TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
TravelerWilfred (US)Game of ThronesStrike BackChuckBody of ProofDallas (2012)HeroesCombat HospitalMasters of SexWhite CollarRizzoli & IslesUnder the DomeBetrayalModern FamilyTremeParenthoodThe Client ListBentThe Walking DeadMr. RobinsonScandalDefiance

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DeutscheMark Männlich

~ TV4User.de ~

Beiträge: 3 354

Danksagungen: 1344

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Fachinformatiker, Grafiker & iOS-App-Entwickler :)

1

16.12.2010, 22:27

Stargate Universe wird nach der 2. Staffel eingestellt

Zitat

Aufgrund anhaltend schlechter Quoten wird Stargate Universe nicht für eine 3. Staffel verlängert und endet somit nach den noch ausstehenden 10 Episoden der 2. Staffel im Frühjahr 2011. Mit dem Ende von Stargate Universe endet auch das seit vielen Jahren durchweg bestehende Stargate-Serien-Franchise auf dem Syfy-Channel.

Quelle: http://www.deadline.com/2010/12/syfy-can…rgate-universe/
  • Zum Seitenanfang

Menno

Kabelträger

2

17.12.2010, 10:02

Hab ich schon irgendwie mit gerechnet... ich habe alle SGU Folgen gesehen und werde mir auch die letzten ansehen, aber ich habe immer gehofft das die Serien endlich mal in Schwung kommt. Jede Folge plätschert so vor sich und die erste Staffel war ja mal mords langweilig, zumindest fand ich das so. Was mich besonders in der zweiten Staffel geärgert hat war die Handlung um Ginn, wo das mit ihr anfing dachte ich "ach das kann interessant werden" nächste Folge bums tot.... Es war ein Versuch einem Franchise eine neue Richtung zu geben, die in meinen Augen und anscheinend auch beim Sender gescheitert ist. Ich hoffe nur das es damit nicht das komplette Ende für Stargate Serien sind, denn das wäre auch zu schade...

Just my 2 cents...
  • Zum Seitenanfang

3

17.12.2010, 15:45

Das ist aber mal 'ne Überraschung!
Kam doch die Serie mit ihren vielen innovativen Ideen und brillianten, gut ausgearbeiteten Storybögen bei allen Zuschauen bestens an.
Und erst diese Doku-Kameraführung, dadurch konnte ich mich noch viel besser in jeden Charakter hineinversetzen und sie wirkten garnicht mehr so plump und nichtssagend wie ein O'Neill oder McKay in den vorherigen Staffeln.
Auch das Storywriting überraschte immer wieder mit total genialen und spannenden Passagen. Zum Beispiel die Falle, die der Destiny in der letzten Folge erst gestellt wurde, mir wäre ja fast das Herz vor lauter Aufregung über den packenden Cliff-Hanger stehen geblieben.
Schade drum, hatte ja eigentlich noch mit mindestens 3 weiteren Staffeln gerechnet!
  • Zum Seitenanfang

aullik Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 84

Wohnort: im-see

4

25.12.2010, 13:05

zero ich denke das problem ist es giebt nicht so viele wie uns die sich gerne in die charakter hinneinversetzen können bei denen geht die action/spannung vor..

das ist das hauptproblem von sgu... dessweiteren wurde das thema mit ginn ganz schnell abgehackt was ich sehr sehr schade finde da ich sie als neues mitglied echt gut fand.. und chloe hockt ja auch nur noch in dem raum und wartet darauf das man sie endlich umbringt.. wenn sie nicht mal wieder die brücke stürmt..
die wissenschaftler sind sowiso total bescheuert.. die machen fehler die erkenne ich schon daran was sie machen und denke mir .. oO(ähm hallo was haben sich die autoren dabei gedackt wissenschaftler zu kreiren die einfahc keinen plan haben..) wobei ich nicholas ganz gut fande...

naja aber das hauptproblem ist wie gesagt die action und spannung ok spannung giebts wirklich oft aber sie läuft eigentlich immer ins nix..

sgu hat so ein wenig startrek voyager feeling iwo weit draußen im all.. und nun hat es st so gemacht das sie an jeder ecke auf neue rassen usw gestoßen sind oder immerhin auf leute .. bei sgu haben wir jetzt gerade mal 2 fremde rassen kennengelernt und eine roboter.. und was die angieng ist überhaupt nichts passiert.. das staffel ende war jetzt bissher mal jetzt mal eine der wenigen folgen wo richtig spannung aufgekommen ist und ich hoffe sie ist die nächste folge nicht wieder vorbei..
Pinky: Hey Brain was wollen wir den heute Abend machen?
Brain: Genau das Selbe wie jeden Abend Pinky, wir versuchen die Weltherrschaft an uns zu reissen!!!!
  • Zum Seitenanfang

Misсhka Männlich

Set-Praktikant

Beiträge: 15

Wohnort: Dortmund

Beruf: Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung

5

25.12.2010, 13:36

Ich bin froh, dass SGU eingestellt wird.
Versteht mich nicht falsch, ich habe es im Prinzip gern gesehen, aber SG1 und SGA waren einfach besser! Und wenn SGU endlich eingestampft wird, wird endlich der versprochene SGA-Film gedreht. Das wurde bisher nicht gemacht, weil das Set nun mal abgebaut wurde, um dem SGU-Set zu weichen. Mich persönlich würde es sehr freuen, wenn Stargate jetzt nicht einfach sterben würde, sondern SGA oder SG1 nicht nur in Form von Filmen weiter gedreht wird, sondern der Serienbetrieb wieder aufgenommen wird.
  • Zum Seitenanfang

aullik Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 84

Wohnort: im-see

6

30.12.2010, 10:53

sg1 wir nicht wieder kommen, sga fand ich wegen den raumschiff schlachten gut.. aber die wurden ja auch eingestellt und staffel 4 fand ich dann iwie schlecht... sgu war mal wieder was neues hat aber einige macken wie ich oben schon gesagt habe ich habe viel mehr die hoffnung die versauen das ende der staffel nicht so wie sies bis jetzt teilweise gemacht haben weil die letzte folge hat mir da einige hoffnungen gemacht..
Pinky: Hey Brain was wollen wir den heute Abend machen?
Brain: Genau das Selbe wie jeden Abend Pinky, wir versuchen die Weltherrschaft an uns zu reissen!!!!
  • Zum Seitenanfang

7

24.01.2011, 09:19

ich habe auch fast alle Folgen gesehen und war oft dankbar für den schnellen Vorlauf.
Hier und da dachte ich es wäre eine Verhaltensstudie über Menschen im Weltraum. "Bla bla" an die Mutter, an die Verwandten. Eine ganze Folge nur von Mitteilungen und immer wieder dazwischen.
Man kann auch was absichtlich in die Länge ziehen....
Es fehlte wirklich der Schwung. Dachte man jetzt aber gehts los...verpuffte das ganze dann auch schon wieder.
  • Zum Seitenanfang

billyboy Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 249

Wohnort: root

8

08.03.2011, 18:04

Es wurde auch gesagt, dass Stargate Universe die etwas andere Serie wird, als man es bisher von Stargate kannte.

Mir war auch klar das es nichts wird, aber nach und nach wurde es cooler und so.
Vorallem jez, wose den master key haben und das komplette schiff kontrollieren können wirds abgesetzt.

das ist echt wie jedesmal bei den besten serien: FAIL!
und wie immer ging/geht es darum: quoten zu low...

naja, man sollte die threads eigentlich schließen wo die nachricht kommt mit abgesetzt: denn die diskussionen immer darüber bringen sowieso keinem was, vorallem bringt das die serie nicht wieder.

es wird abgesetzt, also guckt man sich nach nen lückenersatz um, man findet keinen, dann hat man mehr rL oder zockt mehr am pc/konsole ;P

sg1 und sga waren wirklich top!
  • Zum Seitenanfang

Preven

Kabelträger

9

10.05.2011, 17:49

Es wurde auch gesagt, dass Stargate Universe die etwas andere Serie wird, als man es bisher von Stargate kannte.

Mir war auch klar das es nichts wird, aber nach und nach wurde es cooler und so.
Vorallem jez, wose den master key haben und das komplette schiff kontrollieren können wirds abgesetzt.

das ist echt wie jedesmal bei den besten serien: FAIL!
und wie immer ging/geht es darum: quoten zu low...

naja, man sollte die threads eigentlich schließen wo die nachricht kommt mit abgesetzt: denn die diskussionen immer darüber bringen sowieso keinem was, vorallem bringt das die serie nicht wieder.

es wird abgesetzt, also guckt man sich nach nen lückenersatz um, man findet keinen, dann hat man mehr rL oder zockt mehr am pc/konsole ;P

sg1 und sga waren wirklich top!
Das stimmt sg1 und sga waren die besten Serien :P
  • Zum Seitenanfang

*Shinobi* Männlich

Kabelträger

Beiträge: 5

Wohnort: Daheim^^ :p

Beruf: z.Zt. in Elternzeit, ab Oktober wieder wegen 5. Kind^^ ;)

10

11.05.2011, 13:28

also von dem ende bin ich mehr als enttäuscht......



als eingefleischter sg1 und sga fan muss ich sagen dass ich die serie am
anfang ziemlich "bescheuert" fand, aber bei staffel 2 wurde die serie
mit jeder folge besser und darum kann ich auch jetzt sagen dass ich es
nun doch schade finde das sie zu ende ist....

meiner persönlichen meinung nach haben die einen ganz einfachen fehler
gemacht, und zwar den namen der serie....ist doch klar das wenn stargate
davor steht man gewisse erwartungen hat (vorallem wenn man die
vorherigen serien gesehen hat) und diese wurden bei weitem nicht
erfüllt, was wahrscheinlich viele sg1 und sga fans verärgert und
enttäuscht hat und das wiederum spiegelt sich in der absetzung der
serie...

ich denke die serie hätte leicht erfolg haben können wenn sie einen
anderen namen gehabt hätte, spontan fällt mir dazu z.b "Destiny" oder
vllt "The Path of Destiny" ein, aber auch jeder andere name wäre besser
gewesen als sgu.....damit hätte man keine erwartungen an die fans
gestellt und man hätte eventuell mit der serie erfolg gehabt.....

aber das ist nur meine persönliche meinung ;)
  • Zum Seitenanfang

BabaJay

Set-Praktikant

11

11.05.2011, 19:05

ich kann euch nur zustimmen, jedoch habe ich gegen ende begonnen die Serie wirklich zu suchten. Die erste Staffel war, salopp gesagt zum kotzen. Als eingefleischter Stargate fan ist man bei der ersten Staffel mehr als nur enttäuscht worden würde ich sagen.
Jedoch bei der zweiten Staffel muss ich sagen, dass mir das was ich gesehen habe sehr gefallen hat.

Ich meine wie schon gesagt, langsam aber sicher kam endlich ne story zustande und damit auch die Spannung.

Und was ist nun!! So eine scheiße jetzt ist sie abgesetzt...
Genau derselbe scheiß wie mit Jerriko...

Wenn jemand einen Tipp für eine neue Serie hat, kann er mich doch bitte per PN anschreiben. Ich bin immer offen für neue Vorschläge.

Danke schon mal :thumbsup:
Wer Schreibfehler findet, der darf sie behalten, mit ihnen spielen und sie seinen Freunden zeigen.


:thumbsup: !Schreibfehler nur solange der Vorat reicht! :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

BabaJay

Set-Praktikant

12

11.05.2011, 23:18

Also zu nächst:

Ich möchte ja nicht spammen, aber ich denke, dass es das Wert ist.

wer die Hoffnung nicht aufgeben will:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18470397.html


Ps: egal was andere sagen, ich fand die letzte Folge der Staffel 2 war gelungen und selbst wenn die Serie nun zu ende ist, finde ich sie hatte ein gute Ende
Wer Schreibfehler findet, der darf sie behalten, mit ihnen spielen und sie seinen Freunden zeigen.


:thumbsup: !Schreibfehler nur solange der Vorat reicht! :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang