TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
FlashForwardHuman Target (2010)Dallas (2012)Fairly LegalMissing (2012)Bored To DeathGrey's AnatomyRevolution (2012)One Big HappyTwisted (2013)Intelligence (US)Pretty Little LiarsThe Big CReaperHannibalPerson of InterestNo Ordinary FamilyBetter Call SaulTeen WolfHouseKiller WomenRobBeauty and the Beast (2012)

[Spoiler] Talkthread S05E03

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

1

25.09.2009, 15:56

Talkthread S05E03

Umfrage

Wie fandet ihr die Folge?

55%

Sehr gut (48)

34%

Gut (30)

9%

Befriedigend (8)

1%

Ausreichend (1)

1%

Mangelhaft (1)

Insgesamt 88 Stimmen
Talkthread zur dritten Folge der fünften Staffel. Spoilertags sind nur bei Informationen, die noch nicht ausgestrahlte Episoden betreffen notwendig

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

2

25.09.2009, 16:48

Also mir hat die Folge anfangs nciht sonderlich gut gefallen, war etwas langweilig. Zum Ende hin wurde sie allerdings besser. Vor allem das Gespräch zwischen Sam und Lucifer war schön gemacht. Wer weiß, vielleicht ist der Endkampf ein Kampf zwischen den Brüdern? Dean als Gefäß Micheals, Sam als Lucifers Gefäß...

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

3

25.09.2009, 19:26

Ich fand das mit Cass total unpassend, der ist ein Engel also etwas heiliges (höher als ein Mensch) und dann geht der mit Dean in den Puff , wiel der es möchte .... dachte Engel haben nicht solche bedürfnisse und dann noch mit nem Menschen ..... ist ja pervers

Gegen Ende wurde die Folge besser, besonders das Sam der Körper von Lucifer sein soll, villeicht kommt es am ende ja zu einem Kampf von Sam gegen Dean , Dean als Michael und Sam als Lucifer ^^
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

4

25.09.2009, 19:38

Also ich fand die Folge richtig schlecht. :P Das Gespräch zwischen Dean, Castiel und dem Polizisten fand ich allerdings sehr witzig. Als Raphael zu Cass gesagt hat das es viele rebellierende Engel gibt sah ich in Cass´s Augen Verzweiflung. :P Es sah so aus als wüsste er in diesem Moment selber nicht mehr, wer die Guten und wer die Bösen sind.
Das am Ende mit Sam und Luzifer war meiner Meinung nach sehr gelungen. Es sah auch so aus als ob Sam Luzifer seine Einwilligung geben würde.

Aber bis jetzt sieht es echt so aus als würden sich die Brüder nur weiter voneinander entfernen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-)QUETSCH(-« (25.09.2009, 20:11)

  • Zum Seitenanfang

tom_beat

Nebendarsteller

5

25.09.2009, 20:09

Wisst ihr noch als wir alle spekuliert haben wer der Teufel wird?
Sehr oft kam die Vermutung das Sam des Teufels Gefäß sein wird. Als dann ein Schauspieler für Lucifer gecastet wurde, haben wir diese Idee wieder verworfen. Und doch hatten wir nicht unrecht. Find ich echt geil.

Der Auftritt vom "Teenage Mutant Ninja Turtle" Erzengel Raphael war einfach genial :yeah:

Generell find ich die Entwicklung in dieser Folge sehr gut. Gibt einige neue "Erkenntnisse":
1. Sam ist allem anschein nach stark genug gegen Dämonenblut anzukommen
2. Lucifer selbst könnte seine Finger im Spiel gehabt haben bei Cass
3. Sam ist das wahre Gefäß des Teufels
4. Das Rätselraten hat ein Ende wie Jennifer wieder eingebaut werden sollte in die 5. Staffel. War ja mal die Rede davon.

Ein paar geile Zitate gabs auch wieder. Mein Lieblingszitat:

Zitat

Dean: "Whoa, whoa!"
Cass: "Was?!"
Dean: "Das letzte Mal, als du mich irgendwo hingebeamt hast, konnte ich eine Woche lang nicht kacken"
Die Puffszene war zwar witzig, aber wie Quetsch sagt etwas daneben.


EDIT:
Achja... eines hab ich vergessen.
Was mir stark abgegangen ist, war eine geile Anfangsmelodie während dem "The Road so far"
MfG Tom

  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

6

25.09.2009, 20:14

[...] Die Puffszene war zwar witzig, aber wie Quetsch sagt etwas daneben. [...]
Ich fand das mit Cass total unpassend, der ist ein Engel also etwas heiliges (höher als ein Mensch) und dann geht der mit Dean in den Puff , wiel der es möchte .... dachte Engel haben nicht solche bedürfnisse und dann noch mit nem Menschen ..... ist ja pervers. [...]
Das war nicht ich... :P

Ich fands übrigents ganz witzig. :D
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1273

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

7

25.09.2009, 20:14

Als Luzifer sagt:
"You know who I am."
Hab ich ganz kurz gedacht Sam würde statt "Lucifer" einfach "Jacob" sagen. Dann das Losttheme und Bam!

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

25.09.2009, 21:02

Nun, die Folge war solide, würde ich sagen. Anfangs tatsächlich etwas langsam, aber es hat sich aufgebaut zum Ende hin.

Bauen wir mal ein wenig zusammen was wir bisher erfahren haben:
  • Gott ist (laut Raphael) tot. Durchaus möglich, er hat ja ein gutes Argument gebracht, das Gott so nen Scheiß wie im 20. Jhd. nicht zulassen würde. Hingegen gutes Gegenargument von Dean: Sein Vater (John) schien für ihn auch tot, aber dran geglaubt hat er nicht - und wurde ja auch bestätigt.
  • Cas wurde (laut Raphael) von Lucifer wiederbelebt. Denkbar, die Kraft hätte er sicher, aber wozu? Das scheint mir nicht ganz klar, auch Raphaels Begründung scheint mit nicht zwingend genug.
  • Sam ist Lucifers Gefäß. Ok, vermutet hatten wir es, aber es hatte sich ja kurzzeitig zerschlagen.
  • Dean ist Michaels Gefäß.
Schlussfolgerungen und Fragen daraus:
  • Angenommen Gott ist tot. Wer hat dann Dean und Sam aus der Kapelle geholt? Lucifer wohl kaum, schließlich wäre es ihm ja sicher lieber gewesen Sam dazubehalten. (Gut, er hätte duch das Licht womöglich draufgehen können könnte man sagen und Lucifer wollte das verhindern, scheint mir aber nicht zwingend) Bliebe also nur jemand anderes - unter der Prämisse Gott ist tot: Wer?
  • Gibt es noch eine weitere mächtige Partei in dem ganzen Spiel die sowohl Dean und Sam aus der Kapelle geholt hat als auch Cas wiederbelebt hat? Wäre eine Vermutung von mir, wenn auch im Moment etwas abwegig.
  • Wo ist Michael? Auch wenn Dean jetzt nicht mehr gefunden werden kann, warum hat man den nicht eher zu Dean geschleppt? (Gut, ist ein storytechnisches Argument der Produzenten, die wollen sich das ja für später aufheben)
  • Sowohl Dean als auch Sam müssen ihre Zustimmung geben um als Gefäß fungieren zu können. Was wenn sich beide dem erwehren können? Fällt dann die Apokalypse aus? (So nach dem Motto: "was wäre wenn Apokalypse ist und keiner geht hin?") ;)
  • Wie lösen die Produzenten das Thema mit Gott... das ist für mich im Moment die spannendste Frage.


Lieblingszitate dieser Folge:


Cas: Let's go.
Dean: Whoa, whoa!
Cas: What?
Dean: Last time you zapped me someplace, I didn't poop for a week.
--- --- ---
Lucifer: You will let me in. I'm sure of it.
Sam: You need my consent?
Lucifer: Of course. I'm an angel.
Sam: I will kill myself before letting you in.
Lucifer: And i'll just bring you back.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Danny2009« (25.09.2009, 23:00)

  • Zum Seitenanfang

tom_beat

Nebendarsteller

9

25.09.2009, 21:41

Achja... reptile hatte das gesagt.. Sorry :P

Zum Thema Lucifer hat Cass wiederbelebt und die Jungs ins Flugzeug verfrachtet, fällt mir noch ne Frage dazu ein.
Wenn Lucifer die Jungs "gerettet" hat indem er sie in das Flugzeug teleportiert hat bevor sie durch seinen Anblick womöglich sterben, WER hat dann die Türen zugemacht damit sie nicht davonlaufen können?
Is ja irgendwie ein Widerspruch. Einerseits versperrt er ihnen den Weg zur Flucht, andererseits teleportiert er sie in Sicherheit.
NÖNÖ.... da hat wer anderes die Finger im Spiel, und ich tippe immernoch auf den guten alten Gott. :yeah: (<<Ich find den Smilie einfach nur cool^^)
MfG Tom

  • Zum Seitenanfang

taichikatze Weiblich

Set-Praktikant

Beiträge: 24

Beruf: TA

10

25.09.2009, 22:42

Raphael hat wohl auch nur spekuliert, dass Gott tot sein muß. Es ist fast so, als sei Gott einfach mal eben abgehauen, um zu sehen was passiert, wenn die Engel plötzlich keine Anweisungen mehr von oben bekommen! Fast alle Engel habe ja bisher eine ziemliche Arroganz gegenüber den "Schlammaffen" gezeigt; vielleicht soll das ganze u.a. eine Art Lektion für die Engel sein? :wacko:
Aber das die dann gleich die Apokalypse durchgehen lassen... Das gibt noch Ärger von Papi!


Bei der Puffszene musste ich voll lachen! :thumbsup:
Der oberkorrekte Cass ist im Laufe der Zeit ziemlich "menschlich" geworden; ist es etwa der "schlechte" Einfluss von Dean? :whistling:
Ich glaube übrigens auch nicht, dass Cass von Luzifer wiederbelebt worden ist. Ich tippe da auch auf Gott!

Sam ist also doch Luzifers Gefäß?! Wahnsinn! :yeah:
Jetzt muß er sich nicht nur gegen das olle Dämonenblut wehren (das hat er ganz gut hingekriegt!), sondern auch gegen den Teufel höchstpersönlich...
  • Zum Seitenanfang

SaYa

Set-Praktikant

11

25.09.2009, 23:11

Ein Engel Kann Einen Anderen Engel Wiederholen? ich mein Luzifer ist ja auch nur ein Engel, ein gefallener ja. aber ein Engel...
Müssten die anderen Engel dann doch auch hinkriegen, sich dauernd gegenseitig zu respawnen xD
Aber die Folge war schon gut, Puff Szene mittelmäßig, aber sonst gut =)
Ich denke Gott ist nicht tot, das wär irgendwie doof (wow was fürn Argument), nein es wär einfach logischer, weil sonst hätte Luzifer Dean ja direkt sterben lassen können, und nicht ins Flugzeug gepusht. Aber was er dann wohl macht... Man wird es sehen.
Ohne Gott = Absolutes Ungleichgewicht, & dann noch die sache; da hat man Luzifer, bald vllt in Sam-Kostüm, und auf der anderen Seite Michael, vllt. im Dean-Kostüm... War auch hart, als Cass Dean trocken sagte "ne Michael ist viel stärker, wirst du abgelutschter sein"....
Also vllt will Gott nur mal ausmisten und rausfinden wer unterm Strich richtig agiert?!


Fringe S03E06 (Mein Part): 100%
  • Zum Seitenanfang

Unexpected Männlich

Statist

Beiträge: 43

Wohnort: Nowhereland

Beruf: Kleinteile die die Welt zusammenhalten Bastler

12

26.09.2009, 04:42

Is ja fast wie bei Dogma.... Gott is doch eh nur Minigolfen-....lol

Ich fand die folge recht gut...


Ach ja Luzifer ist nicht ein Engel.... er ist DER Engel ... der Engel Gottes sein Liebster und mächtigster... und deswegen hat er Gott auch so sehr geliebt und wurd deswegen rausgeschmissen....
"Nein das waren keine Irren, das sind scheiß Vampire, Irre explodieren nicht wenn sie das sonnenlicht trifft egal wie Irre die sind"
  • Zum Seitenanfang

sadagares Weiblich

*Fangirly*

Beiträge: 142

Danksagungen: 8

13

26.09.2009, 09:47

Die Idee mit Dogma hatte ich auch schon, nicht unbedingt, dass er Minigolfen ist, sondern vielleicht in einem menschlichen Körper auf der Erde festhängt und sich deswegen "versteckt", immerhin wissen wir, dass es einfacher ist ein mächtiges Wesen zu zerstören, wenn er eben in einem menschlichen Körper steckt.
  • Zum Seitenanfang

Nixe Weiblich

Fatbrats Schatzi

Beiträge: 330

Danksagungen: 39

Wohnort: Aize

14

26.09.2009, 10:55

Gott steckt in einem menschlichen Körper fest und hat 'vergessen' das er Gott ist...
Gruß, Nixe
  • Zum Seitenanfang

tom_beat

Nebendarsteller

15

26.09.2009, 11:27

Ich tippe darauf das Gott von einer gruppe rebellischer Engel (richtig rebellisch, nicht so wie cass der nur das gute will) überwältigt, in einen menschlichen Körper gesteckt, und halten ihn irgendwo gefangen. Doch nach langem hat er es geschafft sich wieder einen kleinen Blick auf die Erde zu verschaffen und "kleine" Dinge zu bewirken wie Cass wiederbeleben und Sam und Dean zu retten. Zu mehr hat er im moment nicht die Kraft.

Oder meine 2. Theorie.
Er hat gemerkt das seine "ach so treuen Engel" gegen seine Vorgehensweise ist, und hat beschlossen den Hut drauf zu werfen und ist untergetaucht, verfolgt aber alles was passiert. Er ist zwar total genervt und will deshalb einfach alles geschehen lassen, doch ganz so leicht will er es den Engeln nicht machen und hat zumindest Cass, Sam und Dean geholfen.

Mal sehen ob meine Theroien stimmen könnten.

EDIT:
3. Theorie:
Anna ist nicht nur ein gefallener Engel, sondern Tatsächlich Gott, muss sich aber nach dem letzten Kampf noch ein wenig erholen und kann deshalb nicht viel mitmischen.

EDIT2:
Ok... 3. Theorie kann ich verwerfen... Deans Kette wurde ja in Annas gegenwart nicht heiß, leuchtend oder sonst was :thumbdown:
MfG Tom

  • Zum Seitenanfang

iggboert Männlich

Set-Praktikant

Beiträge: 10

Wohnort: Franken

Beruf: Student

16

26.09.2009, 11:34

Also ich fand die Folge ziemlich gut, hat die ganze Geschichte sehr weit vorangetrieben!

Grund dafür ist gefunden, dass die Engel verrücktspielen (denken, dass Gott tot ist --> Bewährungsprobe nicht bestanden ;( )
Teufel ist aufgetaucht (Braucht den einen Bruder als Gefäß)
Hunter haben Dämonen bzgl. Sam ausgequetscht (Die werden das bestimmt weitererzählen, dass Sam für die A... verantwortlich ist, und natürlich ein klein bisschen deamonlike ist)
Sam kann anscheinend dem Ruf des Blutes widerstehen (Hat er das wirklich komplett ausgespuckt, oder hatter nen klitzekleinen Tropfen gekostet)
Erzengel können wohl doch nicht alles :wacko:
  • Zum Seitenanfang

Bazen

Kabelträger

17

26.09.2009, 12:31

Gefäß

Weil die anderen Erzengel ihren Michael um zu kämpfen (oder zu bestehen) brauchen ( und Dean ja nicht einwilligen wird)
stellt sich die Frage für mich:

Ich bin mir nicht sicher aber wenn Lucifer zwei oder mehre Gefäße hat.

Müsste der Erzengel Michael doch auch zwei haben also nicht nur Dean sondern ein sozusagen schwächeres Gefäß mit dem er auf die Erde kommen könnte oder! Dann hätten die Engel doch ihren super Krieger schonmal hier??????

?( ?(

Oder ??

Zur Folge Free to be You and Me

Ja am Anfang ist es schon komisch warum Jessica mit ihm spricht und sagt es sei kein Traum. Wenn man kurz überlegt hat der Teufel das ja bei
seinem Gefäß auch do gemacht.

Das es nun so ist das Sam das Gefäß ist, ist irgendwie schade den ich dachte für ihn geht es jetzt wieder auf den " Richtigen Weg" aber was er jetzt drausmach oder damit umgeht ich bin gespannt..

Cass im Puff lustig aber naja ich sag nur er ist der einzige der an Gott noch glaubt dann ist das nicht wirklich angebracht naja zur Story hat es gut gepasst!

im großen und ganzen gute Folge lässt auf mehr hoffen :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bazen« (26.09.2009, 12:38)

  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

18

26.09.2009, 12:40

Weil die anderen Erzengel ihren Michael um zu kämpfen (oder zu bestehen) brauchen ( und Dean ja nicht einwilligen wird)
stellt sich die Frage für mich:

Ich bin mir nicht sicher aber wenn Lucifer zwei oder mehre Gefäße hat.

Müsste der Erzengel Michael doch auch zwei haben also nicht nur Dean sondern ein sozusagen schwächeres Gefäß mit dem er auf die Erde kommen könnte oder! Dann hätten die Engel doch ihren super Krieger schonmal hier??????

?( ?(

Oder ?? [...]
Nicht unbedingt. Luzifer sagt ja das Nick nur eine Art Plan B ist.
Es kann ja gut sein das Michael nur ein einziges Gefäß hat, Dean. Also nur einen Plan A. :P Die anderen Gefäße also die Menschen, passen ihm nicht oder haben nicht die, wie soll ich sagen, gewünschten Eigenschaften...
  • Zum Seitenanfang

ZeronGX Männlich

Gastdarsteller

19

27.09.2009, 12:06

ICh glaube Sam wird Luzifer leider hineinlassen , in einem trsiler konnte man sehen wie sam so einen weißen anzug anhatte, das würde irgendwie passen. Außerdem würde ich ess spannend finden wenn dean um seinen bruder kämpfen muss das wäre cool :yeah:
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

20

28.09.2009, 14:35

ICh glaube Sam wird Luzifer leider hineinlassen , in einem trsiler konnte man sehen wie sam so einen weißen anzug anhatte [..]

Wenn ich das mal richtig gehört/gelesen/aufgeschnappt habe, dann ist das eine Szene, die uns zeigen soll, was wäre, wenn Sam sich der "dunklen" Seite zugewandt hätte, also quasi "das Dämonenblut iv bekommen hätte".

Weiß nicht mehr von wo ich das herhabe, kann auch falsch sein. Es könnte sich aber halt um eine Folge mit "Was wäre wenn..." - Charakter handeln.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang