TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
LongmireTorchwoodVegasDracula (2013)Magic CityMade in JerseyThe Goodwin GamesChuckCharlie's AngelsCougar TownHuman Target (2010)Back In The GameAnimal PracticeV (2009)24 - Twenty FourThe PacificModern FamilyJustifiedTrophy WifeA To ZDeadwoodBoardwalk EmpireSherlock

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

29.01.2011, 01:22

Entziehungskur für Charlie - Produktionspause für TAAHM (Update IV)

Zitat

Charlie Sheen hat sich freiwillig dazu entschieden, in eine Entziehungsklinik zu gehen, um sich dort behandeln zu lassen, wie sein Sprecher Stan Rosenfield am späten Freitagabend mitteilte. Er führte weiter aus, das Charlie sehr dankbar für all die Leute sei, die ihm gegenüber ihre Besorgnis ausgedrückt haben. Weitere Informationen wurden aus Gründen der Privatsphäre nicht bekannt gegeben.

Executive Producer Chuck Lorre äußerte sich auch dazu und sagte, das man aufgrund dieser Entscheidung von Charlie zusammen mit CBS und Warner Bros. TV entschlossen hat, Two and a Half Men auf unbestimmte Zeit in Produktionspause zu schicken. Da man sehr besorgt um das Wohlbefinden von Charlie ist, unterstützt man diese Entscheidung von ihm aber voll und ganz.

Diese Nachricht kommt nur einen Tag nachdem Sheen mit Magenschmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Noch am gestrigen Morgen sagte der Sprecher von Sheen, das es ihm gut gehe und er wie geplant am Dienstag zum Set seiner Serie zurückkehren werde.

Zuletzt hatten sich die Negativschlagzeilen über Sheen wieder einmal gehäuft. Im Oktober vergangenen Jahres zerstörte er ein Hotelzimmer, während er in Begleitung eines Callgirls war. Im Dezember wurde schon über seinen angeblichen Tod beim Snowboarden berichtet und Anfang Januar kam er nach seinem Weihnachtsurlaub extrem abgemagert zum Set von Two and a Half Men.

Hinzu kam dann auch noch die Äußerung von CBS Entertainment Chefin Nina Tassler, das sie um Charlie sehr besorgt sei. Auch Chuck Lorre äußerte sich dahingehend, dass er nicht mehr zu Charlie durchdringen kann. Erst vor wenigen Tagen äußerte Jon Cryer (mit einem Lachen überspielt) in einer Late-Night-Show, das er jeden Tag die Klatschseiten checkt, um zu wissen, ob er überhaupt zur Arbeit erscheinen muss.

Zuletzt wurde dann (laut eines Insiders) auch nicht mehr darüber geredet ob, sondern wann Sheen das zeitliche segnet.


Quelle: The Hollywood Reporter

Das gleiche wie letztes Jahr. Da ist die Frage berechtigt, ob das Charlie tatsächlich helfen wird. Ich hoffe es, aber glaube nicht so recht dran. Wir werden es sehen.

Weitere Auswirkungen (neben der Produktionspause) auf die aktuelle Staffel von TAAHM (zB Episodenkürzung, neue Episoden ohne Charlie) sind im Moment nicht bekannt.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

2

29.01.2011, 14:47

Zitat

Wie berichtet wird, scheint Charlie Sheens Vater, Martin Sheen, bei der Entscheidung von Charlie, in eine Entziehungsklinik zu gehen, eine wichtige Rolle gespielt zu haben. So muss er ihn wohl am Donnerstag im Krankenhaus besucht und deutlich gemacht haben, wie besorgt man um ihn ist.

Hinsichtlich der Produktionspause von Two and a Half Men ist nicht klar, wie lang diese sein wird. Bisher wurden 16 Episoden gedreht, 14 sind ausgestrahlt. Auch letztes Jahr war Sheen in eine Reha-Einrichtung gegangen. Die "verlorene" Zeit konnte damals man aber wieder aufholen, so dass man am Ende auf eine volle Staffel mit 22 Episoden kam. Nur die zwei bestellten Zusatz-Episoden wurden damals gecancelt.


Quelle: Deadline Hollywood

Wann die zwei noch nicht gesendeten Episoden ausgestrahlt werden, ist im Moment unbekannt. Ob CBS damit am 7. Februar eine neue Episode ausstrahlt, ist nicht sicher.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

3

02.02.2011, 19:22

Zitat

Wie heute berichtet wird, könnte die Produktion von Two and a Half Men schon in nur einem Monat wieder anlaufen. Somit könnte man auch noch alle Episoden rechtzeitig abdrehen. Noch ist das aber nicht sicher. Teilweise wurde auch davon berichtet, dass die Produktion gar nicht mehr aufgenommen wird, da Charlie Sheen eine 3-monatige Auszeit nimmt.

Bisher gibt es keine Bestätigung für eins der obigen Gerüchte. Sicher ist nur, das CBS mehr Folgen seiner Serien Mike and Molly und Rules of Engagement bestellt hat, um die "Lücke" von Two and a Half Men zumindest etwas zu schließen.


Quellen: TMZ, The Hollywood Reporter


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

fatbrat Männlich

It's a war

Beiträge: 1 636

Danksagungen: 425

4

08.02.2011, 11:39

Man (und damit meine ich die Köpfe hinter der Serie) muss einsehen, wann es zuende ist und das ist es meiner Meinung. Die Serie war witzig, aber wenn einer der Hauptdarsteller dauernd ausfällt, die Serie verzögert bzw. die Staffel abrupt unterbricht, dann wäre es anzuraten die Serie ohne ihn weiterzuführen (sehr wohl möglich mit den anderen Charakteren) oder gänzlich zu canceln...
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

5

08.02.2011, 14:41

Das scheint auch die Meinung vieler anderer Amerikaner zu sein. Andererseits, bevor CBS und WBTV Milliarden das Klo herunter spülen, gehts halt doch weiter.

Zudem darf man auch nicht vegessen, das es ohne Sheen eben doch nicht weiter geht. Dann würde die Serie auch keinen Sinn mehr machen. Außerdem hat er seine Arbeit immer erfüllt - trotz seiner Probleme, das darf man auch nicht vergessen! Deswegen konnten die Beteiligten auch nicht schon eher eine Produktionspause einlegen.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

6

08.02.2011, 20:21

Zitat

Wie heute berichtet wird, könnte die Produktion von Two and a Half Men eher wieder aufgenommen werden, als zunächst angenommen. Dies stützt sich auf eine Aussage von Sheens Anwalt, Yale Galanter, welcher sich dahingehend äußerte, das man Sheen in zwei Wochen (von Montag an) wieder auf dem Set seiner Serie sehen wird.

Demnach gehe es Sheen derzeit sehr gut und man hofft, dass man ihn schnellstmöglich wieder zurück ins "normale Leben" bringen kann.


Quelle: The Hollywood Reporter

Natürlich ist das nicht sicher. Man sollte das also erst mal nicht zu 100% glauben. Aber mal abgesehen davon: Wie soll ein Entzug in 4 Wochen funktionieren? Unmöglich. Rückfallquote liegt bei 150+%. ;)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

7

16.02.2011, 00:13

Man (und damit meine ich die Köpfe hinter der Serie) muss einsehen, wann es zuende ist und das ist es meiner Meinung. Die Serie war witzig, aber wenn einer der Hauptdarsteller dauernd ausfällt, die Serie verzögert bzw. die Staffel abrupt unterbricht, dann wäre es anzuraten die Serie ohne ihn weiterzuführen (sehr wohl möglich mit den anderen Charakteren) oder gänzlich zu canceln...

:thumbdown:
..manamana..
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

17.02.2011, 22:03

Produktionsbeginn angesetzt, aber weniger Episoden

Zitat

Wie berichtet wird, nimmt Two and a Half Men am 28. Februar die Produktion wieder auf, nachdem sie für einen Reha-Aufenthalt von Charlie Sheen auf zunächst unbestimmte Zeit unterbrochen wurde. (Mehr Details in diesem Thread)

Obwohl man die verlorene Zeit aber noch hätte aufholen können, wurde nun bekannt, dass statt der geplanten 8 Folgen nur noch 4 produziert werden. Die 8. Staffel wird somit 20 Episoden umfassen.

Zu welchem Zeitpunkt die nun verbleibenden 4 Folgen ausgestrahlt werden, ist noch nicht bekannt.


Quelle: The Hollywood Reporter


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang