TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
TremeDeceptionMonday MorningsThe Secret CircleThe Sarah Connor ChroniclesThe Flash (2014)Ray DonovanMad DogsThe AmericansBurn NoticeEurekaBates MotelWhitneyAlmost HumanFlashForwardArrowTrophy WifeThe Client ListThe Tomorrow People (US)SherlockBlue BloodsFairly LegalMerlin

[Spoiler] Talkthread S05E14

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

X_Berry_X

Set-Praktikant

1

12.02.2010, 16:14

Talkthread S05E14

Umfrage

Wie fandet ihr die Folge?

64%

Super (18)

25%

Gut (7)

11%

Geht so (3)

0%

Nicht so toll

0%

Langweilig

Insgesamt 28 Stimmen
Da es kein "Talkthread S05E14" gibt erstell ich halt mal einen.

Ich fand das war eine sehr Interresante Folge vorallem die letzten 5 min .... da stelle sich mir 2 fragen über die mann vielleicht Diskutieren könnte :P
1. Warum hat Sam die Dämonen ausgetrieben ? Er hätte sich ja eingetlich zu tode "trinken" sollen .... hat er diesen Durst durch Willenskraft überwunden oder war er einfach "voll" und konnte somit den durst befriedigen und dann einen klaren gedanken fassen.
2.Dean Fleht ( ich denke mal Gott) um hilfen an, soweit ich mich errinern kann war seine meinug doch immer " scheiss auf die Engel / Gott - wir kriegen das doch alles alleine hin".In Epi 13 redet Deam ja mit Miachel um den Freien Willen, in epi 14 erfährt er das seine Eltern von Höchster Ebene des Himmels zusammengeführt wurden um ihn und Sam zu gebähren .... Gottes Plan oder vll die der Erzegenl die einfach kein bock mehr haben auf uns aufzupassen ? Vermutet Dean das er keine Freien Willen hat und wir ja zu Michael sagen ? Das alles Vorherbestimmt ist ?

Viel spass beim Diskutieren



Ps. Rechtschreibfehler und Gramatik fehler die gefunden werden dürfen behalten werden :P

EDIT von -)QUETSCH(-: Ich hab mal ne Umfrage rein editiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-)QUETSCH(-« (16.02.2010, 19:57)

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

2

12.02.2010, 16:29

Die Folge war okay, immerhin gings ja mit der Hauptstory weiter. Sam rückfällig, Dean ratlos... war mal wieder einiges los.

Famine war ganz gut in Szene gesetzt, War gefiel mir aber besser. Liegt aber evtl. auch am "Pferd was er reitet" ^^ Was ich mich aber nun noch frage: Hat Dean den Ring von Famine nun noch eingesackt? Ist dieser nun nur verschwunden oder "tot"? Also ähnlich wie bei War. Selbst Dean sagt ja, er wäre nach dem Ring abschneiden nur verschwunden. Heißt genau wissen sie es auch nicht.. und wir erst recht nicht.

Edit: @X_Berry_X: Ich tippe auf Willenskraft von Sam, dass er sich dann doch gegen Famine wendet.

Die Szenen zum Schluss waren schon krass... War zwar klar das Dean enttäuscht ist, aber das er gleich um Hilfe von oben bittet... Hätte nur noch Michael auftauchen müssen... ;)

Edit: @X_Berry_X: Ich glaube, da interpretierst du zuviel hinein. Die Szene sollte einfach die Entäuschung und Ratlosigkeit von Dean zeigen. Weder wollte er zu Michael "ja" sagen, noch Gott direkt um Hilfe bitten. Manchmal ist man einfach so innerlich am Boden, dass man sich halt nicht mehr zu helfen weiß und um ein kleines Wunder bittet... auch wenn es in unserem Fall wohl nicht kommen wir.


Ich finde es jedenfalls immer blöder das die 6. Staffel anscheinend nur noch Formsache ist... Man könnte so schön aufs Finale zugehen... Ich seh die Füllfolgen schon kommen - in enormer Anzahl. Was in Staffel 1 und 2 als Monster-of-the-Week-Serie noch gut ging, passt einfach nicht mehr optimal, wenn nebenher die Apokalypse bevorsteht.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

3

12.02.2010, 20:09

War wieder ein richtig gute Folge !
War schon immer nen fan von Sams Dämonenfähigkeiten^^ , jedoch war der Rückfall trotzdem schade.
Die Ratlosigkeit von Dean und dass er am ende gefleht hat, könnte heißen das er in der nächsten Folgen villeicht ein Zeichen von Gott bekommt oder irgendwas was ihn wieder Mut gibt
  • Zum Seitenanfang

