TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
SherlockTorchwoodSpartacusLegend Of The SeekerUs & ThemThe Lying GameElementaryThe Vampire DiariesMasters of SexHell on WheelsThe FinderThe KillingThe RichesKiller WomenCharlie's AngelsScandalBlue BloodsThe Closer2 Broke GirlsLow Winter SunSuitsHawaii Five-0 (2010)Are you There, Chelsea?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wonko

Kabelträger

1

07.02.2010, 13:17

S09 E11 "Justice" Talkthread

Eine Doppelfolge die man nicht gebraucht hat, da sie nichts zur Haupthandlung beitragen (bisher). Meiner Meinung eines des schlechtesten Episoden aus Season 9 bisher.
  • Zum Seitenanfang

2

07.02.2010, 15:47

Wie bitte? :rolleyes:

Gerade diese Doppelfolge war die beste der gesamten Staffel, genau so muss eine DC-TV-Serie aussehen, JSA war klasse, die Effekte und die Besetzung waren diesmal sehr gut, außerdem Dialoge voller Anspielungen und die Handlung durchwegs spannend, ich würde sogar soweit gehen zu behaupten das es die beste Smallville Folge seit Anbeginn der Serie ist. Die Motivation von Clark und seine Rolle als Held im Anblick der JSA trägt absolut der Haupthandlung (bezüglich Clarks dunkler Stunde und sein Weg) der neunten Staffel bei.
Checkmate wird eingeführt und spielt noch eine Rolle, Tess Motivation gegenüber Clark gibt jetzt auch mehr Sinn, die Rücker von Lex wird angedeutet und Lois und Clarks Beziehung angesprochen, Johns komplette Rücker, alles wirkt wie eine Vorbereitung auf das was kommen wird, den Krieg gegen Zods Leute. Eine Folge wo sich jeder DC-Fan eigentlich die Hände reiben sollte, man muss ganz schön Blind sein so eine Folge für schlecht abzustempeln. :whistling: Genau so welche Folgen braucht Smallville.

  • Zum Seitenanfang

jogo30

Kabelträger

3

07.02.2010, 16:40

Sehe ich auch so. Mit Abstand die beste Folge der ganzen Serie. Dass hier mal ganz tief in die DC-Comic-Kiste gegriffen wurde tut der Serie sehr gut finde ich. Ich finde auch das Hawkman, Dr. Fate, Stargirl und Icicle Jr. gut dargestellt wurde. Die Visionen von Dr. Fate waren sehr richtungsweisend, vor allem die Lex Luthor-Andeutung. Auch spannend finde ich, dass Tess Mercer zur "Agency" dazugehört.

Die Handlung trägt sicher zum Spannungsbogen und den weiteren Folgen bei.
  • Zum Seitenanfang

4

07.02.2010, 19:47

Also ich fand die Folge auch sehr klasse. Wie schon gesagt auch die Besetzung fande ich richtig klasse besonders die von Hawkman gespielt von Michael shanks. Ich bin mal gespannt was alles noch auf uns zu kommt. Besonders über die Rückkehr von Lex. Mal sehen wie sie es anstellen werden. Mal sehen wie sie es machen falls es noch eine 10te Staffel werden soll. Entweder Lex in der 10ten als Endbösewicht so zu sagen und die Apokalypse mit Zods leuten in der neunten oder halt anders herum.
  • Zum Seitenanfang

5

11.02.2010, 14:19

JSA ...

Ich als absoluter Comic-Verächter (und dementsprechend Ober-Noob) muss (sehr gern) sagen, daß es eine sehr stimmige Folge war. Sehr atmosphärisch und sie macht einfach Spaß auf mehr.
  • Zum Seitenanfang