TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
SalemBetter Call SaulModern FamilyNurse JackiePsychGCBHomelandDefianceDon't Trust The B---- in Apt. 23The Michael J. Fox ShowWilfred (US)BentCombat HospitalCopperSaving HopeTerra NovaCastleMasters of SexAmerican Horror StoryMad LoveNCISPerson of InterestBack In The Game

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

1

15.01.2008, 17:04

Grandiose Quoten für den Staffelauftakt

Mann, bin ich erleichtert. Ich hab's ja ein bisschen geahnt aber die Quoten für den Auftakt von The Sarah Connor Chronicles waren wahrlich grandios.

Serienjunkies.de schreibt dazu:

Zitat

Der Pilot zur neuen Actionserie „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“ hat am Sonntag auf Fox einen Traumstart hingelegt: Mit 18,3 Millionen Zuschauern war es die am meisten gesehene Premiere einer neuen Serie in dieser Season.

Eine groß angelegte Marketing-Kampagne, eine fast nicht existente Konkurrenz und ein wichtiges Football-Spiel als Lead-In halfen „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“ zu einem beeindruckenden Tagessieg. In der Zielgruppe der 18- bis 49-jährigen erreichte die Serie ein herausragendes Rating von 7.6/18. Dem hatten die anderen Sender nichts entgegenzusetzen.

[...]


Zur kompletten News auf Serienjunkies.de: klick hier!

Hoffentlich kann die Serie die meisten Zuschauer halten. Ich glaube zwar nicht, dass 1x02 ~ 18 Millionen Zuschauer hatte, hoffe aber, dass sich die Quoten auf ~ 10 Millionen einpendeln. Das wäre schon bombastisch. Abwarten, demnächst müssten ja die Zahlen veröffentlicht werden.
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

cloud

Hauptdarsteller

2

15.01.2008, 21:08

für mich keine überraschung . Da Terminator einfach Kult ist . jetzt nur noch bissl die serie steigern nachm pilot und dann wirds gut . ich denk mal mit dem auftakt ist season 2 serh wahrscheinlich . Interesant . nur 8 folgen abgedreht laut sj.de
  • Zum Seitenanfang

3

15.01.2008, 21:48

Natürlich abgesehen von den Presidentschaftswahlen ist Obama Barack auch ein Terminator der in der Serie mitspielen soll .
  • Zum Seitenanfang

Para.llax Männlich

Set-Praktikant

4

15.01.2008, 22:08

TSCC Episode 02 wohl nur noch mit 10,07 Millionen Zuschauern (laut IMDB Forum).
http://www.imdb.com/title/tt0851851/board/thread/94852829

Wollen wir mal hoffen das die Zahlen in den nächsten Folgen nicht noch weiter fallen sonst wirds vielleicht nichtmal was mit ner kompletten ersten Staffel 8o
Mich wunderts schon denn die aktuelle Folge gefiel mir aber noch ne Ecke besser
als die erste und die war schon sehr gut. Also Daumen drücken das die Quoten nicht noch weiter fallen.
If I had my way
I'd burn this building down
  • Zum Seitenanfang

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

5

15.01.2008, 22:15

Quotenmeter.de schreibt das:

Zitat

[...]

Im Hause FOX setzte man auf eine neue Folge von «Prison Break», die mit 7,89 Millionen Menschen gut abschnitt (8% MA bei den 18- bis 49-Jährigen). Die zweite Folge von «Terminator: The Sarah Connor Chronicles» holte am Montagabend gute Werte. Zwar liegt man mit 10,07 Millionen US-Bürgern deutlich hinter der Premieren-Reichweite, doch konnte man gegenüber dem Vorprogramm zwei Millionen Zuschauer gewinnen. Bei der Premiere am Sonntag lief davor ein zuschauerstarkes Footballspiel.

[...]


Na ja, hab mir nach den 18,1 Millionen wohl etwas zu viel versprochen. Dennoch hat man zum Vorprogramm gewonnen. "24" hat auch mal mit 7-8 Millionen angefangen und wurde von Staffel zu Staffel quotenmäßig stärker. Wenn die Quoten denn bei 9-10 Millionen bleiben wär's ja toll. Hauptsache nicht unter acht Millionen.
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

Para.llax Männlich

Set-Praktikant

6

15.01.2008, 22:24

Naja schlecht sind diese Quoten ja auch nicht, will nur hoffen das sie nicht beständig unter 10 Mio rutschen sonst ist bald essig mit mehr als 13 Folgen.
Der Vergleich mit 24 hinkt auch ein bischen da die erste Stafel von 24 wohl nicht ganz so teuer war wie die erste von TSCC. Die Erwartungen der Verantwortlichen werden auch deutlich höher liegen da es sich bi Terminator ja um ein ekanntes und etabliertes Franchise handelt. Jetzt heisst es aber erstmal die nächsten Wochen und Quoten abzuwarten...Tot gesagte leben ja bekanntlich länger :thumbup:
If I had my way
I'd burn this building down
  • Zum Seitenanfang

GiGGa Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 228

Beruf: Schüler

7

16.01.2008, 11:48

Zitat

Tot gesagte leben ja bekanntlich länger :thumbup:


Der Spruch gefällt mir ;)

Die Quoten sehen ja schonmal sehr gut aus wie ich finde. Komisch aber, dass schlagartig 8 Millionen Zuschauer verloren gingen. Trotzdem sind 10 Millionen Zuschauer schon mehr als gut. Mal schauen, ob's sich so hält. Wäre schade wenn nicht.

"The Sarah Connor Chronicles" finde ich übrigens schlecht gewählt, warum nicht "The Sarah Chronicles". Ich schäme mich hier in Deutschland den Namen zu erwähnen, ich betone immer das Terminator davor. Sonst denkt noch jemand, ich würde ne Serie von Sarah Connor (Sängerin) schauen :D

Kann es sein, dass die Serie einfach "nur" ein Werbemittel für den (möglich kommenden) Film Terminator 4 sein soll?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GiGGa« (16.01.2008, 11:55)

  • Zum Seitenanfang

Para.llax Männlich

Set-Praktikant

8

16.01.2008, 13:14

Wenn jede Woche soviele Zuschauer verloren gehen, ja selbst wenn es nur die Hälfe wären, wäre das das vorzeitige Ende für die Serie!
Das wär sicherlich ein Alptraum für eine vielversprechende Serie, auch wenn Sie noch deutluche Schächen hat. Eine Steigerung der Qualität wär aber trotzdem immernoch drin.
Ich denke auch das die Serie aber vorrangig dazu dient um zu sehen ob noch Interesse genug an dem Franchise bsteht um einen vierten Teil zu rechtfertigen. Da dieser sicherlich auch wieder Unsummen kosten wird will das Studio halt auf Nummer sicher gehen. Verspreche mir trotzdem mehr von der Serie als von der geplanten Triologie...der letzte Film war schon eine Zumutung!einself
If I had my way
I'd burn this building down
  • Zum Seitenanfang

GiGGa Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 228

Beruf: Schüler

9

16.01.2008, 13:26

Naja der dritte Teil ging. Der zweite aber ist der beste.
Trotzdem sind alle drei Teile absolut Pflicht, wie ich finde.
  • Zum Seitenanfang