TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
EurekaEmily Owens M.D.SalemTwisted (2013)Teen WolfThe Playboy ClubFalling SkiesShameless (US)Better Off TedThe Client ListIn Plain SightSuburgatoryHell on WheelsThe Carrie DiariesTorchwoodIntelligence (US)The Good WifeSouthlandThe Bridge (US)Nip/TuckRobin Hood (2006)Breakout KingsRinger

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LuTz Männlich

Kabelträger

Beiträge: 1

Wohnort: Seelze

Beruf: Harz9 ^^

21

13.02.2008, 20:35

Zunächst einmal, BEDANKE ich mich für euren tollen Subs!

Verstehe nicht wie man noch undankbar sein sollte! Mir ist es persönlich egal ob die Synchro auf Grund der Übersetzung nicht passt... ist mir bisher auch nicht wirklich aufgefallen :-D

Auch wenn mal ein Wort falsch Übersetzt sein sollte, wenn stört´s? Dann guckt doch die Serien ohne Untertitel oder wartet 20Jahre bis sie in Deutschland rauskommen!

Hab grad mal versucht mit der "P78 PROMT Expert" Profiübersetzungssofware nen Sub zu basteln. Das ist aber totaler Mist! Meist auch ne schlechte Vorlage! Naja... ich bin zumindestens froh das sich jemand Mühe macht und solche Serien überstezt! Dazu noch kostenlos!!!!!!

Man süchtet zwar täglich nach Subs für neue Episoden, aber naja was solls ^^ 6Tage sind manchmal eine harte Zeit! (Keine Kritik an euch) :-)

VIELEN DANK

LuTz
  • Zum Seitenanfang

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

22

13.02.2008, 20:58

[...]

Wegen Leuten wie dir bringt Subben immer weniger Spaß, sowas von verwöhnte Besserwisser... das geht überhaupt nicht!!!!!

Da platzt mir echt der Kragen, eigentlich sollten echt einmal alle Subber für eine Zeit aufhören und zusehen wie dann alles so läuft.

Dann wärst du einer der Ersten, die ständig nachfragen, wo der nächste Sub bleibt. (Aber natürlich schreibst du gleich wieder, dass du die deutschen Subs nicht brauchst... blah..blah..blah)


So ein Subber-Streik wär auch mal was feines. Dann sehen die ganzen leute erst was sie an uns haben.
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

moppen

Nebendarsteller

23

13.02.2008, 21:21

na dann müßten aber wiklich alle die untertitel erstellen wenn nur hier hat das bestimmt nicht den effekt den pb und lost was die meisten süchtigen bestimmt angelockt hat ist ja nicht exklusiv hier zufinden
  • Zum Seitenanfang

24

13.02.2008, 23:15

hallo erst mal an alle...

hab mir die subs gezogen und muß sagen ihr seit auch nicht perfect.
wenn ihr gute subs machen würdet, müßten die texte auch zur syncro passen, was aber nicht der fall ist weil sie meistens viel zu lang sind.

und wer "Haben sie einen Dachshund Welpen gesehen" übersezt den so was? "blindenhund" ist die antwort!

wie dem auch sei, für die zeitaufwendige arbeit bedanke ich mich trotzdem bei euch.


PS: und wenn ich jetzt wegen meiner kritik gebannt werden sollte, macht nichts eure subs werden auch auf andere seiten verbreitet.

peace Dox
Wenn du des Englischen so mächtig bist, dann übersetz dir deine Lieblingserie doch selbst. Ich finde es absolut unverschämt, so zu tun, als wüßtest du, gönnerhafter Weise, eh alles besser als die Leute hier, die in ihrer Freizeit die Texte übersetzten.
Ansonsten hat dreumex meine Haltung gegenüber Leuten wie dir exakt zur Sprache gebracht.
Keine Panik: Es kommt immer noch schlimmer als man denkt !
  • Zum Seitenanfang

charlie36 Männlich

"Der wahre Hero"

25

13.02.2008, 23:47

Normalerweise halte ich mich ja aus der ganzen "eure Subs kommen zu langsam", "andere machen's schneller", "in euren Subs sind Fehler" Diskussion raus. Aber ich muss jetzt doch mal was loswerden:

