TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
SpartacusCommon Law (2012)Almost HumanThe FirmHavenGossip GirlLostTorchwoodLucky 7CapricaThe ConfessionThe CloserThe FinderRingerMad MenLongmireBody of ProofWilfred (US)Lie To MeDallas (2012)Super Fun NightCultThe Killing

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rain Weiblich

VIP

Beiträge: 394

Danksagungen: 60

Wohnort: Karlsruhe

1

02.08.2013, 09:33

Können Fans die Showtime-Serie retten?

Zitat

Anfang Juni hat der US-Kabelsender Showtime die Serie „The Borgias“ nach der dritten Staffel abgesetzt (The Borgias: Showtime stellt Serie ein). Sehr zum Unmut der Fans, die nun versuchen ihre Lieblingsserie zu retten. Neben einem vereinzelten Fan, der in Papstrobe vor dem Beverly Hilton in Los Angeles protestierte, haben die Fans ein Flugzeug gemietet, das am vergangenen Dienstag einen Banner mit der Botschaft „D Nevins: Sho fans you care -- save The Borgias.“ an die Senderverantwortlichen sendete (Sho - sowohl kurz für show/zeigt wie auch das Senderkürzel von Showtime).

Der Unterhaltungschef des Senders, David Nevins, hat mit dem einsamen Demonstranten gesprochen und erfuhr, dass der Typ angeheuert wurde um dort zu stehen und die Serie selbst nie gesehen hatte. Gegenüber THR sagte Nevins: „Man kann nicht alles machen. Ich würde gerne einen finalen zweistündigen Film in Auftrag geben, aber man muss die Ressourcen beisammen halten und sie den Dingen zuführen, von denen man glaubt, dass sie eine Zukunft haben.“

Nachdem im Vorfeld bereits Gerüchte im Umlauf waren, „The Borgias“ werde statt mit einer vierten Staffel mit einem Film abgeschlossen (The Borgias: Endet die Showtime-Serie mit einem Film?), bewahrheitete sich diese Meldung nicht. Die sechzehnte Episode der Staffel, „The Prince“, war nicht nur das Staffelfinale sondern auch das Serienfinale.

Einen großen Einfluss auf die Entscheidung, „The Borgias“ frühzeitig zum Abschluss zu bringen, hat wahrscheinlich der Serienpilot „The Vatican“. Das Prestigeprojekt, unter anderem mit Bruno Ganz und Kyle Chandler („Friday Night Lights“), dreht sich ebenfalls um Kirchenpolitik und scheint für den Sender das derzeit interessantere Projekt zu sein.

Einen Ratschlag für die enttäuschten Fans hat Nevins dennoch: „Kickstarter scheint heutzutage die bewährte Methode zu sein.“

Der bezahlte Fan, der dort allein protestierte, erhielt später Unterstützung von The CW, die einige Statisten in Renaissance-Kostümen schickten, um ihre neue Serie „Reign“ zu promoten. Ein Pressesprecher der „Save the Borgias“-Kampagne hat gegenüber THR bestätigt, dass der Demonstrant von einer Gruppe von Fans (weltweit sind es 5000 Mitglieder) finanziert wurde. Dieser sollte die repräsentieren, die nicht anwesend sein konnten. Die Gruppe hat bisher 15.000 Unterschriften gegen die Absetzung gesammelt.

Quelle

Hoffen wir doch einfach mal das Beste...
  • Zum Seitenanfang

Rain Weiblich

VIP

Beiträge: 394

Danksagungen: 60

Wohnort: Karlsruhe

2

02.08.2013, 09:34

Wer die Pedition unterstützen möchte, kann das hier tun:
http://www.thepetitionsite.com/496/753/3…ime/?cid=FB_TAF
  • Zum Seitenanfang