TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Game of ThronesHappy EndingsAmerican Horror StoryHouse of Cards (2013)Hit & MissWhite CollarCrossbonesBreaking BadHouse of LiesHeroesDeceptionFlashForwardDoctor Who (2005)LostThe FirmAlcatrazDamagesSecret Diary Of A Call GirlFranklin & BashDevious MaidsContinuumMistresses (US)Teen Wolf

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joker X

Gastdarsteller

1

01.10.2008, 10:28

"Connor Chronicles": Vor dem Aus?

Wie es die Quoten vermuten lassen, sieht es düster aus für „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“. Wie „SyFyPortal“ aus einer Quelle beim FOX-Network erfahren haben will, steht die Serie kurz vor der Absetzung.

Die Quelle sagt „Unsere größte Überraschung ist, dass die Zahlen in der werberelevanten Zielgruppe in die Toilette gespült wurden“.

Selbst mit der besten Quote ist die Serie momentan 34 Prozent unterhalb des Durschnittes aus der 1. Staffel entfernt.

Bei FOX ist man der Meinung, dass die Serie „Prison Break“ nach unten zieht, da die Serie direkt nach den quotenteschnisch so schlechten „Connor Chronicles läuft“.

Die Quelle sagt weiter: „Alles was ich sagen kann, ist, dass die Produktion wahrscheinlich gestoppt wird und dass FOX versuchen wird, einige der bereits abgedrehten Episoden auszustrahlen. Aber ich weiß es nicht. Sie wollen ‚Prison Break‘ nicht verlieren, also könnte es einiges Gescharre im Sendeplan geben.“

Im Klartext könnte es bedeuten, dass man die Sendeplätze tauscht oder es einen ganz anderen „Connor“-Sendeplatz geben wird.

quelle: fictionbox.de

:( :(

  • Zum Seitenanfang

Menno

Kabelträger

2

01.10.2008, 11:05

Es ist schade aber es wundert mich auch nicht.
Im Vergleich zut ersten Staffel finde ich die zweiter ziemlich Schwach.
Trotzdem hoffe ich das sie weiter läuft, da wie ich finde viel Potenzial in der Serie steckt :huh:

mfg menno
  • Zum Seitenanfang

djxtp Männlich

Kabelträger

Beiträge: 3

Wohnort: Delmendaddel

Beruf: EZH

3

01.10.2008, 11:56

Also ich finde die 2 Staffel zwar auch nicht unbedingt so gut wie die erste, muss aber sagen besser als bis jetzt die 4 von "Prison". Würde eine Absetzung echt schade finden. Aber mal sehen was kommt.... :)
  • Zum Seitenanfang

Joker X

Gastdarsteller

4

01.10.2008, 12:02

Ich finde am Montag laufen einfach vielzuviele Serien auf einmal!
Heroes, Chuck, Prison Break, TSCC, How I Met Your Mother, Boson Legal, CSI etc.
Daneben noch die ganzen Talk, Quiz und Dancingshows. :|

Man sollte einfach mal den Sendeplatz von TSCC wechseln, denn so hat es auf Dauer echt keinen Sinn und einfach Dreharbeiten stoppen oder sogar absetzen wäre echt nicht schlau von FOX und würde die Fans extrem verärgern.

Man sehe sich mal die letzten Konkurrenten an:

Zitat

On 9/15, TSCC will be up against:

ABC: "Batman Begins" movie (w/Christian Bale)
CBS: "The Big Bang Theory", "How I Met Your Mother" (both reruns)
NBC: "Deal or No Deal"
CW: "Gossip Girl"
ESPN: Monday Night Football at 8:30pm EST (Philadelphia Eagles vs. Dallas Cowboys)


On 9/22, things get worse for TSCC:

ABC: "Dancing with the Stars" (new season premiere)
CBS: "The Big Bang Theory", "How I Met Your Mother" (season premieres for both)
NBC: "Deal or No Deal"
CW: "Gossip Girl"
ESPN: New York Jets vs San Diego Chargers (Brett Favre fan interest)

Aber ich versteh sowieso nicht warum die Networks immer was zu meckern haben, klar, es ist ein Rückgang an Zuschauer (im Vergleich zu S01 waren es ja 9-11 Mil.). Aber wenn man sich mal vorstellt, wieviele Treue Fans 5-7 Millionen sind, und man dann an eine Absetzung denkt, finde ich das echt nicht fair...