In diesem Board (und natürlich auch anderen 8) ) werden Subs angeboten. Das heißt: Wir erstellen Subs und bieten sie an. Wer dieses Angebot annehmen will, ist herzlich dazu eingeladen.
Was aber schon oft genug angesprochen worden ist:
1. Wir machen diese Subs auf freiwilliger Basis, in der Freizeit und unentgeltlich. Also besteht schon mal kein "Anspruch" auf Fehlerlosigkeit oder auch Zeitpunkt der Fertigstellung.
2. Für die meisten Serien gibt es feste Subber. Also pfuscht da von den anderen keiner rein (nur manchmal aus versehen, bei neuen Serien... :whistling: )

Was ich damit sagen will ist folgendes:
Wer mit dem Angebot nicht einverstanden ist und/oder meint, wir sind zu langsam, und/oder er kann (auch mit fraglichen Mitteln wie Übersetzungsseiten) die Untertitel schneller erstellen, der hat die Freiheit, sich seine Subs wo anders zu besorgen, oder eine eigene Seite aufzumachen und dort seine Subs anzubieten. Hier jedenfalls nicht. Fremde Subs haben hier einfach nichts verloren. Hier gibt's ein Team, das die Subs erstellt und fertig.
Blöder Vergleich, aber ihr fragt ja auch nicht bei eurer Lieblingsband nach, warum die neue CD nicht schneller kommt und ihr auch Lieder gemacht habt und die viel schneller einspielen könntet... :wacko:

Und da muss ich nub und shoker mal in Schutz nehmen, wenn das manchmal etwas schroff rüberkommt. Hier wird etwas angeboten, und das mit viel Herzblut und noch Spaß dabei. Aber bei diesem ständigen, unangebrachten Genörgel kann einem schon manchmal die Lust vergehen.

Nicht falsch verstehen. Ich hab nix gegen Kritik und im Gegensatz zu anderen find ich "vorsichtige" Nachfragen, wann ein Sub kommt, nicht schlimm. Aber ich seh nicht ein, dass ich mich unter Druck setzen lasse. Dann lass ich das lieber ganz...
  • Zum Seitenanfang

kanepl

Kabelträger

26

14.02.2008, 13:19

Einige Leute können echt nur rumheulen und wissen es nicht zuschätzen das einige kostbare zeit dafür opfern damit wir subs für die serien haben. Das ist echt schon lächerlich.

Dann noch zuschreiben vonwegen bla das passt nicht ganz mit der synchro und es sind paar fehler drine, ffs macht ihr keine fehler, seit ihr perfekt?
Ich finde die subs sehr gut und kann mich null beschweren, auch nicht wenn es darum geht wielange die subs brauchen.
Wenn ihr doch so gut englisch könnt, warum wartet ihr auf die subs?

Also wäre auch mal dafür das die subber in streik tretten sollten, damit die ganzen leute die hier rumheulen es mehr zu schätzen wissen.
  • Zum Seitenanfang

Kakarott Männlich

truth must be told

Beiträge: 599

Wohnort: NRW

27

14.02.2008, 15:12

Nu lasst euch doch nicht alle von den 1-5 Posting Usern völlig aus der Fassung bringen.... =)
Der 1 Posting Typ will hier doch nur provozieren mit seiner "eure Subs sind au net perfekt"-Aussage.

@Schoker
Ich, ich hab nirgens geschrieben das du nur Käse schreibst. Aber den Comment davor hättest du dir sparen können, finde ich, in der Form zumindest ... schau einfach mal ins Interne.

@Grulian
Das hab ich nun davon das ich dich verteidigt hab, aber zum Glück war es nicht nur auf dich bezogen :P

@Subs
Natürlich sind hier keine perfekten Subs. Wenn ihr Perfektion wollt, bezahlt die Leute dafür. Die meisten wissen leider nicht, wie schwierig es ist aus einer schlechten Vorlage einen Sub zu machen, der von den Timings und der Übersetzung her so gemacht ist, das der User es gut und verständlich gucken kann. Oder wenn in einer Serie schnell gesprochen wird, fast schon durcheinander, da wirds halt manchmal haarig mit den Timings.
Ich mein, ich finde in quasi jeder Staffel von egal was für erfahrenen Subbern teilweise echt komische Fehler, aber finds eher lustig, da es vllt. 0,5% des Subs ausmacht und der Rest einfach sehr gut ist, dafür das das ein Fanprojekt ist! Bspw. zieht sich durch die ganze 5.Staffel TheShield von Marl und Co der Schreibfehler IN statt IHN...das ist natürlich nicht dramatisch und jeder versteht den Satz trotzdem. Und sowas ist dann schon fast "heftig" für TV4USER Verhältnisse...sowas kommt nicht oft vor und schlimmere Fehler kenn ich kaum bei den Subs die hier angeboten werden...


