TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
The New NormalEurekaDa Vinci's DemonsMarry MeThe Michael J. Fox ShowNew GirlTransporterEnlistedAmerican Horror StoryFalling SkiesHit & MissMonkThe RichesSleepy HollowThe Secret CircleHow To Make It In AmericaFranklin & BashStargate UniverseTwisted (2013)Family ToolsBrooklyn Nine-NineTremeLost

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WarFish

Set-Praktikant

1

23.12.2008, 19:07

Folge 16 Diskussion (SPOILER)

Also was haltet ihr von der Folge? ich mach den Thread auf weil ich von der Folge total geflasht bin und im Grunde nix geblickt hab jeder verschwört sich jez gegen jeden und Gretchen wechselt 10mal die Seiten... Siem acht Linc an, is die böse Verräterin und schon wieder nichmehr und wird angeschossen? ARG! Mir platzt das Hirn wer is jez gut und wer böse?

  Spoiler Spoiler

Und warum hat die Mutter jez Scylla? Wenn die Company so viel von der weis und so liegts doch nahe das die bei der Company is. Aber wenn die Scylla hat is sie ja gegen die Company....
  • Zum Seitenanfang

djcino

Kabelträger

2

23.12.2008, 20:40

haha musste so lachen ;). Glaub mir der General ist lincolns opa und gretchen die schwester von michael. Wird immer schlechter die Story. Aber ich werds mir trotzdem bis zum Schluss anschauen!!!! PRISON BREAK 4ever!
  • Zum Seitenanfang

zap1

Kabelträger

3

23.12.2008, 23:38

naja,gretchen hat ja noch ne schwester und 2 "unbekannte" schwestern wären halt schon bissl arg unwahrscheinlich ^^
  • Zum Seitenanfang

4

24.12.2008, 00:05

mh...ziemlich viele unnötigen Sachen in der Folge,zb Gretchen erfindet da ein Treffen auf dem Parkdeck und wird bei einer unnötigen schießerei angeschossen... ?( oder das am ende die Mutter von Scofield und Burrows jetzt Scylla hat, ist auch ziemlich merkwürdig...Sind alles nur Versuche die Story durch irgendwelche sinnlosen Treffen voranzutreiben.Guck es aber trotzdem bis zum ende ;)
  • Zum Seitenanfang

MiamiX

Set-Praktikant

5

24.12.2008, 00:31

Hmm ... das die Mutter am leben is ... stört mich irgendwie :/ ... ich meine wieso wollten die Lincoln (also die Firma) das er auf den Elektronischen Stuhl landet, wenn die Mutter doch sooooooooooo viel für die Firma gemacht hat.

Eigendlich sollten die Lincoln und Michael ein schönes leben als Dank geben und net den Tod?! ... Naja ganz schön kurios und viele Widersprüche wie ich finde.


Genauso mit dem Wasserboiler... ein glück das er in den Armen gehalten wurde von dem einen, was wäre wenn er jezze NICHT festgehelaten worden wäre?! Dann wäre das total Sinnlos gewesen?! ... Weil davon hätte er ja nichts gehabt, 3 Leute laufen hin und schauen sich das an und das wäre es denn gewesen ... wie ich schon sagte: kurios!!!


Aber naja ich mag die Schauspieler und daher schau ichs mir auch gerne an :D
  • Zum Seitenanfang

6

24.12.2008, 08:37

Ich finde dass man deutlich merkt das die letzten Folgen immer kurioser werden ... Aber irgentwannwann müssen sie die Story enden lassen. Und wenn sie die Serie nach der 4. Staffel absetzen, dann sollte die Serie wenigstens ein schönes Ende haben ^^

Das was jetzt erreicht werden soll, ist dass man darüber nachdenkt was geschieht ist und was noch passieren soll(kann), schließlich hat FOX die Hoffnung sicherlich noch nicht aufgegeben dass die Einschaltquoten vllt. doch noch einmal steigen.

