TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Missing (2012)RingerRizzoli & IslesBlue BloodsBetter Call SaulThe FollowingRevengeSaving HopeHouse of Cards (2013)Beauty and the Beast (2012)Hart of DixieGracelandMixologyOnce Upon a Time24 - Twenty FourRevolution (2012)ZombielandVegasSuitsBurn NoticeTwo and a Half MenNurse JackieMen at Work

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 714

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

1

02.08.2010, 19:04

«One Tree Hill» erhält nun volle achte Staffel

Anders als bisher gemunkelt wurde, stehen inzwischen auch wieder alle Türen für eine neunte Staffel des CW-Formats offen.

CW-Chefin Dawn Ostroff sorgte bei der diesjährigen TCA Press Tour im Sommer für eine kleine Überraschung. Anders als bisher kommuniziert wurde, wird auch die achte Staffel der Soap «One Tree Hill» 22 Folgen erhalten. Die Serie stand im Frühjahr wegen recht hoher Produktionskosten sogar noch auf der Kippe. Bei den Upfronts hieß es dann, die Macher hätten vom Sender die Zusage für vorerst 13 Ausgaben bekommen. Gemunkelt wurde dann immer, dass die achte Staffel endgültig die letzte des langjährigen Formats sein werde.

Dem widersprach Ostroff nun. Eine neunte Staffel sei möglich, sagte sie zu zahlreichen Journalisten – entschieden sei hier aber noch nichts. Überraschend ist übrigens auch, dass die achte Staffel des Formats wohl ohne größerem Umbau des Casts auf Sendung gehen wird. Oftmals müssen sich die Macher bei langlaufenden Serien von Hauptdarstellern trennen – diese verdienen nach langer Zugehörigkeit recht viel Geld und werden deshalb gegen günstigere Neueinsteiger ersetzt.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang