet ist zwar ein wenig unglaubwürdig, aber andererseits stört mich das auch nicht... Nur was die Statue nun ist, wissen wir immer noch nicht 100%ig. Ob es dazu nochmal was gibt? Magnus Hanso war auch nicht im Bild... Schade eigentlich.

Wie dem auch sei, das Puzzle setzt sich langsam zusammen. Was den Insel-Teil angeht, haben wir eigentlich jetzt recht genaue Kenntnisse. Was jedoch offen bleibt ist die Frage mit unseren "Whatever-they-may-be-Flashes": Die Insel ist da unter Wasser. Also gibt es wohl auch keinen" Korken" mehr... Also, da lassen sich jetzt ein paar Argumentationen aufstellen, aber auch nur auf unsicherer Grundlage, daher warte ich mal ab, wie sich das weiterentwickelt.

Jedenfalls fand ich die Episode geil. Jetzt sinds nur noch 9 Folgen...


was mir aber nicht klar ist, da ja jacob jetzt tot ist, sollte MiB jetzt ja eigentlich von der insel kommen können

Nein, denn Jacob sagte ja: Wenn er tot ist, ersetzt ihn jemand anderes. Das heißt, noch sind ihm die anderen Kandidaten im Weg. Von denen hat zwar "offiziell" noch keiner Jacob ersetzt, aber es ist quasi (meines Erachtens) so eine vorläufige Nachfolge durch alle restlichen Kandidaten.

krass sowas gabs noch nie bei lost, no forwards, backwards oder cuts :)

Doch, es war ein langer Flashback. ;)

Ich denke eher, dass der Korken Jacob symbolisiert und die Flasche die Insel.

Dann schau die Folge nochmal... Insel = Korken. Diese(r) hält das "Böse" auf sich zu verteilen.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

spiderpig07

unregistriert

11

24.03.2010, 20:37

:yeah: Endgeile Folge, doch ein paar Fragen bleiben.

Ist die Insel nun die Hölle? Isabell meinte am Ende, wenn der Teufel (MIB bzw Locke) die Insel verlässt, kommen sie alle in die Hölle. Aber da sind sie doch alle schon längst.

Oder ist es die Vorhölle? Und sind sie nun alle tot oder alle noch am leben? ?(
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 517

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

12

24.03.2010, 21:42

Weder ist die Insel selber die Hölle noch sind alle auf der Insel tot.

Sollte Samuel die Insel verlassen können, sind sie im Prinzip in der "Hölle" (ich setz das extra in Anführungszeichen), weil sich ja dann das "Böse" (laut Jacob) frei verteilen kann. Ich denke man sollte Isabell da nicht haargenau beim Wort nehmen.

Die Insel ist also so eine Art Höllentor, wenn man so will.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

eXtO Männlich

Set-Praktikant

Beiträge: 23

Beruf: Student

13

24.03.2010, 21:43

meiner meinung nach die beste folge der staffel! langsam kommt licht ins dunkel :)
aber was die insel nun genau darstellt ist irgendwie nicht wirklich klar ersichtlich, glaub da nich dran dass das die hölle is, jacob hat ja auch gesagt dass richard nicht tot is und er nich in der hölle ist (er aber in die hölle kommt wenn er stirbt)..

edit: sry bissl zu spät^^
die idee mit höllentor klingt vorstellbar jo..
  • Zum Seitenanfang

Arek

Set-Praktikant

14

25.03.2010, 00:50


Ich glaub, dass er nur von der Insel wegkommen kann, wenn alle Menschen, die Jacob je dahin gebracht hat, sich nicht mehr darauf befinden. Deshalb nimmt er diejenigen mit, die auch weg wollen, und wer nicht will, wird eben umgebracht.


Glaube ich kaum, dass er "Freiwillige" mitnimmt, das passt nicht zu ihm. Ich denke er braucht Unterstuetzung, Puppen.

Und ich denke kaum, dass er fliegen kann, der krallt sich das U-Boot (was da wohl im verschlossenem Raum ist?).

Sehe das genauso mit dem Vergleich als "Hoellentor", denn wenn Samuel draußen ist, wer kann ihn noch aufhalten?
Bis die Menschheit Schock-/Ultraschallwellenmaschinen gebaut hat, sind schon alle tot!

Ich moechte auch keine Theorieen aufstellen, da es davon zuviele gaebe, also lasse ich mich einfach ueberraschen :)


Aber was hat es mit Hanso aufsich? Namentlich gruendet er doch die Dharma-Initiative?
Wobei ich denke, dass es ein Nachfahre ist der die Spur aufnimmt...

Um welche Zeit spielt der Flackback etwa? 19 Jhd.?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arek« (25.03.2010, 00:55)

  • Zum Seitenanfang

loxagon

Kabelträger

15

25.03.2010, 02:55

Einfach Lächerlich!
Es tut mir leid aber man könnte wirklich meinen, dass die Produzenten damals selbst nicht wussten wie das ganze endet.
Jetzt ein Schauspiel zwischen "Gut" und "Böse" darzubeiten ist einfach lächerlich.
Gott und Teufel spielen quasi Schach und warten ab wer gewinnt. Also bitte was soll das ????
Ich verfolge Lost seit der ersten Folge und warte sehr gespannt dem Ende entgegen aber was sich hier abspielt ist einfach nur noch zum Kopf schütteln. Ich hätte hier wirklich mehr erwartet!
  • Zum Seitenanfang

KickaZz

Kabelträger

16

25.03.2010, 02:55

Der Flashback spielt um genaus zu sein 1847 wird auch in der Folge angezeigt wenn man richard sieht wie er auf dem Pferd reittet.


