TV4User.de Logo
Die Seite für deutsche Untertitel zu deinen Lieblingsserien
CalifornicationTremeOne Tree HillBreaking BadCopperHeroesThe Tomorrow People (US)Men In A Certain AgeOrange is the New BlackBetter Call SaulParenthoodThe BlacklistRay DonovanMad LoveThe Playboy ClubThe BorgiasThe ConfessionGrimmHell on WheelsDallas (2012)Hit & MissTwisted (2013)Hawaii Five-0 (2010)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV4User.de - Deutsche Serien-Untertitel | Das Original. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

1

07.05.2010, 19:27

Supernatural S05E21 - "Two Minutes to Midnight" (Talkthread)

Umfrage

Wie fandet ihr die Folge ?

80%

Sehr gut ! (48)

17%

Gut (10)

3%

Naja ging so (2)

0%

Schlecht

Insgesamt 60 Stimmen
Supernatural S05E21 - "Two Minutes to Midnight" (Talkthread)

Fand die Folge richtig gut, folgepackt mit neuen Informationen und spannender Handlung.

EDIT: Fand auch das Tod sehr gut gespielt wurde, scheint mir der mächtigste der Reiter zu sein. Gespannt bin ich jetzt ob Dean den Deal mit Tod einhällt und was passiert wenn nicht.
Fand blöld das Cass seine Kräfte verloren hat, villeicht bekommt er sie ja noch wieder.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raptile« (08.05.2010, 16:47)

  • Zum Seitenanfang

2

07.05.2010, 19:50

Eine von den besten folgen dieser staffel.
Freu mich schon auf finale.... der "Tod" wahr cool und Dean am zittern xD :D
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

3

07.05.2010, 20:18

@raptile: Du kannst schreiben was du möchtest, ist ein Talkthread mit dickem Spoiler als Präfix davor. Wer hier liest, ist selber schuld.

Zur Folge: Ja, war okay. Letztlich geht das aber alles viel zu schnell. 2 Ringe in einer Folge? Das ist doch bescheuert, das hätte man eher machen müssen. Naja, was solls...

Einzige Frage die man sich stellen könnte: Hat Death Dean getrickst? Soll er Sam dazu überreden, "Ja" zu Luzifer zu sagen? Natürlich würde Luzifer dann in Kauf nehmen, dass er eingesperrt wird, wenn der Plan der Winchesters klappt. Aber Luzifer wird daran nicht glauben, weil er sich zu sicher fühlt.

Selbstverständlich könnte Death auch die Wahrheit gesagt haben... das Ergebnis wäre natürlich das Gleiche.

Ansonsten wirds wohl ein actionreiches Finale nächste Woche!


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

Quetsch Männlich

Subber/S-Mod/Adjuster a.D.

Beiträge: 1 693

Danksagungen: 4

Wohnort: NRW

4

07.05.2010, 20:24

Oder n Finale mit nem fetten Cliffhanger (was ich persönlich nicht hoffe), das sich dann in S06 reinzieht...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 39

Wohnort: NRW

Beruf: Schueler

5

07.05.2010, 20:36

Oder n Finale mit nem fetten Cliffhanger (was ich persönlich nicht hoffe), das sich dann in S06 reinzieht...
hoffe ich auch nicht das die story in der 6. weiterläuft
naja ich glaub eher da ist was mit sams tod oder so und in der 6. holen die den wieder ... immer wieder das selbe ...
hoffe die lassen sich da was einfallen das deutet irgendwie alles daraufhin.
  • Zum Seitenanfang

nasrahn

Kabelträger

6

07.05.2010, 21:52

Die letzen Infos die ich gelesen habe war, das es seitens des Autors und der Hauptdarsteller keine 6. staffel geben wird ... oder hab ich was verpasst ?
  • Zum Seitenanfang

billyboy Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 249

Wohnort: root

7

07.05.2010, 21:55

Fand die Folge irgendwie Langweilig.

Es war doch klar, das Bobby irgendwann wieder einmal laufen würde.
Und das Sam "Ja" sagen wird.

Aber Ich glaube auch, dass es Dean überhaupt nicht gefallen wird im letzten Moment wird er 100pro irgendetwas anstellen, was die Situation kompliziert.

Eventuell wird ja sogar durch diese Aktion dann, die neue Gefahr für die Menschheit freigesetzt.

The Livings from the Underworld...the Keeper and Darken Rahl.....l0l xD
  • Zum Seitenanfang

Danny2009 Männlich

All Hail the King

Beiträge: 4 282

Danksagungen: 514

Wohnort: Berlin

Beruf: Justiziar

8

07.05.2010, 22:26

Die letzen Infos die ich gelesen habe war, das es seitens des Autors und der Hauptdarsteller keine 6. staffel geben wird ... oder hab ich was verpasst ?

Da hast du aber einiges verpasst... ;)

Link --> 6. Staffel nun offiziell! (Update)


>> Breaking Bad, AMC <<
Series Felina - September 29, 2013
  • Zum Seitenanfang

brine1989 Weiblich

Statist

Beiträge: 40

Wohnort: Thüringen

Beruf: Hotelfachfrau

9

08.05.2010, 01:12

also hammer episode. ich kanns kaum abwarten wie es nächste woche weiter
geht.

sam wird ja sagen und ich hab kein gutes gefühl dabei. aber ich denke
das hat keiner.

klar das mit den 2 reitern hätte man besser ausbauen können aber naja.


und ich muss gestehen das mir death auf irgendeine weise sympatisch war.

gehts nur mir so?

ich meine er ist weder auf der seite von lucifer noch auf der seite von
dean und michael. er will einfach in ruhe seinen job machen.

so hab ich das zumindest verstanden.

oder habt ihr was anderes vestanden?

ich dachte eigentlich das wenn der ring vom finger gezogen ist, "stirbt"
der reiter?

hab ich da was falsch verstanden?

ja die szene mit dem foto war natürlich der brüller :yeah:

und das bobby wieder laufen kann ist auch toll. fragt sich nur wie lange... :S


crowly ist toll

ich mag den kerl :love: der charakter ist einfach herrlich


Erinnerungen zeigen dir nur wie es einmal war, nie wie es wieder wird!
  • Zum Seitenanfang

syx

Kabelträger

10

08.05.2010, 01:35


ich dachte eigentlich das wenn der ring vom finger gezogen ist, "stirbt"
der reiter?

Wie soll denn bitte der Tod sterben ^^ das ist doch irgendwie unlogisch :D
  • Zum Seitenanfang

brine1989 Weiblich

Statist

Beiträge: 40

Wohnort: Thüringen

Beruf: Hotelfachfrau

11

08.05.2010, 01:57

jo natürlich aber er ist immernoch ein reiter. und es gibt ja noch mehr reapers.


Erinnerungen zeigen dir nur wie es einmal war, nie wie es wieder wird!
  • Zum Seitenanfang

Azrael Männlich

Statist

Beiträge: 59

Wohnort: Offenbach am Main

Beruf: Game Designer GA

12

08.05.2010, 05:13

Hah nach den letzten Folgen glaub ich kann man echt sagen was Staffel 6 wird.
Rescue Sam Storyline
Luzi ist zurück im "Knast"
Dean will Sam aus dem Gefängnis von Luzifer befreien ohne Luzi zu befreien
Also bricht Dean in die Hölle selbst ein.
Und stellt sich den dortigen gefangenen Schrecken.
Und alles nur aus Bruderliebe (Wie rührend)

(Aber bitte mit Cameo Auftritt von Wentworth Miller)
Ist aber wieder alles nur ein Szenario
Supernatural
Staffel 1 - The two Brothers(Family Curse)
Staffel 2 - Open the Hellgate
Staffel 3 - Highway to Hell
Staffel 4 - 66 of 600 Seals
Staffel 5 - Apocalypse
Staffel 6 - Chaos City
Staffel 7 - Be a Happy Meal
Staffel 8 - False Peace
Staffel 9 - Fallen Grace

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Azrael« (08.05.2010, 05:35)

  • Zum Seitenanfang

13

08.05.2010, 09:10

Soooo....

Ich war auch erst etwas skeptisch, als klar wurde in der letzten Folge, dass beide Reiter in einer Episode dran sind.
Die Skepsis wurde dann auch nicht kleiner, als man noch den Croatoan-Virus mit ins Spiel bringt.
Hatte eigentlich spekuliert, dass der Virus in Season 6 eine große Rolle spielen könnte. Das scheint sich aber erledigt zu haben.

Mir gefiel die Episode trotzdem sehr gut. Pestilance war natürlich absolut ekelig und was soll man gegen so einen Typen großartig bewirken, der einem sofort sämtliche Krankheiten verpassen kann.

Lustig ist hier natürlich Cass, der trotz verlorener Engel-Skills trotzdem noch den Willen hat und den Brüdern dann doch irgendwie den Arsch noch rettet.

Der Übergangsteil war eigentlich auch sehr gelungen.
Cass, Bobby und auch Crowley sind schauspielerisch natürlich Klasse und deswegen war dieser Part wohl auch so "stark".

Der Croatoan Teil ist dann kurz und knackig. Cass mit ner Waffe am Start,von dessen Fähigkeiten er doch einigermaßen beeindruckt ist;-)

Die größte Überraschung ist dann aber wohl, dass es nicht zu einer großen Schlacht mit Death kommt, sondern zu einem ruhigen Gespräch.

Auch hier wurde wieder toll gecastet.

Death ist offentlich angepisst, dass er von Luzifer quasi angeleint wurde und nicht so agieren kann, wie er gerne möchte, sondern nach Luzifers Pfeife tanzen muss, da dieser ja auch ein "Kind" im Vergleich zu Death ist, der mindestens so alt wie Gott ist.

Dean begibt sich natürlich wieder auf einen sehr gefährlichen Pfad, denn erstmal hat er natürlich nicht vor das abgegebene Versprechen wirklich einzuhalten.

Hier ist dann die Frage, ob Death es wirklich ernst meint, dass er keine Lust auf Luzifer hat oder ob es nur ein Trick ist.
Erinnern wir uns aber an die Folge, wo Luzifer Death beschwört, glaube ich eigentlich eher daran, dass Death ehrlich ist.

Am Ende der Episode scheint sich auch Dean immer mehr mit der Sache abzufinden, dass Sam einfach diesen riskanten Weg gehen muss und Luzifer das "Yes" zu geben, weil es die einzige Chance ist.

Bleibt dann noch die Frage, ob Crowley Bobbys Seele wirklich nur als eine Art Lebensversicherung hat oder ob Crowley dann vielleicht doch andere Pläne hat, als er den Brüdern verkaufen will.

Allerdings wieder ein Demon, der die Brüder verarscht, wäre langweilig und ich glaube nicht, daß Kripke so stumpf vorgeht.
  • Zum Seitenanfang

Dab0

Kabelträger

14

08.05.2010, 09:43

fand die folge top
vor allem das sie recht schnell auf den punkt gekommen sind und es nicht unnötig über viele folgen gestreckt ham mit den 4 reitern
wie ja schon angesprochen "wie will man denne den Tod töten!?" bei pest hättensie ja mit antibiotika gegen ihn vorgehen können ;)
und crowley war ja mal asolut top erst die nummer mit dem kuss und foto und dann noch die kleine zusatzklausel wobei ich aber glaube das crowley nachfolger von satan werden will oder zumindest der neue boss solange luzi weg vom fenster is
das staffel 6 mit sam rückholung verplempert wird glaub ich net
1. die effekte von hölle usw wärn zu teuer
2. hatten wir das ja iwie schon mit Dean
  • Zum Seitenanfang

15

08.05.2010, 16:27

Ich fand die Folge auch ziemlich geil, besonders der Auftritt des Todes mit der "Oh Death"-Musik war einfach nur episch.


Meine Vermutung für Staffel 6:

Lucifer ist zurück in der Hölle und der neue Feind wird der Tod selbst. Also es muss ja eigentlich wieder einen neuen Feind geben, der noch stärker ist als der vorherige (Azael - Lilith - Lucifer) und nach Lucifer würde mir da nur der Tod persönlich einfallen. Also jetzt benutzt er Dean und Sam um den Zauber von Lucifer los zu werden und wenn er dann wieder frei Bahn hat ist er selber der Feind.

Fänd ich ne ganz gute Idee, vieleicht aber auch nur weil ich den Tod in seinem 5-minütigen Auftrifft schon klasse fand :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

raptile Männlich

Hauptdarsteller

Beiträge: 208

Wohnort: Köln

Beruf: Student

16

08.05.2010, 16:50

Zum Thema Cliffhanger, da bin ich mir zu 99% sicher das es einen extrem spannenden Cliffhanger geben wird. Denke das Sam ja sagt und der Plan nicht klappt -> Fortsetztung Staffel 6.

Mittlerweile bin ich auch nen richtiger Fan von Crowly :P .
  • Zum Seitenanfang

na toll Männlich

TV is visual heroin

Beiträge: 1 352

Danksagungen: 1272

Wohnort: Gondolin

Beruf: Schüler

17

08.05.2010, 16:55

Ich fands auch eine gute Folge.
Die Einführung von Death war wirklich episch. Und lustig war die Folge ja auch wieder, das ist etwa,s das ich an Supernatural so mag. Es kann noch so gefährlich sein, ein paar kleine Witze gehen immer ;)
Das Tempo hat mich anfangs etwas verwirrt, aber mir ist es ganz recht, so bekommt die Staffel noch etwas Schwung.

Zitat von »Jacob Grimm (1854)«

den gleichverwerflichen misbrauch groszer buchstaben für das substantivum, der unserer pedantischen unart gipfel heißsen kann, habe ich […] abgeschüttelt.


Zitat von »Arthur Kudner«

Never fear big long words. Big long words mean little things. All big things have little names,
Such as life and death, peace and war, Or dawn, day, night, hope, love, home. Learn to use little words in a big way. It is hard to do,
But they say what you mean. When you don't know what you mean, Use big words-- That often fools little people.
  • Zum Seitenanfang

SaYa

Set-Praktikant

18

08.05.2010, 18:01

Zur Folge: Kam mir ein wenig "schnell abarbeiten" vor. Man sah ja nicht mal dass die den Virus vernichtet haben oô

Zum Tod... nun, da Supernatural ja momentan sich an die Regeln der Religionen hält (iwie ;D), so ist doch Gott so das Überwesen, Luzifer nur ne trotzig ultra starke Version eines Engels, der scheinbar weiß wie man ebenso "kreiert". Wenn der Tod so alt wie Gott sein soll, und der Tod Gott auch einfach einheimsen kann... WIE BITTE HAT MAN DEN TOD DANN ANGELEINT?! ihn eben ausgetrickst? ihn bei einem Kreuzung-Deal Fett verarscht?! ich mein der Tod kann -töten- und seiner Aussage nach auch Gott...
Aber von der Hierachie gesehen Gott > Luzifer > Andere Gottheiten & Tod (+ andere Apokaliptische Reiter) > Engel > Dämonen [GROBE Vernichtungs bzw. wer kann wem ans Bein pissen Reihenfolge]
ist das widersinnig, da könnte sich der Tod doch auflehnen? Klar ist das auf Basis des Glaubens/christlicher Religion, aber dass heißt ja nicht, nur weil die Menschen sich es so vorstellen, dass er in einer Zwangsjacke auf den Pfiff Luzifers hören muss der Religion wegen, und wenn der Tod durch die Verbannung von Luzifer frei ist, kann Gott doch immer noch der Logik jener Religion folgend Luzifer ins Körbchen schicken...

Achja btw. mir fehlt ein Wesen bei dem ganzen Gott/Engel/Dämonen/Luzifer/Apokalyptische Reiter gedöhns...
Metatron oô


Fringe S03E06 (Mein Part): 100%
  • Zum Seitenanfang

Azrael Männlich

Statist

Beiträge: 59

Wohnort: Offenbach am Main

Beruf: Game Designer GA

19

08.05.2010, 20:48

@SaYa: Äh ich glaub Tod kann Gott nicht töten, aber Gott wird eines Tages sterben und der Tod wird ihn wie auch alles andere holen


Edit Danny2009: Vollquote entfernt. (@Azrael: wenn der Beitrag direkt darüber ist, reicht das so mit "@???". Ist übersichtlicher. ;))
Supernatural
Staffel 1 - The two Brothers(Family Curse)
Staffel 2 - Open the Hellgate
Staffel 3 - Highway to Hell
Staffel 4 - 66 of 600 Seals
Staffel 5 - Apocalypse
Staffel 6 - Chaos City
Staffel 7 - Be a Happy Meal
Staffel 8 - False Peace
Staffel 9 - Fallen Grace
  • Zum Seitenanfang

Vikaay Weiblich

Anonyme PTSS

Beiträge: 5 177

Danksagungen: 2928

20

09.05.2010, 16:43

Da stimme ich Danny zu. 2 Reiter in einer Folge? Hunger und Krieg bekamen eine komplette Folge. Und Pest wird in den ersten Minuten einfach mal so schnell gekillt? Da war ich doch enttäuscht. 21 Folgen hatte man Zeit, das auszubauen und dann kriegt er nur paar Minuten?

Das Sam Dämonenblut trinken muss, um Lucifer bekämpfen zu können, habe ich mir schon gedacht. Da bin ich echt auf das Finale gespannt.

Crowley hatte hier auch einen tollen Auftritt. Sehr sarkastisch und witzig. So wie ich SN mag. "Bobby, willst du echt da einfach nur rumsitzen?". Hatte es genauso wie Bobby nicht sofort geschnallt. War aber eine nette Geste von Crowley. Mal schauen, wie es mit ihm weitergeht. Ob er vleit in der 6. Staffel zum Hauptcast befördert wird? Wäre klasse. Man könnte das ganze Ensemble in einen Witz packen "Es trafen sich Engel, Dämon und Jäger in einer Kneipe,..."

War wohl das erste Mal, dass in SN Slow-Motion (Auftritt Tod) vorkam. Klasse Szene.

P.S. Mann, bin ich froh, dass ich mich nicht gegen die Schweinegrippe impfen liess. :D

Neue Subber
braucht das Board
Warum TV-Serien regelmäßig
Pause machen
Vampirserien:
Vergleiche und Unterschiede
Bitte keine Spoiler zu Serien in den Untertitel- und Promo-Threads! (Usercodex Punkt 4 )
Dafür gibt es Talkthreads. Falls noch keiner besteht, kann man selbst einen aufmachen.
  • Zum Seitenanfang