TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Franklin & BashTremeUp All NightThe Sarah Connor ChroniclesThe Fosters (2013)Mad MenBetter Off TedBlue Bloods24 - Twenty FourSuburgatoryDon't Trust The B---- in Apt. 23HomelandCalifornicationHeroesThe Michael J. Fox ShowThe FirmCrossbonesCriminal IntentMy Name Is EarlSuper Fun NightThe GoldbergsLostGo On

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.08.2009, 12:43

"V" bereits ab November

Zitat

Beim Panel von "V" bei der TCA Press Tour wurde nun von ABC offiziell bestaetigt, dass "V" frueher starten wird, als erwartet. Statt zur Midseason wird es bereits im November losgehen. So soll das Remake von "V" ab dem 3. November den Sendeplatz von "Shark Tank" einnehmen.

ABC geht diesen Schritt wohl, da zur Midseason mit ABC's "Lost," NBC's "Day One" and NBC's "Heroes" gleich drei SciFi Serien in ihre neue Seasons bzw. zum Serienstart starten werden. Um mit "V" einen SciFi Ueberdruss zu verhindern und der Konkurrenz aus dem Weg zu gehen, zog ABC die Serie nun offenbar vor.

Weiterlesen...
  • Zum Seitenanfang

2

27.08.2009, 19:35

Remakes

Remakes,Remakes,Remakes. Die hohe Zahl an Remakes in Film und Fernsehen zeigt nur
wie Risikoavers die Branche mittlerweile ist. Statt aus dem schier unerschöpflichen Fundus
guter SF-Literatur eine Serie aufzubauen wird wieder mal Bewährtes im neuen Kleid serviert.
Nun gut,abwarten was daraus wird.
Sicher wäre ich enthusiastischer wenn Greg Bear`s "Äon" oder John Brunners "Morgen-
welt" oder M.A. Fosters "The Gameplayers of Zan" als Mehrteiler präsentiert würden.
Die Bücher sind dick genug ,"mindblowing" und aktuelle CGI kann die Vorstellungen der
Authoren praktisch 1:1 ins Bild setzen.
  • Zum Seitenanfang