Aber an sich finde ich diese Folge gar nicht so schlecht. Ich denke das einzige was die Company jetzt will ist Michael zu gewinnen, weil er sicher eine Bereicherung für sie wäre. Und das mit Michaels Mutter... Vielleicht hat sie es geschafft sich von der Company zu trennen un jetzt gegen sie arbeitet.Das wäre auch noch ein Grund warum die Company Michael haben will, da sie nicht mehr dessen Mutter in ihren eigenen Reihen haben, um das Projekt Scylla weiter zu führen.

Aber es wird sich ja noch zeigen .. weiterhin viel Spaß beim warten auf die nächsten Folgen :P

Ich hoffe sie kommen bald ;)
  • Zum Seitenanfang

7

24.12.2008, 18:44

Sie haben Gretchen angeschossen. Und was noch viel wichtiger ist: sie haben sie liegen lassen. Ich hoffe sie lassen sie nicht da liegen.

Ich will weiterhin Gretchen sehen. Am liebsten ja nochmal in der Schulmächen-Klamotte, aber ich sie darf nicht aus der Serie!

Meine Prison Break geht so langsam unter. ^^
  • Zum Seitenanfang

TSun

Set-Praktikant

8

25.12.2008, 01:32

Das was über die Mutter gesagt wurde, dass sie ein wichtiges Mitglied der Firma ist, ist doch nur eine lüge um Michael reinzubekommen in die Company.

Ich denke sie hat der Firma auch den Rücken gekehrt und die Firma wollt sich halt rächen indem sie Lincoln auf den elek. Stuhl gesetzt haben.
  • Zum Seitenanfang

mindsnare Männlich

Podcast Guru - Unser Ohr bei LOST

9

25.12.2008, 03:10

Die Serie hinkt dahin wie ein kranker Gaul. Wie kann man Prison Break nach zwei tollen Seasons nur so verhunzen? Die Autoren haben wohl absichtlich so eine Scheisse fabriziert, weil sie zu wenig Geld bekommen? Anders kann man sich doch kaum erklären, warum aus einer intelligenten, interessanten Story so ein unlogischer Haufen Mist wurde.

Ich glaub nicht mehr an ein ordentliches Ende, hoffe aber auf einen baldigen Gnadenschuss für Prison Break. Die Serie hat einfach nicht mehr die Qualität der ersten beiden Seasons.
  • Zum Seitenanfang

10

25.12.2008, 09:52

Ich finde 90 prozent aller mal so erfolgreichen Serien die mehr als 2 Staffeln haben , haben mit der Zeit nicht mehr die qualität ...
Die Produzenten versuchen mit weniger mitteln den erfolg zu halten

Aber ich finde Prison Break trotzdem noch Gut :):)
  • Zum Seitenanfang

spiderpig07

unregistriert

11

25.12.2008, 10:08

Das ist aber eine sehr gewagte Aussage. 90% aller erfolgreichen Serien... ?(

Nehmen wir mal House. Staffel 4 und 5, erstklassig. Genauso bei 24, Staffel 4 und 5 erste Sahne, 7 scheint auch eine große Nummer zu werden. Lost... steigert sich von Season zu Season, von schlechter werden keine Spur. Die Serie steigert sich in ihr Ende hinein. Was ist mit Staffel 3-5 von Akte X, was ist mit Friends, Entourage, Stargate.... wer weiß0 was noch aus Heroes und Californication wird...

Und was soll das mit weniger Mitteln? Bei vielen Serien steigt der Produktionsaufwand, die Drehbücher werden noch besser gestaltet und die Serien entwickeln sich...

Deine Aussage ist ziemlich verallgemeinernd und eigentlich völliger Blödsinn, was durch das Schlusswort, du fändest PB immernoch gut, nur noch untermauert wird.
  • Zum Seitenanfang

XVIII

Nebendarsteller

Beiträge: 143

Wohnort: Lippstadt

Beruf: Niedergeschlagener Schüler...

12

25.12.2008, 13:44

Das ist aber eine sehr gewagte Aussage. 90% aller erfolgreichen Serien... ?(

Nehmen wir mal House. Staffel 4 und 5, erstklassig. Genauso bei 24, Staffel 4 und 5 erste Sahne, 7 scheint auch eine große Nummer zu werden. Lost... steigert sich von Season zu Season, von schlechter werden keine Spur. Die Serie steigert sich in ihr Ende hinein. Was ist mit Staffel 3-5 von Akte X, was ist mit Friends, Entourage, Stargate.... wer weiß0 was noch aus Heroes und Californication wird...

Und was soll das mit weniger Mitteln? Bei vielen Serien steigt der Produktionsaufwand, die Drehbücher werden noch besser gestaltet und die Serien entwickeln sich...

Deine Aussage ist ziemlich verallgemeinernd und eigentlich völliger Blödsinn, was durch das Schlusswort, du fändest PB immernoch gut, nur noch untermauert wird.
Gut gekontert & du hast sogar Recht damit.. Nicht jede Serie wird ab der 2. oder 3. Staffel schlechter.. Im Gegensatz.. Dadurch steigert sich sogar oft die Spannung und durch neue kritische Situationen ebendso.. Das is echt zu verallgemeinert wenn 9/10 Serien nach der 2. Season schon derber schrott sein sollen.. Es liegt im Auge des Betrachters.. Nehmen wir mal als Beispiel jetzt Casino Royale vs. Quantum Trost und Begins vs. Dark Knight.. Dadran ist 0 Schechter geworden !! Alle 4 Filme sind der reinste geniale Wahnsin.. Bei Quantum Trost z.b. wurde es vll ein bissel schwächer,aber auch nur, weil ALLE die Royale gesehen hatten,was richtig geniales erwartet haben was draufgepackt wird. nur das ging halt nich , direkt 20 min nach dem Royale aufgehoert hat , nochmal so ne Bombe daran rauszuhauen.. Man muss auf ner Bewertungsskala von 0-10 auch von 0 starten.
Casino Royale 9,5
Und dann auf dem Niveau 9,5 bleiben & ne 10 zu erwarten is Schwachsinn,nur weils so Klasse war! Es sind 2 verschiedene Filme..
Und dann muss man auch wieder runter auf 0.. Und kann dann ers objektiv Quantum Trost bewerten.. Wäre so eine 8- 8,5.. Und jez nenn mir mal ne Fortsetzung, die nur um vll 1 Punkt drunter liegt,wenn du es OBJEKTIV von 0 aus siehst.. Bleibste bei 9,5 gibste dem Film warscheinlich ne 6,5 oder so,weil der erste zu Bombe war und dieser vom Niveau nicht hinterherkam. ;)
So long.. Wünsche euch allen noch frohe restliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch is neue Jahr ! (:

Um mich zu unterstützen, bitte einmal auf das Bild klicken. Dankeschön!

  • Zum Seitenanfang

13

27.12.2008, 14:00

BLA BAL BLA......

Jungs zum wiederholten, nach jeder Folge wird hier ein treath gestartet der jedesmal ,betonung, JEDESMAL irrsiniger wird.
Zugegeben die Serie wirkt verwirrend, aber seit ehrlich (klinkt mal die ersten beiden Staffeln aus), ist die Serie nicht immer noch ein biserl spannend ??
Schauspielerisch finde ich Sie jetzt sogar noch ein biserl besser als in Staffel 3. Endlich wird mal der eiskalte Rächer Lincoln gezeigt, Jungs eine augenweide zumal ich seither von ihm eher am meisten enttäuscht war. Gut, dass nun die Mutter auftaucht finde ich genauso quatsch wie alle anderen aber was solls sagt mir eine Serie die immer an einem Strang läuft und nie abweicht von ihrer Linie.
Sicher hat die Serie nicht mehr die qualität die sie mal hatte, aber zur zeit freue ich mich doch noch jede Woche auf eineneue Folge.