Rest intern -> Teamlounge! (da dürfen auch gern mal die Subber reingucken die hier gepostet haben...)
Iiiihhh, du hast ein Mädchen geküsst, du bist ja sowas von schwul!
  • Zum Seitenanfang

28

14.02.2008, 16:28

Richtig, die Subs müssen nicht perfekt sein. Keiner, der sich ne englische Serie anschaut, wird ständig nur unten mitlesen. Man hört doch automatisch auch zu. Also selbst Leute, deren englisch Kenntnisse nur auf Schulniveau sind, können sich mit Hilfe der Subs und dem Ton, alles zusammenreimen. Und das passiert doch von ganz alleine - ja schon fast unterbewusst.

Klar denke ich auch manchmal dass ich bestimme Dinge anders übersetzt hätte. Was ja logisch ist, denn jeder hat halt nen anderen Wortschatz. Aber solange alles sinngemäss übersetzt wird, kann sich doch keiner ernsthaft beschweren. Die Subs hier sind alle mehr als einwandfrei - für meine Zwecke sogar perfekt. Es gab noch keine einzelne Episode (irgendeiner Serie), wo ich hätte zurückspulen müssen, weil ich etwas, aufgrund der Subs, nicht verstand. Also super Arbeit und danke an jeden einzelnen, der schonmal nen Sub gemacht hat :love:

  • Zum Seitenanfang

zerotollerance Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 158

Wohnort: Ruhrpott

29

14.02.2008, 21:47

komisch

ich weiß nich so recht was das heißen soll,dass hier nur die "bekannten" subber was machen und andere nix machen dürfen.Ich hab auch nur mal nachgefragt ob ich mithelfen könnte und das war kein problem und seitdem mach ich jetz halt bei einer serie mit,und es hat mir keiner irgendwie an den karren gepisst dass ich ja neu wäre oder so,sondern bin freundlich aufgenommen worden....dat wollt ich nur mal los werden...
  • Zum Seitenanfang

marlboro Männlich

Senderchef

Beiträge: 1 549

Wohnort: Psychiatrie :D

Beruf: Patient :D

30

14.02.2008, 22:07

Bspw. zieht sich durch die ganze 5.Staffel TheShield von Marl und Co der Schreibfehler IN statt IHN...das ist natürlich nicht dramatisch und jeder versteht den Satz trotzdem.


Jetzt tue nicht so, als wär das in jedem 2ten Satz :rolleyes:
Im Gegenteil, ich hab beim durchsehen überhaupt nichts davon gesehen, aber
kannst mir gern mal mitteilen wo so ein Fehler auftritt ;)

Ich werd mal bei den Anpassungen mehr darauf achten ;)

gruz
  • Zum Seitenanfang

t-offline Männlich

Statist

Beiträge: 44

Wohnort: Herbipolis

Beruf: Jäger

31

14.02.2008, 23:09


...
der hat die Freiheit, sich seine Subs wo anders zu besorgen, oder eine eigene Seite aufzumachen und dort seine Subs anzubieten. Hier jedenfalls nicht. Fremde Subs haben hier einfach nichts verloren. Hier gibt's ein Team, das die Subs erstellt und fertig.
...

lol... und gleich nochmal: lol
Fremde Subs haben hier also nichts verloren

Zitat

Prison Break S03E12:
00:04:53,300 --> 00:04:56,300
www.germansubs.de
präsentiert


Zitat

Lost S04E03
68
00:04:41,730 --> 00:04:47,230
Übersetzt von Willow


Zitat

Klingt ja vielversprechend. Davon abgesehen sind sechs Tage nicht lang. Bisher kam der Sub immer vor der neuen Folge, also tu mal nicht so, als wär das so lange. Bei zwei Wochen wäre das ja was anderes aber was sind schon sechs Tage.
Willow hat die subs innerhalb eines Tages fertig.
Und auch ihr wart mal significant schneller - dass bemerken um euch rum immer mehr Leute