Wie mir scheint gehen einfach immer die guten Serien flöten... scheiss reality shows -.-

Prison Break hat ja zurzeit auch nicht die besten Quoten im Anschluss an TSCC... tja, woran das wohl liegen wird, :whistling:Haben die Amis kein Interesse mehr an guten Serien? Dancing und Quizshows rocken bestimmt mehr, sollte man vlt. auch mal subben :D

ps: die meisten amis werden wahrscheinlich die folgen auch im internet anschauen, denn dort kann man ja auf der network site jede folge (zumindest wenn man in amerika wohnt) in voller länge anschauen... http://www.fox.com/fod/play.php?sh=tscc

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Joker X« (01.10.2008, 12:21)

  • Zum Seitenanfang

siralos Männlich

abgeSpaced °v°

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 974

Beruf: Student Studienfach: Computational Engineering

5

01.10.2008, 12:22

Zitat


ps: die meisten amis werden wahrscheinlich die folgen auch im internet anschauen, denn dort kann man ja auf der network site jede folge (zumindest wenn man in amerika wohnt) in voller länge anschauen... http://www.fox.com/fod/play.php?sh=tscc
Da hast du wohl Recht, in der heutigen Zeit kann man einfahc nicht mehr ausschließlich nach den Einschaltquoten gehen.

Da, wie bereits erwähnt, der Montag wirklich vollgestopft ist mit Serien und Shows, kommen manche Serien einfach zu kurz.
Ein anderer Sendeplatz würde auf jeden Fall die Einschaltquoten erhöhen, aber so was sehen die Sender zu selten....
  • Zum Seitenanfang

Neo154 Männlich

Nebendarsteller

Beiträge: 103

Wohnort: Aix

Beruf: Tastatur-Cowboy

6

01.10.2008, 14:39

also die 5-7 Mil sind natürlich für Us-amerikanische Verhältnis (bei Fox) nix. Aber wiederrum, stecken dort die zahlen von den Online streams und geschweige die zahlen von den bittorrent downloads. Außerdem stellt sich für mich die Frage: " Was macht den Montag abend so besonders". Wenn man sich den rest der Woche anguckt, dann bekommt man doch gegen ende der Woche in Krampf im Kopf, weil die Serien (mein zumindestens) alle auf Mo/Di fallen. Damit gibts bei mir immer ein Chaos der organisation und des anschauens der Serien. Schöner fände ich persönlich Dn/Fr für die Serien wie TSCC (wenn man PB unbedingt am Montag abend haben will).

So long...
  • Zum Seitenanfang

AmorFati Männlich

Nebendarsteller

Beiträge: 122

Danksagungen: 7

Wohnort: Rheinland-Pfalz

7

01.10.2008, 15:27

ja Schade, aber nachvollziehbar das FOX sich Gedanken macht (auch sicher bzgl. der vergleichsweise hohen Produktions-
kosten der Serie) und Gerüchte aufkommen ...

Wobei Quotenmeter gestern berichtet das TTSC auf Platz 3 der PVR-Charts KW 37 steht und damit die
drittmeist-aufgezeichnete Serie sein soll ... !?

Die Schwarz-Sauger aus dem Internet nicht zu vergessen die wohl auch sicher nicht so ganz mitgerechnet werden
bzw. (bewußt oder unbewußt) nicht wahrgenommen werden :S

Der Konsum am TV (Erstausstrahlung) hat sich halt die Jahre "erheblich" geändert,
nicht zuletzt durch Internet & Co. KG ... und lassen damit die Aussagekraft der derzeitigen Quoten/Quotenermittlung
fraglich erscheinen.
Thx

AmorFati
  • Zum Seitenanfang

budni Männlich

Subber-Finest

Beiträge: 128

Danksagungen: 13

Wohnort: HH

Beruf: IFK-A-III

8

02.10.2008, 13:04

Würde mich nicht wundern, die zweite Staffel ist mehr als schwach.

Die schauspielerischen Leistungen dieser Sarah Connor lässt mich jedesmal wieder schütteln. Also wirklich großartig würde ich es nicht vermissen. Und das, obwohl ich die erste Staffel und auch die zweite bis jetzt gesehen habe.
Progresbar Rente
  • Zum Seitenanfang

Joker X

Gastdarsteller

9

02.10.2008, 15:45

Falls es enden würde, hoffe ich dass man wenigstens ein gutes Ende drehen wird und nicht einfach so abbricht, wie es ja bei vielen abgesetzten Serien leider der Fall ist. Ich finds immer ne Frechheit eine Serie anzufangen und dann einfach ohne richtigem Ende den Stecker zuziehen. Wie schon zuletzt NBC mit der Hit-Serie "Las Vegas"... da liess man ohne Vorwarnung einfach nach 5(!) Staffeln ein richtiges Ende aus und beendete die Serie mit nem grossen Cliffhaenger... da hätte man doch wenigstens mit den Producern reden können und sagen, dass man (wie bei Jericho) zwei Enden drehen soll, damit die Fans nicht verärgert sind, oder schon im Voraus ankündigen, dass man die Serie abschliessen soll.
Das ist für mich persönlich immer wie ein grosser Spielfilm, den man immer treu, Woche für Woche weiterschaut (ja sogar die DVDs kauft!) und dann verarscht wird -.-

Da kann man die gekauften DVDs auch gleich wieder verkaufen und nen Sticker ankleben mit der Aufschrift "TV-Serie mit offenem Ende!".

  • Zum Seitenanfang

djxtp Männlich

Kabelträger

Beiträge: 3

Wohnort: Delmendaddel

Beruf: EZH

10

03.10.2008, 13:13

Falls es enden würde, hoffe ich dass man wenigstens ein gutes Ende drehen wird und nicht einfach so abbricht, wie es ja bei vielen abgesetzten Serien leider der Fall ist. Ich finds immer ne Frechheit eine Serie anzufangen und dann einfach ohne richtigem Ende den Stecker zuziehen. ...

...oder wie damals bei "Der Fall John Doe",falls es jemand kennt, ja das ist richtig blöde sowas! :huh:
  • Zum Seitenanfang

11

05.10.2008, 15:30

Habe mir gerade den neuesten Teil von SC Terminator angesehen. Also ehrlich Leute, wenn die Serie so weitergeht, dann wundert es mich wirklich nicht, daß die Sendung abgesetzt werden soll. Das war bisher mit Abstand der schlechteste und langweiligste Teil der Serie. Hoffentlich wird Teil 5 wieder besser.
  • Zum Seitenanfang

ciddie Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 78

Danksagungen: 12

12

07.10.2008, 13:31

also so scheiße fand ich die folge nicht. war zwar nichts mit action oder so, aber sehr interessant mal n büschen mehr über cameron zu erfahren.

ansonsten kann ich auch nur hoffen, dass die die serie nicht einfach so absetzen, sondern ein vernünftiges ende drehen !
If this ain't Rockabilly, you can suck my balls !
  • Zum Seitenanfang

13

07.10.2008, 16:48

Würde es auch echt schade finden, wenn die serie so ein ende finden würde.. hoffentlich überlegen sie es sich doch nochmal anders...
  • Zum Seitenanfang

14

09.10.2008, 18:47

Ja aber es ist nun mal eine lupenreine Actionserie und mit solchen Folgen manövrieren sie sich ins Aus. Man (oder besser gesagt ich 8) ) erwartet sich einfach in jeder Sendung einen Kracher, so wie es in der 1. Staffel auch war. Die 2.Staffel kann da bisher nicht annähernd mithalten. Wenn die Serie wegen mangelnder Zuschauerbeteiligung abgesetzt wird, dann ist das eindeutig Eigenverschulden der Drehbuchautoren und Produzenten.

Aber .. es kann ja eigentlich nur besser werden. :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

BOTCK

Hauptdarsteller

15

09.10.2008, 21:49

Das Problem an solchen Serien auf großen Networks ist einfach, dass die Serien keine Zeit bekommen die Story zu entwickeln.
Klar ist TSCC ne Actionserie, aber wenn jede Woche nur stumpfsinnig Action kommt läuft sich das Tot, man muss auch ne Story entwickeln und die Zeit bekommt kaum noch ne Network Serie.
TSCC ist ja jetzt gradmal bei Folge 18 oder so, ich find man sollte die Serie zumindest mal ne komplette Staffel laufen lassen, dann sieht man ja obs Zuschauer findet und nicht Woche für Woche hektisch auf die Quoten schauen. Wenn das ne so begehrte Sendezeit ist, dann muss TSCC eben auf nen unattraktiveren Sendeplatz.
  • Zum Seitenanfang

16

10.10.2008, 04:54

Das Problem an solchen Serien auf großen Networks ist einfach, dass die Serien keine Zeit bekommen die Story zu entwickeln.


Da kann ich dir voll zustimmen. Die Bevorzugung von Standalone-Episoden drücken das Niveau gewaltig. Die sollten mal etwas über
den Tellerrand schauen und sich das bei Animes abgucken.
Übrigens fand ich die Cameron-Folge die bislang beste in dieser Staffel.
  • Zum Seitenanfang

17

10.10.2008, 07:22

Übrigens fand ich die Cameron-Folge die bislang beste in dieser Staffel.


Ja so unterschiedlich sind die Ansichten.

Ansonsten, die Story ist ja eigentlich klar - wird ja in jedem Vorspann erklärt. ;)
  • Zum Seitenanfang

BOTCK

Hauptdarsteller

18

10.10.2008, 11:11

würd aber auch nach 20 Folgen langweilig werden, wenn Woche für Woche irgendein Terminator gelyncht wird...
Und TSCC ist ja nichtmal ein Serial, sondern eigentlich ne normale Serie - man kann der Handlung ja problemlos folgen, wenn man mal ne Folge verpasst hat. Aber ist ja in letzter Zeit quer durch die Bank so, dass die großen Networks bei Serien sinkende Quoten haben.
  • Zum Seitenanfang

19

11.10.2008, 15:05


Ansonsten, die Story ist ja eigentlich klar - wird ja in jedem Vorspann erklärt. ;)


Bei so einer Serie ist doch der Weg das Ziel und die Story ist das was sich zwischen
A und B abspielt. Was du im Vorspann siehst ist der Prätext aber nicht die Story.
Persönlich finde ich es gut das die Serie eben nicht ein Action-Klamauk ist. Wäre
es so würd ich sie mir auch nicht reinziehen. Sicher ist das Geschmackssache.
Auffällig in den letzten Jahren ist jedoch das SF-Serien die versuchen vom 60er Jahre
Action Prinzip abzuweichen und mehr charakterbasiert sind einen schweren Stand haben
und selten mehr als ein/zwei Staffeln sehen. Oft nicht weil sie schlecht sondern
schlicht weil sie zu gut sind.
  • Zum Seitenanfang

billyboy Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 249

Wohnort: root

20

14.10.2008, 17:39

In der Serie war KAUm Story und jetzt wird hier rumgeweint, dasss Folge 4 zu langweilig war..
Wie ein Vorredner schon sagte, guckt euch animes an die mit action sind und ihr werdet sehen, auch da sind mal ein paar Filler inner Serie, aber wen interessierts?
Die Serie geht doch weiter eine FOlge langweilig toll und jetzt hör ich auf die Serie zu gucken wenn nächste Folge auch mal ohne Action ist und es ja keine anderen Serien gibt die ich nebenher gucken kann wo meinen Actionhunger stillt. ^^

Alle richten sich eh nurnoch ans Geld!
kaum Zuschauer=weniger Geld= miese Laune= Abgesetzt= nicht so reich wie man sich vorgestellt hat, lass andere Serie holen.

Ich fand den FIller mal ganz gut, denn Cameron einfach so in die Serie zu setzen ohne wirklich was zu sehen wer sie ist usw. fand ich auch bissl daneben.
Da hat der Filler mal ganz gut getan.
  • Zum Seitenanfang