TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
NikitaThe Secret CircleThe Good WifeSuitsKyle XYPrivate PracticeFalling SkiesThe Big Bang TheoryBomb GirlsWedding BandBrooklyn Nine-NineTeen WolfDeadwoodJustifiedNurse JackieBetrayalBates MotelSouthlandOrange is the New BlackThe BorgiasSpartacusEnlistedNip/Tuck

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

19.11.2008, 02:32

Gedanken nach s04e11 achtung spoiler gefahr!

hi all

nachdem ich eben grad s04e11 gesehen hab mach ich mir gedanken ob es nun wirklich die letzte staffel von prison break sein wird oder nicht..da ja nun auch noch von 2 weitere episoden geordert wurden (ob nun fox oder die produzenten kA) denke ich mal das es die letzte staffel sein wird...

  Spoiler Spoiler

man schaue sich mal die letzten episoden namen an:

  • 12 - Selfless (siehe wikipedia klick )
  • 13 - Deal or No Deal (siehe wikipedia klick )
  • 14 - Just Business (siehe wikipedia klick )
  • 15 - Saved
  • 16 - Caught In The Middle
  • 17 - R.I.P.
  • 18 - Hangman
  • 19 - The Game
  • 20 - Weak Link
  • 21 - Justice
  • 22 - Over And Out
zu folge 12:
"One of their members switches allegiance."
könnte heissen das z.b. einer von der company auch scylla haben will und nun 3 team um scylla kämpfen!

dann aber in folge 13 heisst es "Michael must hold the team together after they are betrayed by one of their own"
sowie es aussieht wohl Agent self, wenn man sich folge 14 anschaut

"Gretchen and Self wind up with Scylla (and a buyer)," also steckt wohl Agent Self auch mit drin....

Folge 15 heisst saved! Scylla saved?

Folge 17 heisst R.I.P! Michael stirbt? Oder wird Michael sich in der Folge an Westmoreland erinnern der ja nochmal zusehen sein wird in 4 Staffeln?

Folge 22 heisst Over and Out! Darauf kann sich jetzt jeder selber eine Meinung bilden. Over and Out mit der Company ist es nun endlich zu ende? Oder die Serie hat hier ihr Staffelfinale? Aber warum wurden dann noch um 2 zuätzliche folgen gebeten? Vielleicht sowas wie "Das Leben nachdem die Company gestürzt wurde?" oder vielleicht wird in der Folge Michael beerdigt?

Ich könnte jetzt noch die ganze zeit so weiter machen...aber leider haben wir erst in den nächsten folgen gewissheit bzw nach einem statement von fox was nun mit prison break ist...

Da ständig die wikipedia einträge zu den folgen geändert wird kann man nicht wissen ob es stimmt was dort steht!

was sagt ihr dazu?
Bitte keine comments wie "hoffentlich ist schluss nach der staffel" "pb hat sich von staffel zu staffel verschlechtert"
solche comments sind hier nicht gewünscht...
  • Zum Seitenanfang

billyboy Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 249

Wohnort: root

2

19.11.2008, 05:01

also meiner meinung nach is die serie schon seit staffel 2 zuende. danach gings nurnoch bergab, sarah sollte eigentlich tot sein usw.
naja, ich guck auch nurnoch wegen wenig spannung uund langeweile von daher mir wayne ob die abgesetzt wird oder nich.
  • Zum Seitenanfang

3

19.11.2008, 05:47

Est einmal zur Folge...sie war sauschlecht.

Kein bisschen Spannung, die Geschichte wird einfach nur noch plump weitererzählt, bevorstehende Ereignisse (speziell auch Unfälle / Missgeschicke, siehe Sucre / Michael) sind leicht hervorzudenken, ständig die selben Dialoge zwischen Sara & Michael / Michael & Lincoln.

Ich persönlich denke, eben auch wegen der zusätzlichen zwei Folgen, dass Prison Break nach dieser Staffel beendet sein wird und meiner Meinung nach wird das auch das Beste sein.

Selber wünsche ich mir, dass Michael tatsächlich stirbt, sei es nur um etwas Frische / Tragik in die Serie zu bringen, da die Mahone & Wytt Story hat beendet scheint und es nun eigentlich gar nichts mehr gibt, was noch interessiert..kriegen sie Scylla? Natürlich kriegen sie Scylla.

Am meisten enttäuscht bin ich ja ehrlich gesagt von T-Bag, wo zur Hölle ist sein gerissenes, intrigierendes, verräterisches, manipulierendes Wesen?

Na ja, einfach nur noch langweilig, schade drum.

Ich kann nur hoffen, dass Mahone noch einmal einen kleinen Fokus bekommt.
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

4

19.11.2008, 07:28

Fands auch recht langweilig und vorhersehbar.

Hoffentlich hats bald ein Ende - un ja, nach den 2. Staffeln hätte schluß sein sollen.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 32

Wohnort: Newport Beach

Beruf: Student

5

19.11.2008, 14:35

Das was ihr da macht, is genau das was der Thread Starter nicht wollte!!
Blabla, alles scheiße, blabla, nur noch langweilig, blabla, besser nach Staffel 2 zuende, blabla
das schriebt ihr doch die ganze zeit in jedem thread. Hier gehts um die Titel der einzelnen Folgen und was sich dahinter verbirgt!

Fand die Folge gut und spannend, auch wieder dieses Michale Genie mit der "Brücke" nur das er nicht bedacht hat, dass unter Scylla nochmal en Sensor is, an sowas denkt er eigetnlich immer!

Zu den Titeln...ja klingt auch stark nach nem Ende, aber mal sehn wie die beiden letzten Episoden heißen und was Fox dann zu ner Verlängerung/ende sagt.

Knight Rider S01xE04: Veröffentlicht!
Knight Rider S01xE05:
0%
  • Zum Seitenanfang

pb_subs

Kabelträger

6

19.11.2008, 18:31

Naja, bisschen billig geschützt. Der Sensor sollte nicht auf Stand-by gehen sondern direkt Alarm auslösen.
Das Geräusch wo die Flasche fast hingefallen ist, war auch ziemlich laut, weiß jetzt nicht ob über 10db.
Normal lauter als z.B. 1db = Alarm, usw.
Das Glas hätte auch mehr geschützt sein müssen, wenn man es berührt usw. Alarm.

Aber sonst ganz ok, hoffentlich aber auch Ende mit Staffel 4.
  • Zum Seitenanfang

Revan Männlich

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Beiträge: 1 476

Danksagungen: 1379

Wohnort: NRW

Beruf: Mädchen für alles

7

19.11.2008, 20:20

Ich glaub ich kann schreiben was ich will....

Zitat


Fands auch recht langweilig und vorhersehbar.


Somit über die Folge geschrieben.
  • Zum Seitenanfang

TSun

Set-Praktikant

8

19.11.2008, 20:46

So wie ich Prison Break bis jetzt erlebt hab wurde der Sensor unter Sylla bereits von Mikel eingeplant :whistling:
  • Zum Seitenanfang

lifesuxx Männlich

Same shit - different day.

Beiträge: 110

Wohnort: Wien

Beruf: Student

9

19.11.2008, 21:04

So wie ich Prison Break bis jetzt erlebt hab wurde der Sensor unter Sylla bereits von Mikel eingeplant :whistling:
natürlich, sie brauchen ja auch noch die letzte Karte ...
there's always something to do ...
  • Zum Seitenanfang

10

19.11.2008, 21:18

Ich fand Folge 11 war eine der spannendsten Folgen überhaupt. Sehr geil gemacht. Scofield hat Scylla in seinen Händen und der General es bemerkt. Es fehlt quasi nur noch die letzte Karte.

Also zwei Folgen mehr würde ich begrüssen, obwohl diese Warte-Woche jetzt echt hart wird. Bei der Spannung.

Mit Sara finde ich es ich im übrigen immer noch kacke, aber einfach beachten. Ich ignoriere die einfach. ^^
  • Zum Seitenanfang

sino201

Kabelträger

11

20.11.2008, 13:59

Ich verstehe echt nicht warum einige Leute sich diese Serie angucken?

Wartet ihr extra eine Woche und ladet euch das runter um das zu kritisieren? Das wäre echt einfallslos sowas zu machen.

Naja ich bin ehrlich und fand bis jetzt alle aber auch wirklich alle Folgen hammer geil. Ich bin jede Woche gespannt und warte bis es Dienstag wird und ich Prison Break gucken kann. Eine 8monatige Pause wegen der scheiß Autorenstreiks war echt hart und Staffel 4 find ich bis jetzt auch hammer. Also Folge 11 war sogar die Beste von der vierten Staffel. Manche sagen die Folge war langweilig?Naja wenn ich von einer Serie enttäuscht werde und das auch noch jede woche und das 11 Wochen lang, dann sollte ich mir überlegen ob ich mir das noch antue und weitergucke. Wieso guckt ihr dann weiter wenn es euch nicht mehr gefällt und das alles so vorhersehbar ist ? Es ist halt eine Serie und manche Sachen sind unlogisch aber irgendwie müssen die Zuschauer ja auch unterhalten werden und da greifen die Produzenten halt mal gerne auf unlogische Sachen zu.

Das Gejammer von den Leuten,dass Prison Break scheiße ist und aufhören soll, kann ich echt nicht mehr hören.
Ok eine fünfte Staffel wäre übertrieben aber warum nicht?! Ich würd mir die angucken. Wenn die fünfte Staffel dann soo scheiße sein wird könnt ihr doch aufhören und nicht mehr gucken. Aber ich wette mir euch, dass wenn es eine fünfte Staffel geben wird, dass ihr euch alle die runterlädt und euch das reinzieht.



Zur Folge 11: Ja ich fands auch bisschen billig,dass der Alarm nach Sucres aktion mit der flasche nicht gelöst wurde und dass er dann fast hinterherspringt und die Flasche auffängt war schon sehr sehr unrealistisch und dass er da mit seinem Füßen sich an den Seilen grad mal festhalten konnte ist echt unrealistich aber naja es ist halt n film und jedem war klar,dass die es schaffen werden da einzubrechen. Wenn ihr aber alle so behauptet,dass es sooo unrealistisch ist müsste man auch zur ersten Staffel zurückblicken und sagen das kann nicht so sein,dass einer sooo schlau ist und das alles einfach so klappt. Und müsste Michael keine Narbe haben über seinem Auge? Nachdem ihm agent kim soo geschlagen hatte... Naja es gibt halt solche Sachen aber ich guck sehr gerne weiter und freue mich jede Woche aufs Neue :)
  • Zum Seitenanfang

12

20.11.2008, 14:48

zu den titeln der folgen kann ich mir nur bedingt was denken, hab mich aber grade bei dieser serie auch schon derbe vertan bei so schätzungen^^ wir werdens ja letzen endes sehen.

zum OT: ich find PB auch mies, also nach season 2. ich gucks mir aber trotzdem an weil ich eben damit angefangen habe und es dennoch einige lichtblicke gibt. Gretchens outfit in dieser folge zum beispiel :) oder mahone, der ist echt toll geworden. T-Bag...war einst mein absoluter liebling. jetzt enttäuscht er mich, da fehlt einfach der BISS! das gretchen was mitm general hatte ok, sowas gedacht hab ich mir in season 3 schon*g aber ich finde sie und T-Bag würden ein tolles pärchen abgeben. ok, irgendwann würde einer den anderen umbringen aber das wäre ja der reiz daran ;) naja, vllt wird der wunsch ja noch erhört, genug folgen dafür solls ja geben ^^
  • Zum Seitenanfang

DocSommer Männlich

TV4U-Voice

Beiträge: 78

Wohnort: 127.0.0.1

13

20.11.2008, 19:22

Also die Folge ist wirklich Schwachsinnig hoch 10 gewesen. Erstmal die Idee mit dem Eletromagneten oder das Malheur von Sucre, das Garantiert lauter als 10dB gewesen ist (schaut mal, wie laut sogenannte "leise" PC Lüfter sind). Dann diese idiotischen Details, wie z.B. Alarmsensoren, die den Einbrecher via Farbwechsel mitteilen, dass sie bald Alarm melden.

Hoffentlich schließt die Staffel auch die Serie ab - als unterhaltsames Actionkino hat es ja lange Zeit Spaß gemacht aber so langsam wünsche ich mir einen runden Abschluss. William Fichtner würde ich allerdings gerne mal in einer anderen Serie wiedersehen.
  • Zum Seitenanfang

kikereki

Set-Praktikant

14

20.11.2008, 19:35

mich erinnert das alles irgendwie an mission impossible

  • Zum Seitenanfang

15

21.11.2008, 13:30

Wollte ich bisher nicht sagen, aber Du hast Recht. ^^
  • Zum Seitenanfang

WarFish

Set-Praktikant

16

23.11.2008, 21:48

... ganz meine Rede. Die 4. Staffel is ne Mischung aus Ocean´s 11/12/13 und Mission Impossible. Das Ganze einfach nur mit den Charakteren aus der Serie Prsion Break mit der diese Staffel echt nix zu tun hat das is ne eigen Serie geworden. Hallo? Prison Break? Gefängnissausbruch? Was hat die 4. Staffel noch mit der Serie an sich zu tun ausser den einzelnen Charakteren? Nichts! Naja trotzdem is es amüsant das zu gucken is an sich ne relativ gute Serie aber für mich endet Prison Break nach Staffel 3 ( naja normalerweise 2 aber 3 war auch noch amüsant zu gucken). An Folge 11 fand ich nur den Look von Scylla gut. Mein nächster Rechner soll bitte im Scylla-Design kommen sieht echt heiß aus dieses Schwarz-Metallene mit den vielen Rillen^^
  • Zum Seitenanfang

Packo88

Kabelträger

17

02.12.2008, 03:06

Ich verstehe echt nicht warum einige Leute sich diese Serie angucken?

Wartet ihr extra eine Woche und ladet euch das runter um das zu kritisieren? Das wäre echt einfallslos sowas zu machen.

Naja ich bin ehrlich und fand bis jetzt alle aber auch wirklich alle Folgen hammer geil. Ich bin jede Woche gespannt und warte bis es Dienstag wird und ich Prison Break gucken kann. Eine 8monatige Pause wegen der scheiß Autorenstreiks war echt hart und Staffel 4 find ich bis jetzt auch hammer. Also Folge 11 war sogar die Beste von der vierten Staffel. Manche sagen die Folge war langweilig?Naja wenn ich von einer Serie enttäuscht werde und das auch noch jede woche und das 11 Wochen lang, dann sollte ich mir überlegen ob ich mir das noch antue und weitergucke. Wieso guckt ihr dann weiter wenn es euch nicht mehr gefällt und das alles so vorhersehbar ist ? Es ist halt eine Serie und manche Sachen sind unlogisch aber irgendwie müssen die Zuschauer ja auch unterhalten werden und da greifen die Produzenten halt mal gerne auf unlogische Sachen zu.

Das Gejammer von den Leuten,dass Prison Break scheiße ist und aufhören soll, kann ich echt nicht mehr hören.
Ok eine fünfte Staffel wäre übertrieben aber warum nicht?! Ich würd mir die angucken. Wenn die fünfte Staffel dann soo scheiße sein wird könnt ihr doch aufhören und nicht mehr gucken. Aber ich wette mir euch, dass wenn es eine fünfte Staffel geben wird, dass ihr euch alle die runterlädt und euch das reinzieht.



Zur Folge 11: Ja ich fands auch bisschen billig,dass der Alarm nach Sucres aktion mit der flasche nicht gelöst wurde und dass er dann fast hinterherspringt und die Flasche auffängt war schon sehr sehr unrealistisch und dass er da mit seinem Füßen sich an den Seilen grad mal festhalten konnte ist echt unrealistich aber naja es ist halt n film und jedem war klar,dass die es schaffen werden da einzubrechen. Wenn ihr aber alle so behauptet,dass es sooo unrealistisch ist müsste man auch zur ersten Staffel zurückblicken und sagen das kann nicht so sein,dass einer sooo schlau ist und das alles einfach so klappt. Und müsste Michael keine Narbe haben über seinem Auge? Nachdem ihm agent kim soo geschlagen hatte... Naja es gibt halt solche Sachen aber ich guck sehr gerne weiter und freue mich jede Woche aufs Neue :)


Amen !
  • Zum Seitenanfang

Kernseif Männlich

Regisseur

Beiträge: 605

Danksagungen: 2

Wohnort: Basin City

18

02.12.2008, 08:36

naja jeder wie er es will!

für mich ist prison break nur noch eine niveaulose und kommerzielle serie geworden!
aber mit euch super-duper-prison-break-fanatikern kann man da nicht subjektiv drüber reden...

See you on the other side - 2010-02-02 - The Beginning of the End
  • Zum Seitenanfang

LeDeNi

Set-Praktikant

19

14.12.2008, 19:52

Also die Folgen werden immer schlimmer.. Nehmen wir z.B. das GATE Gebäude, ein Hochhaus mit ca. 30 Stockwerken(in irgendeiner Folge sieht man es von aussen) Da T-Bag sein Büro auf der gleichen Etage hat wie der Geschäftsführer müsste das ja im obersten Stockwerk sein.. Es währe ja sehr unwahrscheinlich das er sein Büro im Erdgeschoss hat.. Jetzt müsste also die Leiter im Nebenraum durch alle anderen Stockwerke gehen und etwa 50m lang sein??( Bin ich der einzige dem das aufgefallen ist?
Ich frage mich echt was sich die Autoren bei denn ganzen Storys denken..

MfG LeDeNi
  • Zum Seitenanfang

XVIII

Nebendarsteller

Beiträge: 143

Wohnort: Lippstadt

Beruf: Niedergeschlagener Schüler...

20

14.12.2008, 20:39

Also die Folgen werden immer schlimmer.. Nehmen wir z.B. das GATE Gebäude, ein Hochhaus mit ca. 30 Stockwerken(in irgendeiner Folge sieht man es von aussen) Da T-Bag sein Büro auf der gleichen Etage hat wie der Geschäftsführer müsste das ja im obersten Stockwerk sein.. Es währe ja sehr unwahrscheinlich das er sein Büro im Erdgeschoss hat.. Jetzt müsste also die Leiter im Nebenraum durch alle anderen Stockwerke gehen und etwa 50m lang sein??( Bin ich der einzige dem das aufgefallen ist?
Ich frage mich echt was sich die Autoren bei denn ganzen Storys denken..

MfG LeDeNi
Die Autoren werden sich dabei nicht allzuviel denken,weil nicht jeder User in jedem Forum so jedes einzelne Detail der klasse Serie (!!!! Für mich ist sie immer noch eine sehr gute Serie , bei der einfach die Handlung weiter geht & immernoch eine Beudeutung seit dem Anfang hat,man denke dabei an die Leute, die Linc hinter Schloss & Riegel bringen und um die Leute mit denen sich Michael & Lind jez nen Hühnchen zu rupfen haben..) ,weil es einfach keinen Sinn macht, so eine Serie Realitätsnah zu machen.Es geht einfach nicht.. Ist "Lost" Realitätsnah ? Ich glaube eher nicht ! Is aber einer der wohl besten Serien , Storymäßig aber auch von der Spannung und auch Logik. Es sind halt einfach Showeffekte mit denen man das Publikum in seinen Bann reissen will, und möchte das möglichst viele dieses Spekatakul zu sehen bekommen ;) Würde man nur dumme Szene zusammenschneiden , dabei achten das alles "sehr logisch" erscheint und ohne Musik bzw. Showeffekte macht.. Ja dann brauchen wir keine Serien & Filme.. Fernseher kann inne Tonne & wir koennen uns inne Schule setzen & fragen was wir unter dem Wort "Realität" verstehen. :D

Um mich zu unterstützen, bitte einmal auf das Bild klicken. Dankeschön!

  • Zum Seitenanfang