Ich muss sagen Affen titten Geile Folge. Die beste nach LAX der Staffel. Soviel Information und gelüftete Geheimnisse muss ich erstmal selber verarbeiten ist man nicht gewohnt das man soviel infos in einer Lost Folge bekommt.

Das Problem ist nur wir haben jetzt wieder ein paar Puzelteile bekommen aber da fehlen noch die entscheidenen um das dass ganze noch so ein richtigen Sinn macht weil ich steig noch nicht ganz hinter. Hier mit der Dharma initative was die damit zu tun hat etc.

Ich schau meistens immer die englischen und jetzt auch die deutschen Folgen weil man dann die Folgen wenn man sie auf deutsch schaut ersten besser versteht und aus einem anderen Betrachter Winkel sieht.

Hab z.b. vorhin auch LAX teil2 auf deutsch geschaut und dabei ist mir aufgefallen das Sawyer Kate im Fahrstuhl getroffen hat und gesehen hat das sie Handschellen anhatte. Mit dem Wissen der bisher gesehen englischen Folgen ist er ja in der Parallelwelt ein Polizist. Normalerweise hätte er Kate als Pflicht eines Polizisten festhalten müssen weil er es ja gesehen hat.

Also komme ich zum Schluss das ich total verwirrt bin Lost mich noch mehr verwirrt und schlimmer ist wie ne scheiß droge

BTW: Halbzeit? Heisst das jetzt lost macht ne Pause?
  • Zum Seitenanfang

Arek

Set-Praktikant

17

25.03.2010, 07:56

Der Flashback spielt um genaus zu sein 1847 wird auch in der Folge angezeigt wenn man richard sieht wie er auf dem Pferd reittet

....

Hab z.b. vorhin auch LAX teil2 auf deutsch geschaut und dabei ist mir aufgefallen das Sawyer Kate im Fahrstuhl getroffen hat und gesehen hat das sie Handschellen anhatte. Mit dem Wissen der bisher gesehen englischen Folgen ist er ja in der Parallelwelt ein Polizist. Normalerweise hätte er Kate als Pflicht eines Polizisten festhalten müssen weil er es ja gesehen hat.

Also komme ich zum Schluss das ich total verwirrt bin Lost mich noch mehr verwirrt und schlimmer ist wie ne scheiß droge

BTW: Halbzeit? Heisst das jetzt lost macht ne Pause?


Ah super, hab ich wohl uebersehen, danke :)

Laut Lost-Pedia gibt es keine Pause, verstehe ich nicht...

Ja, Lost ist wie eine Droge, ich fand die Folge auch wirklich klasse, vorallem wie gewohnt, wieder sehr emotional (was meine Gefuehl ueber Richards Charakter bestaetigt).

Haettest Du die Folge erneut auf englisch gesehen, waere Dir das mit Handschellen genauso aufgefallen *duck*
Jetzt weisst Du aber, wieso Sawyer so verdutzt guckt, als er Kate am Ende seines what-if's zufaellig geschnappt hat.

Ich denke er hat sie aus einem tieferen Gefuehl heraus gehen lassen, wie man merkt, hat in der what-if Story jeder Charakter trotzdem eine engere Verbindung zueinander, zumindest unbewusst.
So schon in LA-X als Desmond und Jack nebeneinander sitzen, und Jack ganz sicher ist, Desmond zu kennen, jedoch keine Verbindung zu ihm findet.
Desmond wird in den naechsten Folgen noch eine wichtige Rolle spielen (*freu freu freu*), wer weiss was dort mit den beiden noch geschehen wird.
  • Zum Seitenanfang

18

25.03.2010, 08:47




Ich denke eher, dass der Korken Jacob symbolisiert und die Flasche die Insel.

Dann schau die Folge nochmal... Insel = Korken. Diese(r) hält das "Böse" auf sich zu verteilen.


Ich bleib vorerst dabei;)
MMn ist Insel nur der Behälter, also die Flasche. Und Jacob ist die Kraft, also der Korken, die das Böse (?) auf der Insel hält (bzw. gehalten hat)
  • Zum Seitenanfang

19

25.03.2010, 11:30

komisch komisch

Interessiert hier keinen, warum ein mensch zu schwarzem rauch wird. und warum hat jacob diese kraft, ist er eine art gott oder ka, sowas will ich wissen, nich wie der arme ricardo seine frau verloren hat. für mich war das ne schwache folge, ehrlich >_>
  • Zum Seitenanfang

20

25.03.2010, 12:03

Sehe ich so ähnlich. Geht jetzt irgendwie nur um Gut und Böse. Die wirklich wichtigen Fragen bleiben bis jetzt noch unbeantwortet. Mich interessiert auch eher, wie Jacob und Samuel auf die Insel gekommen sind. Was ist eigentlich in der Zeit, in der Jacob die Insel verlassen hat, wie z.B. um Ilana zu besuchen. Warum kann Samuel nicht einfach abhauen??? Und was mich gerade brennend interessiert, warum will Jacob eigentlich einen Nachfolger? Bzw nun ist er ja tot, wieso wollte er immer einen Nachfolger? Kein Bock mehr auf das Beschützer/Bewacher Dasein? Was hat er davon?
Tot sind die Losties meiner Meinung nach definitiv nicht. Sie wurden ja gerettet und waren wieder in "Real Life", sind nur halt wieder zurück. Und wo zum Teufel bleibt mein Brother Desmond?? :D
who are you...... I Am BATMAN....
  • Zum Seitenanfang