TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
Boardwalk EmpireHart of DixieDa Vinci's DemonsLie To MeTrue BloodPrivate PracticePsychNCIS: Los AngelesSupernaturalRed WidowHappy EndingsThe Big Bang TheoryConanDeadwoodBates MotelThe MusketeersBetter Call SaulSons of AnarchyBetrayalJustifiedAre you There, Chelsea?DeceptionConstantine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

1

16.02.2010, 19:37

6. Staffel nun offiziell! (Update)

Zitat

Es war ja im Prinizip schon seit längerem bekannt, das Supernatural wohl eine weitere Staffel bekommen wird. Jetzt hat auch der Sender The CW das ganze offiziell gemacht.

Es erübrigen sich damit alle weiteren Spekulationen darüber! Bevor jetzt aber einer fragt: Nein, es steht noch kein genauer Starttermin fest. Wie immer halt: Herbst (vermutlich September) 2010.


Quelle: The CW Blog

Nun, ich denke ihr kennt alle meine Meinung: Ich sehe das mit einem lachenden und einem weinenden Auge...


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

2

16.02.2010, 19:44

Ich auch. Freuen kann ich mich nicht so wirklich... Eric Kripke hat, wenn ich mich richtig erinnere, versprochen (!), dass er die "Apokalypse-Story" in S05 beenden will.
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2928

3

16.02.2010, 20:06

Ich auch. Freuen kann ich mich nicht so wirklich... Eric Kripke hat, wenn ich mich richtig erinnere, versprochen (!), dass er die "Apokalypse-Story" in S05 beenden will.
In Hollywood ist es wie in der Politik: es wird geredet und versprochen, aber am Ende tun sie doch das Gegenteil.

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

4

16.02.2010, 20:07

Leider, leider ja... :(
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

5

17.02.2010, 17:51

6. Staffel ohne Eric Kripke!

Zitat

Nun, wir freuen uns sicher alle irgendwie, das Supernatural eine weitere Staffel erhält. Jedoch wird Eric Kripke dieser wohl nicht mehr als Showrunner zur Verfügung stehen. Stattdessen soll das nun Sera Gamble übernehmen, die schon seit der ersten Staffel mit dabei ist.

Kripke wird aber nicht ganz verschwinden: Er soll der Serie - genau wie sein Kollege Robert Singer - als enger Berater erhalten bleiben.

Noch ist das ganze aber nicht bestätigt seitens The CW. Michael Ausiello behauptet nur, dies aus einer seiner Quellen erfahren zu haben. Meist ist da aber was dran...


Quelle: The Ausiello Files

Naja, so ganz kann ich noch nicht einschätzen, was für Folgen das hat. Heißt das nun, Kripke will seine Story, die auf 5 Staffeln ausgelegt ist, nun noch zu Ende erzählen? Oder nicht? Hm, naja, Fragen über Fragen... Wir werden es erst zum Staffelfinale erfahren.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

PC-dummy

Gastdarsteller

6

18.02.2010, 07:37

RE: 6. Staffel ohne Eric Kripke!


Hm, naja, Fragen über Fragen... Wir werden es erst zum Staffelfinale erfahren.
ist doch nicht mehr lang *gg* tschakka wir schaffen das.... wenn nur nicht immer diese elenden pausen wären *grummel*.... ich persönlich fände eine 6. staffel (und wenns nach mir geht auch eine 11. staffel) gar nicht so schlecht. begründen kann ich es "nur" damit, dass die apokalypse nicht unbedingt "gesteigert" werden muss, mir reicht eine gute geschichte und die welt muss ja nicht zwangsläufig ein zweites mal im chaos landen, nur damit eine gute geschichte erzählt werden kann... ich mein, was macht z.b. ein engel nach dem armageddon?? setzt der sich auf die couch und schaut sich spn an?? was macht chuck, wenn es vorbei ist, gilt er dann immernoch als prophet?? hat castiel nach den 2 jahren mit den jungs eigentlich noch lust sich auf eine wolke zu hocken und harfe zu spielen??? ist doch furchtbar langweilig, könnte ich mir vorstellen....


Seit dem 01.12.2009 endlich öffentlich zugänglich.
  • Zum Seitenanfang

7

18.02.2010, 14:58

hm, ich sehe das so ähnlich wie Danny2009: Es komtm drauf an was daraus gemacht wird.

Was spricht für für und gegen eine Verlängerung der Storyline in die 6.Staffel?

Dagegen:

- Kripke hat immer betont dass die Apokalypse in Staffel 5 beendet sein wird
- Kripke ist nur noch Berater, das lässt Raum für Spekulationen offen; Wenn er nicht in Unfrieden ausgetsiegen ist dann ist ganz klar eine Tendenz für das Ende der Storyline in Staffel 5 zu erkennen, Kripke hätte dann seion Werk abgeschlossen
- Es werden mit Sicherheit 2-3 Folgen schon gedreht worden sein, sagen wir mal sie sie haben schon Folge 17 zu Ende gedreht. Dann würden nur noch fünf Folgen bleiben in dem man das Konzept verändern müsste um die Story verändern zu wollen. Das würde Zeit brauchen und würde die Serie qualitativ verschlechtern
- Oft wurde auf die Fans gehört und ich glaube die meisten fänden eine Verlängerung in die sechste Staffel alles andere als klasse

Dafür:
- Ein völlig neues Konzept nur für eine Staffel zu integrieren wird schwer
- Die Frage nach weiteren Staffeln ist völlig offen. Ein Gesamtkonstrukt über mehrere Staffeln wieder zu installieren wäre ein hohes Risiko (s.u.)
- Supernatural ist erfolgreich, momentan läuft alles gut: Warum was groß ändern?

Ich glaube man muss eine weiterführende Frage stellen: Wird es mehr als sechs Staffeln Supernatural geben? Dies ist wohl ein unkalkulierbares Risiko, der Erfolg muss weiterhin da sein, Padelcki und Ackles dürfen die Lust nicht verlieren, TheCW nicht pleite gehen etc.

Für eine Staffel 6 kommen mir spontan fünf Szenarien in den Kopf:

1.) Die Hauptsstory wird in die 6.Staffel verlängert.
Argumente s.o., den Vorteil hätte es dass man auch was für die 6.Staffel hätte; Nachteil wäre dass man bei einer angekündigten 7.Staffel wieder vor dem gleichen Dilemma stehen würde.
2.) Die Hauptstory wird grundsätzlich in Staffel 5 beendet, aber 2-3 Sidestories werden offen gelassen.
Für mich wohl momentan die logischste Lösung. Man hätte die Hauptstory mehr oder minder abgeschlossen, in der sechsten Staffel würde man aber auf die vorherigen Staffeln etwas aufbauen. Anscheinend die beste Lösung wenn man a) den Konflikt um Lucifer nicht in die Länge ziehen will und b) nach der sechsten Staffel wohl endgültig Schluss macht
3.) Die sechste Staffel spielt in den Zwischenräumen der bisherigen Staffeln, z.B. Sam's Abenteuer als Dean in der Hölle war oder auch "Jobs" die in Folgen nur kurz angedeutet wurden.
Dort hätte man zwar eine Verbindung zu den ersten fünf Staffel, die Hauptstory wäre abgehakt - es fehlt aber dann eine Hauptstory in der sechsten Staffel
4.) Eine völlig neue Story nach dem Ende von Staffel 5.
PC-Dummy hat nicht unrecht in seinen Überlegungen, aber zumindest für mich stellt sich die Frage: Will ich Elemente/Figuren aus eienr abgeschlossenen Handlung wiedersehen bzw. sollen künstlich weitergeführt werden? Das kann klappen, muss aber nicht. Die neue Story hätte wohl auch zunächst den Nachteil dass sie wohl auch in Staffel 6 halbwegs abgeschlossen sein muss, obs weitere Staffel geben wird ist wie gesagt nicht vorhersehbar
5.) Die Vorgeschichte wird erzählt.
Von der Idee her interessant, aber was soll das werde? The Adventures of young Dean & young Sam? Da sind Ackles und Padelcki aufgrund ihres Alters fehl am Platz und ohne die beiden ist Supernatural nicht Supernatural

Es wird spannend werden...
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

8

18.02.2010, 15:17

Zu 3: Sams Abenteuer würden dann ohne Dean spielen. Das würde nicht gut gehen. ^^

Zu 4: Eigentlich braucht man immer einen neuen Roten Faden, der den vorherigen toppt. Da ist dann das Problem: Wie will man die Apokalypse übertrumpfen bzw. was gibt es da besseres oder "interessanteres"?

Ansonsten kann ich da nur zustimmen.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

9

18.02.2010, 15:57

@MettySuperstar: Schön, du hast alle wesentlichen Gedanken die ich auch hatte mal aufgeschrieben! ^^ Gerade die Frage: Wie viele Staffeln soll es noch geben? So einen unschöne drangeklatschte 6. (oder 7./8.) Staffel will doch keiner... aber das ist halt unkalkulierbar.

Kripke wird übrigens nicht in Unfrieden ausscheiden, er will sich nur um ein neues Projekt kümmern wie es scheint. Aber noch ist immer unbestätigt, ob er überhaupt ausscheidet, also vielleicht kommt es ja noch anders.


PS.: Ich musste bei deinem Namen irgendwie sofort an Mila Superstar denken, jetzt hab ich das Lied im Ohr... :rolleyes:


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

10

18.02.2010, 16:06

[...] Kripke wird übrigens nicht in Unfrieden ausscheiden, er will sich nur um ein neues Projekt kümmern wie es scheint. [...]

Ich setzte das vorsichtshalber mal in einen Spoiler. ^^

  Spoiler Spoiler

Ich meine mal gehört zu haben, dass Kripke ein SN Spin-Off im Wilden Westen um die Entstehung des einen Colts machen will, nachdem (er) mit Supernatural "fertig" ist. Es könnte natürlich auch sein, dass er ein komplett neues Projekt ins Leben ruft.
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1272

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

11

21.02.2010, 17:00

  Spoiler Spoiler

So ein Spin-Off fänd ich eigentlich ganz nett. Zumindest kann man aus der Story um den Colt bestimmt eine Menge machen. ich hoffe das wird es geben!

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

12

21.02.2010, 21:23

Leute es liegt längst völlig fest das Kripke trotzt der sechsten Staffel den Story Bogen in Staffel 5 beendet, da muss man gar nicht mehr drüber nachdenken xD auf Serienjunkies, kann man das lesen^^
  • Zum Seitenanfang

-)QUETSCH(- Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

13

21.02.2010, 21:24

Ne, eben nicht. Das hat er letztens in irgendeiner News dementiert.
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

14

21.02.2010, 21:42

Leute es liegt längst völlig fest das Kripke trotzt der sechsten Staffel den Story Bogen in Staffel 5 beendet, da muss man gar nicht mehr drüber nachdenken xD auf Serienjunkies, kann man das lesen^^

Nun, sj hat genau die gleichen Quellen wie wir hier... und ich kann dir sagen: Es steht, wie auch Quetsch schon sagte, absolut nicht fest, ob Kripke seinen Storybogen noch zu Ende bringt.

Entweder er erzählt das noch in einem Interview oder wir müssen aus den letzten paar Folgen vorm Finale selber noch ein wenig rumdeuten, ob die Apokalypse nun endgültig eintritt oder erst in der nächsten Staffel.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

X_Berry_X

Set-Praktikant

15

22.02.2010, 07:07

sorry gehört hier nicht hin aber n bsichen spass muss sein

Zitat

Danny2009PS.: Ich musste bei deinem Namen irgendwie sofort an Mila Superstar denken, jetzt hab ich das Lied im Ohr...


Mila kann Fliegen wie die Sonne überm Futjujama... ^^
  • Zum Seitenanfang

Tommyboy Männlich

Kabelträger

Beiträge: 4

Wohnort: Dortmund

16

03.04.2010, 22:14

Von mir aus kann die Serie ewig weiter gehen...ich weiss irgendwann muss auch mal ende sein ist klar. :beer:
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

17

04.04.2010, 21:46

Von mir aus auch :P

Ahja Tommboy lustiges Bild :D
  • Zum Seitenanfang

18

05.04.2010, 04:53

Für mich waren die Die staffeln 1 bis 4 Toll irgendwie nach der 11 episode von der 5 staffel nicht mehr :whistling:
  • Zum Seitenanfang

SamDeanJohn Männlich

Gastdarsteller

Beiträge: 64

Wohnort: Berlin,Deutschland

Beruf: Student

19

05.04.2010, 12:56

Für mich waren die Die staffeln 1 bis 4 Toll irgendwie nach der 11 episode von der 5 staffel nicht mehr :whistling:
Warum nicht mehr? Jetzt gehts doch erst richtig los:D!! Obwohl ich eine "good old monsterhunt" auch vermisse!! Aber trotzdem freu ich mich jede Woche aufs Neue:D!!!
The best series start with: Then
  • Zum Seitenanfang

Jonchen Weiblich

Statist

Beiträge: 38

Wohnort: Saarland

20

06.04.2010, 11:22

Also ich finde auch, das die Staffeln immer besser und immer spannender werden. Ich kann es kaum erwarten bis die neuen Folgen kommen. Normalerweise geht mir die Woche nicht schnell genug rum bis zur nächsten Folge. Außer diese Woche, weil ich da Urlaub habe, die kann ruhig etwas länge dauern :yeah:
  • Zum Seitenanfang