TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Nashville (2012)HuntedBreaking BadScrubsNew GirlOrange is the New BlackLife90210Breakout KingsTravelerArrowTeen WolfThe Secret CircleHart of DixieCharlie's AngelsDamagesFalling SkiesMissing (2012)AlphasDesperate HousewivesMarry MeBrooklyn Nine-NineWeeds

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.04.2007, 19:22

Prison Break S02E22 - Sona ***TALK***[Spoiler] + Staffel 3 Spekulationen!

So, der Cliffhanger
Ich fand sie echt spannend, ich glaube jeder würde nun gleich die nächste Epi gucken, leider müssen wir bis zum August warten, Scofield und Mahone im selben Knast, Kim Tot, Kellerman wahrscheinlich auch,(was ich sehr schade finde, aber das Ende war nicht so schlimm, ich weiss nicht ob die jetztbeide abknallten, oder nur den Bullen, es sieht so aus, als gehen sie nach vorne und fahren den Van nun, ihn einfach so sterben zu lassen nach der Geschichte mit seiner Schwester in 2x21 ist doch bisschen brutal ;) glaube da kommt noch was.
Super Episode, nächste Staffel kann kommen. Mal sehen was die mit Scofield wollen, sie wollen das er ausbricht weil das in seinen Genen ist? :rolleyes:

Postet eure Meinung dazu, Spekulationen zur 3. Staffel ist auch erlaubt.

MfG DaRkMaStEr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaRkMaStEr« (03.04.2007, 19:29)

  • Zum Seitenanfang

Badukai

Hauptdarsteller

2

03.04.2007, 19:34

ich denke er ist nicht Tot, sonst hätten sie doch die Leichen rausgeschmissen doer so.Und die sind ja am Ende noch weggefahren wie du sagtet, so weit kan man es sich ja denken.Nur leider haben die einfach so wild rumgezielt, vielelicht extra für die Zuschauer, damit sie denke Kellerman ist auch Tot.Ist ja meisten in der Promos so, das sachen gezeigt werde um bisschen spannung zu kriegen, aber die in der episode dann "unerwartet" anders kommen.
  • Zum Seitenanfang

3

03.04.2007, 20:44

Also ,rein storytechnisch ist alles noch gut nachvollziehbar und auch stimmig. Allerdings haben die Autoren da schon starken Tobak dargeboten. Dafür das es nocht nicht klar war das es eine 3.Staffel geben wird ist das ne prima Lösung.Wie das jetzt alles mit der Verschörung rund um Terence Steadman und Co. in Verbindung zu bringen sein wird bleibt abzuwarten.

  Spoiler Spoiler

Alex Mahone im Knast, Mister Kim wahrscheinlich tot, Sucre wieder im Hospital , Sara ohne Michael und Lincoln wieder mal auf der Flucht. Ich vermute Alex , Michael , TBag und unser allerliebster Ex-Knastaufseher werden da im Knast irgendwie zusammenfinden und Lincon wird irgendwie von ausserhalb versuchen diesmal dann Michael zu retten. Ausserdem muss man abwarten was Mahones Frau tun wird, was aus Mariecruz wird und ob unser Ex-Soldat wirklich weg ist...Ich weiss nicht ob ich die Idee das Michael ein Experiment der Armee zu sein scheint gut oder einfach nur dämlich finden soll?!?
Keine Panik: Es kommt immer noch schlimmer als man denkt !
  • Zum Seitenanfang

tvkid Männlich

Kabelträger

Beiträge: 2

Wohnort: Germany

4

03.04.2007, 21:34

Also ich muss mich spätestens jetzt auch einfach mal zu Wort melden und sagen:

Prison Break war und ist nie langweilig und das tolle Finale bestätigt mir:
Prison Break ist die geilste Serie (für mich auch 24, was zurzeit aber in Frage gestellt wird)!!!
;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tvkid« (03.04.2007, 21:35)

  • Zum Seitenanfang

IwanTheTerrible Männlich

Kabelträger

Beiträge: 6

Beruf: Student

5

04.04.2007, 02:06

Also ich bin ja noch nicht so lange dabei hier und hoffe mir nicht gleich feinde damit zu machen, aber die folge war bis jetzt die schlechteste, totales hinaus zögern, was ja auf der einen seite klar war auf der anderen hab ich gehofft das sich mehr als ein hauptproblem klärt( saraha/gericht), ich glaube ich hab einfach zu viel erwartet, aber für mich war das die, wie schon gesagt, die schlechteste folge und wenn es so weiter geht na dann werd ich nicht weiter gucken!was echt schade wär-hoffen tue ich das beste und erwarten tue ich das schlimmste!
  • Zum Seitenanfang

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

6

04.04.2007, 02:18

Habe mir ja vom Staffelfinale echt viel versprochen...

Ich weiß ja nicht aber irgendwie waren so viele Dinge unrealistisch, kitschig, schnulzig, klischee-mäßig... und und und.

Die letzten 2-3 Minuten mit Michael im Knast waren cool. Echt düstere Atmophäre da.

Ich denke der Kellerman lebt noch. Hatte beim Gucken gar nicht das Gefühl, dass diese Typis ihn getötet haben. Dachte ja bis eben die waren auf seiner Seite... ^^

Naja, dauert nicht lange bis Lic dann auch im Knast sitzt, zusammen mit Michael. Mahone und Michael werden dann wohl in S03 als Team arbeiten. Habe ich mir ja insgeheim schon länger gewünscht.

Zu guter Letzt: Prison Break ist zwar geil aber die Autoren sollten sich mal wieder sammeln. Die letzten Episoden waren alle irgendwie etwas "Durchschnitt". Kanns nicht genau begründen aber es sind mir einige Dinge aufgefallen, die einfach billig gewirkt haben. Die richtigen "OHA"-Momente, die es immer (!) in S01 gab fehlten zum Ende der Season komplett. Somit bleibt die geilste Folge der zweiten Staffel Nummero 13 (jedenfalls die mit dem Cliffhanger wo Mahone in Lincolns und Michaels Auto crasht).

Bis Season 3 dann in gewohnter Frische... =)

PS. Großes Lob an die Subber :D
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

7

04.04.2007, 02:50

Fand das jetzt.. hmm... hanebüchend? an den haaren herbeigezogen? billig?
ich glaub ein bisschen von allem.
endlich geschafft... und dann son scheiss ey... bin echt entäuscht.
naja.. die serie heisst ja nich umsonst gefängnis ausbruch... von daher.. können die das jetzt so machen das in den ungeraden staffeln ausgebrochen wird und in den geraden geflohen.. hört sich doch gut an.. :rolleyes:

wie der da durch den knast gelaufen is, das fand ich total übertrieben.
mal sehen, ob ich mir die 3 auch antue.. ich häts besser gefunden, wenn da jetzt schluss gewesen wär, die aufem boot ihren drink gehabt hätten und in den sonnenuntergang geschippert wären.. aber wer bin ich den schon.. :O

Edit: auf der szene mit dem boot von dem koks dealer.. gleich am anfang is da doch diese dunkelhaarige frau die nur kurz nach vorn geht und sich dann setzt.. ich will den namen! :D
  • Zum Seitenanfang

marlboro Männlich

Senderchef

Beiträge: 1 549

Wohnort: Psychiatrie :D

Beruf: Patient :D

8

04.04.2007, 08:00

Ihr Ungläubigen habt ja keine Ahnung :D
Grandioses Finale, wie ich finde.......Von allem ein wenig.

Ich hoffe nur, dass die 3.Staffel nicht ausartet.
Der General muss ja nicht unbedingt jetzt irgendwas mit Genmanipulation oder so
zu tun haben......es gibt so viele Möglichkeiten, also nicht gleich mit Akte X anfangen :D

Nur um Kellerman find ich es schade und Bellick die neue Knastschlampe
tut mir auch ein bisserl leid :D

gruz
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 212

Wohnort: zu Hause ... ehrlich. K, Wolfsburg

9

04.04.2007, 12:01

Ich bin nach dem Anschauen erstmal ziemlich zwiegespalten.

Einerseits war die Folge wie gehabt einigermaßen interessant, spannend, whatever und lässt massig Platz für Spekulationen zu Staffel 3 und evtl. Folgende.

Andererseits schien die Folge oft einfach billig zusammen geschustert und auch teilweise irgendwie unglaubwürdig.

  Spoiler Spoiler

Sarah und Linc werden ohne weiteres freigesprochen, wegen der Aussage eines Typen, den es offiziell gar nicht gibt, ohne dass seine Aussage und Unterlagen irgendwie/durch irgendwen/-was/ bestätigt werden?
Sarah, Linc und Michael drehen am Rad, weil Sarah jemanden in Notwehr erschossen hat? Sie wissen doch gar nicht, ob und wieviel Einfluss der General in Panama hat. Ohne Flucht hätte Sarah/Michael vielleicht paar Tage in U-Haft gesessen und gut ist. Berechtigte Zweifel, dass es wirklich Mord und nicht Notwehr war, gibt es allemal. Immerhin zielte das 'Opfer' mit geladener und entsicherter Waffe auf die Leute.


Nun gut, ich schieb das mal darauf, dass die Autoren mal eben ein relativ offenes Ende brauchten, dass zu den derzeitigen Plänen der folgenden Staffel passt. Ich hoffe mal, dass sie das in der nächsten Staffel wieder ordentlicher hinbekommen und sie nicht anfangen sich im Kreis zu drehen.

Gut auf jeden Fall, wie Nub4u auch schon schrieb, dass Alex und Michael nun zusammen sitzen und dementsprechend wohl auch endlich zusammen arbeiten werden, hab ich mir auch schon die ganze Zeit gewünscht, sollte ein Topteam sein.

Und herzlich gelacht habe ich auch mal wieder, als

  Spoiler Spoiler

Alex klar wurde, wie Michael ihn gelinkt hat :D
  • Zum Seitenanfang

Badukai

Hauptdarsteller

10

04.04.2007, 12:04

  Spoiler Spoiler

Es kam doch später in der Serie raus, das die unschuld von Sahra durch Kellermans Aussauge und seine dazugehörigen Unterlagen bestätigt wurde, die groß belastend waren,für sich und seine Mitstreiter.
  • Zum Seitenanfang

marlboro Männlich

Senderchef

Beiträge: 1 549

Wohnort: Psychiatrie :D

Beruf: Patient :D

11

04.04.2007, 12:24

In diesem Thread braucht ihr nicht immer alles und Spoiler setzen.
Der Thread ist ja dementsprechend gekennzeichnet ;)

gruz
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 212

Wohnort: zu Hause ... ehrlich. K, Wolfsburg

12

04.04.2007, 12:57

Zitat

Original von Badukai

  Spoiler Spoiler

Es kam doch später in der Serie raus, das die unschuld von Sahra durch Kellermans Aussauge und seine dazugehörigen Unterlagen bestätigt wurde, die groß belastend waren,für sich und seine Mitstreiter.


Und?! Kellerman wurde vor zig Folgen durch die Firma zum Geist gemacht, er existiert einfach nicht mehr und selbst wenn, mit genauso viel Aussagekraft wie irgendein wildfremder Farmer aus dem Niemandsland. Kommt also irgendein Niemand in so einem umfangreichen Fall, erzählt ne Storie und legt paar Dokumente vor. Wie glaubwürdig ist das/er für das Gericht und die Staatsanwaltschaft? Das ist ein berechtigter Zweifel dem man nachgehen und den man überprüfen kann. Deshalb bläst man aber nicht sofort ohne weiteres die Verhandlung ab, lässt nebenbei einen vermeintlichen Mörder begnadigen und erkennt damit zugleich an, dass die !!! Ex-Präsidentin der Vereinigten Staaten !!! für so eine (bisher für das Gericht etc.) unbestätigte Verschwörung (mit)verantwortlich ist.

Zitat

Original von marlboro
In diesem Thread braucht ihr nicht immer alles und Spoiler setzen.
Der Thread ist ja dementsprechend gekennzeichnet ;)

gruz

Stimmt wohl, hatten das aber glaube bei NCIS S4 auch, trotzdem wurde wegen Gespoiler gemeckert. Aber gut, wenn Du meinst spoilern wir offen ;)
  • Zum Seitenanfang

Badukai

Hauptdarsteller

13

04.04.2007, 13:00

Ja, da hast du recht und das wusste ich auch das du sowas schreibst.Aber es ist ne Serie, da ist alles möglich, und es gab keien andere lösung für die serie, es einfach so zumachen^^
  • Zum Seitenanfang

Dreumex

Hauptdarsteller

Beiträge: 156

Danksagungen: 7

14

04.04.2007, 13:02

Bin ehrlich gesagt auch etwas enttäuscht von dem Season Finale, die letzte Kamerafahrt durch das "Gefängnis" hat mir zwar sehr gut gefalen...(Genauso wie die jetzige Ausgangssituation für Staffel 3)

Aber irgendwie überrascht mich nichts mehr, weil alles nur noch unrealistisch wirkt, alle treffen sich auf der ganzen Welt durch irgendwelche sinnfreien Umstände ständig wieder, ein unrealistischer Twist nach dem Anderen.

Hoffentlich reicht die 3te Staffel wieder an das Niveau der 1. ran, denn diese war für mich immer noch eine der besten Staffeln irgendeiner Serie überhaupt, spannend von vorne bis hinten...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dreumex« (04.04.2007, 13:03)

  • Zum Seitenanfang

Badukai

Hauptdarsteller

15

04.04.2007, 13:05

Zitat

Original von Dreumex
Aber irgendwie überrascht mich nichts mehr, weil alles nur noch unrealistisch wirkt, alle treffen sich auf der ganzen Welt durch irgendwelche sinnfreien Umstände ständig wieder, ein unrealistischer Twist nach dem Anderen.


Aber es kommt auf die Serie an, denn bei Heroes laufen sich auch alle duch den Weg und es ist immer wieder spannen dabei zuzusehen.
  • Zum Seitenanfang

Dreumex

Hauptdarsteller

Beiträge: 156

Danksagungen: 7

16

04.04.2007, 13:13

Ja, schon...

Aber es ist immer ein schmaler Grat, Heroes zum Beispiel muss man nicht ernst nehmen, es ist eine Mystery/Scifi Sendung, genau wie Lost und ähnliches...

Aber bei Prison Break sowie bei 24 muss man mitfiebern können, es darf einfach nicht zu unrealistisch werden, da ich sonst einfach das Interesse verliere, keine Ahnung wieso....

PS: Ich weiss, dass 24 auch nicht gerade die realistischste Sendung ist die exsistiert, aber bei der 2ten Staffel von Prison Break war es wirklich besonders schlimm.
Man hatte das Gefühl, die Schreiber wüssten selber noch gar nicht, was in den nächsten 4 Folgen passiert....
  • Zum Seitenanfang

Badukai

Hauptdarsteller

17

04.04.2007, 13:15

ok ich sehe es gibt viel zu diskutiren.
Lasst euren Frußt raus!!Arghhhhhhhhhhh
  • Zum Seitenanfang

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

18

04.04.2007, 13:39

Zitat

Original von Badukai

Zitat

Original von Dreumex
Aber irgendwie überrascht mich nichts mehr, weil alles nur noch unrealistisch wirkt, alle treffen sich auf der ganzen Welt durch irgendwelche sinnfreien Umstände ständig wieder, ein unrealistischer Twist nach dem Anderen.


Aber es kommt auf die Serie an, denn bei Heroes laufen sich auch alle duch den Weg und es ist immer wieder spannen dabei zuzusehen.


Bei Heroes ist das aber auch Bestandteil der Serie. Läuft ja alles darauf hinaus, dass sich die Charaktere treffen.

Wenn sich bei Prison Break aber vier verschiedene Charaktere zufällig (!) in Panama City treffen wirkt das halt scheisse...
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

19

04.04.2007, 13:44

Ich fands auch nicht gut,dass der liebe herr kim auf einmal wieder vorm boot steht!
das sara ihn dann erschiesst,war ja sonnenklar!
für die 3.te staffel ist das ende der 2.ten natürlich riesig, weil wirklich alles möglich ist!
ich fand die 2 staffeln super, zu meckern gibt es immer was! oder ungereimtheiten!
ich freu mich auf die 3.te staffel, und hoffe, das michael und sara endlich zusammenfinden :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »richard666« (04.04.2007, 13:44)

  • Zum Seitenanfang

Badukai

Hauptdarsteller

20

04.04.2007, 13:44

ja sage ich ja, es kommt auf die serie an wo so was halt eingebaut wird.
  • Zum Seitenanfang