TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
GrimmAlcatrazLifeBreaking BadHow I Met Your Mother666 Park AvenueWilfred (US)BossHart of DixieMad MenAnimal PracticeDads (2013)Grey's AnatomyGirlsHouse of Cards (2013)Arrested DevelopmentHavenThe Michael J. Fox ShowThe KillingSons of AnarchyAnger ManagementNurse JackieBlack Sails

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

18.09.2009, 13:47

Supernatural S05E02 Good God, Y'All

Talkthread

Supernatural S05E02 Good God, Y'All


-------

Spoiler-Tags sind nicht nötig, wer hier liest ohne die Folge gesehen zu haben ist selber schuld.
Ausnahme: Informationen zu kommenden Folgen!


-------


So, ab jetzt kann diskutiert werden!!




EDIT:

So, ich habe mir jetzt mal die ersten paar Minuten angeschaut, beim Beginn stellen sich meine Haare schon wieder auf!!
GEIILLL, schon allein die Songauswahl!!

Für alle die es interessiert, der Song ist von Foreigner und heißt Long Long Way from Home. \m/

Ich würde die Folge ja weiter schauen, aber da Buffy ja so verdammt flink ist, werde ich die Folge wie zuletzt immer mit ihrem sub genießen. :)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Danny2009« (18.09.2009, 15:45)

  • Zum Seitenanfang

Flamur

Kabelträger

2

18.09.2009, 16:25

War schon eine ziemlcih nette Folge, aber hab da doch einpaar Fragen.

Dieses Messer was Sam hatte, womit er die teenis im Supermarkt gekilt hat, wars das von Cas? Und das normale Dämonenkilllmesser hat man iwie auch nirgends gesehen, komisch das sich Sam nicht egwundert hat, dass die so leicht zu besiegen sind. oO

aber es war eine sehr geile Folge, alleine schon der Anfang mit dem Song und schon wieder einer aus Lost, War. :D

Ich kann mir iwie gut vorstellen, dass Sam auch iwie einer der 4 Reiter ist/wird bzw ein Gefäß ist.
  • Zum Seitenanfang

SamDeanJohn Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 64

Wohnort: Berlin,Deutschland

Beruf: Student

3

18.09.2009, 20:11

Oh man!!! Was für eine Folge!!! Genialer Einfall mit den "Dämonen". Ich denke, dass Sam das Blut im Laden nicht getrunken hat weil es kein Dämonenblut war. Wäre es echt gewesesn hätte er glaube ich nich wiederstehen können! Jedenfalls bin ich gespannt ob Cas Gott findet. Ich persönlich glaube nicht das es Gott, denn wo soll er denn sein? Ist er wie Anna auf der Erde und weiß nicht das er Gott ist? Wir werden ja sehn. Ich hoffe die Beiden kommen wieder recht schnell zusammen denn getrennt kann ich sie mir einfach nicht vorstellen! Can't wait for episode 3 :D!!!
The best series start with: Then
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1272

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

4

18.09.2009, 20:59

Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen.
Jetzt wäre ja auch geklärt, dass Dean udn Sam wirklich von Gott in das Flugzeug gesetzt wurde...

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

SamDeanJohn Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 64

Wohnort: Berlin,Deutschland

Beruf: Student

5

18.09.2009, 21:15

Jetzt wäre ja auch geklärt, dass Dean udn Sam wirklich von Gott in das Flugzeug gesetzt wurde...
Sicher das es Gott war? Cas hat es auch nur vermutet! Ich könnte mir auch vorstellen das Anna es war... ich wüsste sonst keine andere Aufgabe für sie als die Beiden zu beschützen und ihnen zu helfen! Wir müssen wohl darauf warten bis wir erfahren warum Cas noch lebt!
The best series start with: Then
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1272

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

6

18.09.2009, 22:23

Oh, da hab ich wahrscheinlich nicht richtig hingehört ;9 Hatte es so verstanden, dass er sicher war, dass es Gott gewesen ist.

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

7

18.09.2009, 22:39

[...] Dieses Messer was Sam hatte, womit er die teenis im Supermarkt gekilt hat, wars das von Cas? Und das normale Dämonenkilllmesser hat man iwie auch nirgends gesehen, komisch das sich Sam nicht egwundert hat, dass die so leicht zu besiegen sind. oO [...]
Das war das Messer von Cas und es ist das Normale-Dämonen-Kill-Messer. :P Das Sam sich nicht gewundert hat kommt mir auch komisch vor denn normal kommen ja Lichtstrahlen wenn man einen Dämonen tötet...

Die Folge fand ich auch sehr gut. Aber war das jetzt die Auflösung von der Croatian-Mystery Folge... Falls ja, stand die Apokalypse damals schon in den Startlöchern!?

Die Trennung der beiden Brüder am Ende war nur so blöd, da Kripke ja vorher schon gesagt hat das sich Sam und Dean in Staffel 5 nähen kommen werden...

Zu der Sache mit Gott. Ich denke es ist gut möglich das Gott in Staffel 5 neben Luzifer [von dem man in dieser Folge ja gar nichts gesehen hat] Angelpunkt sein wird...
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

18.09.2009, 22:40

Wow, wieder mal eine sehr spannende Folge. Man hat hier vorallem wieder mal eines gesehen: nämlich wie gut es Supernatural schafft die Haupthandlung voranzutreiben und gleichzeitig in sich abgeschlossene Episoden einzubauen. Einerseits Cas' Suche nach Gott, andererseits ein Ausläufer der Apokalypse (wenn auch in dem Fall ein wohl wichtiger, denn "War" wird sicher nochmal in Erscheinung treten).

Ich muss auch sagen, das ich verdammt neugierig bin, wie das mit Gott mal gelöst wird. In den Sinn kommt mir da irgendwie der Film Dogma. ;)

Verdammt genial fand ich die Sache mit dem Mustang gelöst... Herrlich! 8)

Naja, das Ende war jetzt auch nicht wirklich schockierend, schließlich kann Sam ja nicht auf Dauer weg sein. Das ist nur eine Sache bis zur nächsten Folge, schätz ich mal.

Alles in allem, bin ich höchst zufrieden. 2 Folgen, die absolut stimmig waren, guter Beginn. Weiter so!


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

taichikatze Weiblich

Set-Praktikant

Beiträge: 24

Beruf: TA

9

18.09.2009, 23:12

Starke 2. Episode!!! :thumbsup:
Die Serie nimmt gleich wieder Fahrt auf und zwar richtig!!!

Ich hatte es übrigens auch so verstanden: Cas war sich sicher , dass es Gott gewesen ist, der eingegriffen hat.

Aber wieso sollte Gott Cas wieder zum Leben erwecken, ihn jedoch vom Himmel abschneiden und ihn somit vieler Kräfte berauben? Vielleicht, weil die wahren Rebellen (Zach & Co) im Himmel sitzen? Spannend, spannend!
Irgendwie kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen, dass Gott in irgendeinem menschlichen Gefäß ´rumkrebst (wie in Dogma).


Oh Nein, wieder eine gaaaaanze Woche warten!!! :wacko:
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

10

18.09.2009, 23:23

[...] Aber wieso sollte Gott Cas wieder zum Leben erwecken, ihn jedoch vom Himmel abschneiden und ihn somit vieler Kräfte berauben? Vielleicht, weil die wahren Rebellen (Zach & Co) im Himmel sitzen? Spannend, spannend! [...]
Ich denke das Gott selber mit dem Himmel nicht mehr viel am Hut hat denn niemand wusste schon in Staffel 4 so genau wo Gott ist. Außerdem hat irgendwann in Staffel 4 irgendein Engel gesagt, dass er garnicht so genau wüsste woher die Befehle kommen und nur 3 von ihnen jemals Gott gesehen haben.
Wer weiß, vielleicht hat die ganze Zeit jemand anders "böses" die Befehle gegeben. Nur jetzt kommt Gott wieder und wird erstmal kräftig unter seinen Engeln aufräumen... :P
  • Zum Seitenanfang

kayjay85 Weiblich

Gastdarsteller

11

19.09.2009, 01:46

Joah... *skeptikerin meldet sich xDDD*
ich muss sagen, die folge hat mir schon besser gefallen *nick* sie hat mich jetzt nicht komplett umgehauen... aber joah... anständige, gute folge *nick*
nicht zu viel drama... schön ordentlich verpackt nach hinten... und ein toller abschluss der folge... gefiel mir sehr
krieg war irgendwie das highlight.. ich fand den kerl echt genial xDDD
castiel war mal wieder top (und ja auch ich fühle mich an "dogma" erinnert (ob gott auch minigolf spielen ist? Oo).. ach wer weiß.. vielleicht lehnt kripke sich mal wieder aus den fenster und präsentiert uns eine frau als gott xDD würde ich der elster-kripke glatt zutrauen und wenn weibchen-gott und männchen-teufel dann noch im park sitzen und schachspielen ("teuflisch" mit brendan fraser) schmeiß ich mich vom stuhl vor lachen xDD..... ok das musste jetzt sein.. xDDDDD)
bobby tut mir leid ;_;
und jo war toll *_* endlich war sie wieder da.. und vielleicht macht kripke sein vorhaben wahr sie und ellen wirklich nochmal zurück zu bringen. *________*
frage: warum bekommt eigentlich immer dean das wasser ins gesicht? (4x01, aber von bobby) ach der arme bengel.

ja alles in allem eine gute folge, die die premiere um längen schlägt (naja das ist ja eigentlich auch keine kunst)
wenn spn so weitermacht, würde ich sie mir auch bis zum ende ansehen und nicht bei der winterpause aufhören *nick*
  • Zum Seitenanfang

sadagares Weiblich

*Fangirly*

Beiträge: 142

Danksagungen: 8

12

19.09.2009, 09:49

So, erstmal die Sachen, die mich tierisch genervt haben:
Wenn Sam noch einmal wegen der Sache rumheult, was passiert ist, zieh ich den aus meinem Fernseher und dann setzt es endlich mal etwas. Mir geht dieses "Es tut ihm so leid und etc" so dermaßen auf die Nerven. Ich denke, jeder hat es bis jetzt kapiert. Aber irgendwie ist das für mich ein Zeichen, dass Sam dort weitermachen wird, wo er aufgehört hat: Dämonenblut trinkend.

Rufus. Ich mag Rufus nicht. Mochte den schon nicht, als er das erste Mal aufgetaucht ist.

Dieser Dämonensache stehe ich irgendwie im nachhinein etwas gespalten über. Auf der einen Sache, sehr geil gelöst mit Krieg (Was ein genialer Schauspieler, das nur nebenbei. Ich hoffe, der kommt wieder) und irgendwie ging mir das mit den Dämonen ab 3/4 der Folge irgendwie etwas gegen den Strich. Oder Sam ist schuld, der hat ja zwischendrin gerne wieder rumgeheult, das kann natürlich auch sein - und das mein ich jetzt ernst.

Positives natürlich Ellen. Yeah hab ich mich gefreut sie wieder zu sehen.
Jo war mir ein wenig blass in der Folge, aber da hab ich gute Hoffnung, dass sich das ändert.

Und ich freue mich, dass sich die Brüder getrennt haben. Definitiv. Das kann noch spannend werden.
  • Zum Seitenanfang

kayjay85 Weiblich

Gastdarsteller

13

19.09.2009, 11:45

@sadagares:
wegen sammy: "Wenn Sam noch einmal wegen der Sache rumheult, was passiert ist, zieh ich den aus meinem Fernseher und dann setzt es endlich mal etwas. Mir geht dieses "Es tut ihm so leid und etc" so dermaßen auf die Nerven. Ich denke, jeder hat es bis jetzt kapiert. Aber irgendwie ist das für mich ein Zeichen, dass Sam dort weitermachen wird, wo er aufgehört hat: Dämonenblut trinkend." -> perfekt auf den punkt gebracht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

14

19.09.2009, 13:36

Wenn Sam noch einmal wegen der Sache rumheult, was passiert ist, zieh ich den aus meinem Fernseher und dann setzt es endlich mal etwas. Mir geht dieses "Es tut ihm so leid und etc" so dermaßen auf die Nerven. Ich denke, jeder hat es bis jetzt kapiert. Aber irgendwie ist das für mich ein Zeichen, dass Sam dort weitermachen wird, wo er aufgehört hat: Dämonenblut trinkend.

Immerhin hat er die Apokalypse ausgelöst, da ist es schonmal getattet sich tausendfach zu entschuldigen. ;) Ich hoffe aber, das die Aktion im Supermarkt, als die Gefahr bestand das Sam rückfällig wird, einmalig war. Ich fände es verdammt schade, wenn Sam wieder damit anfängt. Ich hoffe, das noch eine Person kommt von außen, die ihm nochmal diesbezüglich ordentlich den Kopf wäscht. Weil ich will vorallem eins sehen: Wie die Brüder gemeinsam Lucifer den Arsch aufreißen und zwar mit Waffengewalt! Weder Dean als Michaels Schwert noch Sam mit seinen "Kräften". Das wär endgeil!! :thumbsup:

ja alles in allem eine gute folge, die die premiere um längen schlägt (naja das ist ja eigentlich auch keine kunst)
wenn spn so weitermacht, würde ich sie mir auch bis zum ende ansehen und nicht bei der winterpause aufhören *nick*

Naja, sooo schlecht wie du es immer sagst, kann es auch nicht sein... sonst wärst du nie bis Staffel 5 gekommen. Es muss also auch für dich spannend genug sein, das du zumindest wissen willst, wie das ganze ausgeht. Selbst, wenn das dein einziger Antrieb ist, weiterzuschauen. ;) Folglich wirst du auch noch nach der Pause am Start sein, komme was wolle. ;)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Danny2009« (19.09.2009, 13:45)

  • Zum Seitenanfang

sadagares Weiblich

*Fangirly*

Beiträge: 142

Danksagungen: 8

15

19.09.2009, 13:43

@ kayjay
Autogramme gibt es später :)

@ Danny
Natürlich ist entschuldigen okay, aber er ist ja nur noch am rumheulen. Die Apolypse ist ne Tatsache, die geht ja nicht, wenn er (im Sinne von 12 Ave Marias) 150 mal Entschuldigung sagt. (Gut, etwas überspitz, aber wir kennen ja alle Humor :)) Ich will damit einfach sagen, dass Sam in meinen Augen nur noch ein weinerliches Ding ist - und seinen Bruder nervt es ja auch. ;)

Ich steh auf der Seite, ich fände es echt cool, wenn er rückfällig wird. Ich kreuz ja schon meine Finger, dass irgendein großer Kampf zwischen den beiden ist. *ganz fest Daumenquetsch*

Bei dem richtigen Endkampf stimme ich dir aber zu... the good old fashion way, so zusagen :)
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

16

19.09.2009, 13:50

Ich steh auf der Seite, ich fände es echt cool, wenn er rückfällig wird. Ich kreuz ja schon meine Finger, dass irgendein großer Kampf zwischen den beiden ist. *ganz fest Daumenquetsch*

Ich weiß nicht... das widerspräche ja auch Aussagen Kripkes, wonach sich die beiden wieder näher kommen sollen. Zumal wir das ja auch schon in Staffel 4 hatten... Das fänd ich nun wieder einfallslos.

Bei dem richtigen Endkampf stimme ich dir aber zu... the good old fashion way, so zusagen :)

old school halt! 8)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

kayjay85 Weiblich

Gastdarsteller

17

19.09.2009, 13:50

@danny:
auf einer seite ist man neugierig, klar, geb ich auch zu. ich hoffe ja die brüder sterben *_*
aber auf der anderen seite, lässt langsam das interesse nach... weil es sich eben noch in grenzen hält, diese Serie (speziell S5, und nur weil eine folge jetzt einigermaßen okay war, heißt das nicht, dass ich jetzt freudensprünge mache)..
aber natürlich will man wissen, wenn man SPN schaut, wie das nun ausgeht, ist doch klar oder?.. sowas nennt man wohl teufelskreis.. und um das ende zu erfahren, nimmt man auch schlechte folgen in kauf (muss man letztlich ja auch, oder?) nur wenn es nur noch schlechte folgen bleiben, oder eben folgen die nur "ganz okay" sind, verzichte ich auch gerne auf das ende und schalte ab. denn ich habe noch einige andere serien, die bei weitem besser sind, als dieser anfang von S5
aber ich lass mich überraschen und gebe dieser serie bis zur Winterpause Zeit. bekommt sie keinen schwung mehr, ist mir das Ende dann auch ziemlich egal. dann wird der teufelskreis eben durchbrochen.
  • Zum Seitenanfang

sadagares Weiblich

*Fangirly*

Beiträge: 142

Danksagungen: 8

18

19.09.2009, 13:53

Ich steh auf der Seite, ich fände es echt cool, wenn er rückfällig wird. Ich kreuz ja schon meine Finger, dass irgendein großer Kampf zwischen den beiden ist. *ganz fest Daumenquetsch*

Ich weiß nicht... das widerspräche ja auch Aussagen Kripkes, wonach sich die beiden wieder näher kommen sollen. Zumal wir das ja auch schon in Staffel 4 hatten... Das fänd ich nun wieder einfallslos.


Ich traue solche Leuten eh nicht, nicht nach den ganzen Sachen, die bei Terminator gesagt wurden und am Ende was ganz anderes waren :) (Ich sag nur Kyle. Es hieße, er würde in derselben Folge auf Sarah und John treffen... ja, war halt doch anders) Das kann alles Marketing sein... oder kennst du das nicht, wenn du dich richtig mit jemanden geprügelt hast, ist doch danach alles wieder Bombe und in Ordnung?
Eben so -> :beer:
  • Zum Seitenanfang

Flojoho

Kabelträger

19

19.09.2009, 15:25

ich weiß nicht leute. wie bereits gesagt wurde hatten wir die ganze Streitsituation zwischen den beiden brüdern ja schon in der 4. staffel. den von euch gewollten kampf zwischen den beiden gab es auch bereits in folge 21 der vierten staffel. seit beginn der 4 staffel sind die beiden immer weiter auseinander gegangen. und das ging nun in der ersten und zweiten folge der 5. staffel ja auch weiter. jetzt sind sie nun ganz getrennt. es wäre wirklich sehr einfallslos die brüder schon wieder in einen kampf untereinander zu verwickeln. mal ganz ehrlich. wir hatten doch nun bereits die große abwechslung dass sich die zwei fast über eine ganze staffel nicht verstanden haben. meiner meinung nach wird es zeit dass sich die beiden nach ein paar folgen nun wieder zusammenraufen und die sache gemeinsam lösen. immerhin macht das doch eigentlich den charme von supernatural aus oder?

frei nach dem motto erst X( :cursing: dann :beer:
  • Zum Seitenanfang

sadagares Weiblich

*Fangirly*

Beiträge: 142

Danksagungen: 8

20

19.09.2009, 16:02

Also Friede-Freude nach der ganzen Sache fände ich unrealistisch, absolut. Es ist ja nicht so, dass hätte Sam nur die Butter draußen liegen lassen, wie Dean gesagt hat: er hat einen Dämon (!) über seinen Bruder gestellt. Über die gesamte Staffel, wo es ja schon gekrieselt hat. Natürlich ist Blut dicker als Wasser, aber ich fände es so konstruiert, wenn plötzlich alles vergessen und vergeben ist, nach dem Motto: passt scho, gibt schlimmeres.

Und der Kampf in Staffel 4 war doch nur eine kleine Haue, kein Kampf.
  • Zum Seitenanfang