ZeronGX Männlich

Gastdarsteller

4

12.02.2010, 21:07

Alter geile Folge, Am Ende dachte ich für nen Moment Scheiße er sagt jetzt JA zu Michael.....Ohman

Bin gespannt wie es weitergeht
  • Zum Seitenanfang

5

12.02.2010, 22:08

Mich würd mal wirklich interessieren was passieren würd wenn Dean Engelsblut säuft :D
  • Zum Seitenanfang

LeoBeo Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 236

Wohnort: Bei WÜ

Beruf: Studium - Elektrotechnik

6

12.02.2010, 22:42

Nichts, Sam würde ja als Baby vom gelbäugigen Dämon "verändert". Er hatte ja einen Deal mit der Mutter.
AHHH ein SPOILER, knüppelt ihn tot!!!
  • Zum Seitenanfang

7

15.02.2010, 10:24

Stimmt. Jedoch kann doch jeder Dämonenblut trinken und dadurch besondere Kräfte bekommen, meine das Thema wurd mal irgendwann angeschnitten. Nur das die Leute halt abhängig von dem Zeug werden und irgendwann sterben. Sam ist die Ausnahme "just as Lucifer wanted" wie der Reiter so schön sagt. Klingt nicht unbedingt so als wäre das Blut des Gelbäugigen drann Schuld. Wie wir nun wissen sind Sam und Dean wohl auch die einzigen Menschen auf dem Planeten die Luzifer und Michael dauerhaft "hosten" könnten. Michael setzt ja noch eins drauf in dem er sagt das er Dean nicht mal als sabberndes Wrack zurücklassen würde. Ob das nun an Michael oder Dean liegt sei mal dahingestellt, fest steht dass Sam und Dean die Blutlinie sind.

Mich würd es aber generell einfach interessieren, wenn Dämonenblut quasi exponentiell gestiegene Power verleiht, gilt das dann auch im Umkehrschluss für Engelsblut?

Ob Dean nun auch soviel Dämonenblut [und/oder Engelsblut] wie er möchte saufen könnte ohne zu sterben werden wir wohl nie erfahren
  • Zum Seitenanfang

8

15.02.2010, 12:48

Stimmt. Jedoch kann doch jeder Dämonenblut trinken und dadurch besondere Kräfte bekommen, meine das Thema wurd mal irgendwann angeschnitten. Nur das die Leute halt abhängig von dem Zeug werden und irgendwann sterben. Sam ist die Ausnahme "just as Lucifer wanted" wie der Reiter so schön sagt. Klingt nicht unbedingt so als wäre das Blut des Gelbäugigen drann Schuld.
Nein, du verwechselst da was. Es wurde nie angeschnitten dass jeder Dämonenblut trinken kann und dadurch besondere Kräfte bekommt, vermutlich kann das nur Sam (und früher die anderen "Soldaten" wie Ava, die sind ja aber schon tot).
Die Leute wurden diese Folge von was abhängig, sei es Essen, Alkohol oder sonst irgendwas wie Dämonenblut. Es wurde gesagt dass Sam als Gefäß für Lucifer trotz Abhängigkeit nicht sterben wird, im Prinzip hätte man Dämonenblut auch ersetzen können - er wäre nicht egstorben.
Bei Dean wird Dämonenblut wohl keine Auswiurkungen haben und ich bezweifle stark dass Dean Interesse an Dämonen- oder Engelsblut hat

edit @Danny2009: Es ist doch überhaupt nicht gesagt dass bei einer 6.Staffel die momentane Handlung weitergeht. Kripke hat oft genug betont dass der momentane Handlungsstrang nur auf fünf Staffeln ausgelegt ist und auch nach 5 Staffeln beendet wird. Zudem soll es nach der fünften Staffel eine längere Drehpause geben, eine fortführung der Handlung würde so auch wenig Sinn ergeben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MettySuperstar« (15.02.2010, 12:56)

  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

9

15.02.2010, 18:04

edit @Danny2009: Es ist doch überhaupt nicht gesagt dass bei einer 6.Staffel die momentane Handlung weitergeht. Kripke hat oft genug betont dass der momentane Handlungsstrang nur auf fünf Staffeln ausgelegt ist und auch nach 5 Staffeln beendet wird. Zudem soll es nach der fünften Staffel eine längere Drehpause geben, eine fortführung der Handlung würde so auch wenig Sinn ergeben

Ja, da hast du recht. Aber ein neue Erzählebene fände ich dermaßen schrecklich... da bin ich ultraskeptisch. Außerdem sind es schon zu viele Füllfolgen, als das Kripke noch ernsthaft mit dem Finale der Apoklalypse in dieser Saseon plant. Zumindest sehe ich das so.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

10

15.02.2010, 20:01

Ja, der Meinung bin ich auch. Das die Apokalypse jetzt doch auf 2 Seasons gestreckt wird, gefällt mir gar nicht.
Man hätte das alles jetzt in dieser Season beenden müssen...
  • Zum Seitenanfang

Biotech

Kabelträger

11

16.02.2010, 15:43

soweit ich mich erinnern kann, gab es mal eine Folge wo Vampirblut als Droge dargestellt wurde...irgndwie wurden Menschen dadurch zu Vampiren, aber Dämonenblut hat bisher nur Sam getrunken
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

12

16.02.2010, 19:49

Ja, das war S03E07 (Fresh Blood). Allerdings ist das mit Vampir Blut "etwas anders" als mit Dämonen Blut. Das Vampir Blut Menschen in Vampire verwandelt, ist ja eigentlich allgemein bekannt. ^^

Die Folge gefiel mir übrigens nur bedingt. Auch wenn einer der 4 Horsemans in der Folge war, wurde der rote Faden meiner Meinung nicht wirklich vorangebracht...
  • Zum Seitenanfang

amg0815 Männlich

Diplomacy is overrated

Beiträge: 1 350

Danksagungen: 523

Wohnort: Österreich

Beruf: Austrian Armed Forces

13

16.02.2010, 20:01

Mit dem roten Faden gebe ich dir recht!
Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass Sam und Dean nur "zufällig" über den Reiter "gestolpert" sind.
  • Zum Seitenanfang

taichikatze Weiblich

Set-Praktikant

Beiträge: 24

Beruf: TA

14

16.02.2010, 20:26

Die Folge fand ich eigentlich ganz gut; vor allem den "Reiter"! :yeah:
Ich kann mir auch nicht vorstellen, das Thema Apokalypse noch in den letzten fehlenden Staffel 5- Folgen abzuhandeln.
Zum einen fehlen ja noch 2 Reiter und auch Luzifer wurde noch nicht soo häufig gezeigt...
Das geht definitiv in der 6. Staffel weiter!
Ich denke, dass auch die versch. Engels- Fraktionen und auch das Thema GOTT noch einiges an Stoff bieten werden/könnten!

Auf die 6. Staffel freue ich mich jedenfalls und die Füllfolgen kann ich gut verkraften. Dadrunter war doch auch die eine oder andere gute Folge...

Puh, aber wie soll man bis Ende März aushalten????????? ?(

Ich tröste mich gerade mit der 4. Staffel auf deutsch (Castiels Syncro ist echt ätzend...)
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

15

16.02.2010, 20:40

Ich kann mir auch nicht vorstellen, das Thema Apokalypse noch in den letzten fehlenden Staffel 5- Folgen abzuhandeln.
Zum einen fehlen ja noch 2 Reiter und auch Luzifer wurde noch nicht soo häufig gezeigt...

Das kann ich mir auch nicht vorstellen, aber durch die 6. Staffel wird alles in die Länge gezogen (=mehr Füllfolgen).

Auf die 6. Staffel freue ich mich jedenfalls und die Füllfolgen kann ich gut verkraften. Dadrunter war doch auch die eine oder andere gute Folge...

Also die Füllfolgen in S04 fand ich allesamt super, die aus S05 bis jetzt alle langweilig; meine Meinung. ^^
  • Zum Seitenanfang

max30 Weiblich

Nebendarsteller

Beiträge: 128

Wohnort: Oberpfalz

Beruf: desperate houswife

16

17.02.2010, 17:40

also die Folge hat mir gut gefallen, schade das die Anna böse geworden ist. mir gefällt die deutsche syncro. von Cass auch net, im englischen sind eigtl. alle Stimmen besser und vorallem is da auch alles iwie witziger...
bin ja gespannt ob noch mal ne Trickster Folge kommt :)
  • Zum Seitenanfang

yashine Männlich

Set-Praktikant

17

17.02.2010, 18:42

was ist eg mit dem jungen der angeblich der "antichrist" sein soll. der war ja abgehauen, meint ihr es käme wiedeR?
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

18

26.02.2010, 18:24

Ach mal wieder ne Pause ?! Ist denn nicht möglich eine Staffel ohne Pause durchzudrehen .... :cursing:
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

19

26.02.2010, 19:26

Ach mal wieder ne Pause ?! Ist denn nicht möglich eine Staffel ohne Pause durchzudrehen .... :cursing:

Doch, nur dann hätte die Staffel 36-38 Folgen, 25 Filler, würde Unmengen kosten, hätte nen elend langen Handlungsbogen... usw. und so fort...


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang