TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
GirlsThe BorgiasWitches of East EndGang RelatedThe Carrie DiariesThe CapeBeauty and the Beast (2012)The RichesTwo and a Half MenCommon Law (2012)LuckEastbound & DownLeverageThe DefendersSons of AnarchyThe FinderBoardwalk EmpireThe AmericansThe KillingDeceptionStrike BackSuburgatoryModern Family

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

08.04.2010, 13:22

In der sechsten Staffel könnte es doch auch um Deans und Sams Vater gehn. (Vergangenheit)
Da kann man bestimmt auch noch einige gute Ideen finden, besonders wen er Kinder hat könnte es für spannende Entscheidungen sorgen.
Viele sachen hat der Vater auch nicht erzählt, vieleicht hat er auch schon die Welt gerettet^^
Besonders kann man nun auch zeigen wir der Vater zum Jäger wird, wie sich Sam & Dean entwickeln und wieso sie so wurden.
Der Vater könnte wieder auftreten, teils die Mutter und Bobby, womit der Zuschauer wieder ein paar bekannte Schauspieler hat.

Natürlich könnte man auch die Story in der Zukunft weiter führen, aber gute Ideen habe ich dazu nicht.

Eine Staffel verlängern der jetzigen Geschichte würde ich dumm finden, besonders wenn dann ein großteil komplett unwichtig ist.
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

22

08.04.2010, 20:47

Ich denke mal die Apokalypse zieht sich über zwei Staffeln, was anderes kann ich mir nicht vorstellen
  • Zum Seitenanfang

angellilli Weiblich

Gastdarsteller

Beiträge: 61

Danksagungen: 2

Wohnort: Hessen

Beruf: Studentin

23

09.04.2010, 01:16

:rolleyes: Das die sechste staffel auch mit der Apokalypse zu tun hat glaube ich nicht, ich denke das ist zu langgezogen..
vorstellunen wie es aufhört mit der 5ten und anfängt mit der 6ten gibt es viele zum beispiel das sam doch am
schluss doch ja sagt zu lucifer und dean dann in der sechsten versucht ihn wiederzubekommen oder das
die welt nach der apokalypse total anders ist und sie versuchen alles wieder ins reine zubringen ..
toll wäre aber wenn mehr von den bekannten gesichtern auftauchen wie john, mary, ellen, jo, und auch jess sams freundin :thumbsup: die bei dem brand getötet wurde oder was ich mir auch denken könnte ist weil ja dean so unglücklich ist und ihm irgendwas fehlt wie er immer sagt und der "hunger" ihm sagte das es seine seele ist, das dean versucht seine seele wiederzufinden, dean muss doch auch irgendwann mal glück haben so kanns doch nicht weitergehen der arme geht ja zu grunde an dem ganzen, ich würde es ihm wünschen das er wieder halbwegs glücklich wird ^^
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

24

15.04.2010, 18:14

fänd jetzt aber auch schlecht wenn sie eben rucki zucki in den nächsten 5 Folgen der 5. Staffel den Teufel eins aufm Deckel geben würden und somit die Apokalypse beenden würden
  • Zum Seitenanfang

ZeronGX Männlich

Gastdarsteller

25

15.04.2010, 20:24

Also ich hab irgednwo gelsen das die Apocalypse nach der staffel fertig sein soll , und die neue Autorin auch schon en Idee hat für die nächste Staffel ich werds mal suchen und dann vllt posten



EDIT: mensch schnell gefunden :D

Quelle:

  Spoiler Spoiler

http://www.fictionbox.de/index.php/content/view/9265/2/
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

26

15.04.2010, 22:10

Ich hab das auch schon gelesen, jedoch liest man auch oft das Gegenteil. Widersprüchliche Angaben bezüglich der Story in Season 6 gibt es zu hauf. Wir werden einfach das Finale abwarten müssen, um Klarheit zu haben.


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

konni24

Kabelträger

27

16.04.2010, 11:19

In der sechsten Staffel könnte es doch auch um Deans und Sams Vater gehn. (Vergangenheit)
Da kann man bestimmt auch noch einige gute Ideen finden, besonders wen er Kinder hat könnte es für spannende Entscheidungen sorgen.
Viele sachen hat der Vater auch nicht erzählt, vieleicht hat er auch schon die Welt gerettet^^
Besonders kann man nun auch zeigen wir der Vater zum Jäger wird, wie sich Sam & Dean entwickeln und wieso sie so wurden.
Der Vater könnte wieder auftreten, teils die Mutter und Bobby, womit der Zuschauer wieder ein paar bekannte Schauspieler hat.

Natürlich könnte man auch die Story in der Zukunft weiter führen, aber gute Ideen habe ich dazu nicht.

Eine Staffel verlängern der jetzigen Geschichte würde ich dumm finden, besonders wenn dann ein großteil komplett unwichtig ist.
Das was du da gerade ansprichst habe ich am montag durch zufall in nem Zeitungsladen in Form eines Comics gesehn!
Sah interessant aus , knüpft sofort an die erste Folge an - kurz nachdem seine Frau bzw ihre Mutter stirbt.
Wen es interessiert
Das Comic trägt den Namen "Der Verlorene Sohn" und ist ein Band aus 5 in Amerika erschienen Ausgaben/Teile.(O-Titel "Rising Son")
Des weiteren habe ich durch ein bisschen Internet Recherche noch den Band "Supernatural Origins" gefunden ebenso 5 Ausgaben.

Wer ein bisschen fit ist, müsste die Comics (leider nur in Englisch im www) im "pdf" oder jpeg ganz einfach finden.

Wer nix findet - schreibt ne PN


Zur Staffel 6 - Es wurde ja gemunkelt das Kripke aufhört.
Habe aber jetzt schon auf mehreren Seiten gelesen das sie seinen Vertrag verlängert haben.
Also ist davon auszugehen das SN auf hohem Niveau bleibt und meiner pers.Meinung das geschafft hat was noch keine Serie davor - Von Staffel zu Staffel immer besser werden.

:thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

konni24

Kabelträger

28

16.04.2010, 11:46

In der sechsten Staffel könnte es doch auch um Deans und Sams Vater gehn. (Vergangenheit)
Da kann man bestimmt auch noch einige gute Ideen finden, besonders wen er Kinder hat könnte es für spannende Entscheidungen sorgen.
Viele sachen hat der Vater auch nicht erzählt, vieleicht hat er auch schon die Welt gerettet^^
Besonders kann man nun auch zeigen wir der Vater zum Jäger wird, wie sich Sam & Dean entwickeln und wieso sie so wurden.
Der Vater könnte wieder auftreten, teils die Mutter und Bobby, womit der Zuschauer wieder ein paar bekannte Schauspieler hat.

Natürlich könnte man auch die Story in der Zukunft weiter führen, aber gute Ideen habe ich dazu nicht.

Eine Staffel verlängern der jetzigen Geschichte würde ich dumm finden, besonders wenn dann ein großteil komplett unwichtig ist.
Das was du da gerade ansprichst habe ich am montag durch zufall in nem Zeitungsladen in Form eines Comics gesehn!
Sah interessant aus , knüpft sofort an die erste Folge an - kurz nachdem seine Frau bzw ihre Mutter stirbt.
Wen es interessiert
Das Comic trägt den Namen "Der Verlorene Sohn" und ist ein Band aus 5 in Amerika erschienen Ausgaben/Teile.(O-Titel "Rising Son")
Des weiteren habe ich durch ein bisschen Internet Recherche noch den Band "Supernatural Origins" gefunden ebenso 5 Ausgaben.

Wer ein bisschen fit ist, müsste die Comics (leider nur in Englisch im www) im "pdf" oder jpeg ganz einfach finden.

Wer nix findet - schreibt ne PN


Zur Staffel 6 - Es wurde ja gemunkelt das Kripke aufhört.
Habe aber jetzt schon auf mehreren Seiten gelesen das sie seinen Vertrag verlängert haben.
Also ist davon auszugehen das SN auf hohem Niveau bleibt und meiner pers.Meinung das geschafft hat was noch keine Serie davor - Von Staffel zu Staffel immer besser werden.

:thumbsup:


Zur Staffel 6 - Es wurde ja gemunkelt das Kripke aufhört.
Habe aber jetzt schon auf mehreren Seiten gelesen das sie seinen Vertrag verlängert haben.
Also ist davon auszugehen das SN auf hohem Niveau bleibt und meiner pers.Meinung das geschafft hat was noch keine Serie davor - Von Staffel zu Staffel immer besser werden.
edit:

Keine Ahnung ob ich das geträumt habe oder die news wirklich nicht mehr finde.
Aber Kripke wird anscheinend das Boot verlassen.


Zur Story von S6 frage ich mich ehrlich gesagt nur eine Sache.

-wenn laut News von Feb.2010 Kripke die Apokalypse beenden will
-und Ackles und Padelecki unterschrieben haben für S6 ( würde es zb schon mal garkeine Adventures of John Winchester geben - Alter)

Was soll den nach dem Kampf gegen den Oberboss Luzifer noch kommen?

Und da würde mir nur noch der Kampf gegen den Himmel einfallen.

Und die Menschen lebten Glücklich ohne Himmel und Hölle (und Religion) bis zum Ende ihrer Tage!

Oder vielleicht am Ende auch Sam der Nachfolger von Luzifer
und Dean von Gott.

Bitte erspart mir das


Glaube die Apokalypse wird bis auf Staffel 6 hinausgezögert.

Sonst würde es jetzt in der S5 viel zu schnell gehen. :wacko:
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

29

16.04.2010, 11:52

Keine Ahnung ob ich das geträumt habe oder die news wirklich nicht mehr finde.
Aber Kripke wird anscheinend das Boot verlassen.

Lies mal den ganzen Thread hier... dannn findest du, was du suchst. ;)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

angellilli Weiblich

Gastdarsteller

Beiträge: 61

Danksagungen: 2

Wohnort: Hessen

Beruf: Studentin

30

16.04.2010, 21:14

langsam denk ich auch das es mit der apokalypse rausgezögert wird bis in s6 .. die letzten paar folgen die gelaufen sind waren von der handlung zwar gut aber sehr langgezogen gemacht ...
ich denk ganz einfach das eventuell lucifer gewinnt bei dem grossen kampf und in s6 versuchen dann sam und dean alles wieder gerade zu biegen.. so könnt ich mir das vorstellen 8o
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

31

16.04.2010, 21:22

Genau so stelle ich mir das auch vor, das die es nicht schaffen den Teufel in der Staffel zu besiegen (ist ja sowas wie der Endgegner :D und der ist halt nicht leicht zu besiegen) und in S6 packen die es erst


so hab jetzt in fast jeden Supernatural Thread meinen Senf gepostet ^^(hoffentlich bekomm ich keine Spamsperre :S :P )
  • Zum Seitenanfang

Azrael Männlich

Statist

Beiträge: 59

Wohnort: Offenbach am Main

Beruf: Game Designer GA

32

16.04.2010, 22:55

Mal eine so dahingeworfene Idee für die 6te Staffel

Kennt ihr Cheruben?
Manche Autoren nehmen an, dass die alte polytheistische Götterschar in der Bibel zu den Cherubim wurde. Durch monotheistische Vorstellungen wurde Gott vom obersten Schöpfergott, der einem Pantheon vorstand, zum Allgott, der die wichtigsten Attribute der Götter in sich vereinte. Damit verkamen alle anderen Gottheiten (insbesondere die Planeten, die Gestirne und die Bewohner des Himmels) von einstmals differenzierten göttlichen Individuen zu den Cherubim, die alle gleich waren. Ihre Bedeutung war nun, den einen Gott zu begleiten, um seine Pracht zu umrahmen, wobei sie schließlich in den jüngeren Schichten der Schrift (im Neuen Testament) zu Engeln wurden.
Quelle Wikipedia/Cheruben


Dementsprechend wenn die Autoren die selben Artikel wie ich lesen^^, kann ich mir vorstellen das es noch zu einer Rebellion oben im Himmel kommt, Alte Götter vs Biblischen Gott. Ragnarock ftw^^


Begründung:
Viele Episoden basieren auf Urban Legends, Engels Geschichten die nur bedingt in der Bibel vorkommen und andere Dinge. Fazit Kripe und Co haben noch andere Quellen als die Bibel. Und Apokalypse bedeutet ja Offenbarung
Supernatural
Staffel 1 - The two Brothers(Family Curse)
Staffel 2 - Open the Hellgate
Staffel 3 - Highway to Hell
Staffel 4 - 66 of 600 Seals
Staffel 5 - Apocalypse
Staffel 6 - Chaos City
Staffel 7 - Be a Happy Meal
Staffel 8 - False Peace
Staffel 9 - Fallen Grace
  • Zum Seitenanfang

33

20.04.2010, 12:08

Was ich mir vorstellen könnte falls sie es noch schaffen sollten den Teufel in dieser Staffel zu vernichten wäre das es in der 6. darum ginge gegen den Antichrist zu kämpfen (falls es der Junge vom anfang der Staffel war) der sich jetzt dem Bösen zugewandt hat. Ausserdem hoffe ich auf mehr "Monster of the Week" folgen und bisschen mehr back to the roots was das verhältnis zwischen Dean und Sam angeht, hab Gestern mal wieder Supernatural auf Pro7 angeguckt wo grad die 3. staffel läuft und da wars schön mal wieder zu sehn wie gut die 2 sich mal verstanden haben.
Aber nya lassen wir uns einfach überraschen denk mal das die Produzenten uns schon was ordentliches für die 6. Staffel abliefern werden :thumbsup:
21st.Century Breakdown
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 39

Wohnort: NRW

Beruf: Schueler

34

20.04.2010, 12:45

naja ich hoffe die "apokalypse" story ist nach der 5. zuende xD
ich würde auch gerne mal wieder ein paar "monster of the week" folgen sehen.
die sollen sich wieder was einfallen lassen. etwas spannenderes als die apokalypse xD
  • Zum Seitenanfang

35

20.04.2010, 19:22

was ich noch interresant finde nach der apokalypse was eigentlich nicht mehr zu toppen ist
wäre kanpf gegen die götter so ein bisl. grischische mythologie wäre vieleicht noch eine kleine steigerung.
oder was meint ihr ??
  • Zum Seitenanfang

ZeronGX Männlich

Gastdarsteller

36

21.04.2010, 16:59

also meinetwegen müssen sie es nicht Toppen find ich, also n paar mehr coole Monster of the Week Folgen und vllt ne ander gute Hauptstory z.B einen endgültigen weg zu finden Dämonen in der Hölle zu schmoren lassen oder irgendwie sowas. hauptsache die Dean und Sam wertden wieder richtig lustig :)
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

37

21.04.2010, 17:23

Fänd aber komisch wenn sie nach der Apokalyspe (angenommen sie endet in der 5. Staffel), wieder ganz normal die 0815 Monster jagen würden. Die haben ja bis jetzt von Staffel zu Staffel immer einen draufgelegt, nur nach der Apokalypse geht das schlecht ^^
  • Zum Seitenanfang

38

21.04.2010, 20:48

Dann stell ich auch mal meine Vermutung auf:

Da in Staffel 5 gegen Lucifer gekämpft wird, wird in Staffel 6 gegen Gott und seine Engel gekämpft.

In Staffel 5 segnet Luci das zeitliche. Dann bleibt nur noch der Himmel über und die haben was vor womit Sam und Dean ganz und gar nicht einverstanden sind.

Ergo gibts den Kampf gegen den Himmel.

Und am Ende von Staffel 6 taucht Gott auf und beendet das ganze. Und alles ist wieder so wie früher :D
  • Zum Seitenanfang

39

21.04.2010, 21:14

Ich hab die Tage ein Interview mit Jenson Ackles gelesen (find es nicht mehr), wo er meinte, dass die Apokalype in Season 5 abgeschlossen wird und es in Season 6 eine komplett neue Handlung gibt, die schauspielerisch wohl eine neue Erfahrung für die Protagonisten sein soll.

Naja, sollte das wahr sein, hoffe ich nicht, daß es irgendwie nicht wieder back to the roots geht...das wäre ein unwürdiges Ende.....
Ich mein....man jagt den Devil und in der finalen Season jagt man dann wieder popelige Geister, Vampire und Changlings?!? Das kann es dann wohl nicht sein.
Sie sollen sich vor Augen führen was aus Top-Serien wie Prison Break und Scrubs geworden ist....

Ich bleib dabei..ich frag mich wie man in den restlichen 4 Episoden in Season 5 die Apokalypse vernünftig abschließen will.

Da muss imo einfach noch mehr gehen und auch wenn die Season 5 die Staffel ist, mit den wenigsten Hang-Over-Folgen, hab ich trotzdem die Hoffnung, dass es eben diese Episoden doch gab um die Apokalypse noch in Season 6 weiterführen zu können
  • Zum Seitenanfang

Azrael Männlich

Statist

Beiträge: 59

Wohnort: Offenbach am Main

Beruf: Game Designer GA

40

25.04.2010, 07:11

Das mit dem Großteil der alten Gottheiten hat sich ja bereits erledigt(Folge 19 Hammer of the Gods)
Staffel 6 meine Vermutung zerstört?
Nein nicht ganz, wenn wir davon ausgehen das die Götter von einem der ihnen Hintergangen sind, er diesen ihre macht entzogen hat und nun sozusagen unser Gott geworden ist(damit mein ich die Christlich Jüdische und Islamistische Vorstellung von Gott). Bedeutet dies je schwächer der Christliche Gott desto stärker die alten Gottheiten.

Begründung:
In der Folge 19 wird oft gesagt das die Alten Götter schon vor "Gott" dagewesen wären. Er sei einfach aufgetaucht und hätte sie hintergangen und ihre Welt übernommen mithilfe seiner Engelsscharen. Die ganze Sache wird noch gefestigt durch die eigenen Vorstellungen der Religionen der Götter und dadurch das manche wichtigen Götter nicht anwesend waren, bestes Beispiel Zeus der Göttervater oder Thor.
Ich bezüglich denke immer noch an ein Gott vs old Gods Finale in der 6ten Staffel geben wird
Supernatural
Staffel 1 - The two Brothers(Family Curse)
Staffel 2 - Open the Hellgate
Staffel 3 - Highway to Hell
Staffel 4 - 66 of 600 Seals
Staffel 5 - Apocalypse
Staffel 6 - Chaos City
Staffel 7 - Be a Happy Meal
Staffel 8 - False Peace
Staffel 9 - Fallen Grace
  • Zum Seitenanfang