Es wäre wirklich super, wenn jeder mal weiterschauen würde und die Leistung der Subber ( worauf es hier eigentlich ankommen sollte) würdigen täte, und nicht deren Mühe durch so "dummes" gelabber getrübt wird.
Danke im Voraus und bitte keine privaten Nachrichten von sich angesprochenen Dummschwätzern. :D
  • Zum Seitenanfang

XVIII

Nebendarsteller

Beiträge: 143

Wohnort: Lippstadt

Beruf: Niedergeschlagener Schüler...

14

28.12.2008, 12:13

aber zur zeit freue ich mich doch noch jede Woche auf eineneue Folge.

Es wäre wirklich super, wenn jeder mal weiterschauen würde und die Leistung der Subber ( worauf es hier eigentlich ankommen sollte) würdigen täte, und nicht deren Mühe durch so "dummes" gelabber getrübt wird.
Danke im Voraus und bitte keine privaten Nachrichten von sich angesprochenen Dummschwätzern. :D
Hää ? Natürlich freut sich hier fast jeder jede Woche auf eine neue Folge.. Weil jeder wissen möchte wie unspannend es weitergeht :D Ne also die Serie verliert ständig an Qualität doch is trotzdem doch voll gut.. Die Schauspieler werden zwar immer mal wieder etwas unlogischer und weichen sehr stark von ihrer Linie ab,z.b. jetzt Lincoln der sich gegen Michael wendet.Aber ansonsten yoar.. Jeder will das die Serie nacher 4. Staffel endet,und ich persöhnlich auch,weil man nix glaubwürdiges mehr von diesen Drehbuchautoren erwarten kann.. Und nochmal zur Lobung von Randall.. Ich denke er wird genug gelobt und seine Arbeit wird sehr stark gewürdigt.. Aber das nich in diesem Fred.. Der Sub Fred in (lt. Usercodex gelöscht) is voll mit Danksagungen.. Daran fehlt es nicht. ;)
Weiterhin euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2009 !

Um mich zu unterstützen, bitte einmal auf das Bild klicken. Dankeschön!

  • Zum Seitenanfang

spiderpig07

unregistriert

15

28.12.2008, 17:55

Es wäre wirklich super, wenn jeder mal weiterschauen würde und die Leistung der Subber ( worauf es hier eigentlich ankommen sollte) würdigen täte, und nicht deren Mühe durch so "dummes" gelabber getrübt wird.

[ ] Du hast verstanden worum es hier geht.
  • Zum Seitenanfang

Schoker Männlich

Gelegenheitssubber

Beiträge: 3 709

Danksagungen: 1743

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Elektroingenieur

16

01.01.2009, 19:35

Das ist aber eine sehr gewagte Aussage. 90% aller erfolgreichen Serien... ?(

Nehmen wir mal House. Staffel 4 und 5, erstklassig. Genauso bei 24, Staffel 4 und 5 erste Sahne, 7 scheint auch eine große Nummer zu werden. Lost... steigert sich von Season zu Season, von schlechter werden keine Spur. Die Serie steigert sich in ihr Ende hinein. Was ist mit Staffel 3-5 von Akte X, was ist mit Friends, Entourage, Stargate.... wer weiß0 was noch aus Heroes und Californication wird...


Ganz genau. In meinen Augen sind die 1. und 2. Staffel von House sogar die beiden schlechtesten. Es gefällt zwar nicht jedem, dass das alte Team mit Foreman, Chase und Cameron nicht mehr so im Vordergrund steht, aber dadurch dass jetzt drei weitere Figuren dabei sind ergeben sich ja insgsamt viel mehr Möglichkeiten der Interaktion.
TNGS - The Next Generation Subber
  • Zum Seitenanfang

17

03.01.2009, 04:02

man weiß ja, dass linc auf den stuhl musste weil 1. wegen der sachen mit stedman damit die präsidentin diverse spendengelder kassieren konnte und 2. damit lincs vater aus seinem versteck kommt. und es wurde ja gesagt in der letzten folge, dass die mutter nicht s dagegen unternommen hat, weil sie in einem einsatz in einem regenwald oder so war ohne verbindung zur außenwelt, kurz gesagt, sie wusste nichts davon. wahrscheinlich wusste sie aber und es wurde mike nur so erzählt damit er der company beitritt. die mutter ist wahrschinlich eine davon die zur company werden möchte aber mit guten absichten ohne den general. und wahrschienlich ist die tochter des generals die schwester der beiden (halbschwester (eltern:general und mutter von mike und linc)).
  • Zum Seitenanfang

spiderpig07

unregistriert

18

03.01.2009, 14:55

Vermutlich feiern alle am Ende der Serie ein gemütliches Familienfest. :sleeping:

@ Schoker: Ganz meine Meinung, House wurde erst ab Ende Staffel 3/Staffel 4 so richtig gut.
  • Zum Seitenanfang

Nedal

Kabelträger

19

04.02.2009, 22:14


Das ist aber eine sehr gewagte Aussage. 90% aller erfolgreichen Serien... ?(

Nehmen wir mal House. Staffel 4 und 5, erstklassig. Genauso bei 24, Staffel 4 und 5 erste Sahne, 7 scheint auch eine große Nummer zu werden. Lost... steigert sich von Season zu Season, von schlechter werden keine Spur. Die Serie steigert sich in ihr Ende hinein. Was ist mit Staffel 3-5 von Akte X, was ist mit Friends, Entourage, Stargate.... wer weiß0 was noch aus Heroes und Californication wird...

Und was soll das mit weniger Mitteln? Bei vielen Serien steigt der Produktionsaufwand, die Drehbücher werden noch besser gestaltet und die Serien entwickeln sich...

Deine Aussage ist ziemlich verallgemeinernd und eigentlich völliger Blödsinn, was durch das Schlusswort, du fändest PB immernoch gut, nur noch untermauert wird.
Gut gekontert & du hast sogar Recht damit.. Nicht jede Serie wird ab der 2. oder 3. Staffel schlechter.. Im Gegensatz.. Dadurch steigert sich sogar oft die Spannung und durch neue kritische Situationen ebendso.. Das is echt zu verallgemeinert wenn 9/10 Serien nach der 2. Season schon derber schrott sein sollen.. Es liegt im Auge des Betrachters.. Nehmen wir mal als Beispiel jetzt Casino Royale vs. Quantum Trost und Begins vs. Dark Knight.. Dadran ist 0 Schechter geworden !! Alle 4 Filme sind der reinste geniale Wahnsin.. Bei Quantum Trost z.b. wurde es vll ein bissel schwächer,aber auch nur, weil ALLE die Royale gesehen hatten,was richtig geniales erwartet haben was draufgepackt wird. nur das ging halt nich , direkt 20 min nach dem Royale aufgehoert hat , nochmal so ne Bombe daran rauszuhauen.. Man muss auf ner Bewertungsskala von 0-10 auch von 0 starten.
Casino Royale 9,5
Und dann auf dem Niveau 9,5 bleiben & ne 10 zu erwarten is Schwachsinn,nur weils so Klasse war! Es sind 2 verschiedene Filme..
Und dann muss man auch wieder runter auf 0.. Und kann dann ers objektiv Quantum Trost bewerten.. Wäre so eine 8- 8,5.. Und jez nenn mir mal ne Fortsetzung, die nur um vll 1 Punkt drunter liegt,wenn du es OBJEKTIV von 0 aus siehst.. Bleibste bei 9,5 gibste dem Film warscheinlich ne 6,5 oder so,weil der erste zu Bombe war und dieser vom Niveau nicht hinterherkam. ;)
So long.. Wünsche euch allen noch frohe restliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch is neue Jahr ! (:
Ich denke, dass bei Prison Break eben das große Problem ist, dass es eine zusammenhängende Geschichte ist und es wahrscheinlich für die Regie auch nicht einfach ist, sich etwas spannendes & zugleich logisches einfallen zu lassen... Bei 24 z.B. existiert dieses Problem nicht. Die verschiedenen Staffel gehen zwar alle über die Bekämpfung von Terrorismus, aber man kann sich immer eine Story ausdenken die unabhängig von der anderen ist.
  • Zum Seitenanfang