Zitat

Also ich muss schon sagen, wie hier neue User runtergebuttert werden, ist schon echt klasse. Wenn eine Serie, wie TSCC, die nicht wie jede Montagsserie spätestens Mittwoch übersetzt wurde, würde ich doch auch mal versuchen, ob vllt. auch jmd. anders mithelfen kann, die Serie zu übersetzen damit sie eben nicht so spät kommt. Für TV4USER Qualitatsstandard ist das schon lange, für eine 40min Folge mit relativ wenig Items(Betonung liegt auf relativ, im Vergleich zu bspw. Dexter oder so) immer 5-6 Tage zu brauchen.
ich ergänze das jetzt auch mal um z. B. Dr. House...

Ich beobachte das jetzt schon ne ganze Weile und hatte mir eigentlich vorgenommen mich rauszuhalten. Wenn man mal einemal eine Woche komplett aussetzt und dann in dem Rhythmus drin ist, dass man bei einer oder 2 Serien 6 Tage (woanders warens auch schon mal mehr...) hinterherhinkt, ohne dass mans merkt, weil jede Woche ein neuer sub kommt, dann müsste man nur noch sein Hirn ausschalten können und alles wäre gut. Wäre das Hirn ausgeschaltet, würden 2 Dinge nicht passieren:
1. Ich würde nicht auf den Gedanken kommen: Wer regelmäßig zu spät kommt, der könnte ja eigentlich auch regelmäßig pünktlich kommen.
Also, warum müssen ein paar hundert User irgendwann mal eine Woche ausschalten und dann hintergerhinken, wenns doch viel einfacher wäre (so, bitte einfach mal weiterlesen, nicht aufregen, bitte, tut mir und euch den Gefallen, hier einfach in aller Ruhe mal weiterzulesen). Da müsste sich jemand - nämlich der subber - mal ne Woche lang nur von einem oder 2 Leuten helfen lassen, vielleicht sogar mal von sich aus um Hilfe bitten, dann wäre alles gut.... Fast...
bevor ich jetzt zu 2. komme, sag ich euch noch, warum ichs wie unter 1. genannt gemacht hätte: wegen dem Stolz und dem Ruf, den die Seite hier mal hatte ...ja, sorry, hatte... der amüsierte Unterton, den man auf manchen Boards bereits bemerkt, läßt es für den Ruf echt eng werden....
und letztendlich liegt alles an Punkt 2 - zumindest in meinen Augen - naja, ich denke es gibt noch ein paar Leute die so denken:
also 2.
Wenn ich mein Hirn ausschalten könnte, würde ja vielleicht die Hoffnung, dass ein sub doch mal überraschender weise schon mal schneller da ist auch nicht da sein. Diese Hoffnung - oder irgendwelche anderen Gründe - führen aber dazu, dass ich mich jeden Tag mal hier umsehe, manchmal auch 2 oder 3 mal.
Und wenn ich jedesmal, wenn ich auf die Seite hier komme mitbekomme, dass hier User echt blöd angemacht werden - oder gar dass vor einigen Wochen anscheinend ein sub bewußt!!! zurückgehalten wurde, weil man die Nörgler bestrafen wollte, dann fang ich schon irgendwann mal an, mich zu fragen, woran das liegt. Und weil ja mein Hirn nicht ausgeschaltet ist, fällt mir natürlich irgendwann auch mal was auf...
Und da lässt sich der gestrige Tag perfekt als Beispiel hernehmen, (bitte immer noch nicht aufregen, einfach ruhig weiterlesen, ich will hier nciht angreifen, ich will euch nur mal zeigen, was andere sehen und wie es auf sie wirkt - ihr wisst noch: Stolz und Ruf ? ;-)) vor allem im Zusammenhang mit dieser Aussage

Zitat

Bei mir geht's z.Z. schlecht, weil ich mit meinem Privatleben genug um die Ohren habe. Da nehme ich mir keine fünf oder sechs Stunden Zeit um eine Serie zu subben.

@ Nub4U: überschlag doch bitte mal objektiv die Zeit, die du alleine gestern gebraucht hast, um die Posts zu lesen und deine Antworten zu schreiben.
Und das ist jetzt nur mal ein Tag.

Zitat

Nu lasst euch doch nicht alle von den 1-5 Posting Usern völlig aus der Fassung bringen.... =)

aber genau das macht ihr - ihr lasst euch aus der Fassung bringen und deshalb müsst ihr soviel Zeit auf dem Forum verbringen und lange böse Beiträge schreiben und euch aufregen... "kein Wunder, wenn die sich den ganzen Tag mit ihren Usern anlegen" oder "der kann mittlerweile schon besser leute beleidigen als subben" (von einem Thread gibts sogar nen Screenshot, in dem der hier nicht namentlich genannte sich wirklich heftig im Ton vergriffen hat und dann anstatt sich vielleicht mal bei nem User zu entschuldigen auch noch aus welchen Gründen auch immer auf Arroganz umgestellt hat - von aussen gesehen, repräsentiert der auch in dem Moment TV4User....), - das sind so Sätze, die man mal kurz liest irgendwo auf nem Board - bevor sie dann wieder gelöscht werden.. ihr löscht ja auch immer ...
Was ich damit sagen will: Ihr habt ja recht! aber reichts euch nicht, dass ihr Recht habt? Müsst ihr denn mit aller Gewalt an vielleicht 1% eurer User eure ganze Energie rauslassen? Und die anderen 99%, die durch ihr Verhalten diese Eure Energie verdient hätten, die bekommen dann nen subber, der logischerweise nach jedem Post, den er im Zorn an einen User schreibt auch noch weniger Bock hat, das was er eigentlich mal gerne gemacht hat fertig zu machen.
Isses das wert?

Poah, ist das jetzt viel geworden - sorry, für die Zeit, die ich euch damit wegnehm.
einfach mal überlegen:
Innenwirkung/Aussenwirkung

wollt ihr die Aussenwirkung wirklich? hat das was mit nem gewissen Stolz zu tun?

so, hoffentlich lasst ihr jetzt wenigstens meinen Kopf drauf...,-)
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »t-offline« (14.02.2008, 23:15)

  • Zum Seitenanfang

schoker88 Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1744

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

32

14.02.2008, 23:31

Also, warum müssen ein paar hundert User irgendwann mal eine Woche ausschalten und dann hintergerhinken, wenns doch viel einfacher wäre
Wer hinkt hinterher? Jeder kann die Folgen doch gucken. Also ich hinke bei keiner Serie, die ich gucke hinterher.
Außerdem ist das ein Projekt von Fans für Fans. Lass dir das mal durch den Kopf gehen. KEINER wird hier dafür bezahlt.

Da müsste sich jemand - nämlich der subber - mal ne Woche lang nur von einem oder 2 Leuten helfen lassen, vielleicht sogar mal von sich aus um Hilfe bitten, dann wäre alles gut.... Fast...
Wie nett, dass du deine Hilfe anbietest. Wie heißt noch mal die Serie, die du subbst?

Es gibt da übrigens noch einen schönen Spruch: "Viele Köche verderben den Brei!"


Zitat
Bei mir geht's z.Z. schlecht, weil ich mit meinem Privatleben genug um die Ohren habe. Da nehme ich mir keine fünf oder sechs Stunden Zeit um eine Serie zu subben.


@ Nub4U: überschlag doch mal die Zeit, die du alleine gestern gebraucht hast, um die Posts zu lesen und deine Antworten zu schreiben.
Und das ist jetzt nur mal ein Tag.
Wenn er aber keine Lust hat zu übersetzen, dann hat er halt keine Lust. Und nach solchen Aussagen vergeht einem echt die Laune.
Jedesmal wenn ich sowas lese, denke ich dran nicht mehr weiterzusubben. Mir selbst würde ich damit sogar einen riesigen Gefallen tun, denn ich könnte dadurch viel mehr Serien gucken.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

33

14.02.2008, 23:42



[...]

Zitat

Bei mir geht's z.Z. schlecht, weil ich mit meinem Privatleben genug um die Ohren habe. Da nehme ich mir keine fünf oder sechs Stunden Zeit um eine Serie zu subben.

@ Nub4U: überschlag doch bitte mal objektiv die Zeit, die du alleine gestern gebraucht hast, um die Posts zu lesen und deine Antworten zu schreiben.
Und das ist jetzt nur mal ein Tag.

[...]


Willst du damit sagen, dass ich hätte Subben können? Für's Lesen und Schreiben im Forum verbringe ich aber keine fünf oder sechs Stunden, die Zeit also, die ich auch für einen Sub brauche. Außerdem muss ich mich auch um andere Forenangelegenheiten kümmern, ich halte das Forum ordentlich, habe ein Privatleben und soll ganz nebenbei auch subben? Sonst geht's aber?

Habe mir dein Posting größtenteils durchgelesen.

War aber alles nur das "Bla Bla" eines Users, der absolut gar nichts sonnvolles zum Forum beiträgt. Auf solche Meinungen, die ohne Erfahrung sind, geben wir nichts. Würde sowas von jemanden kommen, der schon seit mehreren Monaten oder Jahren hier im Forum wäre, könnte man diese Meinung vielleicht ernst nehmen.

Du kannst doch nur deine Meinung preisgeben, die du dir seit Anfang des Jahres, vielleicht auch schon früher, gebildet hast.

Ich mache das ganze hier schon seit zwei Jahren, ich kann das bestimmt besser beurteilen als du.

Du hast es wohl noch nicht verstanden, dass wir das hier aus Spaß an der Sache machen. Denkst du wir machen das nur um euch User glücklich zu machen? Das machen wir außerdem indem wir unsere Untertitel euch zur Verfügung stellen? Machst du etwas kostenlos für 20.000 Leute? Machst du das? Bestimmt nicht... Wir sind zu nichts verpflichtet. Oder 'ne andere Frage, denkst du eigentlich wir haben eine Deadline für einen Untertitel?
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

Weedie1

Kabelträger

34

14.02.2008, 23:55

Ich stimme für Streik,
damit manche Leute ma merken das es mehr gibt
als den ganzen tag auf subs zu warten............
  • Zum Seitenanfang

schoker88 Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1744

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

35

15.02.2008, 00:05

Langsam gerät dieser ganze Thread ein wenig außer Kontrolle und es ist eh nur ein hin und her. Ihr könntet schneller sein. Nein, wir haben auch mal keine Zeit/Lust. Ja, aber ich will alles gucken. Dann guck doch. Ich kann kein Englisch. Ist das unser Problem?

So auch wenn einige denken, dass ich nur User blöde anmachen kann, das stimmt nicht und deshalb fordere ich alle auf, wieder ein wenig Tee zu trinken. Das ganze hier ist ein FAN-Projekt. Keiner der Subber verlangt dafür Geld. Und wenn man etwas gemeinnütziges (ja, ihr habt richtig gelesen) tut, dann sollte man froh sein, dass dies gemacht wird. Den ohne die Subber müsstet ihr vielleicht sogar ewig warten, bis Sachen auf deutsch laufen, wenn überhaupt. Sicherlich will man als User etwas gleich gucken, nach dem es erschienen ist. Aber wenn euch ein Haus baut und dabei Hilfe bekommt, dann verlangt ihr doch z.B. nicht, dass der Helfer schon um 5 Uhr auf der Matte steht, weil euer Haus endlich fertig sein soll. Ihr nehmt an und sagt, ja vielen Dank. Der hilft mir heute richtig weiter. Was anderes sind Untertitel auch nicht. Sie sind eine Hilfe für diejenigen, die es sonst nicht verstehen.

Aufs Board werde ich jetzt nicht eingehen, denn wenn meine Sache oben nicht schon negativ aufgefasst werden würde, dann würde gerantiert dort irgendetwas rauspicken, dass mich in Verlegenheit dazu bringen könnte auf die Palme zu gehen. Deshalb lass ich es einfach bleiben.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

charlie36 Männlich

"Der wahre Hero"

36

15.02.2008, 00:09

@t-offline:
germansubs. de = Randall Flagg und der ist hier als Subber registriert.
Willow macht schon immer die Lost-Untertitel und ist auch hier als Subber registriert.
Ergo: Keine Fremdsubs.

Ich habe damit auch nur gemeint, dass an den meisten Serien Subber dran sind. Und die machen dann einfach hier die Subs. Und daher haben für diese Serien Fremdsubs hier nichts zu suchen.
Wenn du eine neue Serie subben willst, ist das wiederum kein Problem. Vorher kurz informiert, ob schon jemand dran sitzt, und dann für diese neue Serie deine Subberdienste anbieten. Schon bist du Subber auf Probe, und wenn deine Subs einigermaßen lesbar sind, spricht nichts dagegen, dass du jetzt diese Serie weitersubbst. Und dann haben auch für deine Serie Fremdsubs hier nix mehr verloren.

Hoffe, ich hab mich jetzt klarer ausgedrückt.
  • Zum Seitenanfang

schoker88 Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1744

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

37

15.02.2008, 00:20

Ich habe damit auch nur gemeint, dass an den meisten Serien Subber dran sind. Und die machen dann einfach hier die Subs. Und daher haben für diese Serien Fremdsubs hier nichts zu suchen.

Was wäre, wenn jemand wirklich bessere macht? Erst gestern habe ich von hier einen Untertitel gehabt, der wirklich verbesserungswürdig war und der mich darin bestätigt hat, dass ich nicht mit dt. Subs gucken sollte. Und es war jemand der schon länger dabei ist.Also andere Subber sollte man nicht von vornherein ausschließen. Nur, wer eine Große Klappe hat, der sollte dann auch die Eier in der Hose haben und ihn präsentieren. Randall Flagg hat es ja auch geschafft Prison Break zu übernehmen, in dem er zwei- dreimal schneller war und wahrscheinlich auch die Übersetzung gut war. Es heißt also, dass so etwas möglich ist.

Das Problem ist nur, wenn man länger zum kontrollieren und ausbessern braucht, als wenn man es selber macht, dann kann man auf Hilfe verzichten. Denn wenn wieder irgendwas qualitativ nicht so hochwertiges angeboten wird, heißt es gleich wieder. Ihr werbt doch mit - Qualitative deutsche Unteritel für US-Serien -
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

38

15.02.2008, 00:24

puhhhh

mhh.....

nun wird man hier sogar schon von komplett FREMDEN leuten zu seinen hobby gezwungen :(

jungs die subber die hier und auf anderen boards / seiten subs erstellen / übersetzen machen das komplett freiwillig

würde diese jungs es nicht machen, dann würde es vllt keiner machen , schon mal daran gedacht ???
dann müsstet ihr unter umständen MONATE oder gar JAHRE warten

und zu fehlern kein mensch is perfekt

und ob nun ein sub 1 tag oder 1 woche dauert ohhh gott hilfe
natürlich bevorzugt man das es schnell geht ( bei einigen serien wünsch ich es mir auch immer sehr )
versuch mich aber immer zurück zuhalten mit nachfragen ( das nervt , ich kenn das bin Qually checker von anime subs)
ok ich machs auch ab und zu ( Dr.House ist nun mal mein 2 liebste serie )

aber im nachhinein gibts auch immer ein grosses danke

und wisst ihr was vllt hilft das die subbs schneller kommen ???

selber mithilfen zb anbieten das man gerne 50-100 zeilen übernehmen möchte
oder falls man nicht aktive mitarbeiten kann will ( english kenntnisse )
einfach warte und nicht fragen oder sone threads wie diesen erstellen
und wenn der sub dann da is sich bedanken PM / Danke thread
dann weiss der Subber auch das seine arbeit geschätz wird und hat viel mehr freude an sein HOBBY und bemüht sich vllt mehr
so sehe ich das ganze und ich denke viele subber würden mir da zustimmen

und kritik kann man ja abgeben aber dann darf sie nicht so wie hier sein
sondern sachlich das man vernünftig darüber reden kann

und das andere boards vllt schneller sind mag ja vllt angehen aber TV4user is nicht Subcentrel (naja die user DB halbwegs) und Subcentrel is nicht TV4users ( soll jetzt nicht negative aufgefasst werden )

jedes team hat seine aufteilung und eigenenschaften

also bleibt jetzt alle friedlich

thx und plz CLOSED den thread

mfg moon ( thx nochmal für alle subs ) :D



€dit;
Sub streik mh.... ich glaube nach dieser aktion ist es dann 2-3 wochen ruhig und dann ist es wieder wie vor ein monat
so ist der mensch leider nun einmal
Wer Animes mag, Wird subs4u lieben !
  • Zum Seitenanfang

charlie36 Männlich

"Der wahre Hero"

39

15.02.2008, 00:30

Randall Flagg hat es ja auch geschafft Prison Break zu übernehmen, in dem er zwei- dreimal schneller war und wahrscheinlich auch die Übersetzung gut war. Es heißt also, dass so etwas möglich ist.


Hab ich ja auch nicht behauptet. Aber Randall hat ja nicht hier rumgenörgelt oder einfach hier seine Subs gepostet. Er hat sein eigenes Ding durchgezogen, und wurde dann angesprochen, ob er seine Subs hier anbieten möchte.
  • Zum Seitenanfang

t-offline Männlich

Statist

Beiträge: 44

Wohnort: Herbipolis

Beruf: Jäger

40

15.02.2008, 00:38

Genau das ist es, was ich meine.
Du kannst gar nicht mehr anders, als aggressiv loszubollern
ohne vorher nachzudenken, was du sagst
Schau dir doch mal Deine eigene Signatur an...

Hast Du auch gelesen, dass ich geschrieben habe: "Ihr habt ja recht!"? Scheinbar nicht.

Zitat

Außerdem ist das ein Projekt von Fans für Fans. Lass dir das mal durch den Kopf gehen. KEINER wird hier dafür bezahlt.

Auch da hast Du Recht, es ist ein Projekt vo Fans für Fans. Also in einer Community.
Das hab ich mir mit Sicherheit besser durch den Kopf gehen lassen als Du.
Was steht denn in einer Community an erster Stelle?
Die freiwillig eingebrachte Leistung - im Falle hier - eines subbers?
Oder der Nutzen, den die Community - also die Menge aller User - hat?
Doch wohl der Nutzen, den die Menge aller User hat, oder?

Weder ich noch irgendein User der Community hier würde auf die Idee kommen,
sich für eine freiwillige Tätigkeit, die er erledigt, um der Menge aller User einen Nutzen zu bringen,
bezahlen zu lassen. Unter anderem deshalb warten wahrscheinlich auch mind. 99 % der User einfach ab, bis ein sub da ist.
Aber jetzt stell dir mal vor, wie das auf die User wirkt, wenn einer aus ihrer Community,
der eine Aufgabe freiwillig übernommen hat, dauernd irgendwie davon spricht,
dass er ja nicht dafür bezahlt wird und wieviel Geld er dafür verlangen "könnte".
und dann auch immer nen Satz los läßt wie

Zitat

Jedesmal wenn ich sowas lese, denke ich dran nicht mehr weiterzusubben

Zu Recht denken die User: "Hey, das ist doch seine Aufgabe, warum regt er sich den so auf?"
Und: "Was will er denn jetzt? Uns irgendwie unter Druck setzen?"
Klar schätzen Sie alle deine Leistung - nur in dem Moment, in dem Du mit
solchen Aussagen, Aggressionen und unnötigen Beschimpfungen reagierst,
ist es völlig logisch, dass sich so mancher fragt, ob es Dir nicht möglicherweise wichtiger ist,
gegenüber Usern oder prinzipiell "nach außen" irgebndwas darstellen zu wollen
anstatt deine Aufgabe, die du doch freiwillig übernommen hast, zu erledigen, so dass alle was davon haben ...

Und da liegt der Punkt. Weil du genau das nicht checkst, machst du immer weiter, verbringst immer mehr Zeit damit,
in allen nur den blöden, nörgelnden User zu sehen und das auch lautstark von Dir zu geben.
Irgendwann hat doch dann jeder das Gefühl, dass du alle um dich rum, also auch die Community
für total bescheuert hältst und denkst du hast immer Recht.
Ist das besonders Community freundlich? Nö, oder?

So, und jetzt fragst du dich bestimmt, warum ich mir die Mühe mach, zu versuchen, dir was zu erzählen...

Weil ich froh bin, dass es eure subs gibt, weil ich sie auch in Zukunft haben will und weil ich schon Boards
wegen viel weniger dummen Aktionen habe "ins Unbedeutende" habe abrutschen sehen

und irgenwo ärgere ich mich jetzt auch über mich, weil ich halt versuch, es dir zu erklären.
und du es wahrscheinlich eh wieder nicht mit Ruhe rangehst und gleich die nächste Aggro-Attacke fährst

So, und dieser Satz ist der wichtigste:
Das ist alles "nur" meine Meinung... die ich mir aufgrund der Aussenwirkung bilde....

edit:
ja, ich mache auch etwas kostenlos - es sind zwar nur 1000 Leute, aber, glaub mir,
ich weiß, was ihr meint und glaub mir auch, dass ich weiß wovon ich rede ...
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!.


  • Zum Seitenanfang