TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Devious MaidsBurn NoticeHavenDeceptionNashville (2012)Legend Of The SeekerMisson ControlBates MotelLuckJane by DesignBoardwalk EmpireHit & MissKingIt's Always Sunny In PhiladelphiaThe CloserLouieThe Mob DoctorZombielandMagic CityEntourageDads (2013)Sons of AnarchyThe Vampire Diaries

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.03.2008, 16:32

Bekannter Charakter kehrt zurück! [Spoiler S03]

Zitat

Aaah! Network sources tell me that the voices of you, the fans, have been heard. They are bringing back our beloved Dr. Sara Tancredi, Sarah Wayne Callies, as a regular for season four! Whoo-hoo!

How will they reattach her head? Is Michael Scofield finally going to get lucky? Check back shortly for the answers to these and other burning Break questions from Prison producer Matt Olmstead!

The comments await your squeals of joy and cheers of victory!

Source: E!Online
  • Zum Seitenanfang

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

2

28.03.2008, 16:41

Zitat

Achtung möglicher Spoiler: Nicht weiterlesen...

Einen ganz besonderen Hauptdarsteller haben die Macher von „Prison Break“ jetzt für die vierte Staffel aus dem Hut gezaubert, wie Executive Producer Matt Olmstead in einem Interview mit E! Onlines Kristin Dos Santos (vorm. Veitch) bestätigte: die totgeglaubte Sara Tancredi (dargestellt von Sarah Wayne Callies) wird zurückkehren.

Kenner der dritten Staffel von „Prison Break“ werden natürlich zunächst fragen, wie das denn möglich ist: denn schließlich wurde uns ja recht deutlich gemacht, dass der Charakter „den Kopf verloren hat“. Olmsteads Hauptargument in der Sache ist, dass Sarah Wayne Callies bei den Dreharbeiten zu diesen Szenen nicht zur Verfügung stand. Da sie also bei den Dreharbeiten durch jemand anderes ersetzt worden war, warum soll nicht auch ihr Tod in der gleichen Weise gefaked worden sein. Und so richtig genau hat sich ja auch niemand den abgetrennten Schädel vorgenommen und untersucht.

[...]


Zur kompletten News: Serienjunkies.de

Für mich ist Prison Break unten durch. Ich habe diejenigen belächelt, die meinten, Sara könnte noch am Leben sein. Eigentlich sollte sie das auch nicht aber die vierte Staffel und die Produzenten machen das möglich. Dadurch wird Prison Break noch unglaubwürdiger als ohnehin schon.

So eine Scheiße!
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

andYi Männlich

Nebendarsteller

Beiträge: 128

Wohnort: Hannover

3

28.03.2008, 16:48

Ich finds nicht schlecht. Aber gut auch nicht. Vorallem da jetzt Logik brüche noch Offensichtlicher werden.
.::<Serien>:..
GameOfThrones|24:LAD|Shameless|BigBangTheory

  • Zum Seitenanfang

BOTCK

Hauptdarsteller

4

28.03.2008, 16:49

au scheiße was für ein Bullshit...dann kann man gleich jeden Toten wiederbeleben.
Mal gespannt wann Data aus Star Trek oder IceTruck Killer aus Dexter wieder auftauchen... so ein Schwachsinn
  • Zum Seitenanfang

BOTCK

Hauptdarsteller

5

28.03.2008, 16:49

Ich finds nicht schlecht. Aber gut auch nicht. Vorallem da jetzt Logik brüche noch Offensichtlicher werden.


mal off topic: wo gibts denn pics von deinem avater chick? :D
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

6

28.03.2008, 17:06

Also die Anspielungen am Ende der 3. Season passen ja dann dazu das Sarah noch weiter lebt :P

..haben die sich also offen gelassen ob sie sie nun tot lassen oder aber jmd. anders drann glauben musste :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revan« (28.03.2008, 17:58)

  • Zum Seitenanfang

Juli1000

Set-Praktikant

7

28.03.2008, 17:26

Hmm. Sara wieder am Leben = Unlogisch!!!
Erst der unreale Ausbruch und jetzt noch das Sara wieder kommt. Mal sehen vll. wird die Staffel ja doch noch was :S
  • Zum Seitenanfang

Hector Männlich

Nebendarsteller

Beiträge: 125

Wohnort: Bonn

Beruf: F&B Tournant

8

28.03.2008, 18:42

Und ich hab heute noch zu nem Bekannten gesagt das die sich das alles durch den Satz: "Ich habs gehört, aber nicht gesehen" noch offen gelassen haben. Was ich jetzt davon halten soll weiß ich noch nicht. Ist glaub ich davon abhängig, wie sie zurückkommt ...

Btw. find ichs n bisschen blöd den Titel "Sarah kehrt zurück!!!" zu nennen ... die, die`s nicht wissen wollten haben jetzt verkackt! Sollte man vllt noch ändern ...
  • Zum Seitenanfang

9

28.03.2008, 18:50

ich finds gut dass sie back is :)
Btw. find ichs n bisschen blöd den Titel "Sarah kehrt zurück!!!" zu nennen ... die, die`s nicht wissen wollten haben jetzt verkackt! Sollte man vllt noch ändern ...
muss ich dir recht geben ^^
  • Zum Seitenanfang

10

28.03.2008, 19:06

Für mich ist Prison Break unten durch. Ich habe diejenigen belächelt, die meinten, Sara könnte noch am Leben sein. Eigentlich sollte sie das auch nicht aber die vierte Staffel und die Produzenten machen das möglich. Dadurch wird Prison Break noch unglaubwürdiger als ohnehin schon.

So eine Scheiße!
Ich verstehe dich genau wie in dem anderen Thema nicht. Ich habe es im anderen Thread ausgeführt gehabt, warum es nicht unbedingt schlecht ist, ich also wieder deinen Ärger nicht nachvollziehen kann.

Hier nochmal mein Zitat:

Zitat


3.wurde nun schon dutzend mal logisch erläutert. Die Ahnung, dass die beiden sie betrügen wollen, hat sie dazu bewegt Sara zu töten um sie zu "motivieren" keine scheisse mehr zu machen um LJ nicht zu gefährden. insoweit ok, aber dann kam halt ans Tageslicht, dass jemand zurückkommt. Logisch wäre natürlich sara, dass es wirklich nur inszeniert war um sie später als Druckmittel nutzen zu können.
Klingt vollkommen schlüssig und so wird es wohl auch laufen. Warum ist Prison Break also nun unten durch, nur weil etwas unerwartetes aufkommt, was dir nun nicht passt? Gestern meintest du noch, dass vorhersehbare Sachen dir nicht gefallen. Unerwartet in so weit, dass wir es ja "im prinzip noch nicht wissen". Nunja ;)
  • Zum Seitenanfang

rsblau

Set-Praktikant

11

28.03.2008, 19:40

sorry, aber muss dieser THREAD TITEL schon als SPOILER stehen ????

danke an den der den thread eröffnet hat !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Zum Seitenanfang

12

28.03.2008, 19:53

also meiner meinung nach, sollte man echt mal abwarten. sie soll doch als flashback zurückkehren oder nicht? bin aber auf jeden fall mal echt gespannt, wie das aussehen soll. sollten sie den angeblichen tod von sarah gut darstellen und das iwie raffieniert bzw. genial gestalten, hätt ich auch nix dagegen.
ich meine die company sind ja spezialisten, wer weiß was da noch auf uns zu kommt.

ich bleibe gespannt, wie das ganze hin und her weiter geht, hoffe pb's genialität schweift nicht noch mehr ab.

schönes WE an euch;)
  • Zum Seitenanfang

13

28.03.2008, 19:56

http://www.movie-infos.de/serien_news_de…ew&newsid=18728

Achtung Spoiler im Artikel durch "Alles markieren"
  • Zum Seitenanfang

shixal

Gastdarsteller

Beiträge: 65

Beruf: Screen-Designer

14

28.03.2008, 20:31

http://www.movie-infos.de/serien_news_de…ew&newsid=18728

also hier wird ja gesagt, dass die handlung was mit sara passiert ist, anhand von flashbacks erklärt werden soll. also muss sie nich umbedingt noch leben. meiner meinung nach ist sie wirklich halt gestorben, und nun werden halt die flashbacks gedreht die in season 4 gezeigt werden =)

  • Zum Seitenanfang

Euth

Set-Praktikant

15

28.03.2008, 21:36

oh mann, was soll der scheiß denn jetzt?!... ich fand sara gut, ja, aber dieser Wandel ist totaler schmarn!

Wann kommt Abruzzi wieder?! Der hatte doch auch ne kugelsichere Weste drunter, und Haywire, wo jeder dachte, dass er auf den Asphalt aufschlug, es aber in Wirklichkeit nur ein asphaltähnliches Luftkissen war... :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

16

28.03.2008, 21:54

Möglicherweise ist Sara der Charakter fürs Spin off

Zitat


Außerdem ist das geplante Spin-Off (Quotenmeter.de berichtete) weiterhin in Entwicklung und wird sich auf einen Charakter, der voraussichtlich in der nächsten Staffel eingeführt wird, konzentrieren.
~~~ PRISON BREAK --- HEROES --- CHUCK ~~~
  • Zum Seitenanfang

L.o.c

Kabelträger

17

29.03.2008, 00:15

Was hat Linc eigentlich mit dem Kopf gemacht ? Die können Sarah doch nicht ohne Kopf rumlaufen lassen, dann muss PB ab 18 sein, und ich darf das dann gar nicht gucken !
  • Zum Seitenanfang

Nub4U Männlich

Das Management

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 1788

Wohnort: Stankonia

18

29.03.2008, 02:32

Für mich ist Prison Break unten durch. Ich habe diejenigen belächelt, die meinten, Sara könnte noch am Leben sein. Eigentlich sollte sie das auch nicht aber die vierte Staffel und die Produzenten machen das möglich. Dadurch wird Prison Break noch unglaubwürdiger als ohnehin schon.

So eine Scheiße!
Ich verstehe dich genau wie in dem anderen Thema nicht. Ich habe es im anderen Thread ausgeführt gehabt, warum es nicht unbedingt schlecht ist, ich also wieder deinen Ärger nicht nachvollziehen kann.

Hier nochmal mein Zitat:

Zitat


3.wurde nun schon dutzend mal logisch erläutert. Die Ahnung, dass die beiden sie betrügen wollen, hat sie dazu bewegt Sara zu töten um sie zu "motivieren" keine scheisse mehr zu machen um LJ nicht zu gefährden. insoweit ok, aber dann kam halt ans Tageslicht, dass jemand zurückkommt. Logisch wäre natürlich sara, dass es wirklich nur inszeniert war um sie später als Druckmittel nutzen zu können.
Klingt vollkommen schlüssig und so wird es wohl auch laufen. Warum ist Prison Break also nun unten durch, nur weil etwas unerwartetes aufkommt, was dir nun nicht passt? Gestern meintest du noch, dass vorhersehbare Sachen dir nicht gefallen. Unerwartet in so weit, dass wir es ja "im prinzip noch nicht wissen". Nunja ;)


Was? Du hast meine Message wohl nicht verstanden.

Gut, man hat sich ein kleines Hintertürchen offen gelassen. Von daher mag ihre Rückkehr gar nicht sooo unrealistisch sein. Es war aber keinesweges geplant Sara zurück in den Cast zu hohlen. Das macht nur die vierte Staffel möglich. Selbst von den Produzenten hat hat man gehört, dass man den Charakter sterben lassen wollte bzw. es auch gemacht hat.

Der Grundgedanke war, Sara zu töten. Nun holt man sie zurück, obwohl man es eigentlich nicht vorhatte. So ein bescheuertes Hin- und Her gibt es bei Lost z.B. nicht in der Form. [Lost Spoiler S02] Zum Beispiel holt man nicht Libby zurück, weil sie bei den Fans gut ankam. Tot ist tot.

Vorhersehbare Charaktere mag ich nicht. Das habe ich geschrieben. Prison Break hat keine konsequente Story mehr. Das ärgert mich. Da, wo man hätte aufhören sollen, hat man nicht aufgehört.

Du kannst doch lesen. Den anderen Leuten kommt dieses ganze Hin- und Her auch spanisch vor.

BTW: Threadtitel geändert, habs gar nicht so wahrgenommen. Sorry an diejenigen, die dadurch gespoilert wurden. Ich war's nicht . :whistling:
Entourage

Die mit Abstand beste Serie überhaupt!
  • Zum Seitenanfang

mnr

Kabelträger

19

29.03.2008, 03:20

Muss ich Nub4U eigentlich in allen Punkten Recht geben, wenn man die Sache als "nicht" Prison Break-Zuschauer sieht. Die Autoren geben Sara's Tod bekannt, und dann lebt sie aufeinmal wieder.

Da ich selber ein begeisteter Fan der Serie bin, lasse ich diese mal einfach auf mich zu kommen. Mal gespannt, wie die Produzenten die Staffel in 22 Episoden unterbringen wollen. :wacko:
  • Zum Seitenanfang

schoker88 Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

20

29.03.2008, 09:17

Also ich mag mich ja irren, aber es wurde doch nirgends geschrieben, dass sie in die aktuellen Geschehnisse mit eingebunden sein wird.

Es ist doch immer noch möglich, dass vllt im Laufe von Michaels Geschehnisse seiner Sona-Zeit in Backflashs aufgearbeitet werden und man Sarah Wayne Callies eben für diese Backflashs für den Cast braucht.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang