TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
DamagesBurn NoticePsychMr. RobinsonScandalDallas (2012)Franklin & BashThe BorgiasHow To Make It In AmericaLie To MeFlashForwardBreaking BadMonkRingerHow I Met Your MotherBeing Human (US)The CapeSuper Fun NightShameless (US)ParenthoodChuckCombat HospitalRescue Me

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tony DiNozzo Männlich

WEB-DL Fanboy

Beiträge: 3 713

Danksagungen: 180

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

1

01.07.2009, 14:39

Meg kehrt in neuer Gestalt zurück

Zitat

Eric Kripke, das Mastermind hinter dem Mystery-Drama „Supernatural“, hat im Interview mit dem TV Guide Magazine die Bombe schlechthin platzen lassen: Er verleiht dem weiblichen Bösewicht Meg Masters neues Leben. Doch Nicki Lynn Aycox schlüpft nicht mehr in diese Rolle.

Die Vorbereitungen zur fünften Staffel von „Supernatural“ laufen derzeit auf Hochtouren: Gerade erst berichteten wir über die Neuverpflichtung des ehemaligen „Lost“-Stars Mark Pellegrino als Luzifer (Serienjunkies vom 27.06.2009) und nun gab Serienschöpfer Eric Kripke seinen neusten Geniestreich für das fünfte Jahr in einem Interview mit dem Printmagazin TV Guide preis. Er bringt die weibliche Nemesis Meg Masters - zumindest für eine Episode - zurück zur Serie.

Quelle und weiterlesen
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

2

02.07.2009, 17:12

das die vorbereitungen auf hochturen laufen will ich auch stark hoffen, möchte nähmlich nicht wieder 1 monatige pausen zwischen den folgen haben ...
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

3

02.07.2009, 18:12

das die vorbereitungen auf hochturen laufen will ich auch stark hoffen, möchte nähmlich nicht wieder 1 monatige pausen zwischen den folgen haben ...

Das hat mit den Vorbereitungen wenig zu tun... Pausen wird es trotzdem geben. Eine normale US-TV-Season hat so ca. 38 Wochen (also ganz normal die Serien, die von September bis Mai laufen). Es sind aber nur im Schitt 22 Folgen verfügbar. Naja, jetzt kannste dir den Rest ja ausrechnen...


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang