TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Rookie BlueState of AffairsBattlestar GalacticaAmerican Horror StoryAwakeThe Big CGracelandThe Fosters (2013)Marvel's Agent CarterGang RelatedStrike BackWeedsCommon Law (2012)Trophy WifeDracula (2013)Modern FamilyLow Winter SunHouse of LiesArrested DevelopmentThe Secret CircleLife's Too ShortThe Flash (2014)House of Cards (2013)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 713

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

1

18.06.2009, 14:08

Spoil me - Stargate Universe

Zitat

Nachdem Reiko Aylesworth bei „The Forgotten“ ersetzt werden wird (Serienjunkies vom 29.05.2009), wird sie bei „Stargate Universe“ eine Gastrolle übernehmen. Sie wird Sharon porträtieren, eine Frau, die „eine wichtige Rolle“ im Leben von Hauptfigur Camille Wrays (Ming-Na) spielen wird. Kleiner Hinweis am Rande: Camille ist lesbisch.

Quelle
  • Zum Seitenanfang

Doci Männlich

Alumni

Beiträge: 34

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

2

06.07.2009, 01:16

Zitat

Genaue Storydetails sind bisher noch immer rar, was aber bekannt ist ist, dass sich das Team der Serie aus den Flüchtlingen einer geheimen Forschungsstation, der „Ikarus“-Basis und den Mitgliedern einer Gruppe internationaler Beobachter, die die Station besuchte, zusammensetzt. Diese wurden nach einem Angriff auf die Station zur Flucht gezwungen und landen durch unvorhergesehene Umstände an Bord eines Schiffes der Antiker, welches mit der Mission unterwegs ist ferne Galaxien zu erkunden. Auf sich alleine gestellt geht es primär um das reine Überleben.

Die ursprüngliche Reise zur Destiny wird auch mit dem, in den bisherigen Serien etwas „übersehenen“, neunten Chevron zu tun haben, welches jedes Stargate trägt, dessen Funktion bislang im Franchise aber nie behandelt wurde. Wie sich herausstellt ist dieses neunte Chevron dazu nötig die Destiny zu erreichen, die einem weiteren Schiff folgt, welches die Stargates im gesamten Universum aufstellt. Unendliche Weiten erschließen sich dem Team auf ihrer Reise, immer den Spuren des Bauschiffes folgend, durch die Galaxien.

quelle




  • Zum Seitenanfang